Fußgängerüberweg

1 Bild

Warum in Teufelsnamen soll ich 'Fußgänger' berühren??? 21

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 03.12.2019 | 211 mal gelesen

. . . na ja, wenn jemand ansprechendes in der Wartegemeinschaft ist ? ? ?

3 Bilder

Achtung Baustelle, mit Behinderungen und Gefahren ist zu rechnen 3

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 18.10.2019 | 109 mal gelesen

Wesel: Radwegenetz Wesel | Ja, das kann doch wohl nicht wahr sein! Alle Welt spricht von Verkehrssicherheit - Und dann sowas! Anscheinend macht sich der Fachkräftemangel doch bemerkbar! In Wesel an der Brüner Landstraße benötigen Radfahrer und Fußgänger, nach Einrichtung einer Baugrube, einen langen Arm, wenn sie die Brüner Landstraße in Höhe Brömderweg über den Rad- und Fußgängerweg überqueren möchten. Seit Einrichtung dieser Baugrube/Absperrung...

1 Bild

Achtung:Nur mit gespreizten Beinen begehbar!

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.10.2019 | 33 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Heute am Fußgängerüberweg 1

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 11.07.2019 | 67 mal gelesen

Hagen: Fußgängerüberweg | Schnappschuss

1 Bild

Bürgerinitiative (BI) setzt sich für einen zweiten Fußgängerüberweg ein

Klaus Richard Behling
Klaus Richard Behling | Bad Lauterberg im Harz | am 12.03.2019 | 39 mal gelesen

Um die Verkehrssicherheit im Bereich der oberen Hauptstraße in Bad Lauterberg zu erhöhen, setzt sich die Bürgerinitiative (BI) Bad Lauterberg für die Schaffung eines neuen Fußgängerüberweges in diesem Bereich ein. Im Vorfeld eines hierzu zur Beschlussfassung im Rat der Stadt Bad Lauterberg verfassten Ratsantrages haben Mitglieder der BI hierzu Anlieger und Anwohner befragt und über einen adäquaten Zeitraum Lärmpegelmessungen...

1 Bild

Fußgängerüberweg zum Wasserpark am Illerplatz.

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Frankenberg (Eder) | am 22.05.2018 | 49 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Uferstraße | Schnappschuss

1 Bild

SPD-Fraktion fragte nach: Gefährliche Situationen an Fußgängerampeln 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.04.2018 | 58 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Es ist ein Problem: „Die lichtsignalgeregelten Fußgängerüberwege an der Hildesheimer Straße im Bereich Döhren-Wülfel sind so gestaltet, dass die jeweilige Ampel zwischen Fahrradweg und Straßenrand steht. Dadurch kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen zwischen Radfahrern und Fußgängern, die entweder gerade die Straße überquert haben und den Fußweg erreichen wollen oder die noch zügig in der Grünphase über die Straße...

1 Bild

Langenhagen investiert: Radler sollen auf Brinker Straße sicher sein 5

adⓕc Langenhagen - rauf aufs Rad!
adⓕc Langenhagen - rauf aufs Rad! | Langenhagen | am 22.10.2017 | 29 mal gelesen

Langenhagen: Querungshilfe | Mehr Sicherheit an der Brinker Straße.  Sicherheit geht - mit Geld: http://haz.de/Hannover/Aus-der-Region/Langenhagen/Nachrichten/Die-Stadt-Langenhagen-baut-Mitte-Oktober-Radwege-und-Gehwege-von-der-Vinnhorster-Strasse-bis-zum-Ortseingang-aus  Diese Meldung bei Facebook: https://facebook.com/story.php?story_fbid=1731423676868360&id=825106677500069&fs=5

7 Bilder

Burgdorfer Bahnhof nicht für Fußgänger? 3

Ralf Schünemann
Ralf Schünemann | Burgdorf | am 12.10.2017 | 72 mal gelesen

Burgdorf: Bahnhof | In Burgdorf wurde bereits vor vielen Jahren der Fußgängerüberweg vor dem Bahnhof entfernt. Bis heute habe ich den Sinn nicht verstanden. Als Fußgänger und Nutzer von Bus und Bahn ärgere ich mich immer wieder über diesen Zustand. Ich komme über den Abkürzungsweg „Wilhelmstraße“ pünktlich am Bahnhof an und stehe auf der anderen Straßenseite, direkt gegenüber dem Bahnhofs-Eingang, aber die Umwege beim Überqueren der Straße...

2 Bilder

Bei Rot über die Gleise – 71 jährige Verletzt 3

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Groß-Buchholz | am 22.02.2017 | 337 mal gelesen

Hannover: Noltemeyerbrücke | Zeugenaufruf Immer wieder missachten Fußgänger und auch Radfahrer das Rotlicht beim Überqueren der Stadt- und Straßenbahngleise. Dabei bringen sie nicht nur sich sondern auch andere in große Gefahr. So stürzte am vergangenen Donnerstagabend eine 71 jährige in einer Stadtbahn der Linie 3, als der Fahrer eine Gefahrenbremsung machen musste. Dies geschah bei der Einfahrt in die Haltestelle "Noltemeyerbrücke" an der...

1 Bild

Maxi Herta Altrogge: Fußgänger bei einer Wiener "Drei-Sekunden-Ampel" 7

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 17.06.2016 | 150 mal gelesen

Fußgänger bei einer Wiener "Drei-Sekunden-Ampel"

1 Bild

Zählt die Sicherheit von Fußgängern nichts? Stadtverwaltung gewährt Radfahrern freie Fahrt 4

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 07.07.2015 | 78 mal gelesen

Hannover: Döhren | Der Bezirksrat Döhren-Wülfel setzte sich für mehr Sicherheit für Fußgänger ein – doch die Verwaltung will nicht mitziehen. Das Problem: bei Fußgängerampeln im Verlauf der Hildesheimer Straße ist der Radweg in die Ampelschaltung nicht mit einbezogen. Die Folge: Fußgänger warten auf dem Bürgersteig, bis die Ampel für sie „grün“ zeigt. Doch wenn sie dann losgehen, müssen sie den Radweg überqueren – und die Radfahrer haben...

1 Bild

Fußgänger kontra Radfahrer: Bezirksrat wünscht sich mehr Sicherheit an Überwegen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Waldhausen | am 20.03.2015 | 55 mal gelesen

Hannover: Döhrener Turm | Kleine Kampfabstimmung gestern im Bezirksrat: SPD, CDU und die Linke stimmten in der März-Sitzung gemeinsam gegen die Grünen. Es ging um einen Antrag der SPD-Fraktion. Die Stadt soll danach prüfen, ob an den Fußgängerampeln im Verlauf der Hildesheimer Straße die Radwege in die Ampelschaltung mit einbezogen werden können. Immer wieder seien gefährliche Situationen zu beobachten, begründeten die Sozialdemokraten ihren...

1 Bild

Stadt will keine Schulwegsicherung in der Thurnithistraße

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 07.02.2015 | 109 mal gelesen

Hannover: Döhren | Bezirksratsvorstoß abgelehnt: Die Verwaltung will die Kreuzung Thurnithistraße/An der Wollebahn nicht durch einen Fußgängerüberweg sichern. Im September hatte der Bezirksrat Döhren-Wülfel einstimmig auf Antrag der SPD an dieser Stelle einen Schutz vor allem für Schulkinder gefordert. Seit die Kardinal-Bertram-Schule von der Olberstraße in die Loccumer Straße gezogen ist, müssen viele Döhrener Hosenmätze hier mit ihrem Ranzen...

1 Bild

Verkehsfluss am Brückendamm optimieren.

Ludwig Schacht
Ludwig Schacht | Burgdorf | am 22.08.2014 | 72 mal gelesen

Burgdorf: brückendamm | Schnappschuss

1 Bild

Fußgängerüberweg 1

Peter Jakob
Peter Jakob | Bobingen | am 11.05.2014 | 50 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Stadt lehnt Warnblinklicht ab und baut sich seine eigenen Ampeln? 1

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 06.04.2014 | 196 mal gelesen

Hannover: Hilderheimer Str. Döhren | Während die Stadtverwaltung an der Hildesheimer Str. die Sicherung der Stadtbahneinfahrt zum Betriebshof Döhren ablehnt, wird die bestehende Ampelanlage um eine fragwürdige Warnampel ergänzt. Dies wirkt wie ein Schlag in Gesicht des Bezirksrates Döhren-Wülfel, der sich für eine Warnampel für Fußgänger eingesetzt hat (Kollege Jens Schade berichtete davon:...

6 Bilder

Gefährliche Stadtbahneinfahrt

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 24.04.2013 | 272 mal gelesen

Hannover: Betriebshof Döhren | Für Fußgänger ist im Verlauf der Hildesheimer Str. der Abzweig zum Stadtbahn-Betriebshof Döhren in keiner Weise gesichert und stellt eine große Gefahr dar. Wie viele haarige Situationen hat es dort schon gegeben? Die zum Betriebshof abbiegenden Stadtbahnen bekommen ein „Fahrt-frei“ Lichtzeichen und fahren los. Dabei gehen deren Fahrer davon aus, dass ihr Fahrweg über die gesamte Kreuzung durch eine Ampelanlage gesichert ist...

11 Bilder

Radfahren auf Fußgängerüberwegen, Gehwegen und im Kreisverkehr 6

Hagen Riedel
Hagen Riedel | Naumburg (Saale) | am 08.03.2013 | 3029 mal gelesen

Naumburg (Saale): Kramerplatz | Das Bild zum Beitrag Auch Radler mehr zur Kasse bitten? - Aktuelle Diskussion zu Bußgeldkatalog-Plänen zeigt einen Fußgängerüberweg nahe des Kreisverkehrs Kramerplatz am Naumburger Lindenring (Karte). Wie auf dem Foto gut erkennbar ist die Fußgängerpromenade zwischen den beiden Richtungsfahrbahnen mit Zeichen 239 und Zusatzzeichen 1022-10 für das Befahren mit Fahrrädern freigegeben. Sie dürfen dort nur mit...

1 Bild

Sorgensen: Signalfolie soll zusätzliche Sicherheit bieten

Bürgerverein Sorgensen e.V.
Bürgerverein Sorgensen e.V. | Burgdorf | am 01.04.2012 | 350 mal gelesen

Burgdorf: Sorgensen | Der Ortsvorsteher und der Bürgerverein Sorgensen e.V. möchten die beiden Masten am Fußgängerüberweg, wie in der Fotomontage dargestellt, mit Signalfolie bekleben. Diese Signalfolie gewährt ein höheres Maß an Sicherheit, sie ist teilweise reflektierend und findet jetzt immer häufiger an Fußgängerüberwegen ihre Anwendung. Wir wären in der Lage, die Folien in Eigenarbeit fachgerecht anzubringen. Soweit wir informiert...

1 Bild

Sorgensen: Behörde braucht für Reparatur bereits länger als drei Monate

Bürgerverein Sorgensen e.V.
Bürgerverein Sorgensen e.V. | Burgdorf | am 01.04.2012 | 319 mal gelesen

Burgdorf: Sorgensen | In der Silvesternacht 2011/2012 soll es passiert sein. Durch eine Silversterrakete wird einer der Beleuchtungskörper des Fußgängerüberweges beschädigt, der Lampenkörper und das Lampenglas ist defekt, die Beleuchtung funktioniert ebenfalls nicht mehr. Der Ortsvorsteher informierte wenige Tage später die Stadtverwaltung. In diesem Telefonat wird ihm mitgeteilt, der Schaden sei schon bekannt und die Niedersächsische...

1 Bild

Wiehbergstraße: Zebrastreifen kommt jetzt doch

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 21.02.2012 | 345 mal gelesen

Hannover: Döhren | Der Bezirksrat Döhren-Wülfel hat sich durchgesetzt. An der Einmündung Wiehberstraße / Brückstraße in Döhren soll auch nach der Straßenrenovierung wieder ein Fußgängerüberweg angelegt werden. Darüber informierte jetzt die Stadtverwaltung in einem Rundschreiben die Mitglieder der Bürgervertretung. Noch auf der letzten Bezirksratssitzung Anfang Februar hieß es, ein Zebrastreifen sei hier gar nicht zulässig. Doch die SPD-Fraktion...

1 Bild

SPD-Antrag erfolgreich: Stadt will Fußgängerüberquerung sicherer machen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 20.07.2011 | 183 mal gelesen

Hannover: Begegnungsstätte Mittelfeld | Erfolgreicher Vorstoß der SPD im Bezirksrat Döhren-Wülfel: Die Stadt prüft jetzt, wie die Fußgängerquerung „Am Mittelfeld/Spittastraße“ sicherer gestaltet werden kann. Damit kommt die Verwaltung einen vom Bezirksrat Döhren-Wülfel beschlossenen Antrag nach, den die SPD-Fraktion eingebracht hatte. Hintergrund: Wer von den Seniorenresidenzen oder aus Richtung Stadtbahnhaltestelle das Altenbegegnungszentrum und den...

2 Bilder

Radfahrer, Taxifahrer und andere Verkehrsteilnehmer 8

Gerd Henschel
Gerd Henschel | Naumburg (Saale) | am 13.07.2011 | 559 mal gelesen

Naumburg (Saale): Naumburg | Fast 42 Jahre ist es her, dass ich den „Mopedschein gemacht“ habe und damit erstmals Kenntnisse über das Verhalten im Straßenverkehr nachweisen musste. Weitere „Führerscheine“ und diverse Verkehrsteilnehmerschulungen folgten. Ob ich allerdings heute noch die Führerscheinprüfung auf Anhieb bestehen würde, wage ich zu bezweifeln. Doch auch bei Anderen scheinen die Kenntnisse zu Verkehrsregeln „verschüttet“ oder gar nicht...

1 Bild

Reaktion auf den veröffentlichten Bericht vom schlechten Zustand eines Zebrastreifen in der Stadt Wetter. 12

Christine Eich
Christine Eich | Wetter | am 24.10.2010 | 626 mal gelesen

Am 18.10. 2010 habe ich vom schlechten Zustand eines Zebrastreifen in der Stadt Wetter berichtet. Sieh da, man hat auf den Artikel bei my heimat reagiert. Der Zebrastreifen wurde erneuert. Das Foto entstand heute Mittag. Hier der Bericht vom 18.10.2010 http://www.myheimat.de/DE--wetter--581/blaulicht/zebrastreifen-ein-sicherer-ueberweg-d935180.html