1 Bild

Elf Jahre Gefängnis - unschuldig

Konstantin Hemmel
Konstantin Hemmel | Gablingen | am 15.12.2010 | 366 mal gelesen

13 Jahre ist es her, seit der Prozess wegen versuchten Totschlags gegen Harry Wörz begonnen hat. Der Fall ist sicherlich einer der spektakulärsten Kriminalfälle der vergangenen Jahre. Jetzt wurde er endlich freigesprochen. Der inzwischen 44-jährige Installateur wird nicht mehr verdächtigt, seine Frau bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt zu haben. Nach insgesamt elf Jahren hinter Gittern ist Harry Wörz frei. Schade, dass...

Brutaler U-Bahn-Schläger mit dickem Vorstrafenregister wandert ins Gefängnis

Michael Schindler
Michael Schindler | Nürnberg | am 12.11.2010 | 399 mal gelesen

Drei Männer (29, 25 und 23 Jahre alt) haben im Januar 2010 einen 29-Jährigen in der U-Bahnstation im Hauptbahnhof Nürnberg grundlos angegriffen und bewusstlos geschlagen. Der Haupttäter (29) im U-Bahnschläger-Prozess von Nürnberg wandert für sechs Jahre ins Gefängnis. Dort kennt er sich schon aus. Er hat insgesamt schon 13 Vorstrafen in seiner Akte. Bei solch dauerkriminellen ... - ich finde gerade leider keinen Begriff,...

Jörg Kachelmann wird aus U-Haft entlassen / Kachelmann ab heute wieder auf freiem Fuß / Ob das mal gut geht? 3

Sven Müller
Sven Müller | Simmerath | am 29.07.2010 | 232 mal gelesen

Laut Focus ist Jörg Kachelmann ab heute wieder auf freiem Fuß. Das Oberlandesgericht in Karlsruhe hat am Morgen beschlossen, ihn aus der U-Haft zu entlassen. Damit gab sie der Haftbeschwerde recht, die Jörg Kachelmann gegen seine Verhaftung eingelegt hatte. Der 52-Jährige Wettermoderator saß bereits seit 20. März im Gefängnis, weil er seine langjährige Freundin vergewaltigt haben soll. Am 6. September beginnt sein Prozess....