Furcht

1 Bild

Angst oder Furcht? 19

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 26.01.2020 | 264 mal gelesen

Ich weiß nicht,was mich erfasst,wenn ich lese, was Extremisten am linken oder rechten Rand hin und wieder "veranstalten", wie jetzt wieder in Conne-witz bei Dresden. Ist es die Angst oder die Furcht vor dem zunehmenden Terrorismus in Deutschland? Beide Begriffe werden oft wie Synonyme gebraucht. Ich glaube aber, dass es zwischen ihnen einen Unterschied geben muss. Wenn ich das doch noch wüsste!

1 Bild

Komm ins Licht ... 11

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 10.01.2019 | 137 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

MyHeimat-Halloween (dieser Beitrag enhält weder Sex, noch Erotik, noch Pornografie) 11

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 29.10.2018 | 195 mal gelesen

Und es begab sich zu Halloween: "Als der GEFÜRCHTETE GUGULUS am Horizont aufging, brach bei einer kleinen Schar "Pumpkinier" Panik aus!"

1 Bild

Buh! ... Wer fürchtet sich vor Halloween? 4

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 26.09.2018 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Leben in Freiheit ohne Not und Furcht: DIE LINKE Ortsverband Kirchhain und Ostkreis informiert:

Walter Munyak
Walter Munyak | Kirchhain | am 09.12.2013 | 531 mal gelesen

Kirchhain: DIE LINKE | Morgen wird der 65. Gedenktag zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte begangen, die am 10. Dezember 1948 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurde. Dazu erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE: Menschenrechte sind keine Rechte, die man sich verdienen muss. Das trifft auf alle Menschenrechte zu - bürgerliche, politische, kulturelle, wirtschaftliche, soziale und auch...

5 Bilder

Klauenschneiden? - Nein, Danke! 5

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 19.09.2013 | 147 mal gelesen

Momentan schneiden wir so nach und nach - nicht so wie sonst immer, alle und alles ruckzuck nacheindander - die Klauen der Ziegen. (Liese)Lotte mit ihren "krummen" Klauen ist schon fertig, bis auf die Feinarbeiten, die ich dann bei Gelegenheit nachhole. Natürlich haben die anderen Zicken das mitbekommen, obwohl sie nebenan im Stall waren. Nun schöpfen sie schnell Verdacht, wenn ich auftauche ... Heute wollte ich aber...

1 Bild

Sechstes Türchen: Fürchte Dich nicht! 16

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 05.12.2012 | 435 mal gelesen

Meitingen: Evangelische Johanneskirche Meitingen | Liebe Leserin, lieber Leser, „Fürchte Dich nicht, Maria! Gottes Geist kommt über Dich! Heiliges blüht in Dir auf, Gottes Sohn genannt!“ So der Refrain meines liebsten Marienlied. Es stammt von Horst Bracks. So wie Maria zur Furchtlosigkeit aufgefordert wird, so können auch wir ohne Furcht durchs Leben. Denn unser Heiland kommt uns entgegen. Hungrige wird er sättigen, Reiche auch mal leer ausgehen lassen. Dürres...

10 Bilder

Halloween - Welcome zum Festmahl des Grauens! 1

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 31.10.2011 | 398 mal gelesen

Ursprünglich in Irland gefeiert wurde der Volksbrauch Halloween, mit dem ab 1830 irische Einwanderer in den USA zur heimatlichen Erinnerung in der Nacht zum 01. November das Sommerende feierten. In dieser Nacht kehrt das Vieh von den Weiden heim in die Ställe und auch die rastlosen Seelen der Toten wandern heim in ihr angestammtes Domizil. Der Name des Fests "Halloween" leitet sich ab vom "All Hallows' Eve"...

Wird der Islam zu sehr gefürchtet?

Utku Esen
Utku Esen | Lage | am 27.02.2011 | 198 mal gelesen

"Die Panikmacher" von Patrick Bahners vor hysterischem Massenalarm zum Islam. "Türken raus" hieß es früher und kam von der Unterschicht, heute heißt es Islamkritik und kommt von Politikern. Die Kritik am Islam nimmt immer mehr zu. Die Frage lautet: Ist der Islam wirklich eine Gefahr? Wird Deutschland heimlich unterwandert oder ist das nur eine neue Massenhysterie. Laut Bahners, dem Autor von "Die Panikmacher", wird in...

1 Bild

Gedanken und Worte am Morgen 13

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 27.03.2010 | 409 mal gelesen

Meitingen: Evangelische Johanneskirche Meitingen | 1. Losung: Der HERR erhörte unser Schreien und sah unser Elend, unsere Angst und Not. (5. Dtn. 26,7) Ja, danke, Herr, Du hörst, Du erhörst mich in all meiner Not und Angst. Erbarme Dich meiner. Amen 2. Losung: Der See wurde aufgewühlt von einem starken Wind. Als die Jünger etwa eine Stunde gerudert hatten, sahen sie Jesus auf dem See gehen und nahe an das Boot kommen; und sie fürchteten sich. Er aber sprach...

1 Bild

Warum nur der Amoklauf? - Klage- und Bittgebet meiner Klasse 17

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 13.03.2009 | 394 mal gelesen

Warum nur, Gott? Wir denken an die Schüler, Lehrer und Menschen, die von Tim. K. ermordet worden sind. Wir denken an die Angehörigen, die unwiederbringlich geliebte Menschen verloren haben. Wir denken an die Menschen, deren Herzen voller Furcht und Schrecken sind, weil sie es am eigenen Leib und an der eigenen Seele erlebt haben. Hilf, dass sie an ihrem Schmerz, ihrer Wut und ihrer Trauer nicht...

4 Bilder

Teil 1 Tikki und der Drache - Ein Märchen nicht nur für Kinder 9

Karola Wood
Karola Wood | Günzburg | am 12.12.2008 | 707 mal gelesen

Diese Geschichte handelt von einem kleinen sechsjährigen Jungen, der mit seiner Mutter im Drachengebirge lebt. Sein Name ist Tikki. Sie wohnen in einem Haus aus Stein und Holz am Rande eines tiefen Waldes. Das Drachengebirge liegt im Drachenland. Das Land heißt so, weil in dem Gebirge seit langer, langer Zeit ein grüner Drache wohnt. Er haust in einer Höhle, ganz weit oben zwischen den Felsen. Tikkis Mutter ist...