fruchtig

1 Bild

Tropisches scharfes Chutney mit Physalis 5

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 08.10.2018 | 62 mal gelesen

Physalis, roh genossen, sind eine süß/säuerliche Köstlichkeit. Aber auch verarbeitet mir anderen Früchten und Gewürzen sind sie nicht zu verachten. Zutaten für Gläser Chutney à 250 ml 1 feste Mango (ca. 350 g) ½ unreife Papaya (ca. 250 g) 150 g Physalis 3 rote Zwiebeln (ca. 150 g) 1 Stück Ingwer (ca. 30 g) 1 grüne Chilischote 100 g Rohrzucker 75 ml Weißweinessig 100 ml klarer...

1 Bild

Neues vom Kürbis 9

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 02.09.2018 | 72 mal gelesen

Heute mal ein Rezept für ein leckeres Kürbis-Chutney. Im Rezept ist Zimt angegeben, da ich den aber nicht mag, habe ich kräftig mit Curry gewürzt. Außerdem ist das Chutney für meinen Geschmack recht süß, also lieber etwas vorsichtig mit dem Zucker sein. Jetzt geht es los: 600 g Hokkaido (vorbereitet gewogen) 2 Schalotten 1 Knoblauchzehe 1 Stck. Ingwer (ca. 2 cm) 1 rote Chilischote 2 El Rapsöl 150 ml...

1 Bild

Ja gibt's denn sowas? 8

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 10.10.2017 | 91 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schokolade ist Glück, das man essen kann (Ursula Kohaupt) 14

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 12.01.2017 | 118 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Erdbeersenf trifft Taleggio, Le Rustique & Co. 9

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 16.05.2015 | 95 mal gelesen

Lünen: Mitte | Eine etwas ungewöhnlichere Art Erdbeeren zu genießen ist, ihn zu Erdbeersenf zu verarbeiten. Doch Vorsicht, er ist ziemlich scharf, wenn man zuviel davon nimmt. Aber zart auf einen milden Weichkäse oder auch auf halbfeste Käse gegeben, ist es ein Geschmackserlebnis der besonderen Art. Bitte beachten: Der Senfansatz muss über Nacht ziehen, der fertige Senf im Glas noch etwa 2 Wochen. Das braucht man: 2 mit Deckel...

1 Bild

Paprika - eine Frucht mit scharfem Innenleben 12

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 02.03.2015 | 51 mal gelesen

Lünen: Mitte | Schnappschuss

2 Bilder

Zitrone liebt Baiser 8

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 01.10.2011 | 681 mal gelesen

Gebackene Zitronencreme-Baiser-Torte Zutaten für den Boden: 375 gr. Mehl 115 gr. Zucker 2 Eigelb 1 Prise salz 190 gr. Butter Zutaten für die Creme: 10 Eigelb 100 gr. Zucker 800 gr. süße Kondensmilch 300 ml. Zitronensaft Schale einer abgeriebenen Bio-Zitrone Zutaten für den Baiser: 10 Eiweiß 4 Eßl. Zucker 1 Eßl. Speisestärke 1 Prise Salz Zubereitung: Die Teigzutaten verkneten und...

1 Bild

Herbstzeit - Alles über Früchte und Fruchtiges

Anke Wilk
Anke Wilk | Landsberg am Lech | am 14.09.2011 | 379 mal gelesen

Landsberg: AWO-Zentrum, Begegnungsstätte | „Geistreiche“ Geschenke hält die Natur um diese Jahreszeit bereit - reichhaltig und kostenlos! Rote oder tiefschwarze Beeren locken überall in den Hecken, Kastanien und Nüsse finden Sammer unter Bäumen und Sträuchern. „Kenner setzen jetzt einen gehaltvollen Schnaps an oder trocknen aromatische Herbstfrüchte für einen Tee“, weiß Edeltraud Manka, die Landsberger Kräuterhexe. Zusammen mit ihrer Kollegin, der Kräuterfee...

1 Bild

eine rote Frucht..... 2

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | am 18.09.2010 | 91 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Feine Erdbeer-Kaltschale 21

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 29.06.2010 | 612 mal gelesen

Zutaten für 4 Personen 750 gr. Erdbeeren 0,5 Liter Apfelsaft 2 Eßl. Zucker 1 Päckchen Rote-Grütze-Pulver zum Kochen Für die Nocken: 1 Eiweiß 50 gr. Zucker 20 gr. Mandelblättchen Zubereitung: Erdbeeren putzen und waschen, die Hälfte davon pürieren. Den Apfelsaft mit dem Zucker und den pürierten Erdbeeren aufkochen und das mit 6 Eßl. Wasser angerührte Rote-Grütze-Pulver einrühren. Ca. 1 Minute köcheln...

1 Bild

Heute back ich, morgen brau ich und dann ist schon bald Ostern... 2

Doris Seifert
Doris Seifert | Naumburg (Saale) | am 14.03.2010 | 676 mal gelesen

Naumburg (Saale): zuhause | Jedes Jahr zu Ostern lasse ich meine Ostertorte - wie auf dem Foto zu sehen - erblühen. Das Rezept ist erprobt und gelingt immer. Wer es nachbacken will, findet im Anschluß das Rezept. Zutaten für den Bisquitboden: 2 Eigelb 1 Eßlöffel warmes Wasser 75 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 2 Eiweiß 50 g Mehl 50 g Stärkemehl 1 gestrichener Teelöffel...

2 Bilder

Fruchtige Mascarpone Creme - ein toller Nachtisch 7

Ursula Schriemer
Ursula Schriemer | Landsberg am Lech | am 02.01.2008 | 6467 mal gelesen

Silvester war ich zuständig für den Nachtisch. Eigentlich nicht so meine Sache, aber nun ja, wollte ja auch meinen Beitrag leisten. Da das Thema "Italienisch" war, kam ich auf diese "Fruchtige Mascarpone Creme".