Gedicht + Mensch

1 Bild

Fuer einen Mensch........... 1

Sweety Kity
Sweety Kity | Hannover-Bothfeld | am 03.03.2013 | 1221 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die abgefressene Wurzel - Ein Land - Ein Baum - Eine Welt 13

Mirela Sevenich-Walter
Mirela Sevenich-Walter | Oberweser | am 20.11.2012 | 335 mal gelesen

Die abgefressene Wurzel Eines Nachts geweckt durch dröhnendes Gejammer sah ich einen Baum im Garten sich verbiegen, die Äste knarrten und die Blätter schnieften. Was hast Du Baum, wo drückt der Schuh, warums gibst Du nicht endlich Ruh? Sieh hin, sprach er, das ist die Pest, sie frißt den Grund und jauchzt zum Fest. Ihr Menschenkinder taub und blind, erkennt den Sturmwind nicht geschwind. Das Gift das aus...

Mensch 16

Jutta Herchenhan
Jutta Herchenhan | Stadtlengsfeld | am 03.10.2012 | 215 mal gelesen

Mensch Ich geh durch die Strassen der Stadt, Menschen kommen mir entgegen. Ihre Blicke sind satt. Aber kein bisschen verlegen. Sie schauen am Elend vorbei. Es zählt nur das eigene Ich, Armut scheint ihnen einerlei den Bettler ? man sieht ihn nicht. Da steht er von der Welt abgewandt Nur stumme Blicke und eiliges Hasten. traurig die Geige in seiner Hand daneben für ein par Münzen der Kasten. Für wen soll...

1 Bild

Wusstest Du dass der Mensch

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 07.09.2012 | 270 mal gelesen

München: Marienplatz | / München Wusstest Du dass der Mensch © Brigitte Obermaier, Muenchen, 2003-04-23 Wusstest Du, dass des Menschen Nähe. Wichtig ist, für dich und mich. Dass es dich gesund machen kann, Aber auch krank so dann und wann. Tot oder lebendig, der Mensch hat es in sich. Wusstest Du, dass die Menschen verharren; Gutes oder Böses vermag. Traurig und froh kann er dich machen. Sterben fördert und so traurige...

1 Bild

Haben wir Fehler? 5

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 07.09.2012 | 251 mal gelesen

München: Marienplatz | / München Fehler Habe ich einen Fehler? Haben wir Fehler? Wurden wir vollkommen geschaffen? Fragen die wir mit ja beantworten müssen. Müssen? Ja müssen. Der Mensch hat den Fehler erfunden. Das gefällt ihm nicht. Das passt ihm nicht. Das hätte er gaaaaanz anders gemacht. Wirklich? Hätte er es wirklich anders gemacht, obwohl er keine Zeit, kein Talent oder sogar keine Lust dazu hätte. Fehler...

1 Bild

Masken mit Dunkelheit

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 22.01.2011 | 333 mal gelesen

München: Marienplatz | Masken mit Dunkelheit © Brigitte Obermaier, Muenchen, 2011-01-22 Der Mensch liebt leider Masken. Will damit durch die Welt zu tanzen. Nimm ab der Maske Dunkelheit. Sei offen zu Dir zu jeder Zeit. Du bist Du, du bist nicht zu beneiden. Ich bin Ich, das sollte so bleiben. Die Liebe ist wie eine offene Halle. Sieh doch, die Sonne scheint für Alle. Wir brauchen die Maske nicht. So findet die Sonne unser...

1 Bild

Auf der Suche nach dem Sinn 11

Otto Berchtenbreiter
Otto Berchtenbreiter | Wertingen | am 06.03.2010 | 415 mal gelesen

Auf der Suche nach dem Sinn der Mensch, er lebt so dahin in der Hektik unserer Zeit strebt im Grunde nach dem Sinn doch ist dieser manchmal weit . . . der Mensch ist doch gefangen vom Alltag marionettengleich, kann zum Sinn so kaum gelangen wird er durch ihn erst wirklich reich . . . der Mensch, er muss sich schütteln um manches Falsche abzustreifen, wenn zu viele Dinge an ihm rütteln kann das Wichtige nur...

1 Bild

Der Mensch, eine fehlerhafte Entwicklung - Gedicht von Klaus Wilhelm von Ameln 3

Klaus Wilhelm von Ameln
Klaus Wilhelm von Ameln | Simmerath | am 01.08.2009 | 740 mal gelesen

Der Mensch, eine fehlerhafte Entwicklung? Die Erde, Milliarden Jahre alt, trotzte bisher jeder Gewalt. Sie ändert solange ihr Gesicht bis sie auseinander bricht. Entstanden aus der Reaktion der Chemie ist die lebensbringende Biologie. Genährt durch die ständige Korrosion, geformt durch die laufende Evolution. Gesteuert von einem innerlichen Trieb, immer nach ein und dem selben Prinzip: Fressen um gefressen...

16 Bilder

Wia war des denn friaher.......???? 16

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 05.06.2009 | 529 mal gelesen

Ma leabt im Heit und Jetzt ond sieht dia Hektik ond dean Stress. Ma guckt z’ruck und sieht wia doch dau au alles so reibungslos ganga isch. Und ma hat dr’zua sogar no Zeit g’hett. Ja, ma hat sich no auf’s Bänkle na g’hockad und hat am Aubad a Schwätzle g’halta, au Baura und Bäuerinna. Es hat a Auskomma mit em Eikomma gea, und au wenn ma koi Handy und koin PC g’hett hat, dr Fernseh noch schwarz/weiß war, ma zum telefoniera en...

35 Bilder

Jedes Teil in sich ein Unikat von Schönheit 16

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 13.08.2008 | 386 mal gelesen

Seit Jahren sieht man sie nun schon stehen, an den Feldern an der Straße mit einem großen Schild davor, die Blumenwiesen zum Selberschneiden. Gar zu oft fehlt die Zeit um einfach mal Halt zu machen und in das Blumenfeld zu gehen. Nur sehr selten bekommt man sonst diese vielfältige Pracht zu sehen. Und so wollte ich für Euch einen bunten Blumenstrauß in meine Digi packen und zu diesem Mittwoch Euch als Geschenk...