Friedrich Ani

1 Bild

FRIEDRICH ANI liest aus "NACKTER MANN, DER BRENNT"

Anneka Hilgenberg
Anneka Hilgenberg | Bad Driburg | am 22.06.2016 | 15 mal gelesen

Bad Driburg: "Gräflicher Park Hotel & Spa" | FRIEDRICH ANI liest aus „NACKTER MANN, DER BRENNT“ Mittwoch, 16. November 2016, 19.30 Uhr im „Gräflicher Park Grand Resort“ Bad Driburg Im Alter von vierzehn Jahren flieht ein Junge aus dem süddeutschen Dorf Heiligsheim. Vierzig Jahre später kehrt er als Ludwig „Luggi“ Dragomir zurück: Alkohol, Drogen und alle gegen sich und die anderen ausgefochtenen Kriege in Berlin verhinderten nicht das ständige Wiederleben des...

1 Bild

The King is gone

Stadttheater Landsberg
Stadttheater Landsberg | Landsberg am Lech | am 20.01.2016 | 39 mal gelesen

Landsberg am Lech: Stadttheater Landsberg am Lech | Hörspiel von Andreas Ammer, Markus und Micha Acher Produktion: BR Hörspiel und Medienkunst, Mit Friedrich Ani als König Ludwig III. "The King is Gone" ist ein von Herbert Kapfer (BR) produziertes Hörspiel nach einem historischen Text von Josef Benno Sailer. Die Autoren sind Andreas Ammer, Markus und Micha Acher. Ammer kennt man als Koproduzent der Literatursendung „Druckfrisch“ mit Denis Scheck und als Autor unzähliger...

5 Bilder

Unterhaltung mit Biergeschmack 1

Susanna Bischof
Susanna Bischof | Neusäß | am 09.04.2015 | 103 mal gelesen

Friedrich Ani, vielfach ausgezeichneter Schriftsteller aus München, war am 1.April als Höhepunkt der Aktion „DIEDORF LIEST! Lesen Sie mit!“ der Buchecke Diedorf im Theaterhaus Eukitea zu Gast. Im Mittelpunkt stand die Lesung aus seiner neuen Kurzgeschichtensammlung „Unterhaltung“, anschließend beantwortete Ani bereitwillig Fragen zu seinem Wirken und Leben. Vier Wochen lang wurden die Diedorfer Leserinnen und Leser durch...

1 Bild

Geraten im Fall Peggy Knobloch jetzt die üblichen Verdächtigen ins Visier?

Erich Neumann
Erich Neumann | Lichtenberg | am 23.04.2013 | 1638 mal gelesen

Lichtenberg: Polizei | Casablanca 1941: Captain Claude Renault gibt im Kino-Klassiker den Befehl “verhaften Sie die üblichen Verdächtigen“ und rettet so Rick nach dem Mord an Major Strasser und feiert das als “Beginn einer wunderbaren Freundschaft“. Jonsdorf in Sachsen in den 90er-Jahren: Staatsanwalt Sebastian Matthieu lässt mit Millionenschaden einen Garten umgraben und ein Haus abreißen, um – letztlich ohne jeden Erfolg – im Fall Israel den...

Friedrich Ani liest bei den Dillinger Kulturtagen

Robert Moajer
Robert Moajer | Lauingen (Donau) | am 27.09.2011 | 110 mal gelesen

Lauingen (Donau): Rathausfestsaal | .

1 Bild

Friedrich Ani liest bei den Dillinger Kulturtagen

Hedwig Regensburger-Glatzmaier
Hedwig Regensburger-Glatzmaier | Lauingen (Donau) | am 27.09.2011 | 167 mal gelesen

Lauingen: Rathausfestsaal | Friedrich Ani schreibt Romane, Kinderbücher, Gedichte, Hörspiele, Drehbücher und Kurzgeschichten. Seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet, so u.a. mit dem Tukan-Preis für das beste Buch des Jahres der Stadt München. Ani erhielt den Deutschen Krimipreis in einem Jahr für drei Süden-Titel gleichzeitig. 2010 folgte der Adolf-Grimme-Preis. Friedrich Ani lebt in München. Das Spektakuläre...

Literatur im Biergarten - "Mitschnitt" Autorenlesung mit Friedrich Ani

Sebastian Lehner
Sebastian Lehner | Diedorf | am 08.06.2011 | 131 mal gelesen

Diedorf: Buchecke Diedorf | .

Krimifestival München mit Friedrich Ani: "Süden"

Johanna Ihle
Johanna Ihle | Fürstenfeldbruck | am 24.02.2011 | 319 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Stadtbibliothek in der Aumühle | Das Krimifestival München gibt die Stadtbibliothek in der Aumühle als Tatort an. Ermittler ist Tabor Süden, Hauptkommissar in München, erschaffen vom Erfolgsautur Ani Friedrich. Eintritt frei

1 Bild

Kulturherbst: Friedrich Ani liest in Tegernbach 1

Dorle Kopetzky
Dorle Kopetzky | Pfaffenhofen | am 08.10.2009 | 307 mal gelesen

Pfaffenhofen an der Ilm: Pfarrsaal | Am 8. April 2002 wird die achtjährige Scarlett Peters zum letzten Mal gesehen. Drei Jahre danach wird Jonathan Krumbholz, ein vierundzwanzigjähriger, geistig zurückgebliebener Mann, wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Sechs Jahre später bekommt Polonius Fischer, Kommissar bei der Mordkommission in München, von einem Schulfreund der Verschwundenen einen Brief. Er will Scarlett auf der Straße erkannt haben. Ist dem...

1 Bild

Gelungene Literaturnacht mit Friedrich Ani in Schloss Höchstädt 1

Birgit Böllinger
Birgit Böllinger | Höchstädt an der Donau | am 09.07.2009 | 512 mal gelesen

Zur dritten Literaturnacht bei Jazz und Wein lud der Bezirk Schwaben auf Schloss Höchstädt (Landkreis Dillingen). Zu Gast war Friedrich Ani, einer der besten deutschen Krimiautoren, der aus seinem Roman "Hinter blinden Fenstern" sowie seinem Lyrik-Band "Mitschnitt" las. Mathilde Wehrle, Referentin des Bezirks Schwaben für Schloss Höchstädt, führte durch den kurzweiligen Literaturabend, Dr. Claudia Pecher, Geschäftsführerin...

1 Bild

Krimi meets Lyrik: Literaturnacht bei Jazz und Wein mit Friedrich Ani in Schloss Höchstädt | Lesung | Krimi

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Wertingen | am 29.06.2009 | 208 mal gelesen

Friedrich Ani ist als Krimi-Autor in Deutschland berühmt geworden. Dass er schon immer Gedichte schreibt, ist weniger bekannt: Liebes- und Verzweiflungsgedichte, Gedichte des Suchens und des Findens. Bei der dritten Literaturnacht im Schlosskeller in Schloss Höchstädt (Landkreis Dillingen) am Freitag, 3. Juli, ab 19.30 Uhr sind nun beide Seiten des beliebten Krimi-Autors zu entdecken. Friedrich Ani, 1959 in Kochel am See...

1 Bild

Krimi meets Lyrik: Literaturnacht bei Jazz und Wein mit Friedrich Ani in Schloss Höchstädt

Birgit Böllinger
Birgit Böllinger | Donauwörth | am 29.06.2009 | 197 mal gelesen

Friedrich Ani ist als Krimi-Autor in Deutschland berühmt geworden. Dass er schon immer Gedichte schreibt, ist weniger bekannt: Liebes- und Verzweiflungsgedichte, Gedichte des Suchens und des Findens. Bei der dritten Literaturnacht im Schlosskeller in Schloss Höchstädt (Landkreis Dillingen) am Freitag, 3. Juli, ab 19.30 Uhr sind nun beide Seiten des beliebten Krimi-Autors zu entdecken. Friedrich Ani, 1959 in Kochel am See...