Günzburger Steigtechnik

26 Bilder

Ein Kindergarten für Tansania: Projekt der Schüler der Heinrich-Sinz-Schule ist fertig gestellt 1

Michael Herold
Michael Herold | Günzburg | am 29.06.2014 | 446 mal gelesen

Günzburg: Verein "Die Brücke e.V." | Kinderhaus wurde unter dem Namen des Schirmherren als "Ferdinand Munk Kindergarten" übergeben Am 12. Juni wurde in dem abgelegenem Dorf Ihahi im Südwesten Tansania, nahe der Großstadt Mbeya ein Kinderhaus eingeweiht. Schüler der Heinrich-Sinz-Schule, sonderpädagogisches Förderzentrum Ichenhausen, entwickelten vor drei Jahren ein System zum Bau erdbebensicherer low-budget Gebäude. Unterstützt und finanziert von Ferdinand...

1 Bild

Jugendfeuerwehr Füssen zu Gast bei der Günzburger Steigtechnik

Johanna Hofgärtner
Johanna Hofgärtner | Günzburg | am 18.06.2014 | 703 mal gelesen

Auf Einladung der Füssener Niederlassung der Günzburger Steigtechnik, besuchte die komplette Jugendfeuerwehr Füssen mit ihren Betreuern den Stammsitz in Günzburg. Nach einer Betriebsführung erfreuten sich 36 Mädchen und Jungs an Weißwürsten und Wienerle, bevor sich die ganze Gesellschaft mit dem Bus zu einem Besuch ins Legoland aufmachte. Die Freude bei den Kids war groß, denn auch die Kosten des Besuchs im Legoland übernahm...

1 Bild

Große Resonanz am 1. Lieferantentag der Günzburger Steigtechnik

Johanna Hofgärtner
Johanna Hofgärtner | Günzburg | am 11.06.2014 | 390 mal gelesen

Zu ihrem 1. Lieferantentag lud die Günzburger Steigtechnik ihre wichtigsten Top-Lieferanten aus den unterschiedlichsten Bereichen der Metallverarbeitung ein. Das Interesse war groß: Mehr als 50 Teilnehmer von 25 Firmen aus ganz Deutschland folgten der Einladung und nahmen an der Veranstaltung in Günzburg teil. Im Mittelpunkt standen der persönliche Austausch untereinander und das Gespräch mit den Lieferanten. Nach einem...

1 Bild

Spende für die Rettungshundestaffel

Johanna Hofgärtner
Johanna Hofgärtner | Günzburg | am 02.06.2014 | 1166 mal gelesen

Günzburger Steigtechnik sponsert Übungsgerüst Im Rahmen der Gewerbeschau Donauried überreichte Ferdinand Munk, Geschäftsführer der Günzburger Steigtechnik, an die Rettungshundestaffel des Bayerischen Roten Kreuzes Günzburg, ein Übungsgerüst für die Ausbildung der Rettungshunde. Im Beisein der Kreisbereitschaftsleitung Herrn Dieter Kahler und Kreisgeschäftsführer Herrn Werner Tophofen vom BRK, übergaben die...

27 Bilder

Günzburger Messe zog viele Besucher an- Vieles gab es zu sehen und zu bestaunen-Über 50 Aussteller

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 25.05.2014 | 182 mal gelesen

Viel zu sehen und zu bestaunen gab es am letzten Mai Wochenende im Industriegebiet Donauried. Bereits zum fünften Mal fand in diesem Jahr die Messe für Handel Handwerk und Gewerbe statt. Ein großer Teil der Messestände waren auf dem Gelände der Günzburger Radbrauerei. Auf dem Gelände war ein Zelt aufgestellt, in dem sich verschiedene Firmen präsentierten. Auf dem Freigelände war viel geboten für Groß und Klein. Besonderer...

1 Bild

Heckaufkleber für das Projekt „Die Rettungsgasse“ - Günzburger Steigtechnik unterstützt die Rettungsgasse

Johanna Hofgärtner
Johanna Hofgärtner | Günzburg | am 23.04.2014 | 569 mal gelesen

Täglich auf der Autobahn: ein Unfall und die Einsatzfahrzeuge müssen schnell zur Stelle sein. Oft leichter gesagt als getan. Denn auch wenn die Bildung einer Rettungsgasse in Deutschland Pflicht ist, das einfache System funktioniert häufig nicht. Wertvolle Minuten in der Rettung verstreichen und auch der Stau dauert länger. Ein Heckaufkleber kann helfen. Heiko Feist, selbst Motorradstreife beim Roten Kreuz, kennt aus...

1 Bild

Sozial nur MIT Betriebsrat?

Stephan Schwarz
Stephan Schwarz | Thannhausen | am 02.08.2012 | 257 mal gelesen

Ein offener Brief der JU-Vorsitzenden aus Günzburg: Wenn wir die Leserbriefe in der Günzburger Zeitung jetzt so anschauen, fragen wir uns schon, ob mancher vielleicht den Sinn der Aussage von Frau Springer-Gloning nicht ganz verstanden hat. Die Firma Günzburger Steigtechnik hat keinen Betriebsrat und ist aus diesem Grund unsozial. Andere Gründe für ein unsoziales Verhalten der Firma Günzburger Steigtechnik gibt es nicht –...

1 Bild

Vier Unternehmen aus dem Landkreis Günzburg für Teilnahme an Energieeffizienz-Projekt ausgezeichnet

Auf Initiative der Regionalmarketing Günzburg GbR – Wirtschaft und Tourismus haben vier regionale Unternehmen das Projekt „Energieeffizienz in der Familien- und Kinderregion Landkreis Günzburg“ erfolgreich abgeschlossen. Die AL Luible Speditions GmbH, die Frick Werbeagentur, die Günzburger Steigtechnik Munk GmbH und die Schlossbrauerei Autenried GmbH wurden dafür nun auf der Abschlussveranstaltung durch den...

2 Bilder

„Du bist ein Talent“

Margit Munk
Margit Munk | Günzburg | am 19.12.2011 | 558 mal gelesen

Unter dem Motto „Du bist ein Talent“ starteten in der vergangenen Woche die drei Günzburger Unternehmen OSI Food Solutions, Spedition Luible und die Günzburger Steigtechnik ein Förderprojekt an der Maria-Theresia- Mittelschule, welches die Jugendlichen – neben der täglichen unterrichtlichen Arbeit in der Schule – noch praxisbezogener als bisher fit für den Arbeitsmarkt machen soll. Ziel des Projekts ist es, gemeinsam mit...

1 Bild

Neuer Lebensabschnitt

. Bettina Sauter
. Bettina Sauter | Günzburg | am 03.09.2009 | 721 mal gelesen

Am Dienstag um acht Uhr begann für drei junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt. Sie starteten ihre Berufsausbildung bei der Günzburger Steigtechnik, dem Spezialisten für Leitern, Rollgerüste und Sonderkonstruktionen im Günzburger Donauried. Innerhalb der kommenden drei Jahre absolvieren sie ihre Ausbildungen zu Industriekaufleuten und zum Bachelor of Arts (Fachrichtung Wirtschaft und Technik) im Rahmen eines...

1 Bild

Günzburger Steigtechnik: Girls erobern die Werkshallen

Stephan Schwarz
Stephan Schwarz | Thannhausen | am 23.04.2009 | 1087 mal gelesen

Günzburger Steigtechnik öffnet Tore beim Girl’s Day. Elf Mädchen schnuppern Metallbauerluft beim Zukunftstag. Vorfertigung, Sonderbau und Serienfertigung heißen für einen Tag die Arbeitsplätze der elf jungen Frauen beim Steigtechnikspezialisten im Donauried. An jeder Station war das aktive Mitmachen in typischen Metallarbeiten gefragt und die Arbeitsabläufe mussten koordiniert werden. Ob Stanzen, prägen, schrauben und...