Frankfurter

1 Bild

FAZ und SHV : epaper heute umsonst 2

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Frankfurt am Main | am 10.02.2020 | 59 mal gelesen

Frankfurt am Main: Frankfurter Allgemeine Zeitung | 10.02.2020 FAZ und SHV epaper wegen "Sabine" heute umsonst Soeben erreichte mich folgende Information: FAZ stellt das E-Paper sowie die multimediale Version der Montagsausgabe online kostenlos zur Verfügung. Der Verlag erwartet in einzelnen Gebieten aufgrund des Orkantiefs Sabine Probleme bei der Zustellung der Printausgabe. Auch der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag hebt die Bezahlschranke für Online-Inhalte sowie...

1 Bild

Was dem Deutschen ist die Wiener ... 8

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 13.11.2019 | 95 mal gelesen

... ist dem Österreicher die Frankfurter. Wer in Salzburg eine Currywurst haben will, wird so schnell keine finden. Im benachbarten Freilassing aber kriegt er sie leicht mit Pommes oder Brötchen. Der "Würstlstand" ist in Österreich immer ein beliebter Ort, um bei einer "Burenwurst" oder einer "Käsekrainer" sich eine Zwischenmalzeit einzuverleiben. Um den Genuss noch zu steigern, kann man sein "Würschterl" noch mit einem...

1 Bild

Kleine Würstchenkunde 15

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 31.07.2016 | 100 mal gelesen

Zunachst das Wichtigste: Wiener Würstel sind nicht dasselbe wie Frankfurter Würstchen, weil "Frankfurter" wegen des geringeren Fettanteils und des besseren Fleischs höherwertig sind. Warum beide Würstchen beim Kochen platzen, liegt daran, dass kleine Dampfbläschen entstehen und die armen Würstchen platzen lassen. Dann entweichen alle Aromen in das Kochwasser und der Würstchengeschmack ist hin. Mit Hilfe der Physik kann...

1 Bild

Zum Wochenbeginn einige Witzchen aus der Gastronomie - frankforterisch 2

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 04.03.2013 | 177 mal gelesen

Die Gäste ärgerten sich über die schleppende Bedienung. Einer stand auf, ging zur Theke und sagt zum Wirt: Da drauße steht 'Bistro' ! Was glauwe Sie, was des heißt ? des heißt schnell ! Darauf der Wirt: Pst, net so laut, des brauche ja net alle zu wisse ! Die Wanderer folgten dem Schild: 100 Meter zum Gasthaus Waldeslust. Sie liefen und liefen, als sie endlich ankamen, sagten sie zum Wirt: Sie schreiben hundert Meter !...

1 Bild

Frankfurter Dialekt

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 31.01.2013 | 119 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Frankfurter Dialekt II 1

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 18.01.2013 | 145 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Frankfurter Dialekt: Ei horche se mal . . . 3

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 14.01.2013 | 175 mal gelesen

Schnappschuss

Frankfurter Feinkost-Händler: Plöger verkauft wieder Delikatessen ? in Vancouver

Themenradar Rheinland-Pfalz
Themenradar Rheinland-Pfalz | Düsseldorf | am 14.04.2010 | 1015 mal gelesen

gefunden auf "Rhein-Main-Zeitung - FAZ.NET": Bis 2007 war es die Freßgass? in Frankfurt, nun lautet die Adresse 1900 West 1st Avenue Vancouver. Frank und Corinna Plöger haben das 1935 gegründete und vor drei Jahren geschlossene Feinkostgeschäft in Kanada neu eröffnet. FAZ.NET - Homepage | Politik | Gesellschaft | Wirtschaft | Finanzmarkt | Sport | Feuilleton | Reise | Wissen | Auto | Computer KommentierenHier den...

32 Bilder

Fans feiern ausgelassen den 3:2 Sieg der Deutschen Nationalmannschaft gegen Favorit Portugal 4

Maximilian Meinel
Maximilian Meinel | Marburg | am 20.06.2008 | 636 mal gelesen

19.06.2008. Unzählige Fans strömten schon einige Zeit vor Anpfiff des Viertelfinales der Deutschen National-Elf gegen Favoriten Portugal in die Fan-Arena in der Frankfurter Straße, um dort das Spiel live auf einer Großbildleinwand mitverfolgen zu können. Auch dieses Mal wurde die Mannschaft wieder kräftig durch klatschen und Fahnenschwenken angefeuert. Als Deutschland die ersten beiden Führungstore durch Bastian...

19 Bilder

Ausgelassene Fußball-Party zum Einzug in das EM-Viertelfinale 1

Maximilian Meinel
Maximilian Meinel | Marburg | am 18.06.2008 | 529 mal gelesen

Marburg den 16.06.2008. Tausende Fans der Deutschen National-Elf verfolgten das Spiel gegen Gastgeber Österreich in der Fan-Arena in der Frankfurter Straße auf einer Großbildleinwand. Als Michael Ballack in der 41. Min. das entscheidende Tor durch einen Freistoß schoss, war der Jubel und das Hupen der Tröten groß und laut. Bis zum Spielende feuerten die Fans die Mannschaft immer wieder an. Für Speis und Trank in der...