Fremde

1 Bild

Rechte Texte? 24

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 22.07.2020 | 249 mal gelesen

Wir wollen heimjagen, woher sie gekommen sind alle die verrückten ausländischen Gebräuche und Moden, alle die überflüssigen Fremdwörter; wir wollen aufhören, die Narren der Fremden zu sein und zusammenhalten zu einem einigen, unteilbaren, starken — und so Gott will, freien deutschen Volk. Wer könnte wohl diesen Text verfasst haben?

1 Bild

Geschenk an zwei Mitmenschen - Was das Leben zu bieten hat 3

Luise Naujocks-Schoolmann
Luise Naujocks-Schoolmann | Marienhafe | am 10.03.2017 | 48 mal gelesen

Wieder einmal habe ich ein kurzes schönes Erlebnis gehabt. Das zeigt mir immer wieder – gerade in Zeiten wie diesen - das unsere Welt und vor allem die Menschen in dieser Welt - noch nicht verloren sind. Fast täglich füllen die Zeitungen und die Reportagen im Fernsehen unser Programm mit schlechten, unschönen, brutalen und fassungslosen Berichten. Die guten und schönen, die von Herzen kommenden Geschichten sind so...

3 Bilder

Schock für die Fans: Krasse Enthüllung von Justin Bieber!

Jana Peters
Jana Peters | News | am 26.07.2016 | 918 mal gelesen

Justin Bieber hat sich zusammen mit einem Sexualstraftäter fotografieren lassen. Dass der Sänger sich mit einem Triebtäter umgibt, schockierte einige seiner Fans und Kritiker. Ist er mit Jeffrey Jones aus “Ferris macht blau” etwa befreundet? Es sollte vermutlich einfach ein harmloser Post werden, der sagen sollte “Hey, schaut mal, das ist der Darsteller des Dekan aus ‘Ferris macht blau’ neben mir”. Doch damit, dass er sich...

1 Bild

Gottesdienst Extra – für Sie am 27.09.2015 um 17.00 Uhr

Birgitt Diehl
Birgitt Diehl | Gladenbach | am 22.09.2015 | 75 mal gelesen

Gladenbach: Gottesdienst Extra | Mit einer schwungvollen Band und der Gelegenheit, direkt im Anschluss an die Predigt dem Pastor Reinhart Henseling Fragen zum Thema zu stellen, bietet die Freie evangelische Gemeinde Weidenhausen, Weidenhäuserstraße 49a, diesen "Extra-Gottesdienst" an. Das Thema „Ein weites Herz für Fremde“ beschäftigt sich dieses Mal mit dem Umgang mit Flüchtlingen. Es soll der Frage nachgegangen werden, was die Bibel zu diesem Thema zu...

1 Bild

Gottesdienst Extra in der FeG Weidenhausen

Birgitt Diehl
Birgitt Diehl | Gladenbach | am 22.09.2015 | 176 mal gelesen

Gladenbach: Gottesdienst Extra | Die freie evangelische Gemeinde Weidenhausen, lädt am 27.09.2015 um 17.00 Uhr zu einem besonderen Gottesdienst ein. Thema wird sein: "Ein weites Herz für Fremde". Mit einer schwungvollen Band und der Gelegenheit, direkt im Anschluss an die Predigt dem Pastor Reinhart Henseling Fragen zum Thema zu stellen, bietet die Freie evangelische Gemeinde Weidenhausen, Weidenhäuserstraße 49a, diesen "Extra-Gottesdienst" an. Das Thema...

3 Bilder

Wenn Fremde Freunde werden.... 9

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 20.09.2015 | 170 mal gelesen

.... muss man nicht die gleiche Sprache sprechen- sondern einfach zeigen : Hey- wenn Du nett zu mir bist, bin ich es auch ! Kinder & Tiere zeigen toll, wie einfach es ist, tolerant zu sein ! Und wir-wir müssen es nur wollen....

184 Bilder

Im Schatten des Eifelturms: Vom Fremden und vom Wohlvertrauten – Völkerkunde und mehr im Musee du Quay Branli in Paris

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 15.09.2015 | 99 mal gelesen

Paris (Frankreich): quay Branley | Vom Fremden und vom Wohlvertrauten „ Gehen sie auch zum Eiffelturm heute?“ fragt uns die Zeltnachbarin, die mit ihrer Tochter zusammen mit uns in den Zubringerbus vom Camping Indigo, Bois de Bologne zur Port Maillot, der Metrostation, einsteigt. „ Meine Tochter freut sich schon seit Wochen auf dieses Erlebnis“. Unverständnis schlägt uns entgegen, als sie hört, dass wir schon oft in Paris waren, auch direkt mit den...

Chris Brown: Karrueche Trans süßer Liebesanruf nach dem Einbruch

Jana Peters
Jana Peters | News | am 12.05.2015 | 874 mal gelesen

Chris Brown ist sicherlich noch immer geschockt, nachdem eine wildfremde Frau in sein Zuhause eingebrochen war und diese bemerkte. Doch seine große Liebe Karrueche Tran tröstete ihn mit einem süßen Anruf, indem sie ihm die drei Worte sagte! Vor kurzem hatte Chris Brown wohl den Schock seines Lebens zu verkraften. Der US-Rapper bemerkte in seinen eigenen vier Wänden, besser gesagt in seinem Bett, eine ihm völlig fremde...

Einbruch bei Chris Brown - Er dachte es wäre Karrueche Tran

Jana Peters
Jana Peters | News | am 08.05.2015 | 133 mal gelesen

Als Chris Brown am Mittwoch Abend nach Hause kam und eine nackte Frau in seinem Bett vorfand, war er zunächst höchst erfreut: Eine Überraschung von Exfreundin Karrueche Tran! Doch dann bemerkte Breezy seinen Fehler… Chris Brown konnte sein Glück kaum fassen, als er die in seinem Haus verteilten Dessous entdeckte: Karrueche Tran hat ihm endgültig verziehen und macht ihm nun eine Mega-Geburtstagsüberraschung! Tja, weit...

1 Bild

FREMDGEHEN kann teuer werden --- Eine wahre Lügengeschichte zum Wochenende ;-) 35

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Langenhagen | am 14.03.2014 | 385 mal gelesen

„Fremdgehen“ kann teuer werden… Vor einigen Tagen stieß ich in einer Zeitschrift auf einen Artikel, dessen dicke rote Überschrift nicht zu übersehen war: >>„Fremdgehen“ bleibt teuer Oha, dachte ich, und las interessiert weiter. Stimmt, das ist mir auch einmal so ergangen ... ist aber wirklich schon seeehr lange her und längst Moos über die Geschichte gewachsen… Jedenfalls war die Verlockung damals sehr groß, denn...

1 Bild

Death Café, ich will leben bevor ich sterbe. 2

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 24.11.2013 | 124 mal gelesen

In Großbritannien treffen sich Menschen bei Kaffee und Kuchen um über den Tod zu sprechen. Durch eine Geschichte im Radio wurde ich auf diesen Ort aufmerksam. Ängste und Hoffnungen besprechen dort fremde Menschen, die jedoch ein Thema verbindet. Das Cafe ist optisch ein fröhlicher Ort mit Blumen und bunten Sitzkissen. Der Eintritt ist wie in jedem Cafe frei und es wird nur für den Verzehr bezahlt. Es sei ein kleiner und...

2 Bilder

Ein Theaterstück zwischen den Welten. Über Fluchtgründe. Über Wege in die Fremde. Über Heimat und Integration. Aufwühlend, berührend, ein Thema, bei dem man nicht wegschauen sollte.

Kulturverein Sehnde e.V.
Kulturverein Sehnde e.V. | Sehnde | am 07.01.2013 | 334 mal gelesen

Sehnde: Forum der KGS | Theater Stückwerk zeigt am Freitag den 15.02.2013 um 19:oo Uhr im Forum der KGS ABFLUG Es spielen Theresa Hanich, Dominik Burki und Niels Klaunick Abflug erzählt die Geschichte einer Abschiebung und den menschlichen Schicksalen die davon betroffen sind. Auf der einen Seite: eine in Deutschland integrierte Familie aus Togo und ein Ghanaer, der sich schämt mit leeren Händen nach Hause zurückzukehren. Auf der anderen...

1 Bild

Elftes Türchen: Was mich schon immer stört! 17

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 11.12.2012 | 404 mal gelesen

Meitingen: Evangelische Johanneskirche Meitingen | iebe Leserin, lieber Leser, „So nehmet Euch eins um das andere an, wie auch der Herr an uns getan.“ So die Kernbotschaft der zweiten Strophe des Adventsliedes „Wir sagen Euch an den lieben Advent“. Den anderen so zu anzunehmen, wie er ist. Leichter gesagt als getan. Liebende schaffen das vielleicht gerade noch, oft aber auch nur in Teilbereiche der Geliebten, des Geliebten. Es gibt Marotten, Angewohnheiten,...

1 Bild

Siebtes Türchen: Horch, was kommt von draußen rein 8

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 07.12.2012 | 322 mal gelesen

Meitingen: Evangelische Johanneskirche Meitingen | Liebe Leserin, lieber Leser, zur Zeit geht mir dieses Lied nicht aus den Ohren. Es ist ein wunderbares Kinderlied. Doch wie ist es bei uns? Sind wir voller Spannung, wenn es an der Tür klingelt? Sind wir gespannt, wer da kommt? Oder nervt es uns, wenn es jetzt schon wieder klingelt? Vor allem wie ist es mit unserem Land? Freuen wir uns auf die Menschen, die zu uns wollen, die aus wirtschaftlichen oder politischen...

1 Bild

"Sieh mal, Onkel Kurt ist auch da!" 4

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 04.06.2012 | 265 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Utopia Pobladura espangnola: Das Dorf und die Fremden

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 14.04.2012 | 308 mal gelesen

Diedorf: haus der kultur(en) | Auf dem Jakobsweg von Madrid nach Santiago de Campostella : Pobladura de Aliste: Die Gegend wird dem wandernden Pilger, der sich nach endlosen Tagen durch die heißen, völlig flachen und oftmals dürren Sierras, die Tierras di Arevalo und Avila und die Campo de Salamanca geschleppt hat, vorkommen wie der Garten Eden. Wohlgeformte, grüne Hügel, fruchtbare Täler, auf gestaute Seen und , gewundene und manchmal sogar ein wenig...

Hüh und Hott in Niedersachsen - Ende gut - alles gut ? 1

Thomas Faßbender
Thomas Faßbender | Uetze | am 16.11.2011 | 228 mal gelesen

Familie Ngyuen aus Hoya bei Nienburg hat wohl Glück das sie nach 19 Jahren eine Lobby hat. Natürlich sind die Umstände der Einreise/Einschleusung vor langer Zeit offenbar dubios gewesen. Falsche Personalien gegenüber den Behörden anzugeben ist auch nicht gerade toll. - Die andere Seite jedoch ist, dass die Familie diesen Umstand vier Jahre später korrigiert hat und heute in 2011 eine Teilhabe in unserer Gesellschaft...

32 Bilder

...Wo sind wir ...GELANDET....? 1

Hans-Joachim       ( Achim ) Strohbach
Hans-Joachim ( Achim ) Strohbach | Remscheid | am 27.12.2010 | 259 mal gelesen

Remscheid: Clemenshammer | Die AUSERIRDISCHEN........Es sind mehrere Monate vergangen.Die Auserirdischen haben sich ein Gelebt in unseren Garten.Ein wenig habe ich von den, jetzt erfahren. Von ihren Planet....Habe-NIX in der Galexie...mehrere Lichtjahre von unsere Erde,mit ihren Fantastische Farbgebung,sind sie als Vorhut unterwegs für sich eine NEUE ERDE zu suchen.Das Polarlicht auf der Nördlichen Halbkugel fiel uns direkt auf.So was haben die auch...

1 Bild

Achte auf Deine Hand, wenn Du auf den Anderen zeigst... 2

Christel Pruessner
Christel Pruessner | Springe | am 16.10.2010 | 472 mal gelesen

Achte auf Deine Hand, wenn Du auf den Anderen zeigst... . Was ist eigentlich in unserem Land los, dass wir uns vorschreiben lassen, vor welchen Menschen wir uns hüten sollten. Und an erster Stelle auf der Warnliste stehen Menschen, die sich zum Islam bekennen. Schon als Kind lernte ich einen Schnack kennen: Zeige nie mit den Fingern auf andere Menschen - drei deiner Finger weisen auf Dich zurück! Daran sich zu halten...

3 Bilder

Was ist Heimat? 22

Kerstin Kaie
Kerstin Kaie | Berlin | am 05.08.2008 | 1100 mal gelesen

Taz sei Dank habe ich von Myheimat.de gehört und bei nächster Gelegenheit angesurft. Und dann landete ich tatsächlich bei „my“ Heimat, nämlich in Neusäß, Augsburg und Oberhausen, wo ich meine ganze Schulzeit und Studium verbracht habe. Das Damals-noch-nicht-Justus-von-Liebig-Gymnasium, die Lechfeten auf der Kiesbank bei Gersthofen, das Jugendzentrum von Neusäß, die Sonntagsausflüge nach Diedorf und Anhausen, der Ferienjob...

3 Bilder

Menschen | Portrait | Kulturen 11

Hannelore Laabs
Hannelore Laabs | Pattensen | am 19.07.2008 | 472 mal gelesen

Fotos von Menschen, denen ich auf meinen Reisen begegnet bin, Menschen, die mich beeindruckt oder auch tief bewegt haben. Teilt diese Eindrücke mit mir!

2 Bilder

Habl-Kunst-Haus

Manfred Habl
Manfred Habl | Pfaffenhofen | am 11.12.2006 | 388 mal gelesen

Hettenshausen: Habl-Kunst-Haus | das Leben ist ein Minenfeld, beachte jeden Schritt, nur der bleibt leben auf der Welt der steht´s daneben tritt!Zusätzliche Informationen:Cafe Habl immer geöffnetAdresse:Wittelsbacherstraße 885276 HettenshausenTelefon: 08441/785480Email: manfred.habl@t-online.deHomepage: http://www.manfred-habl.de