6 Bilder

Leichter Sommer-Gemüse-Auflauf 11

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 22.07.2014 | 494 mal gelesen

Dieser Auflauf ist für Tage oder - wie bei uns - Abende, an denen es nicht ganz so sommerlich heiß ist, man also auch gerne mal etwas Warmes essen mag. Das Gericht ist fleischlos, aber nicht vergan. Die Zutaten kann man jetzt im Garten ernten oder ganz frisch auf Bauern- und Wochenmärkten bzw. in Bio-Qualität in der Frische-Abteilung des Supermarktes kaufen. Die Zutaten sind sehr überschaubar, die Zubereitung geht relativ...

6 Bilder

Blätterteig-Spinat-Auflauf mit Ziegenkäse 25

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 09.10.2013 | 1132 mal gelesen

Zutaten für 2 - 3 Portionen: 1 Rolle frischen Blätterteig (725 g) 1 Paket TK-Rahmspinat (450 g) 3 Knoblauchzehen Muskatnuss - frisch gerieben 250 g Ziegenkäse Salz Oliven- oder Rapskernöl Sesam und Schwarzkümmel Zubereitung: Spinat auftauen (in der Mikrowelle ca. 10 Minuten Auftaustufe) Mit einer Prise Salz und Muskat würzen. Kleingehackte Knoblauchstückchen untermischen. Mischung in drei gleiche Teile...

6 Bilder

Vegetarische Käse-Lauch-Suppe 11

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 08.09.2013 | 4736 mal gelesen

Sicher kennen viele von Euch die Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch - auf jeder Party gern gegessen! Dieses ist meine fleischlose Variante - ebenso lecker und ruckzuck gekocht! Zutaten: 1 EL Butter 1 Zwiebel 3 - 7 Stangen Porree/Lauch (je nach Größe) 3 Knoblauchzehen 1 Liter Gemüsebrühe Etwas frisches Bohnenkraut 300 g Kräuterschmelzkäse 150 g Sahneschmelzkäse Muskatnuss Salz und Pfeffer aus der...

8 Bilder

Bohnen-Nudel-Pfanne mit Tomaten und Ziegenkäse 13

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 24.08.2013 | 219 mal gelesen

Zutaten: 500 g Buschbohnen 250 g Bandnudeln 150 - 200 g Ziegenweichkäse 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe (nach Geschmack auch mehr) 3 große Tomaten Olivenöl oder Rapskernöl Frisches Bohnenkraut Salz und Pfeffer aus der Mühle Getrockneten Oregano und frischen Thymian Sonnenblumenkerne Zubereitung: Bohnen putzen, schnippeln und in Salzwasser (bei Bohnen etwas mehr Salz nehmen, als bei Nudeln) mit Bohnenkraut...