Frey

3 Bilder

“Game of Thrones” Staffel 4: Wer steckt hinter Walda Frey?

Sabine Hannich
Sabine Hannich | News | am 21.10.2013 | 1281 mal gelesen

Für “Game of Thrones” Staffel 4 wurden eine ganze Menge neuer Schauspieler engagiert. Kein Wunder, schließlich kommen in den neuen Folgen auch einige Charaktere dazu! Eine der bisher noch nicht aufgetretenen Rollen ist Walda Frey. Wer diesen Namen hört, wird wohl stutzig werden. Was genau hat sie mit Walder Frey, dem “Veranstalter” der Red Wedding zu tun? Eine der Rollen, die die Zuschauer der zur Zeit wohl berühmtesten...

1 Bild

VfL Handball: Männer 2 - vorzeitige Bescherung gegen TSV Göggingen II

Siegfried Walburger
Siegfried Walburger | Günzburg | am 14.12.2009 | 298 mal gelesen

Zum Ende des Handballjahres 2009 hat sich die Reserve des selbst vorzeitig beschert: Mit dem ersten Heimsieg in der laufenden Saison gegen den TSV Göggingen II mit 26:24 (11:14) konnten die Weinroten den Abstand auf das rettende Ufer in der Handball-Bezirksliga der Männer auf zwei Punkte verringern. Spielentscheidend waren in der über grosse Teile der Spielzeit ausgeglichenen Partie der Tabellennachbarn starke fünf Minuten...

1 Bild

VfL Handball: Männer 1 - Ruck Zuck + weg sind die Punkte gegen Aichach

Siegfried Walburger
Siegfried Walburger | Günzburg | am 14.12.2009 | 232 mal gelesen

Die Handballer des VfL Günzburg kassieren im letzten Spiel der Vorrunde die erste Heimniederlage der Saison. Zu Beginn des letzten Spiels der Hinrunde für den VfL sahen die Zuschauer die gewohnte Aufstellung der Weinroten. Lediglich Trainer Bernd Dunstheimer musste beruflich bedingt passen. Der für den verhinderten Trainer eingesprungene Jürgen Kees musste sich in den Anfängen des Spiels viele Schwächen seiner Mannschaft...

2 Bilder

VfL Handball: Männer 1 - Nachwuchs bringt TB 03 Roding ins Wackeln!

Siegfried Walburger
Siegfried Walburger | Günzburg | am 02.11.2009 | 575 mal gelesen

Selten zuvor bekam man so viel Lob für eine Niederlage wie am Samstag Abend nach dem Pokalspiel. Bayernligist TB Roding hatte alle Hände voll zu tun, um mit 34 – 37 letztlich in die nächste Runde einzuziehen. So spendeten die Zuschauer viel Applaus für ihren VfL, denn in den 60 Spielminuten war von einem Klassenunterschied nichts zu sehen. Bekanntlich wächst man mit seinen Aufgaben. Das Los im BHV-Pokal bescherte den TB...