Gebäudesanierung

1 Bild

Energieberatung am 17.01.2019 im Landratsamt Aichach-Friedberg

Landratsamt Aichach-Friedberg
Landratsamt Aichach-Friedberg | Aichach | am 14.01.2019 | 13 mal gelesen

Aichach: Aichach, Landratsamt | Fragen rund um die Themen Energieeinsparung, Energieeffizienz und erneuerbare Energien werden Ihnen im Rahmen einer kostenlosen und persönlichen Beratung nach Voranmeldung gerne am Donnerstag, den 17.01.2019 im Landratsamt in Aichach zwischen 14:00 Uhr und 17:45 Uhr beantwortet. Für die jeweils halbstündigen Beratungsgespräche ist eine Anmeldung online unter https://lra-aic-fdb.de/energieberatung oder unter Tel.: 08251 92 -...

2 Bilder

Energieberatung: Telefon-Hotline für den Landkreis Aichach-Friedberg

Landratsamt Aichach-Friedberg
Landratsamt Aichach-Friedberg | Aichach | am 08.10.2018 | 20 mal gelesen

Aichach: Aichach, Landratsamt | Über kurz oder lang steht jeder, der ein Haus oder eine Wohnung hat bzw. einen Neubau plant vor der Frage: Welches Heizungssystem passt zu meiner Wohn-/Gebäudesituation? Brauche ich eine Wärmedämmung? Lohnt sich eine Photovoltaik- oder Solaranlage (mit oder ohne Batterie)? Welche Fördermöglichkeiten gibt es für meinen Fall? Stellen Sie Ihre Fragen rund um die Themen Energieeinsparung, Energieeffizienz und erneuerbare...

4 Bilder

Was geschieht in Bad Wildungen mit den leerstehenden Gebäuden?

Peter + Thomas Johannhson
Peter + Thomas Johannhson | Bad Wildungen | am 13.02.2018 | 240 mal gelesen

Ich möchte mit der Itzelstrasse anfangen. Hier steht die alte Molkerei leer. Dort könnte ein Technik-Mark in Verbindung mit einer Ladenkette gut passen. 

1 Bild

Christo was here 2

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 06.05.2017 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

Höhere Förderung für die energetische Gebäudesanierung

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 07.07.2015 | 62 mal gelesen

In einer gemeinsamen Pressemittelung weisen die Klimaschutzbeauftragen des Kreises und der Stadt Günzburg darauf hin, dass sich die Förderbedingungen für eine energetische Gebäudesanierungen ab 1. August nochmals deutlich verbessern werden. Wer sein Haus energetisch saniert, kann künftig eine noch bessere finanzielle Unterstützung erhalten. Ab August gibt es erstmalig einen Tilgungszuschuss für Einzelmaßnahmen von 7,5 %....

5 Bilder

„KfW: Wärmedämmung rechnet sich“ 1

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 08.04.2013 | 215 mal gelesen

Mit unserem Artikel " Zweifel an Effizienz energetischer Sanierung verfehlt – zur Studie zu den Wachstumswirkungen der KfW-Programme zum EBS“ haben wir die unzutreffenden Mediennachrichten zur von der KfW beauftragten Prognos-Studie hingewiesen. Die KfW ist nun in einer Presseerklärung vom 3. April 2013 ausdrücklich der Falschmeldung, Wärmedämmung rechne sich nicht, entgegengetreten (...

4 Bilder

EU-Kommission sucht beste Lösungen für den Klimaschutz 2

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 23.03.2013 | 214 mal gelesen

Connie Hedegaard, EU-Kommissarin für Klimapolitik, gab letzte Woche den Startschuss für einen Wettbewerb um die besten Ideen zur CO2-Emissionsminderung. Der Wettbewerb „Deine Welt. Dein Klima“ prämiert kreative und innovative grüne Initiativen und ist Teil der gleichnamigen Kampagne der Europäischen Kommission. Drei Monate lang können Bewerber ihre Erfolgsgeschichten im Rahmen des Wettbewerbs einreichen. Projekte...

5 Bilder

Kentzler: Bundesrat darf Energiewende nicht weiter blockieren! 1

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 23.03.2013 | 139 mal gelesen

Das Handwerk unterstützt die Strompreisbremse. ZDH-Präsident Otto Kentzler fordert in einem Gespräch mit der WAZ (Essen) die Bundesländer auf, den Vorschlag der Bundesregierung zu unterstützen. Kentzler: „Wir können nicht warten, bis der Wahlkampf beendet ist.“ „Die steigenden Strompreise belasten viele Handwerksbetriebe. Ich denke insbesondere an Textilreiniger und Bäckereien, die viel Energie verbrauchen. Wir...

4 Bilder

Schwannecke: „Es macht Freude, das Handwerk zu vertreten“

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 13.01.2013 | 365 mal gelesen

Im Interview mit dem Magazin NordHandwerk (1/2013) erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke, warum er gerne für die Interessen des Handwerks eintritt. Er kritisiert die Politik: „Im Wahljahr fehlt es an Entscheidungsfreudigkeit.“ Er entwickelt Perspektiven für die Energiewende: „Das Handwerk ist gut aufgestellt.“ Und er fordert die Betriebe auf, offensiv um Nachwuchs zu werben. Herr Schwannecke, die Politik...

4 Bilder

Gebäudesanierung: Aufstockung der KfW-Programme reicht nicht aus 3

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 23.12.2012 | 241 mal gelesen

Die Umsetzung von Effizienzmaßnahmen bei Gebäuden muss sich für Investoren stärker lohnen als bisher. Das muss Maßstab für die geplante Aufstockung der Kfw-Mittel sein, so Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, in einem Beitrag für die Nachrichtenagentur dpa (19. Dezember 2012). Der Plan einer steuerlichen Anreizförderung darf jedoch nicht aufgegeben werden, fordert Kentzler. Das Handwerk...

5 Bilder

Handwerk: Weg frei machen für steuerliche Anreize zur Gebäudesanierung

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 02.12.2012 | 209 mal gelesen

Zur Vertagung des Vermittlungsverfahrens zum Gesetz zur steuerlichen Förderung der energetischen Gebäudesanierung erklärt Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH): „Bundesregierung und Bundesländer müssen die kommenden Wochen für einen erfolgreichen Abschluss der Beratungen zum Gesetz zur steuerlichen Förderung der energetischen Gebäudesanierung nutzen. Seit anderthalb Jahren wird...

4 Bilder

„Rückschlag für die Energiewende droht“

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 24.11.2012 | 332 mal gelesen

Im Interview mit der SuperIllu fordert Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), die Bundesländer auf, Schluss mit der „Frontalopposition“ gegen die steuerliche Förderung der Gebäudesanierung zu machen. Für Kentzler ist das ein „Konjunkturprogramm für Ost und West“, dass angesichts der Wachstumsrisiken Aufträge und Arbeitsplätze sichert. Herr Kentzler, die steuerliche Förderung der...

5 Bilder

Gebäudesanierung: „Scheitern der Förderung ist nicht zu vermitteln“ 3

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 24.11.2012 | 296 mal gelesen

Ohne steuerliche Anreize wird es nicht gelingen, privates Kapital für die Energiewende zu mobilisieren. Ein Scheitern des entsprechenden Gesetzes zur Förderung der energetischen Gebäudesanierung ist daher „nicht zu vermitteln“, so ZDH-Präsident Otto Kentzler in einem Beitrag für DIE WELT. Der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat beschäftigt sich am Mittwoch, 21. November, mit diesem Thema. „Parteitaktik...

4 Bilder

Energiewende braucht schnelle Impulse

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 23.11.2012 | 293 mal gelesen

In einem Gastbeitrag für die Mitgliederzeitschrift "trend" des Wirtschaftsrats (Oktober/November 2012) fordert Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), schnelle Impulse für die Energiewende durch eine steuerliche Sanierungsförderung. Schwannecke: "Solange wesentliche Rahmenbedingungen für Investitionen in die Gebäudeenergieeffizienz in der Schwebe bleiben, solange wird nicht...

7 Bilder

Appell an die Bundesländer: Gebäudesanierung ist Konjunktur-Spritze 1

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 24.10.2012 | 160 mal gelesen

Gemeinsame Aktion des Bundesverbandes Rollladen + Sonnenschutz und des Zentralverbands des Deutschen Handwerks Die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung ist überfällig. Sie kann die Energiewende beschleunigen und ist im Zeichen einer gesamtwirtschaftlichen Abschwächung ein Beitrag zur Stützung der Konjunktur. Der neue Präsident des Bundesverbandes Rollladen + Sonnenschutz, Georg Nüssgens, und der...

4 Bilder

Herbstgutachten: Handwerkswirtschaft zuversichtlich für 2013

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 17.10.2012 | 184 mal gelesen

Zum Herbstgutachten der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute erklärt der Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), Holger Schwannecke: "Die deutsche Wirtschaft wird auch im kommenden Jahr wachsen. Das ist angesichts der weiteren Eintrübung des globalen Marktumfeldes und nach wie vor ungelöster Finanzmarktprobleme erfreulich. Die Handwerksbetriebe sind ebenfalls für das kommende Jahr...

11 Bilder

Balkonmontage im Hinterhof... 1

Reinhold Krause
Reinhold Krause | Hannover-Mitte | am 19.05.2010 | 1057 mal gelesen

Hannover: Balkonmontage im Hinterhof | ...Regenwetter Kein Mensch jagd einen Hund auf die Straße... aber die Monteure einer Stahlbaufirma mußten raus um ein vorgefertigtes Stahlgerüst das später als Balkon dient, mittels Autokran aufzustellen. Interessant war, alles geschah auf einen Hinterhof am Schwarzen Bären in Hannover. Ich stand in der 6. Etage und konnte alles mit ansehen. Allerdings trübte der Regen die Sicht in den Hinterhof. Mit meinem Handy schoß...