Flugversuche

2 Bilder

Fliegen will gelernt sein, ...... 2

Carmen L.
Carmen L. | Pattensen | am 14.07.2017 | 63 mal gelesen

...... diese Erfahrung musste auch ein noch junges Amselküken machen und landete gestern Nachmittag kurzerhand auf dem Scheibenwischer eines parkenden Autos!

Bildergalerie zum Thema Flugversuche
14
14
14
13
11 Bilder

Die ersten Flugversuche- Eine Storchen- Bildergeschichte 4

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Edertal | am 23.06.2015 | 167 mal gelesen

Edertal: Krautwiese | Nachdem ich in unserem Urlaub in Brandenburg so viele Störche beobachten konnte, habe ich "unser" Storchennest im Edertal ziemlich vernachlässigt. Vielleicht auch, weil in diesem Jahr nur ein Jungstorch im Nest sitzt (der zweite ist im Kükenalter gestorben), und deshalb nicht so viel los ist am Nest. Aber heute Nachmittag schien endlich mal wieder die Sonne und ich konnte meine bessere Hälfte zu einem Ausflug ins Edertal...

7 Bilder

Jeder fängt mal klein an 21

Constanze Seemann
Constanze Seemann | Bad Münder am Deister | am 26.07.2014 | 193 mal gelesen

Rotkehlchens erste Flugversuche

8 Bilder

Fliegen will gelernt sein 4

Erika Walther
Erika Walther | Augsburg | am 23.07.2012 | 205 mal gelesen

Eine Flugübungsstunde der Jungstörche konnten wir aus der Nähe in Schierling (Landkreis Regensburg) beobachten.

21 Bilder

Vier Elsterkinder werden Flügge 13

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Meitingen | am 18.06.2012 | 256 mal gelesen

Auf dem alten, leerstehenden Bauernhof hinter unserem Haus ging es gestern hoch her. Die Elsterkinder machten ihre ersten Flugversuche und bettelten zwischendurch lautstark nach Futter. Als dann auch noch Dr. Schneider, Nachbars Hauskater, die Bühne betrat war das Geschrei ohrenbetäubend laut. Hier die besten Bilder vom großen Gezeter.

5 Bilder

Ein junger Turmfalke: Das ist aber nicht meine Falkenmama! 16

Wolfgang H.
Wolfgang H. | Lohra | am 23.06.2010 | 411 mal gelesen

Lohra: Naturkundehaus | Noch ein paar Bilder von dem kleinen zu früh ausgeflogenen Turmfalkenjungen! Er landete in einer Küche von diesem Hof und wurde dann erstmal in den Hof gesetzt .... er hatte sich nicht verletzt... Auf diesem Platz im Hof kam er nicht mehr weg .... deswegen wurde er dann wieder gefangen und in sein Nest unter dem Dachgiebel im Naturkundehaus gebracht! Das war für mich eine tolle erlebnisreiche Aktion um diesen kleinen...