Gänsetod

7 Bilder

Erneut Gänsetod im Rheinbahngleis

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 30.07.2019 | 8 mal gelesen

Düsseldorf, 30. Juli 2019 Und wieder einmal ist eine Gans der Rheinbahn zum Opfer gefallen. Es handelt sich um eine Kanadagans, die nahe der Gleise Richtung Jröne Jong, der Brücke, die über das neue Düsselbett führt, lag. In der prallen Sonne lag dort das Tier. Blut lief aus dem Schnabel. Bei diesen Temperaturen roch sie nicht angenehm, war voller Fliegen und fing schon an, zu verwesen. Da die Rheinbahn auch diesmal...

1 Bild

Ignoranz für Düsseldorfer Mitgeschöpfe ist unerträglich

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 16.10.2018 | 7 mal gelesen

Düsseldorf, 16. Oktober 2018 WIR KÄMFEN FÜR DIE TIERE!!! Aufgrund es Gänsetodes im Rheinbahngleis fragte die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER aus aktuellem Anlass die Verwaltung, welche Erkenntnisse aus diesem Vorfall gezogen werden und was konkret Stadtverwaltung und Rheinbahn unternehmen, um Unfälle dieser Art künftig vermeiden zu helfen, sei es baulich mit Zäunen oder Hecken in Gleisnähe oder baulich an den...

1 Bild

Tragischer Gänsetod durch Rheinbahn

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 05.10.2018 | 13 mal gelesen

Düsseldorf, 5. Oktober 2018 Durch das Großprojekt Kö-Bogen ist der Hofgarten durch die Straßenbahntrasse leider in zwei Teile geschnitten Die Bahngleise sind nur unzureichend gesichert. Bei Baulärm besteht die Gefahr, dass Menschen und Tiere die herannahenden Bahnen nicht hören und unter die Räder kommen. Seit die Unterführung zwischen Gröne Jong und der Landskrone zugemauert wurde und alternative Fußwege durch...