Fliegenpilze

15 Bilder

Der Fliegenpilz (Amanita muscaria) im November 2018 19

Katalin Thorndahl
Katalin Thorndahl | Hamm | am 05.11.2018 | 223 mal gelesen

Seit einigen Wochen durchstreife ich hier in der Gegend die Wälder, auf der Suche nach Pilzen. Im letzten Jahr konnte ich schon am 27. September die schönsten Fotos von Fliegenpilzen fotografieren und euch hier zeigen…dieses Jahr, bis gestern nichts zu sehen! Endlich, in einem Birkenwäldchen, nahe der Lippe habe ich sie dann gestern entdeckt. Es war leider schon etwas später am Nachmittag und das Licht war nicht mehr...

Bildergalerie zum Thema Fliegenpilze
44
34
30
28
1 Bild

Die Dinger 8

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 11.10.2017 | 87 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Farbenfroher Herbst 9

Angelika Rupprath
Angelika Rupprath | Korbach | am 11.10.2017 | 123 mal gelesen

Schnappschuss

20 Bilder

Pilze am Straßenrand. 3

Günter Hoolmann
Günter Hoolmann | Bad Arolsen | am 07.10.2017 | 55 mal gelesen

Bad Arolsen: Zum Wiggenberg | Beim Spaziergang zum Twistesee kamen wir an der Straße „Zum Wiggenberg“ vorbei. Hier stehen diese Pilze und noch viele andere dabei.

16 Bilder

Wie im Märchenwald. Fliegenpilz (Amanita muscaria), berauschend schön! 23

Katalin Thorndahl
Katalin Thorndahl | Hamm | am 27.09.2017 | 252 mal gelesen

Hamm: NSG Tibaum | Also, nachdem ich einen langen ausführlichen Text erarbeitet hatte, ihn (und die Bilder) hochladen wollte, dabei dann aufgefordert wurde, mich neu anzumelden (war ich aber eigentlich schon!),was ich dann gemacht habe, mit dem Ergebnis, dass der Text und die Bilder weg waren...gibt es jetzt nur noch eine Kurzfassung. :-( Ärgerlich, und verstehen tu` ich es auch nicht! :-( Der Fliegenpilz (Amanita muscaria) ist ein Pilz...

1 Bild

...ist nur ein Foto, von heute ! 12

Frank Kurpanik
Frank Kurpanik | Burgdorf | am 10.11.2016 | 139 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Invasion von Fliegenpilzen 7

Lars Jockel
Lars Jockel | Bad Arolsen | am 29.10.2016 | 139 mal gelesen

Dies Jahr scheint es ein besonderes Pilzjahr zusein. Ich konnte die Fliegenpilze auf gereiht zum Balett fotografieren. Herzlich anzusehen diese Masse.

10 Bilder

Mahlzeit :-)) 3

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 18.10.2016 | 30 mal gelesen

Früher waren sie als Glückspilze bekannt, weil sie bei Verzehr eine berauschende Wirkung erzielen. Naja, wer mehr darüber wissen möchte, Planet Wissen hat eine sehr schöne Dokumentation über diesen Pilz ins Netz gestellt.

4 Bilder

Herbst pur 2

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 17.10.2016 | 43 mal gelesen

Im Morgensonnenlicht und mit Wasserperlen verziert sehen diese Herbstboten noch viel schöner aus. Entdeckt heute morgen in Lauter.

1 Bild

Fliegenpilze, einfach toll 5

Heike Schmidt
Heike Schmidt | Neustadt am Rübenberge | am 15.11.2015 | 30 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Otternhagen | Schnappschuss

1 Bild

Fliegenpilze | Wald | Pilze 2

Barbara Figge
Barbara Figge | Waldeck | am 28.10.2015 | 29 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Rot-Weiß-Kekse 4

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 06.10.2015 | 80 mal gelesen

...so als Farbtupfer der Natur richtig berauschend. :-)

5 Bilder

Plantage entdeckt 1

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 02.10.2015 | 62 mal gelesen

Die reichen für eine Party. :-)))

1 Bild

Wer hat denn da genascht? 2

Rainer Güllich
Rainer Güllich | Marburg | am 23.09.2015 | 30 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Natur am Bömighäuser See 2

Margit A.
Margit A. | Korbach | am 04.06.2015 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Fliegenpilze im Herbstlicht 1

Jürgen Arnold
Jürgen Arnold | Cölbe | am 24.11.2014 | 106 mal gelesen

Cölbe: Golfplatz | Schnappschuss

1 Bild

Fliegenpilze in Nachbars Garten 3

Brigitte Thomas
Brigitte Thomas | Sehnde | am 29.10.2014 | 58 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

"Fliegenpilznest" in Nachbars Garten

Sabine Klatt
Sabine Klatt | Fronhausen | am 19.10.2014 | 50 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Waldschönheit 10

Petra Kinzer
Petra Kinzer | Meitingen | am 26.09.2014 | 133 mal gelesen

Schnappschuss

14 Bilder

Ein giftiger ,,Hingucker" 4

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 21.09.2014 | 146 mal gelesen

Der Fliegenpilz ist besonders wegen der signalroten Farbe ein echter "Hingucker". Aber Vorsicht, er ist sehr giftig. Wisst ihr warum man ihn Fliegenpilz nennt? Früher legte man Fliegenpilzstücke in gezuckerte Milch um die Fliegen zu töten, damit sie nicht von der Milch naschen konnten. Daher die Bezeichnung "Fliegenpilz".

1 Bild

Die Himmelsscheibe in rot! :-))) 2

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 19.09.2014 | 162 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Fliegenpilze, gesehen am Wertinger Judenberg

Konrad Friedrich
Konrad Friedrich | Wertingen | am 17.09.2014 | 34 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

Rot-Weißes Rauschmittel 3

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 15.09.2014 | 84 mal gelesen

In Form von Fotos kann man die massenhaft sammeln und diese können ebenso süchtig machen wie die echten Fliegenpilze. Diese aber im Garten in Massen anbauen, trocknen und verkaufen ist nicht erlaubt. Zumindest ist es erwiesen, dass man sich beim Verzehr einer gewissen Menge einen Rausch anfressen kann. Hier zwei Quellen, die das belegen: Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Fliegenpilz Drug-Infopool:...

19 Bilder

Unterwegs im Märchenwald 10

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Korbach | am 09.10.2013 | 231 mal gelesen

Gestern waren wir wieder im Wald zum Pilze sammeln. Diesmal habe ich Mann und Hund erst einmal vorausgeschickt und bin ein bißchen mit der Kamera losgezogen. Im Moment gibt es unheimlich viele Fliegenpilze und die finde ich einfach wunderschön. In großen Gruppen und allen Größen stehem sie beieinander und hinter fast jedem Baum findet man neue Fotomotive. Man fühlt sich fast wie im Märchenwald... Und weil ich allein und schön...

7 Bilder

Manuelas Rot-Weiße 6

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 30.09.2013 | 139 mal gelesen

Keine Bange, Manuela hat diese Dinger nur fotografiert. Ich war zwar nicht dabei, aber es ist deutlich zu erkennen, dass sie - um uns diese schönen Fotos zu knipsen - mindestens auf Augenhöhe mit den Ameisen gewesen sein musste. Na gut, manchmal auch ein ganz klein wenig höher... :-)