FSME

1 Bild

Impfen gegen FSME nötig, oder? 4

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 05.05.2018 | 90 mal gelesen

Hannover: HAZ | da es hier und auch wieder von der Weltgesundheitsorganisation WHO eine Empfehlung zum Thema Impfen gegen den FSME Zeckenbiss-Virus gibt, möchte ich dazu mal in aller Form Stellung beziehen. Auch wenn ich nur von mir ausgehen kann, so weiß ich doch, dass die FSME-Impfung eine der am kritischsten bewerteten Impfungen weltweit ist. Und ich rede hier aus eigener Erfahrung. Denn ich wurde nur einmal in meinem Leben gegen...

Gesundheitsamt empfiehlt: Gegen Zecken impfen! 22

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 30.04.2018 | 240 mal gelesen

Landkreis Augsburg ist FSME-Risikogebiet Jedes Jahr im Frühjahr wird vom Robert Koch-Institut eine aktualisierte Karte der FSME-Risikogebiete in Deutschland vorgestellt. Große Teile Bayerns waren bisher schon FSME-Risikogebiet. Nun sind fünf weitere Kreise dazugekommen, unter anderem der Landkreis Augsburg. Das heißt, 88 der 96 Landkreise und kreisfreien Städte sind ab sofort als Risikogebiet benannt. Neu hinzugekommen...

1 Bild

Neues Gel verspricht Borreliose-Schutz 6

Karl-Heinz Huber
Karl-Heinz Huber | Langenfeld | am 07.05.2012 | 369 mal gelesen

Teilnehmer für Zeckenstudie gesucht: Der DJV hat nachgefragt djv Berlin - Die Bockjagd kann nachhaltig vermiest werden, wenn die Zecken zubeißen – oder fachlich richtig stechen. Sie können Überträger der Lyme-Borreliose und Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) sein – zwei lebensbedrohliche Infektionskrankheiten. Gegen FSME, bei der grippeähnliche Symptome auftreten, gibt es bereits eine vorbeugende Impfung. Einziger...

2 Bilder

FALL-Beispiel ZECKEn: RISIKOgebiete - Biss – Borreliose – FSME… 5

W. H.
W. H. | Gladenbach | am 21.04.2011 | 589 mal gelesen

Hi USERinnen! Am Abend habe ich bei mir eine ZECKE entdeckt und meine Frau hat sie NICHT mit einer sog. Zecken-KARTE (siehe Bild a&s) entfernen können: Beim Notarzt wurde sie abends noch gleich mit der PINZETTE vollständig herausgezogen; ohne dass der Mediziner ein SKALPELL benutzen musste. Das Prozedere mit Zeckenkarten sei riskant, meinte der Arzt, weil man dadurch die Zecke leicht zerdrücken könne … Wie lange schon...

1 Bild

1. Krumbacher Vitalwoche: Zecken, Hitze und Co. so bekommen Sie die Sommermonster in den Griff

Gerlinde Stapf
Gerlinde Stapf | Krumbach | am 23.06.2009 | 316 mal gelesen

Dr. med. Roland Schmid, Leiter des Gesundheitsamtes Günzburg: „Jeder muß zuseiner Gesundheit etwas beitragen“, so der Eingangstenor des Referenten. Als erstes waren die Plagen des Frühjahres und Sommers, die Zecken an der Reihe. Diese fänden bei uns ideale Bedingungen, sie lauern bis zu 1,50 m über dem Boden an Sträuchern, Farnen, Bäumen, und im Unterholz. Bei hoher Luftfeuchtigkeit oben auf den Gräsern, bei Trockenheit im...

1 Bild

Sommertage - Zeckenplage

Ralph H. Bogenrieder
Ralph H. Bogenrieder | Neusäß | am 14.06.2008 | 636 mal gelesen

Noch nie zuvor gab es in unseren Breiten eine solche Zeckenplage. Schuld daran sind vermutlich die relativ milden Winter und die feucht-warmen Sommer der letzten Jahre. Gute Bedingungen für die achtbeinigen Blutsauger. Zwar ist der Biss einer Zecke nicht schmerzhaft, jedoch kann er gefährliche Folgen haben. So werden in zunehmender Anzahl Krankheiten wie FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) und Borreliose durch Zecken...

1 Bild

Sommerzeit - Zeckenzeit

Ralph H. Bogenrieder
Ralph H. Bogenrieder | Neusäß | am 19.05.2007 | 583 mal gelesen

Die Gefahr, sich mit einer durch Zecken übertragenen Krankheit zu infizieren, wird auch bei uns immer größer. Doch es gibt Möglichkeiten sich gegen Zecken und Krankheiten zu schützen. So sollte man sich bei einem Zeckenbiss verhalten.

1 Bild

Zeckenalarm....was Sie unbedingt wissen sollten.

Oliver Teuber
Oliver Teuber | Meitingen | am 20.03.2007 | 382 mal gelesen

Mit dem Frühling kommen auch die Zecken, durch den milden Winter vermutlich mehr als sonst. Wie kann man man sich schützen und wie gefährlich sind Zecken eigentlich?