Galicien

1 Bild

Las Meninas - Ein Kunstwerk zur Inspiration 1

ART PROJECT
ART PROJECT | Hannover-Vahrenwald | am 07.09.2017 | 47 mal gelesen

Las Meninas (spanisch für „Die Hoffräulein“ oder „Die königliche Familie“) ist ein Gemälde des spanischen Malers Diego Velázquez und entstand im Jahr 1656. Das Gemälde zeigt einen großen Raum des Alcázar von Madrid, der Hauptresidenz von König Philipp IV. von Spanien. Zu sehen sind mehrere, überwiegend eindeutig identifizierbare Personen des spanischen Hofes. Las Meninas ist eines der meistdiskutierten Gemälde der...

3 Bilder

Straßenbahn fahren in der ganzen Welt, ein schönes Hobby – Teil 8: A Coruña / La Coruña

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 19.10.2014 | 214 mal gelesen

La Coruña (Spanien): Puerta Real | Wer Galicien besucht, etwa auf dem camino nach Santiago de Compostela unterwegs ist, sollte dem Land Galicien, wenn möglich, längere Zeit widmen. Das grüne Land, die einsamen Strände, aber auch ein Besuch der Hauptstadt A Coruña lohnt sich. Und auch hier ist eine Straßenbahnstrecke eine Attrakton. Sie wurde erst im Mai 1997 eröffnet. Auf einer nach und nach verlängerten Strecke führt sie derzeit von der Innenstadt - von...

28 Bilder

GELIEBTES SPANIEN, TEIL 7: RIBADEO, LUARCA UND DER STRAND DER KATHEDRALEN 14

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 13.10.2014 | 367 mal gelesen

Ribadeo (Spanien): Strand der Kathedralen | Spanien, das von den Vulkanen der Kanarischen Inseln über die endlosen Mittelmeerstrände, den hohen Sierras im Westen, dem riesigen Hochland Kastiliens, den grünen Auen der Nordküste bis zu den gewaltigen Pyrenäen reicht, hat eine bewegte Geschichte und eine faszinierende Multi-Kultur. Phönizier, Vasconen, Iberer, Römer, Westgoten, Mauren und Juden hinterließen ihre noch heute sichtbaren Spuren. Von all diesem Reichtum möchte...

17 Bilder

GELIEBTES SPANIEN, TEIL 6: MIT DEM TRANSCANTABRICO VON EL FERROL NACH VIVEIRO 7

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 06.10.2014 | 244 mal gelesen

Spanien, das von den Vulkanen der Kanarischen Inseln über die endlosen Mittelmeerstrände, den hohen Sierras im Westen, dem riesigen Hochland Kastiliens, den grünen Auen der Nordküste bis zu den gewaltigen Pyrenäen reicht, hat eine bewegte Geschichte und eine faszinierende Multi-Kultur. Phönizier, Vasconen, Iberer, Römer, Westgoten, Mauren und Juden hinterließen ihre noch heute sichtbaren Spuren. Von all diesem Reichtum...

34 Bilder

IN 160 TAGEN UM DIE WELT – TEIL 29: DURCH DIE BISCAYA 6

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 18.04.2009 | 398 mal gelesen

3.5.08: Es bleibt uns nur noch eine Woche bis Hamburg! Die Stimmung ist entsprechend gedrückt. Doch A Coruna, die freundliche „Kristallstadt“ Galiciens mit ihren glasverkleideten Balkons empfängt uns trotz zunächst grauem Himmel strahlend wie immer. Ein langer Spaziergang führt uns durch die Altstadt mit ihren endlosen Glasfassaden, den Park San Carlos, vorbei an der Hafenfestung, bis zum alten römischen "Herkules"...