Gedichte

1 Bild

Herbsteinstimmungen

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Dautphetal | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Herbst Kühle Nebel ziehen durchs Land, brauner Acker dampft im Morgen, Sonnenblumen, die ich fand, leuchten über allen Sorgen. Noch einmal wird es warm in mir, will in die Lüfte steigen, bevor sich öffnet die letzte Tür, und sich die Blüten neigen. Warme Farben glühen auf, Blätter tanzen wild im Wind, doch die Wege, die ich lauf, oft begangen sind. Die Silberfäden in den Zweigen, der Keimling, der sich...

Bildergalerie zum Thema Gedichte
46
39
27
18
26 Bilder

Residenzschloss wird Leseparadies

erik schreiber
erik schreiber | Rastatt | am 09.10.2017 | 13 mal gelesen

Rastatt: Residenzschloss | Im Leben eines Lesers gibt es jedes Jahr zwei Höhepunkte. Im Frühjahr die Buchmesse in Leipzig und im Herbst die Buchmesse in Frankfurt. Während man sich des Eindrucks nicht erwehren kann, Frankfurt sei steif und dem Business verhaftet, ist die Buchmesse Leipzig viel lebhafter, ja fröhlicher. Ganz anders hingegen sind die regionalen Buchmessen, die immer häufiger ihre Tore öffnen. Autoren und Verlage der Region können...

1 Bild

Mal heiter mal besinnlich... 3

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 13.09.2017 | 105 mal gelesen

Barsinghausen: Petrusgemeinde | wird es am 21. September 2017 um 19:00 Uhr in der Petrusgemeinde. Karin Viebach ist zu Gast und liest Alltagsgeschichten von gestern und heute aus ihrem Buch Querbeet. Zu diesem vergnüglichen Abend laden wir herzlich ein. Der Eintritt ist frei  2016 erfreute Karin Viebach die Besucher mit einer vergnüglichen Lesereise in die Vergangenheit

1 Bild

Neue Rubrik eingerichtet 15

Francis Bee
Francis Bee | Berlin | am 17.05.2017 | 162 mal gelesen

Berlin: Deutschland | Gedichte, schlicht oder nicht, das wird sich noch zeigen. Link ... und eine weitere Rubrik, die noch "im Bau" ist ... hier. Die Politik scheint ja auch immer in der Wirklichkeit "Im Bau", also habe ich es einmal so gemacht, wie die Politiker. Eure Meinung ist mir Wichtig ... also keine Zurückhaltung ... ich freue mich auf Eure Kommentare. ... von der Webseiteneinrichtenden Francis Bee

Fröhlicher Abend mit der Chorgemeinschaft Gersthofen

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Gersthofen | am 03.05.2017 | 5 mal gelesen

Gersthofen: Pfarrzentrum Oscar Romero | Ein fröhliches Beisammensein bei Gesang, Gedichten und Getränken. Veranstalter: Chorgemeinschaft Gersthofen

Romantischer Abend mit Eichendorff

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Neusäß | am 07.04.2017 | 4 mal gelesen

Neusäß: Aula der Volksschule bei St. Ägidius | Lieder und Gedichte mit Alois Brandl, Tenor - Sabine Süß, Klavier, Lesung Marei Kemmerling Vorverkauf: Bücher Max, Neusäß

1 Bild

„Immer knackig" - Nachmittag mit Andrea Pöllmann

Martin Pöllmann
Martin Pöllmann | Dillenburg | am 04.04.2017 | 82 mal gelesen

Dillenburg: Café Cross | Schon entdeckt, was in dir steckt? so lautet das Thema mit dem sich die Autorin am Mittwoch, den 5. April von 15:00 – 17:00 Uhr im Café Cross in Dillenburg an Senioren 60+ wendet, und jene, die es einmal werden wollen: Alt werden ist vor allem ein Projekt der Fantasie. Wenn nicht mehr alles geht, wie es immer ging, dann wird es Zeit, neue Wege zu beschreiten. Und wer sagt, dass Altwerden langweilig sein muss? In den kurzen...

1 Bild

Wenn das Kind nicht schlafen will 3

Dieter Elmer
Dieter Elmer | Bobingen | am 01.04.2017 | 57 mal gelesen

Ja so mancher kleine Racker, wird am Abend, meist erst wacker. Will wohl überhaupt nicht schlafen lieber in den Fernseh` gaffen. Weil’s die Eltern ihm vormachen, anstatt schlafen lieber wachen. Da der Racker oftmals schreit, ist man zu dem Schritt bereit. Bevor das Baby ständig stört, und lauthals aus der Kehle röhrt, greift heute man sogar zur Pille, mit Baldrian, dann ist auch Stille.

1 Bild

Lyrik-Café: Toleranz im Gasteig 1

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 14.03.2017 | 35 mal gelesen

München: Stadtbibliothek | Das zweite gemeinsame „Lyrik-Café“ der Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig und der Poesieboten verspricht erneut vielfältigen Poesiegenuss: Auf der offenen Poesiebühne tragen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre selbst verfassten, unterschiedlichen Gedichte zum Thema Toleranz vor. Am Abend selbst werden weitere Bühnenplätze für Kurzentschlossene verlost. Alle Sprachen und Ausdrucksformen sind willkommen. Vorab können...

1 Bild

Die Gedichtsvollzieher

Petra Richter
Petra Richter | Ulm | am 17.01.2017 | 10 mal gelesen

Ulm: Einsteinhaus, vh Ulm | Dein Wäldchen passt auf den Balkon“ – Lieder und Gedichte mit Babette Dieterich (Text, Stimme) und Günter Engelhardt (Gitarre) »Jede Gebärde / ist eine Geburt«, ebenso wie jedes Gedicht. Babette Dieterich nimmt in ihrem mittlerweile vierten Gedichtband „Dein Wäldchen passt auf den Balkon“ ihre Leser mit – von der Wiege bis zur Bahre. In ihren energiegeladenen Versen pulsiert das wahre Leben, ob Freude, Tanz, Lieben oder...

1 Bild

Schau hi: 9 qm Poesie

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 10.01.2017 | 45 mal gelesen

München: Flostern | Im Dezember 2016 entstand auf einem Großflächenplakat im U-Bahnhof Silberhornstraße ein Poetischer Adventskalender. Täglich fügte ein Poet des Poesiebriefkastens ein Gedicht handschriftlich hinzu und auch spontane Dichter verewigten sich. Viele Passanten fanden es schade, dass der Kalender nach Weihnachten von einem Werbeplakat überklebt werden sollte. Gerettet wurde die Poesietafel durch die, gerade in den Räumen der...

1 Bild

Neujahr 2017 3

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 01.01.2017 | 23 mal gelesen

München: Marienplatz | . 01 Neujahr 2017 (C) Zauberblume 01.01.2017 Das neue Jahr begann. Noch im verzauberten Glücksbann. Das alte Jahr zerrann. Ohne viel Schaden. In den Nebelschwaden. Vor uns liegt die Zukunft. Wir beginnen diese mit Vernunft. Sprechen unsere Wünsche aus. Betreten unbekanntes Haus. Hoffen und Bangen. Zeigt unser Verlangen. Lasst euch nicht beirren. Lasst euch nicht berwirren. Nehmt an die Gegenwart....

9 Bilder

Zum 100. Geburtstag von Johannes Bobrowski: Veranstaltung und Ausstellung im Ostpreußischen Landesmuseum, Lüneburg, u. v. a. m.

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 31.12.2016 | 1084 mal gelesen

Sovetsk (Russische F): Tilsit, Grabenstraße 7 | aktualisiert | ergänzt | © Joachim Rebuschat, 2017 Johannes Bobrowski aus Tilsit (1917 - 1965): Zum 100. Geburtstag des Dichters und SchriftstellersEs gibt nur diese eine WeltOstpreußisches Landesmuseum Lüneburg, Mittwoch, 16. August 2017 um 18:30 Uhr Johannes Bobrowski zum 100. Geburtstag Szenische Lesung mit Christiane Görner, Berlin Am Klavier: Bettina Erchinger, Berlin...

1 Bild

Lebe in der Gegenwart 4

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 31.12.2016 | 33 mal gelesen

. . . . Lebe in der Gegenwart 31.12.2016( c)Zauberblume Was hast du erlebt. Hat deine Erde gebebt? Hast du gelacht aus voller Lust. Nur geweint, aus traurigem Frust. Ich habe Leute kennen gelernt. Gesunde, Kranke, große und einen Zwerg. Habe Personen aus meinem Leben geschmissen. Nein, ich weine nicht um sie, werde sie nicht vermissen. Ich musste vieles akzeptieren. Ich musste mich in Trauer...

1 Bild

Advent im Lichterglanz.... 3

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 09.12.2016 | 75 mal gelesen

Barsinghausen: Petrusgemeinde | ....so lautet das Thema unserer letzten Veranstaltung von Petrus Miteinander in diesem Jahr. Wir treffen uns am 15.12.2016 um 19:00 Uhr in der Petrusgemeinde um in gemütlicher Runde bei Kerzenschein, Gedichten, Geschichten und Weihnachtsliedern einen entspannten Adventsabend zu genießen. Der Eintritt ist frei

1 Bild

Vergangene Nacht... 30

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Langenhagen | am 08.11.2016 | 290 mal gelesen

Langenhagen: Tempelhofer Straße | Schnappschuss

1 Bild

Gedichtband "Worte die im Wind verhallen"

Raimund Eich
Raimund Eich | Neunkirchen/Saar | am 20.10.2016 | 6 mal gelesen

„Worte die im Wind verhallen“ ist ein Gedichtband, der sowohl Gedichte in klassischen Reimformen als auch in freier Form enthält. Lyrik als Sprachrohr der Seele ist für mich ein unverzichtbares literarisches Mittel, um mit wenigen Worten Gedanken und Gefühle auszudrücken, und doch sind es letztlich nicht mehr als ein paar Worte, die, kaum ausgesprochen, schon wieder im Wind verhallt sind. Das Buch enthält unter anderem zwei...

1 Bild

Lesung zum 27 Jahrestag des Mauerfalls 1

Frank Frühbrodt
Frank Frühbrodt | Peine | am 15.10.2016 | 51 mal gelesen

Peine: Stadtbücherei | Am 9.11.2016 wird in der Stadtbücherei Peine meine Lesung zu meinem Werk "6 Wochen, Bericht eines Stasiopfers" sein. Ich werde aus meinem Buch zum 27 Jahrestag des Mauerfalls über meine Erlebnisse mit der Staatssicherheit der DDR lesen. Gerhard A. Spiller wird die Lese und Luftpausen mit Gedichten aus der Feder seines Großvaters und seiner eigenen bereichern. Natürlich können gern auch Fragen und eine Diskussion am Anschluss...

10 Bilder

SoVD-OV Immensen 10. Informations- und Kaffeenachmittatag am 12. Oktober 2016 2

Brunhild Osterwald
Brunhild Osterwald | Lehrte | am 30.09.2016 | 43 mal gelesen

Lehrte: Altenzentrum Immensen | Sing und Spiel mal wieder! Wie kann man Kommunikations- und Sprachverhalten trainieren, geistige Vitalität fördern, Beweglichkeit erhalten und Gefühle ausdrücken? All dies gelang den Teilnehmern des letzten Informationsnachmittages mühelos mit Sing- und Kreisspielen. Insbesondere die althergebrachten Spiele wie Ringlein, Ringlein, du musst wandern..., Dornröschen war ein schönes Kind..., Zeigt her eure Füße..., Wer will...

1 Bild

Moosach schillert mit dem Poesie-Briefkasten

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 29.09.2016 | 58 mal gelesen

München-Moosach: Stadtbibliothek München-Moosach | Seit bereits 30 Jahren bietet die Moosacher Stadtbibliothek den Menschen in der Gegend Lesestoff und ein abwechslungsreiches Programm. Zu diesem Jubiläum lädt sie gemeinsam mit dem Münchner Poesiebriefkasten – der mittlerweile drei Jahre alt ist – alle MünchnerInnen zu einem poetischen Jubelfest am 5. Oktober 2016 ein. An diesem Abend heißt es in der Bücherei: Bühne frei für Poesie. Wer will, kann mit einem...

1 Bild

Happy Birthday, Poesiebriefkasten!

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 18.09.2016 | 222 mal gelesen

München: Poesiebriefkasten | Am 16. September 2013 machte der rote Poesiebriefkasten zum ersten Mal die Klappe auf – nur für Gedichte, damals im Münchner Stadtteil Untergiesing. Ursprünglich war er als zeitlich begrenzte Aktion gedacht. Anfang Januar 2015 zog der Lyrikkasten nach Obergiesing, wo er zu einer dauerhaften und einmaligen Münchner Einrichtung wurde. Hunderte von Gedichten hat er geschluckt, die von der Münchner Künstlerin Katharina...

1 Bild

Oh stirb mir nicht, du Schöne! 7

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 18.08.2016 | 113 mal gelesen

Rufe aus der Tiefe des Herzens Wie ruft mein Herz nach Rosenrot, der engelsgleichen Blüte! Nun sprichst du von Gevatter Tod, der dem Busen dein gebiete. Des garstig Todes Drohgebärd' will ich partout nicht leiden. Dein liebes Antlitz, ja das werd' zum Unterpfand uns beiden. Wie königlich strahlt dein Gewand, wie poetisch fein dein Wort! Sei drum mein Herz dir nun gesandt, dir meine Schöne dort! (Aus dem...

4 Bilder

Mein Himel hängt voller Trauben

Helga Bögl
Helga Bögl | Königsbrunn | am 14.08.2016 | 22 mal gelesen

Ich lausche dem Lied das die Amsel singt während ich auf der Terrasse sitze es freut mich der Gruß den sie mir bringt hoch oben aus der Tannenspitze ich genieße den Kaffee betrachte die Blumen Schmetterlinge tanzen in der Luft Bienen werden angezogen vom wundervollen Rosenduft mein Blick geht nach oben, wohin ich auch schau' ein Meer von Trauben, viele sind schon blau ein bisschen Wehmut macht sich in mir breit ja,...

1 Bild

Poe-Tree – Sommerfest des Poesiebriefkastens

Katharina Schweissguth
Katharina Schweissguth | München | am 13.07.2016 | 39 mal gelesen

München: Trambahnhäusl | Reif für die Poesie-Insel? Am Trambahnhäusl, Rosenheimer Str. 238 laden die “Poesieboten" am 17. Juli um 13 Uhr Ramersdorfer und Poesiebegeisterte zu einem schillernden Sommerfest ein. Dabei wird hinterm Häusl ein Poesiegarten eröffnet. Dort ranken sich die seit drei Monaten im Poesiebriefkasten gesammelten Gedichte um die alten Ahornbäume und die Ramersdorfer können den ganzen Sommer lang auf der grünen Verkehrsinsel...

1 Bild

Poesiebriefkasten, Stiangglanda-Poesie, Gedichte, Reime Treppenhaus - Stiangglanda-Poesie-Treffen 2

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 26.05.2016 | 98 mal gelesen

München: Stiangglanda-Poesie | Hallo Katharina - ich mach Mal für uns den Termin bekannt: 11.06.2016 - zum Stiangglanda-Poesie-Treffen ja mein Gedicht ist schon fertig STIANGGLANDA-Rutsch’n. 19.05.2016 (c) Zauberblume Juchhe, Juchhe. Heit braucht ma koan Schnee. Heit gehts flott hinab. Auf da STIANGGLANDA-Rutsch’n. weiter lesen ..... dann komm ins Treppenhaus Stiangglanda-Poesie 11. Juni 2016, 16 Uhr 30 Kulturraum im Stianghaus,...