Freie Wähler Claudia Jung

1 Bild

Aus für Kinderstation in Pfaffenhofen? Freie Wähler geben nicht auf !

Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen
Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 16.03.2010 | 389 mal gelesen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Günter Strobl, Geschäftsführer der Kliniken St. Elisabeth sagte gegenüber der Augsburger Allgemeine Zeitung am Montagabend, dass es zu keiner Kooperation in der Kindermedizin zwischen Neuburg und Pfaffenhofen kommen wird. Die Klinken wollen sich auf die Zusammenarbeit mit Ingolstadt konzentrieren und sich weiter für eine zentrale, medizinische Versorgung kranker Kinder einsetzen....

1 Bild

Bundesarbeitsministerium stellt Katalog mit Zusatzleistungen für Hartz IV-Härtefälle vor

Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen
Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 17.02.2010 | 338 mal gelesen

Das Bundesarbeitsministerium hatte gestern einen eng umgrenzten Katalog mit Zusatzleistungen für Hartz IV-Härtefälle vorgestellt; unter anderem für chronisch Kranke, Rollstuhlfahrer und geschiedene Paare mit Kindern. Claudia Jung, familienpolitische Sprecherin der FW-Landtagsfraktion: “Ich hätte mir gewünscht, dass den Sachbearbeitern vor Ort mehr Spielräume gelassen worden wäre. Es kann doch beispielsweise nicht richtig...

1 Bild

Claudia Jung, MdL: Leben schützen – Babyklappen erhalten

Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen
Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 27.01.2010 | 176 mal gelesen

Freie Wähler widersprechen Deutschem Ethikrat! Die Landtagsfraktion der Freien Wähler befürwortet den Erhalt der sogenannten Babyklappen und der Angebote zur anonymen Geburt. Claudia Jung, MdL der Freien Wähler aus Pfaffenhofen: „Wir fordern deshalb die Bayerische Staatsregierung in einem Antrag dazu auf, sich ausdrücklich für den Bestand dieser Angebote auszusprechen und sich auch auf Bundesebene dafür stark zu machen.“...

1 Bild

Landtagsabgeordnete Claudia Jung: Das EU-Schulobstprogramm darf nicht daran scheitern, dass der Freistaat die Mehrwertsteuer auf die Schulen abwälzt 3

Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen
Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 23.01.2010 | 412 mal gelesen

Die Landtagsfraktion der Freien Wähler ist vom Schulobst-Programm der Europäischen Union rundweg überzeugt. Dass Bayern zu den wenigen Bundesländern gehört, in denen das von der EU initiierte Programm jetzt gestartet wird, ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Allerdings fordern die Freien Wähler den Freistaat auf, auch die anfallende Mehrwertsteuer von sieben Prozent zu übernehmen, anstatt sie wie geplant auf...

1 Bild

Claudia Jung, MdL - zur Beendigung der Uni-Besetzung in München

Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen
Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 30.12.2009 | 254 mal gelesen

Die konkreten Forderungen der Studierenden, die sich vor allem auf die Verbesserung der Studienbedingungen fokussierten, sind nach wie vor einleuchtend und richtig. Allerdings ist damit keine Sachbeschädigung zu rechtfertigen, verwies Claudia Jung, MdL. Claudia Jung, MdL empfindet daher die Studiengebühren als Sozial ungerecht und äußerst bedenklich. Da die Finanzierung von Bildung eine öffentliche Aufgabe ist, fordert sie...

1 Bild

Claudia Jung, MdL sieht Verschärfung der sozialen Spaltung

Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen
Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 01.12.2009 | 237 mal gelesen

Über die künftige Rentenentwicklung zeigt sich Claudia Jung, familienpolitische Sprecherin der FW-Landtagsfraktion besorgt. Im jüngst veröffentlichten Gutachten des Sozialbeirats zum Rentenversicherungsbericht 2009 heisst es wörtlich, „Es wird von heute aus in den nächsten sieben Jahren – wenn überhaupt – nur geringe Anpassungen geben“. Bereits vor drei Wochen hatte die Rentenversicherung zwei Nullrunden und danach bis 2016...

1 Bild

Zum internationalen Gedenktag „Nein zu Gewalt an Frauen“ am 25. November

Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen
Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 25.11.2009 | 320 mal gelesen

Seit 1981 soll dieser Tag an die drei Schwestern Mirabal erinnern, die am 25.11.1960 in der Dominikanischen Republik nach langer Folter vom militärischen Geheimdienst getötet wurden. Der Mut von den drei Frauen ist inzwischen ein Symbol für Frauen weltweit, die sich gegen das Unrecht an Frauen stellen. Die Landtagsfraktion der Freien Wähler Bayern hat sich anlässlich des internationalen Aktionstages „Nein zu Gewalt an...

1 Bild

Claudia Jung, MdL – familienpolitische Sprecherin der Freien Wähler bei der ConSozial in Nürnberg

Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen
Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 13.11.2009 | 298 mal gelesen

Nachdem der Ausschuss für Soziales, Familie und Arbeit des Bayerischen Landtags seine 22. Sitzung gestern im ConSozial/Messezentrum Nürnberg abgehalten hat, überzeugte sich Claudia Jung, MdL beim Messerundgang von der Vielfalt der Aussteller und deren Themen rund um Management und Organisation Sozialer Arbeit und Pflege. Das Markenzeichen dieser Fachmesse conSozial sind die Präsenz führender Anbieter, die eine niveauvolle und...

1 Bild

Neues Zeitalter der Kommunikation

Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen
Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 29.10.2009 | 209 mal gelesen

Heute vor 40 Jahren gelang Leonard Kleinrock der Durchbruch in ein neues Zeitalter der Kommunikation. Mit seiner ersten über Telefon versendeten Botschaft zwischen vier Computern revolutionierte er die moderne Informationsübermittlung. Die Geburtsstunde des Internets wurde dadurch der 29. Oktober 1969. Als moderne Wählergemeinschaft ist es das Ziel der Freien Wähler, sich ständig weiterzuentwickeln. Wir bringen Tradition...

1 Bild

Engagement macht stark. Machen Sie mit!

Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen
Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 05.10.2009 | 173 mal gelesen

Ob in der Nachbarschaftshilfe, in Hilfsorganisationen oder im Verein – bürgerschaftliches Engagement ist ein unverzichtbarer Stützpfeiler unserer Gesellschaft. Fast 4 Millionen Menschen übernehmen in Bayern, mehr als 23 Millionen in Deutschland, ehrenamtlich gesellschaftliche Verantwortung. Dieser Einsatz aber wird viel zu wenig in der Öffentlichkeit wahrgenommen, so dass die engagierten Mitbürger oft viel zu wenig...