3 Bilder

"Bet - Olan" - Jüdische Friedhofskultur 4

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 22.10.2014 | 405 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | "Die Erde gehört allein den Toten dort, wo sie eingebettet sind", so steht es auf einer Tafel unterhalb des jüdischen Friedhofs am äußeren Rand des Rauischholzhäuser Schlossparkes. Nur über einen schmalen ausgetretenen Pfad durchs Unterholz erreiche ich den Friedhof. Der Zugang ist leider nicht möglich. Nur wenige jüdische Friedhöfe im Marburger Land entgingen der Zerstörung ihrer Grabstätten durch die Nazis 1940. Durch...

23 Bilder

Die Donnerstagsrunde besucht den jüdischen Friedhof 7

Detlev Müller
Detlev Müller | Burgdorf | am 04.08.2013 | 180 mal gelesen

Am 1. August besuchte die Donnerstagsrunde mal wieder einen Friedhof, diesmal den jüdischen Friedhof an der Strangriede in Hannovers Nordstadt. Dieser Friedhof wurde im Jahre 1864 nach der Schließung des alten jüdischen Friedhofes an der Oberstr. (diesen Friedhof meinte ich, Gertraude!) eröffnet. Die letzte Bestattung auf diesem Friedhof fand wohl noch im Jahre 1984 statt, jedenfalls war das das neueste Datum, das wir fanden....

13 Bilder

Jüdischer Friedhof in Eldagsen (Region Hannover) 25

Heike L.
Heike L. | Springe | am 19.09.2012 | 482 mal gelesen

Springe: Eldagsen, Knickstraße | Der jüdische Friedhof Eldagsen liegt zwar zentral im Ort, aber doch etwas versteckt an der Knickstraße entlang des Gehlenbachs. Er wurde 1753 angelegt und bestand bis Ende 1938. Auf Fotos aus den 1930er Jahren wird deutlich, dass er ursprünglich sehr viel größer war. Heute gibt es nur noch einen schmalen Streifen mit 4 Grabsteinen - diese stehen vermutlich allerdings nicht dort, wo sich die Originalgräber eigentlich...

40 Bilder

Mit dem Kopf nach Jerusalem 2

Matthäus Felder
Matthäus Felder | Münsingen | am 12.05.2010 | 328 mal gelesen

Münsingen: Buttenhausen | Heute war ich mit der Kamera unterwegs und machte Bilder vom jüdischen Dorffriedhof in Buttenhausen (Großes Lautertal, Schwäbische Alb). Zur Beschreibung eignet sich am besten nachfolgender Text, abgedruckt in Theodor Rothschilds „Bausteine“, erschienen in Frankfurt/Main 1927 S.138ff „Der jüdische Friedhof hatte eigentlich zwei Hälften. Im südlichen Teil lag die alte Hälfte. Von den dort begrabenen Leuten kannten wir nicht...

10 Bilder

Friedhof der jüdischen Gemeinde an der Leineschlaufe in Neustadt 6

Harry Lohmann
Harry Lohmann | Neustadt am Rübenberge | am 29.05.2009 | 504 mal gelesen

Zum wiederholten Male stehe ich nach einer ausgedehnten Wandertour am Judenfriedhof an dem Leineknick !!! Geheimnisvoll und seltsam. Es zieht mich bei jeder Wanderung in der Nähe magisch an diesen Ort. Warum ??? Menschen jüdischen Glaubens haben sich 10- 50 KM entfernt ihres Heimatortes beisetzen lassen, an einem Ort, abseits jeglichern Zivilisation ??? Wer weiß um diesen Friedhof ? Und warum liegen immer wieder...

4 Bilder

Europäischer Tag der jüdischen Kultur - Anton Kapfer führt durch den jüdischen Friedhof der ehemals israelitischen Kultusgemeinde von Binswangen 8

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Wertingen | am 09.09.2008 | 360 mal gelesen

Wertingen/Binswangen: Trotz des nicht gerade freundlichen Wetters fand sich doch eine stattliche Anzahl von interessierten Bürgerinnen und Bürgern auf dem Judenberg in Wertingen ein, um mit Anton Kapfer einen geführten Rundgang durch den jüdischen Friedhof zu unternehmen. Gerne beantwortete der Vorsitzende des Förderkreises der Synagoge Binswangen die an ihn gestellten Fragen. Dabei durfte ein kleiner geschichtlicher Exkurs...