28 Bilder

Bürgerreporter vom LK besuchen die Kokerei auf Zollverein 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | vor 8 Stunden, 58 Minuten | 60 mal gelesen

Backen ist eine Garmethode, bei der das Gargut im Backofen mit heißer Luft gelockert, gegart und gebräunt wird. Die Backtemperatur liegt zwischen 150 und 250 °C. Beim Backen wird durch die Hitze der Teig zunächst aufgelockert und dann verfestigt. Genauso funktioniert so eine Kokerei. Nur ist der Backofen etwas größer und das, was vorne reingestopft wird, kommt auf der anderen Seite nicht gerade schmackhaft raus! Und wenn Oma...

1 Bild

Kokerei auf Zollverein

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 13.08.2019 | 14 mal gelesen

Schnappschuss

12 Bilder

Die Rolltreppen auf Zollverein 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 13.08.2019 | 30 mal gelesen

Die beiden 58 Meter langen Rolltreppen auf Zollverein befördern die Besucher direkt auf die 24-Meter-Ebene der Kohlenwäsche und von dort wieder nach unten. Eine Fahrt auf einer der beiden höchsten freistehenden Fahrtreppen Deutschlands dauert 90 Sekunden. Wer sich eher sportlich bewegen möchte, der kann dann die Treppe nehmen und die 136 Stufen voll auskosten.

38 Bilder

Die Kokerei Zollverein 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 12.08.2019 | 57 mal gelesen

in Essen war von 1961 bis 1993 aktiv und galt zu dieser Zeit als die modernste Kokerei Europas. Die Kokerei ist nicht nur aus meiner Sicht und gemäß meinen Fotos ein Gesamtkunstwerk, sondern ist heute ein Architektur-Welterbe und Industriedenkmal. Gemeinsam mit der unmittelbar benachbarten Zeche Zollverein wurde die ehemalige Kokerei im Jahr 2001 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Im Jahre 1961 verfügte die...

118 Bilder

Ein starkes Stück Essen 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 16.02.2019 | 115 mal gelesen

Essen: UNESCO-Welterbe Zollverein | Der Duisburger Kaufmann und Gründer Franz Haniel hat ähnlich wie Hoffmann von Fallersleben die Zeichen der Zeit erkannt. Im Packhaus Ruhrort von Duisburg geboren und aufgewachsen erlebte er früh die Schwierigkeiten des Handels innerhalb Deutschlands. Seinem Handelshaus gliederte er eine Spedition, einen Kohlenhandel und eine Reederei an. Sein Unternehmen baute das, was für einen florierenden Wirtschaftsverkehr wichtig war...