Finanzierung

Bürgerversammlungen in den Stadtteilen

Stadt Nördlingen
Stadt Nördlingen | Nördlingen | am 18.05.2010 | 263 mal gelesen

In den nächsten Wochen finden in allen Stadtteilen Bürgerversammlungen zum Thema „Kläranlage“ statt. Bei diesen Versammlungen werden die Verantwortlichen der Stadtwerke Nördlingen und der Planungs-, und Fachbüros Informationen zur Ertüchtigung, Erweiterung und Finanzierung der Baumaßnahme geben. Auch Fragen zu den Aufmaßarbeiten können beantwortet werden. Oberbürgermeister Faul lädt zu diesen wichtigen...

Kosten- und Finanzierungsoptimierung im Mittelstand

Hans Werdich
Hans Werdich | Kötz | am 16.03.2010 | 255 mal gelesen

Günzburg: Landgasthof Linde | Unternehmen sehen sich zunehmend einer Verschärfung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ausgesetzt. Gerade die oftmals genannte Kreditklemme im Mittelstand zeigt, dass Banken die Meßlatte für eine zügige Kreditvergabe nochmals deutlich höher gelegt haben. Durch gute Vorbereitung und Vermeidung von häufigen Fehlern lässt sich das Ziel jedoch immer erreichen! Organisation: Dr. Werdich Consulting Group, Parkstraße 44, 89312...

11 Bilder

Solar Anlage - Gedanken zum Klimagipfel / Contra Energiepolitik Sehnde 5

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 11.12.2009 | 466 mal gelesen

Warum sind eigentlich eine Vielzahl von Solar- und Fotovoltaikanlagen in den neuen Bundesländern geplant, finanziert und gebaut worden ? Hier eine Solaranlage mit einer Kapazität von 4 Megawatt und einer ca. Jahresproduktion von 3.400.000 Kilowattstunden pro Jahr. Dies wird angegeben mit einem Beitrag zur CO 2 Reduzierung von jährlich 2.300 Tonnen jährlich. Nun siehe da , ich lese heute im HAZ Anzeiger ,dass Sehndes...

Sprechstunde der Aktivsenioren Bayern e. V.

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 17.09.2009 | 232 mal gelesen

Donauwörth: Landratsamt Donau-Ries, Haus C, 1. Stock, Raum 190 | Die Mitglieder der Aktivsenioren haben es sich zur Aufgabe gemacht, im Sinne der Generationenintegration ihre Erfahrung und ihr Wissen ehrenamtlich und honorarfrei an Jüngere weiterzugeben. Daher findet am Donnerstag, 24. September, zwischen 9 und 12 Uhr eine Beratungsstunde der Aktivsenioren Bayern im Landratsamt Donau-Ries, Pflegstraße 2, 86609 Donauwörth (Haus C, 1. Stock, Raum 190) statt. Inhaltsschwerpunkte der...

1 Bild

Mehr Geld für Sportvereine im Landkreis Pfaffenhofen

Florian Weiß
Florian Weiß | Pfaffenhofen | am 04.09.2009 | 224 mal gelesen

„Sportvereine und ihre Mitglieder leisten durch vielfältige Aktivitäten und ihr vorbildliches bürgerschaftliches Engagement einen wertvollen Beitrag für uns alle im Landkreis Pfaffenhofen“, so Landtagsabgeordnete Erika Görlitz. Die Einführung der neuen Sportförderrichtlinien und der Vereinspauschale habe sich bewährt. Im Landkreis Pfaffenhofen werden in diesem Jahr 186 781 Euro Vereinspauschale ausbezahlt, das sind 61 585 €...

2 Bilder

Aus Augsburg für Augsburg: Kreissparkasse vertraut bei SB-Technologie und Wartung auf NCR

Kreissparkasse Augsburg
Kreissparkasse Augsburg | Augsburg | am 18.08.2009 | 533 mal gelesen

Die Kreissparkasse Augsburg setzt künftig in ihrem gesamten Geschäftsstellennetz sowie an sämtlichen Selbstbedienungs-Standorten auf die SB-Technologie der ortsansässigen NCR GmbH – von Geldautomaten und Kontoauszugsdruckern bis zu Einzahlungs- und Cash-Recycling-Lösungen am Bankschalter. Außerdem schlossen die beiden Augsburger Unternehmen eine Rahmenvereinbarung über fünf Jahre, nach der NCR künftig die kontinuierliche...

Nördlingen: Sprechstunde der Aktivsenioren

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 11.08.2009 | 259 mal gelesen

Am Donnerstag, 27. August, findet zwischen 9 und 12 Uhr wieder eine Beratungsstunde der Aktivsenioren Bayern im Technologie Centrum Westbayern, Emil-Eigner-Straße 1, in Nördlingen statt. Inhaltsschwerpunkte der Beratung sind Existenzgründung, Finanzieung und Unternehmensnachfolge. Die Beratung ist neutral und kostenlos. Um eine kurze telefonische Voranmeldung unter Telefon 09081/8055-100 wird gebeten. Die Aktivsenioren...

Müttergenesungswerk: Landrat Rößle dankt ehrenamtlichen Spendensammlern

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 07.08.2009 | 246 mal gelesen

Bereits seit vielen Jahren findet im Landkreis Donau-Ries die alljährliche Spendensammlung zu Gunsten des Müttergenesungswerks statt. In diesem Jahr haben die ehrenamtlichen Spendensammler der Städte und Gemeinden einen Erlös in Höhe von 1400.- Euro zusammengetragen. „Ein besonderes Dankeschön gilt allen ehrenamtlichen Sammlerinnen und Sammlern, die sich in vorbildlicher Weise für unsere Familien und Mütter engagieren....

Sprechstunde der Aktivsenioren Bayern e. V. 1

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 11.03.2009 | 200 mal gelesen

Die nächste Beratungsstunde der Aktivsenioren Bayern e. V. findet am Donnerstag, 26. März zwischen 9 und 12 Uhr im Landratsamt Donau-Ries (Pflegstraße 2, Haus C, 1. Stock, Raum 190) in Donauwörth statt. Inhaltsschwerpunkte der Beratung sind Existenzgründung, Finanzierung und Unternehmensnachfolge. Die Beratung ist neutral und kostenlos. Um eine kurze telefonische Voranmeldung unter Telefon 0906/74-510 wird gebeten. Die...

2 Bilder

Autokorso der Donauwörther Pflegedienste zur AOK 4

Wolfgang Leitner
Wolfgang Leitner | Donauwörth | am 06.10.2008 | 1527 mal gelesen

Demonstration gegen unzulängliche Finanzierung der ambulanten Pflege Nein, da fuhr kein gut gelaunter Hochzeits-Konvoi vom Stauferpark in Donauwörths City, am Rathaus vorbei, Weidenweg und - zur AOK. Auch sollte das weithin zu hörende Hupkonzert keine Partylaune zum Ausdruck bringen, und kein verfrühter Faschingsjux steckte als Motiv hinter dieser über 70 Fahrzeuge umfassenden, von Polizei und BRK-Sanka begleiteten Demo,...

1 Bild

Finanzierung ehrenamtlicher Arbeit gefährdet – Rotes Kreuz in Neusäß ist dennoch zuversichtlich 3

Dieter Lenzenhuber
Dieter Lenzenhuber | Neusäß | am 10.03.2008 | 620 mal gelesen

Neusäß – Anfang März hat das Verwaltungsgericht Augsburg der Klage der Firma Remondis auf Zulassung von Altpapiersammlungen stattgegeben. Eine Reihe weiterer gewerblicher Sammler stand bereits in den Startlöchern und hat inzwischen mit der Verteilung ihrer blauen Tonnen begonnen. Der Grund: Mit Altpapier werden zur Zeit Höchstpreise erzielt.

7 Bilder

Die Finanzierung der Kulturpflege in Eichenau (Stand 2007)

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Fürstenfeldbruck | am 21.10.2007 | 777 mal gelesen

Eichenau - Die Förderung der Kultur obliegt im Wesentlichen der Privatinitiative der Bürger und ihrer Vereine. Die "Öffentliche Hand" der Gemeinde unterstützt und hilft, insbesondere durch meist kostenlose Bereitstellung von warmen, freundlichen Räumen. Die Vereine bekommen einen Basis-Zuschuß von 200.- Euro jährlich und auf Antrag besondere Förderung für Veranstaltungen. Als wichtigster öffentlicher Raum ist die berühmte...