Funktionelle osteopathische Gymnastik

1 Bild

Faszientraining auf allen Ebenen mit LNB Motion

Karin Machner
Karin Machner | Isernhagen | am 02.07.2016 | 33 mal gelesen

Isernhagen: VHS Isernhagen | Einblicke in die LNB Bewegungstherapie nach Liebscher und Bracht LNB Motion : Die Bewegungstherapie nach Liebscher und Bracht In Kooperation mit der Volkshochschule Ostkreis Hannover erleben Sie an diesem Wochenende Ihren Körper neu. In diesem Einsteigerkurs erfahren Sie Grenzen und neue Möglichkeiten Ihrer Beweglichkeit. LNB Motion reduziert den Verschleiß an Gelenken und Wirbelsäule, - ist eine wirksame Methode zur...

5 Bilder

Neuer QiGong Kurs – Shaolin QiGong und Ba Duan Yin

Michaela & Wolfgang Barth-Frey
Michaela & Wolfgang Barth-Frey | Gersthofen | am 08.09.2010 | 468 mal gelesen

Neuer QiGong Kurs – Shaolin QiGong und Ba Duan Yin Die Wirkung von QiGong Übungen lassen sich vereinfacht damit beschreiben, dass durch die Übungen langsam die physische, psychische und geistige Funktion, im Sinne einer Regulation und Stärkung, verbessert wird. QiGong ist ein fester Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM ist, und basiert auf einem medizinischen Wissen, dass sich seit ca. 3.800 Jahren...

5 Bilder

Neuer QiGong Kurs in Donauwörth: Shaolin QiGong und Ba Duan Yin 1

Wolfgang Barth-Frey
Wolfgang Barth-Frey | Meitingen | am 06.09.2010 | 462 mal gelesen

Die Wirkung von QiGong Übungen lassen sich vereinfacht damit beschreiben, dass durch die Übungen langsam die physische, psychische und geistige Funktion, im Sinne einer Regulation und Stärkung, verbessert wird. QiGong ist ein fester Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM ist, und basiert auf einem medizinischen Wissen, dass sich seit ca. 3.800 Jahren entwickelt hat und an Millionen von Menschen empirisch...

3 Bilder

Neuer QiGong Kurs in Donauwörth - Shaolin QiGong & Ba Duan Yin

Michaela & Wolfgang Barth-Frey
Michaela & Wolfgang Barth-Frey | Asbach-Bäumenheim | am 06.09.2010 | 611 mal gelesen

Donauwörth: Donauwörth - Turnhalle SV Nordheim (www.Info-QiGong.de) | Die Wirkung von QiGong Übungen lassen sich vereinfacht damit beschreiben, dass durch die Übungen langsam die physische, psychische und geistige Funktion, im Sinne einer Regulation und Stärkung, verbessert wird. In einem 10tägigen Kurs werden im SV Nordheim e.V. Übungen aus dem Shaolin QiGong und Ba Duan Yin unterrichtet, die einfach zu lernen sind und trotzdem hochwirksam sind. Weitere Informationen zu den Übungen und...

5 Bilder

Ab 20. September: Neuer QiGong Kurs in Donauwörth – Shaolin QiGong und Ba Duan Yin

Michaela & Wolfgang Barth-Frey
Michaela & Wolfgang Barth-Frey | Donauwörth | am 05.09.2010 | 506 mal gelesen

Die Wirkung von QiGong Übungen lassen sich vereinfacht damit beschreiben, dass durch die Übungen langsam die physische, psychische und geistige Funktion, im Sinne einer Regulation und Stärkung, verbessert wird. QiGong ist ein fester Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM ist, und basiert auf einem medizinischen Wissen, dass sich seit ca. 3.800 Jahren entwickelt hat und an Millionen von Menschen empirisch...

3 Bilder

Medizinisches QiGong und Diabetes 1

Michaela & Wolfgang Barth-Frey
Michaela & Wolfgang Barth-Frey | Gersthofen | am 26.06.2010 | 1613 mal gelesen

Laut einer Studie, die in der US Fachzeitschrift Diabetes Care veröffentlicht wurde, ist QiGong für Menschen mit Typ-2-Diabetes besonders interessant. Die Forscher ließen eine Gruppe von Typ-2-Diabetikern drei Monate lang wöchentlich eine halbe Stunde QiGong Übungen machen. Vor allem die Nüchternblutwerte besserten sich dadurch deutlich. Diese Information wurde ebenfalls im Mai 2010 im „Diabetes Ratgeber“...

9 Bilder

Medizinisches QiGong - neuer Themenschwerpunkt Ba Duan Yin 1

Michaela & Wolfgang Barth-Frey
Michaela & Wolfgang Barth-Frey | Gersthofen | am 26.06.2010 | 370 mal gelesen

Qi Gong ist ca. 3.800 Jahren alt. Doch auch heute noch gibt es in China Kliniken - wie z. B. das Qi Gong-Sanatorium Beidaihe, Nahe von Peking - in denen Qi Gong die Haupt-Therapie-Methode ist. Qi Gong besteht aus einem System von Tausenden von Körper-, Atem- und Entspannungsübungen. Diese Übungen wurden an Millionen von Menschen empirisch erforscht und entwickelt und Qi Gong zählt zu den ältesten Heilkünsten. Das...

3 Bilder

Medizinisches QiGong und Diabetes 1

Michaela & Wolfgang Barth-Frey
Michaela & Wolfgang Barth-Frey | Pöttmes | am 26.06.2010 | 350 mal gelesen

Laut einer Studie, die in der US Fachzeitschrift Diabetes Care veröffentlicht wurde, ist QiGong für Menschen mit Typ-2-Diabetes besonders interessant. Die Forscher ließen eine Gruppe von Typ-2-Diabetikern drei Monate lang wöchentlich eine halbe Stunde QiGong Übungen machen. Vor allem die Nüchternblutwerte besserten sich dadurch deutlich. Diese Information wurde ebenfalls im Mai 2010 im „Diabetes Ratgeber“...

3 Bilder

QiGong und Diabetes | Fitness | Wellness 1

Anton Mießl
Anton Mießl | Aichach | am 26.06.2010 | 394 mal gelesen

Laut einer Studie, die in der US Fachzeitschrift Diabetes Care veröffentlicht wurde, ist QiGong für Menschen mit Typ-2-Diabetes besonders interessant. Die Forscher ließen eine Gruppe von Typ-2-Diabetikern drei Monate lang wöchentlich eine halbe Stunde QiGong Übungen machen. Vor allem die Nüchternblutwerte besserten sich dadurch deutlich. Diese Information wurde ebenfalls im Mai 2010 im „Diabetes Ratgeber“...

1 Bild

Medizinisches QiGong - wöchentlicher Unterricht 1

Anton Mießl
Anton Mießl | Aichach | am 26.06.2010 | 1316 mal gelesen

„QiGong“ ist ein seit den 50er Jahren gebräuchlicher Sammelbegriff für mehr als 3000 Übungen, die tief verwurzelt sind in der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM. In der Ausführung ist QiGong dabei so individuell wie die Menschen, die es ausüben. QiGong ist ein System, dass sich dem Menschen und seinem persönlichem Zustand anpasst und nicht ein System, dem sich der Mensch anpassen muss. Grundsätzlich gibt es dabei...

3 Bilder

QiGong und Diabetes 2

Anton Mießl
Anton Mießl | Dasing | am 26.06.2010 | 371 mal gelesen

Laut einer Studie, die in der US Fachzeitschrift Diabetes Care veröffentlicht wurde, ist QiGong für Menschen mit Typ-2-Diabetes besonders interessant. Die Forscher ließen eine Gruppe von Typ-2-Diabetikern drei Monate lang wöchentlich eine halbe Stunde QiGong Übungen machen. Vor allem die Nüchternblutwerte besserten sich dadurch deutlich. Diese Information wurde ebenfalls im Mai 2010 im „Diabetes Ratgeber“...

3 Bilder

QiGong und Diabetes 1

Michaela & Wolfgang Barth-Frey
Michaela & Wolfgang Barth-Frey | Donauwörth | am 26.06.2010 | 582 mal gelesen

Laut einer Studie, die in der US Fachzeitschrift Diabetes Care veröffentlicht wurde, ist QiGong für Menschen mit Typ-2-Diabetes besonders interessant. Die Forscher ließen eine Gruppe von Typ-2-Diabetikern drei Monate lang wöchentlich eine halbe Stunde QiGong Übungen machen. Vor allem die Nüchternblutwerte besserten sich dadurch deutlich. Diese Information wurde ebenfalls im Mai 2010 im „Diabetes Ratgeber“...

3 Bilder

QiGong und Diabetes 2

Wolfgang Barth-Frey
Wolfgang Barth-Frey | Landsberg am Lech | am 26.06.2010 | 232 mal gelesen

Laut einer Studie, die in der US Fachzeitschrift Diabetes Care veröffentlicht wurde, ist QiGong für Menschen mit Typ-2-Diabetes besonders interessant. Die Forscher ließen eine Gruppe von Typ-2-Diabetikern drei Monate lang wöchentlich eine halbe Stunde QiGong Übungen machen. Vor allem die Nüchternblutwerte besserten sich dadurch deutlich. Diese Information wurde ebenfalls im Mai 2010 im „Diabetes Ratgeber“...

3 Bilder

QiGong und Diabetes 3

Wolfgang Barth-Frey
Wolfgang Barth-Frey | Meitingen | am 26.06.2010 | 327 mal gelesen

Laut einer Studie, die in der US Fachzeitschrift Diabetes Care veröffentlicht wurde, ist QiGong für Menschen mit Typ-2-Diabetes besonders interessant. Die Forscher ließen eine Gruppe von Typ-2-Diabetikern drei Monate lang wöchentlich eine halbe Stunde QiGong Übungen machen. Vor allem die Nüchternblutwerte besserten sich dadurch deutlich. Diese Information wurde ebenfalls im Mai 2010 im „Diabetes Ratgeber“...

9 Bilder

Medizinisches Qi Gong - neuer Themenschwerpunkt Ba Duan Yin 1

Michaela & Wolfgang Barth-Frey
Michaela & Wolfgang Barth-Frey | Pöttmes | am 23.05.2010 | 935 mal gelesen

Qi Gong ist ca. 3.800 Jahren alt. Doch auch heute noch gibt es in China Kliniken - wie z. B. das Qi Gong-Sanatorium Beidaihe, Nahe von Peking - in denen Qi Gong die Haupt-Therapie-Methode ist. Qi Gong besteht aus einem System von Tausenden von Körper-, Atem- und Entspannungsübungen. Diese Übungen wurden an Millionen von Menschen empirisch erforscht und entwickelt und Qi Gong zählt zu den ältesten Heilkünsten. Das...

6 Bilder

Medizinisches Qi Gong - neuer Themenschwerpunkt Ba Duan Yin

Michaela & Wolfgang Barth-Frey
Michaela & Wolfgang Barth-Frey | Asbach-Bäumenheim | am 22.05.2010 | 632 mal gelesen

Asbach: Qi Gong Schule | Ba Duan Yin besteht aus acht einfachen Übungen die jeweils einen anderen Fokus haben und sich in ihrer Wirkung ganzheitlich ergänzen. 1. Dreifacher Erwärmer – dieses Organ für das es in der westlichen Anatomie keine Entsprechung gibt, hat speziell mit der Funktion der Nahrungsaufnahme, -verwertung und –ausscheidung zu tun. 2. Funktion der Lunge verbessern und die Kraft der Niere fördern 3. Funktion des Magen - Milz /...

9 Bilder

Medizinisches Qi Gong - neuer Themenschwerpunkt

Michaela & Wolfgang Barth-Frey
Michaela & Wolfgang Barth-Frey | Donauwörth | am 22.05.2010 | 336 mal gelesen

Qi Gong ist ca. 3.800 Jahren alt. Doch auch heute noch gibt es in China Kliniken - wie z. B. das Qi Gong-Sanatorium Beidaihe, Nahe von Peking - in denen Qi Gong die Haupt-Therapie-Methode ist. Qi Gong besteht aus einem System von Tausenden von Körper-, Atem- und Entspannungsübungen. Diese Übungen wurden an Millionen von Menschen empirisch erforscht und entwickelt und Qi Gong zählt zu den ältesten Heilkünsten. Das...

7 Bilder

Medizinisches Qi Gong - neuer Themenschwerpunkt

Wolfgang Barth-Frey
Wolfgang Barth-Frey | Baar | am 22.05.2010 | 557 mal gelesen

Baar (Schwaben): Qi Gong Unterricht | Ba Duan Yin besteht aus acht einfachen Übungen die jeweils einen anderen Fokus haben und sich in ihrer Wirkung ganzheitlich ergänzen: 1. Dreifacher Erwärmer – dieses Organ für das es in der westlichen Anatomie keine Entsprechung gibt, hat speziell mit der Funktion der Nahrungsaufnahme, -verwertung und –ausscheidung zu tun. 2. Funktion der Lunge verbessern und die Kraft der Niere fördern 3. Funktion des Magen - Milz /...

9 Bilder

Medizinisches Qi Gong - neuer Themenschwerpunkt 1

Wolfgang Barth-Frey
Wolfgang Barth-Frey | Meitingen | am 22.05.2010 | 501 mal gelesen

Qi Gong ist ca. 3.800 Jahren alt. Doch auch heute noch gibt es in China Kliniken - wie z. B. das Qi Gong-Sanatorium Beidaihe, Nahe von Peking - in denen Qi Gong die Haupt-Therapie-Methode ist. Qi Gong besteht aus einem System von Tausenden von Körper-, Atem- und Entspannungsübungen. Diese Übungen wurden an Millionen von Menschen empirisch erforscht und entwickelt und Qi Gong zählt zu den ältesten Heilkünsten. Das...

9 Bilder

Medizinisches Qi Gong - Tagesseminar für Anfänger und Fortgeschrittene

Michaela & Wolfgang Barth-Frey
Michaela & Wolfgang Barth-Frey | Donauwörth | am 11.05.2010 | 502 mal gelesen

Seit mehr als 3.000 Jahren sind Qi Gong Übungen ein fester Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM. Die Übungen wurden in dieser Zeit an Millionen von Menschen empirisch erforscht und entwickelt um Heilungsprozesse zu fördern, die geistige und körperliche Gesundheit und Flexibilität zu erhalten und zu verbessern. Qi Gong ist dabei so vielseitig wie die Übenden und es gibt im wesentlichen drei...

9 Bilder

Medizinisches Qi Gong – Tagesseminar für Anfänger und Fortgeschrittene

Wolfgang Barth-Frey
Wolfgang Barth-Frey | Meitingen | am 10.05.2010 | 426 mal gelesen

Seit mehr als 3.000 Jahren sind Qi Gong Übungen ein fester Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM. Die Übungen wurden in dieser Zeit an Millionen von Menschen empirisch erforscht und entwickelt um Heilungsprozesse zu fördern, die geistige und körperliche Gesundheit und Flexibilität zu erhalten und zu verbessern. Qi Gong ist dabei so vielseitig wie die Übenden und es gibt im wesentlichen drei...

9 Bilder

Medizinisches Qi Gong – Tagesseminar für Anfänger und Fortgeschrittene

Michaela & Wolfgang Barth-Frey
Michaela & Wolfgang Barth-Frey | Gersthofen | am 10.05.2010 | 499 mal gelesen

Seit mehr als 3.000 Jahren sind Qi Gong Übungen ein fester Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM. Die Übungen wurden in dieser Zeit an Millionen von Menschen empirisch erforscht und entwickelt um Heilungsprozesse zu fördern, die geistige und körperliche Gesundheit und Flexibilität zu erhalten und zu verbessern. Qi Gong ist dabei so vielseitig wie die Übenden und es gibt im wesentlichen drei...

6 Bilder

Medizinisches Qi Gong - Tagesseminar für Anfänger und Fortgeschrittene

Wolfgang Barth-Frey
Wolfgang Barth-Frey | Igling | am 08.05.2010 | 581 mal gelesen

Igling: Qi Gong Landsberg | Seit mehr als 3.000 Jahren sind Qi Gong Übungen ein fester Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM. Die Übungen wurden in dieser Zeit an Millionen von Menschen empirisch erforscht und entwickelt um Heilungsprozesse zu fördern, die geistige und körperliche Gesundheit und Flexibilität zu erhalten und zu verbessern. Im Rahmen des Tagesseminares werden verschiedene Übungen unterrichtet, wobei jede Übung eine...

1 Bild

Medizinisches QiGong - Schutzschild gegen und Ausleiten von krankmachenden Energien

Michaela & Wolfgang Barth-Frey
Michaela & Wolfgang Barth-Frey | Gersthofen | am 08.03.2010 | 324 mal gelesen

Aus Sicht der Chinesischen und der Kabbalistischen Medizin entstehen viele körperliche und emotionale Krankheiten, weil sich Energien im Körper sammeln, die eine gleiche pathogene Wirkung haben können, wie z.B. Bakterien oder Viren. Wie diese Energie wirken kann, wollen wir in einem kleinem Experiment aufzeigen. Im Rahmen des Unterichts wollen wir Techniken aus Qi Gong zeigen, wie Sie diese Energien und andere pathogene...

1 Bild

Medizinisches QiGong - Schutzschild gegen und Ausleiten von krankmachenden Energien

Michaela & Wolfgang Barth-Frey
Michaela & Wolfgang Barth-Frey | Donauwörth | am 08.03.2010 | 772 mal gelesen

Aus Sicht der Chinesischen und der Kabbalistischen Medizin entstehen viele körperliche und emotionale Krankheiten, weil sich Energien im Körper sammeln, die eine gleiche pathogene Wirkung haben können, wie z.B. Bakterien oder Viren. Wie diese Energie wirken kann, wollen wir in einem kleinem Experiment aufzeigen. Im Rahmen des Unterichts wollen wir Techniken aus Qi Gong zeigen, wie Sie diese Energien und andere pathogene...