früher

Habt ihr alte Fotos von eurem Heimatort und eurer Region? Fotos, die zeigen, wie eine Straße oder ein Platz früher aussah? Oder wie in eurem Ort früher Fasching, Kirchweih oder Stadtfest gefeiert wurde?
Zeigt die Bilder hier auf myheimat! Fügt zum Vergleich am besten gleich ein oder mehrere aktuelle Fotos dazu, damit man sieht, was sich geändert hat - oder was geblieben ist! Einfach auf den roten Button "+Beitrag erstellen" rechts klicken und mitmachen.
Unten seht ihr schon eine Menge von Beiträgen, die zeigen, wie es früher war - und wie es heute ist.
1 Bild

Stein auf Stein 2

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | vor 2 Tagen | 60 mal gelesen

Hagen: Minervastr. | Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema früher
18
16
14
15
1 Bild

Sind diese Zeiten wirklich für immer vorbei? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 09.12.2019 | 76 mal gelesen

. Vielleicht erinnern sich noch einige Leser daran wie es früher war. Wenn Oma und Opa zu Besuch kamen wurde am Spätnachmittag meistens Mensch ärgere Dich nicht“, Halma, oder Mau Mau gespielt. Heutzutage versuchen die Enkel Oma und Opa an die Konsole heranzuführen um mit ihnen Videospiele zu machen. Ist es bei Ihnen ähnlich so?

1 Bild

Restholz 4

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 06.11.2019 | 82 mal gelesen

Hagen: Hengsteysee | Schnappschuss

1 Bild

Burgdorf / Marktstraße 5

Früher und Heute
Früher und Heute | Burgdorf | am 04.09.2019 | 43 mal gelesen

Schneeschmelze in Burgdorf: Mitarbeiter des städtischen Bauhofs reinigen einen verstopften Gulli vor der Marktstraße 5, in der heute das CDU-Büro beheimatet ist.

1 Bild

Lange ist es her 7

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 21.03.2019 | 58 mal gelesen

Hagen: Haspe | Schnappschuss

1 Bild

Keine große Sache 2

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 13.02.2019 | 26 mal gelesen

Hagen: Kabel | Schnappschuss

1 Bild

Goldberg im Winter 2

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 12.12.2018 | 45 mal gelesen

Hagen: Goldberg | Schnappschuss

6 Bilder

Wir gehen wir eigentlich mit unseren „Abfällen“ um? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 03.12.2018 | 105 mal gelesen

Ich kann mich noch an die Zeit erinnern wo wir leere Joghurt Becher von außen mit Gips ummantelt, und anschließend bemalt haben. Leere Pappkartons wurden mit buntem Papier beklebt, und als Geschenkverpackung verwendet. Aber diese Zeiten sind vorbei! Die Verpackungen kommen heutzutage einfach in den Abfall, oder werden einfach in die Natur geworfen. Wenn wir von Umweltschutz reden meinen wir meistens die Politiker,...

1 Bild

Deutscher Schäferhund in Eisen 3

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 19.09.2018 | 49 mal gelesen

Hagen: Andie Galerie | Schnappschuss

1 Bild

Goldbergblick 8

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 18.09.2018 | 64 mal gelesen

Hagen: Goldberg | Schnappschuss

1 Bild

Seifenblasen 2

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 01.08.2018 | 61 mal gelesen

Hagen: Spielplatz | Schnappschuss

1 Bild

Sommerfreizeit um 1920 6

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 27.06.2018 | 201 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Alt Hattingen

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 08.04.2018 | 44 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ein Blick sagt oft mehr als tausend Worte…!

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.04.2018 | 39 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Meine Stadt vor 40 Jahren ! 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 29.06.2017 | 28 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Archäologische Kleinfunde erzählen vom Alltag im mittelalterlichen Peine 1

History 4 free
History 4 free | Peine | am 15.01.2017 | 123 mal gelesen

Spätestens seit dem „Medicus“ sind wir recht umfassend informiert über das mittelalterliche Medizinalwesen. Der Historien-Roman berichtet über die fortschrittlichen Ärzte des Orients und stellt ihnen das grobschlächtige abendländische Bader-Geschäft gegenüber. Zeitgenössische Bildquellen und Berichte über deren „Praxen“ sind reichlich vorhanden und ab und an tauchen sogar ihre einstigen Gerätschaften bei archäologischen...

1 Bild

Alter Getreidespeicher in Halle an der Saale um 1935 3

History 4 free
History 4 free | Peine | am 12.01.2017 | 146 mal gelesen

Halle an der Saale: Hafen | Schnappschuss

2 Bilder

Kein Schwein mehr da! 41

History 4 free
History 4 free | Peine | am 30.12.2016 | 488 mal gelesen

EU-Hygiene-Verordnungen contra Selbstversorgung durch traditionelles Hausschlachten. Wer hat sie nicht im Kopf, die schrecklichen Bilder von Massentierhaltung oder Tiertransporten. Doch, Hand aufs Herz: Wenn uns dann, besonders an Festtagen, der leckere Grillteller beim „Griechen“ anlacht, wird gern kräftig zugelangt und verdrängt woher das Fleisch möglicherweise stammt. In ländlichen Gegenden waren jedoch die kalten...

3 Bilder

Die Rolle des Peiner Amtmann Ziegler beim großen Dorfbrand von Adenstedt 1832

History 4 free
History 4 free | Peine | am 21.12.2016 | 163 mal gelesen

Das „Gesicht“ des alten Ortskern von Adenstedt ist nicht unwesentlich geprägt durch einen Großbrand der einst am 26. 9. 1832 dort wütete. Etwa 50 Hofstellen standen schon in Flammen, als noch in der Septembernacht der Peiner Amtmann und Jurist Dr. Johann Friedrich Ziegler mit Begleitung höchstpersönlich eintraf und Anweisungen erteilte, die ein weiteres Ausbreiten des Großfeuers verhindern sollten. Dazu gehörte das Einreißen...

2 Bilder

Schätze aus dem Peiner Kreismuseum

History 4 free
History 4 free | Peine | am 21.12.2016 | 37 mal gelesen

Die Georg-Rex-Bouteille vom Peiner Schloßberg Einen in jeden Hinsicht schillernden Erdfund zeigt das Peiner Kreismuseum in einer Vitrine im Dachgeschoss des Fachwerkbaus. Es handelt sich um eine uralte hannoversche Gebrauchsflasche für Wein, die der Peiner Archäologe Thomas Budde 2001 beim Ausbau der Burgstraße im Umfeld des ehemaligen Peiner Schlosses sichern konnte. Die Oberfläche der kleinen Flasche schillert durch...

1 Bild

Schätze aus dem Peiner Kreismuseum 1

History 4 free
History 4 free | Peine | am 21.12.2016 | 50 mal gelesen

Die alte Peiner Löwen-Drogerie aus der Braunschweiger Straße Ein im wahrsten Sinne des Wortes „großer Coup“ gelang vor wenigen Jahren Museumsleiterin Dr. Ulrika Evers und ihrem Team mit der „Rettung“ einer alten Peiner Drogerie. Das bunte Ensemble im Peiner Kreismuseum stellt nicht nur Peiner Lokalgeschichte dar, es vermittelt, direkt installiert neben dem sogenannten „Konsum“ aus Stederdorf, den jüngeren Besuchern...

3 Bilder

Die einstige Gografschaft Edemissen 1

History 4 free
History 4 free | Peine | am 18.12.2016 | 138 mal gelesen

Die erste urkundliche Erwähnung des Dorfes Edemissen im Peiner Nordkreis stammt aus dem Jahr 1295. Der Ortsname existiert noch einmal für ein Dorf nahe der niedersächsischen Stadt Einbeck, was gelegentlich zu Verwechselungen führt. So wird auch heute noch immer wieder eine Urkunde aus dem Jahr 1253 fälschlicherweise mit Edemissen (Kreis Peine) in Verbindung gebracht. Im Jahr 1532 erfolgte die Bildung des Amtes Meinersen mit...

3 Bilder

die gute alte Zeit 3

Ulrich Sterz
Ulrich Sterz | Weißenschirmbach | am 20.11.2016 | 117 mal gelesen

ich habe einige Bilder aus den 70ger Jahren gefunden,aufgenommen in der Siedlung,in der mein Elternhaus steht,und vor dem Ortseingang zu Pfingsten 1965

1 Bild

erstes bild von weißenschirmbach 10

Ulrich Sterz
Ulrich Sterz | Querfurt | am 16.11.2016 | 226 mal gelesen

Querfurt: 1950 | willkommen in Weißenschirmbach

2 Bilder

Zuckertüte, Schiefertafel und Ranzen – Früher wurde nach Ostern eingeschult

History 4 free
History 4 free | Peine | am 17.09.2015 | 291 mal gelesen

Dieser Tage wurden nach den Sommerferien auch im Kreis Peine etliche Erstklässler feierlich eingeschult. Dazu gehört natürlich eine bunte Schultüte, gefüllt mit Süßigkeiten und manchmal auch dingen, die im Unterricht benötigt werden. Das soll den Kindern den Eintritt in den neuen Lebensabschnitt verschönern. Woher stammt aber dieser Bauch? Die Schultüten (in weiten Teilen Deutschlands auch Zuckertüten genannt), sind ein...