Schulden, Haushaltslöcher und Notwendigkeiten: Wie weiter mit Bremens Finanzen? 1

Michael Horn
Michael Horn | Bremen | am 20.11.2015 | 65 mal gelesen

Bremen: Konsul-Hackfeld-Haus | Anfang Dezember werden die Weichen für die finanzielle Zukunft Bremens gestellt: Wird die MinisterpräsidentInnenkonferenz eine Einigung zum „Länderfinanzausgleich“ (LFA) finden? Mit dem LFA wird festgelegt, mit welchen Einnahmen Bremen ab 2020 rechnen kann. Vielleicht gibt es für unser Bundesland weitere jährliche Finanzhilfen – 300 bis 500 Mio. Euro sind in der Diskussion. Wenn es jedoch keine Einigung gibt, wird das...

3 Bilder

Sahra Wagenknecht: Europawahl ist wichtig! 2

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 25.05.2014 | 317 mal gelesen

Marburg, den 25 Mai 2014 Sahra Wagenknecht, MdB DIE LINKE, fordert die Menschen in Deutschland auf, sich an den heutigen Europawahlen und den Kommunalwahlen (sie finden gleichzeitig in einigen Bundesländern statt) zu beteiligen. Sie schreibt in ihrem Newsletter: Liebe Leserin, lieber Leser, Heute wird das Europaparlament neu gewählt. Ich weiß, dass die Auffassung leider immer noch weit verbreitet ist, dass diese...

In Griechenland spielen sich menschliche Tragödien ab Zwei Kolleginnen mit dem DGB auf Info-Tour durch Hessen

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 09.09.2012 | 261 mal gelesen

Gießen: DGB-Haus | Pressemitteilung der DGB-Jugend Mittelhessen Die Gewerkschafterin Alkistis Tsoulakou beschreibt Szenen aus ihrer Heimat: „Unterernährte Schüler fallen während des Unterrichts in Ohnmacht. Patienten müssen Medikamente selber kaufen und mitbringen, wenn sie ins Krankenhaus gehen. Menschen die ihre Miete nicht mehr zahlen können, landen auf der Straße. Mittelständler nehmen sich aus reiner Verzweiflung das Leben. So wird ein...

1 Bild

Fest der LINKEN 1

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 19.05.2012 | 411 mal gelesen

Marburg: Waggonhalle | Notorische Weltverbesserer feiern 5. Geburtstag Geburtstagsparty: Fünf Jahre DIE LINKE. Zum Jubiläum gibt es ein buntes Programm mit Musik, Poetry-Slam und Politik. Heiteres, Nachdenkliches sowie einen Blick zurück und einen nach vorn gibt es inklusive. Birgit Schäfer-Biver, Wolfgang Gehrcke, poetry-slam, Janine Wissler, back to back, Jan Schalauske, Grußworte, Essen, Trinken, Wähler_innen und Wähler, Sympathisierende,...

1 Bild

Europa brennt - gelöscht wird mit Benzin! 19

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 13.05.2012 | 692 mal gelesen

Die ökonomische Situation in Europa ist dramatisch. Doch entgegen der weit verbreiteten Anscicht sind nicht die Südeuropäer die Hauptverantwortlichen des Debakels, sondern die Bundesregierung und ihre grandios falsche Wirtschafts- und Finanzpolitik. Depression ahoi - Kreditvergabe in Europa bricht extrem ein Die Kreditnachfrage der europäischen Unternehmen sank im ersten Quartal 2012 um 30 Prozent. Die Kreditnachfrage...

Zwei Billionen Euro Staatsverschuldung - Ist das viel? 2

Ewald Gronewold
Ewald Gronewold | Uetze | am 27.11.2011 | 345 mal gelesen

Deutschland hat eine Staatsverschuldung von ungefähr 2 Billionen Euro. Damit Sie eine ungefähre Größenordnung von dem Schuldenberg erhalten, habe ich für Sie eine sicherlich beeindruckende Rechnung parat. Nehmen wir an, dass wir 500€-Scheine aufeinander stapeln. Wenn ein 500€-Schein eine Dicke von 0,1 Millimeter hat, dann liefern uns hundert 500€-Scheine eine Höhe von 1 Zentimeter, da 1 Zentimeter = 0,1 Millimeter mal 100...

5 Bilder

Schwarz-Gelb & Rot-Grün Lager - Haftungssumme von 211 Milliarden Euro (= 211.000.000.000 E.) - EURO Rettung ??? 3

W. H.
W. H. | Gladenbach | am 25.10.2011 | 227 mal gelesen

"Die Bedenken der Kritiker sind nicht ausgeräumt, sondern haben sich eher bestätigt", sagte BOSBACH (CDU) der Nachrichtenagentur dpa. Man befürchtet, dass durch den geplanten EFSF-Hebelmechanismus das Risiko von Zahlungsausfällen gewaltig steigen werde. Damit würde sich die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Deutschland mit seiner Haftungssumme von 211 Milliarden Euro tatsächlich einspringen müsste. Diese Summe werde aber in...

1 Bild

ANGST vor EUROBONDS ????????????

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 11.10.2011 | 156 mal gelesen

...........Das Finanzprodukt `EUROBOND´ ist seit Jahrzehnten bekannt.------- Eine Geldanlage mit bester RENDITE, oft mit mehr als 25%.-------Aufgelegt von deutschen Geldinstituten, geparkt im ausländischen Hoheitsgebiet.-------Also, warum sollten im Inland vom (eigenen) Staat aufgelegte Eurobonds unsicher sein?.............

1 Bild

Dumm, dümmer, Exportweltmeister 4

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 25.09.2011 | 560 mal gelesen

Mit diesen Worten brachte ein Genosse eine der Ursachen für die andauernde Finanz- und Wirtschaftskrise in der Mitgliederversammlung des Kreisverbandes DIE LINKE Marburg-Biedenkopf auf den Punkt. Die Finanz- und Wirtschaftskrise stand im Mittelpunkt dieser Mitgliederversammlung. Im Käte-Dinnebier-Saal des DGB stellte Sabine Leidig, MdB DIE LINKE, die linke Sichtweise zu diesem Themenkomplex vor. Als ehemalige...

1 Bild

Notfallpläne für eine drohende Staatspleite der USA liegen schon bereit

Niklas Jaud
Niklas Jaud | Langerringen | am 27.07.2011 | 244 mal gelesen

Die Verhandlung mit Barack Obama und den Republikanern steigern sich in letzter Zeit immer weiter. Sollte der Präsident seine Konkurrenten nicht von der Anhebung der Schuldengrenze überzeugen, könnte es zu einer Staatspleite der USA kommen, welche auch langfristige Auswirkungen auf die drohende Finanzkrise in Europa haben könnte. Doch glücklicherweise gibt es bereits Notfallpläne, welche die Schuldenkrise minimieren...

1 Bild

Gibt es als nächstes eine Schuldenkrise in Frankreich?

Niklas Jaud
Niklas Jaud | Langerringen | am 26.07.2011 | 196 mal gelesen

Dass Europa und somit auch der Euro als Währung beim Bewältigen der Schuldenkrise, vor allem in Griechenland versagen wird, haben nun auch diverse Finanzmärkte eingesehen. Nun wird befürchtet dass die Währung Euro nicht mehr zu retten ist und eine Schuldenkrise nach der anderen in Europa Fuß fassen wird, wie www.welt.de berichtete. Dies zeit sich jetzt auch in Frankreich. Dort feierte der französische Präsident Nicolas...

Neue Schuldenkrise in Italien bahnt sich an!

Niklas Jaud
Niklas Jaud | Langerringen | am 14.07.2011 | 170 mal gelesen

Dass Europa und somit auch der Euro als Währung beim Bewältigen der Schuldenkrise, vor allem in Griechenland versagen wird, haben nun auch die Finanzmärkte eingesehen. Nun wird befürchtet dass die Währung Euro nicht mehr zu retten ist und eine Schuldenkrise nach der anderen Europa heimsuchen wird, wie www.Zeit.de berichtete. Dies bestätigt sich vor allem in Südeuropa, denn dort bahnt sich seit geraumer Zeit eine neue...