gegen Gewalt

1 Bild

FREUNDE - das erfolgreiche Programm zur Förderung der Lebenskompetenzen für Kita Kinder und gegen Sucht und Gewalt

Jürgen Koerver
Jürgen Koerver | Erding | am 22.05.2014 | 656 mal gelesen

Freunde hat in 8 Bundesländern und auch in Österreich bisher über 125 Sozialpädagoginnen als FREUNDE Trainerinnen für das Programm und über 3.600 Erzieherinnen von KiTa´s ausgebildet. Damit werden ca. 43.000 Kinder jedes Jahr in ihren Lebenskompetenzen gefördert. Wie das geht erfahren Sie auf unseren WEB Seiten mit interessanten Ihnformationen zu dem Programm und seinen Aktivitäten. http://www.stiftung-freunde.eu ...

1 Bild

10 Jahre Sponsorenlauf - Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen 8

Aniane Emde
Aniane Emde | Korbach | am 02.09.2012 | 274 mal gelesen

Korbach: Stadtpark | Auch 2012 wird es wieder einen Sponsorenlauf zugunsten des Frauenhauses Bad Wildungen im Stadtpark von Korbach geben. Termin: 8. September 2012 Ab 14.00h läuft die Anmeldung und die Vergabe der Startnummern. Jeder Teilnehmer bekommt eine Karte, auf der die Anzahl der Runden notiert wird. Dafür gibt es extra fleißige Zähler. Um 15.00h soll die Begrüßung stattfinden; danach geht es dann gesammelt los. Um 17.00h ist...

Film „Rough Aunties“

Susanne Thoma
Susanne Thoma | Augsburg | am 27.02.2011 | 279 mal gelesen

Augsburg: Cinemaxx Augsburg | 14.05.2011, 19 Uhr CinemaxX, Willy-Brandt-Platz 2, 86153 Augsburg Die Mitarbeiterinnen der Hilfsorganisation Bobbi Bear betreuen im südafrikanischen Durban missbrauchte Mädchen und setzen sich für deren Schutz und Rechte ein. Der berührende und zugleich verstörende Film zeigt die beherzte Arbeit der Frauen ebenso, wie die Hindernisse, auf die sie stoßen: Korruption, Tabus und Gewalt. Eintrittspreis: 5 €/ erm. 4...

1 Bild

Super Aktion

Horst Kröger
Horst Kröger | Walsrode | am 31.10.2010 | 148 mal gelesen

• Wir wollen Neonazis keine Plattform bieten! • Für demokratisches Miteinander. • Gegen Rassismus, Antisemitismus, Verschwörungstheorien. • Die Meinungsfreiheit, die Nazis meinen: • Volksverhetzung und Holocaustleugnung. • Ungestört andere angreifen, beleidigen, herabwürdigen. • Das nehmen wir nicht hin. • Wir werden aktiv. • Damit es im Web 2.0 keinen Raum für Diskriminierung gibt. Warum? Neonazis nutzen das...

1 Bild

Aktiontag gegen Gewalt

Horst Kröger
Horst Kröger | Hannover-Zoo | am 15.03.2010 | 194 mal gelesen

Hannover: Theater für Niedersachsen | http://zivilcourage.niedersachsen.de