5 Bilder

Kleine Ursache, riesen Wirkung. 165.000 Liter Wasserschaden in Ingeln-Oesselse 1

Mirko Kreikenbohm
Mirko Kreikenbohm | Laatzen | am 19.02.2012 | 537 mal gelesen

Bereits am 13.02. um 23:52 wurde eine Dienstgruppe der OFw Ingeln-Oesselse zu einem Wasserschaden im Höhneweg alarmiert. Ein Fußgänger, welcher grade mit seinem Hund "Gassi ging" hörte aus einem Haus Geräusche wie die eines Wasserfalls. Der Eigentümer des Hauses stellte fest, dass im Kellergeschoss ein Wasserfilter am Wasserzulauf gebrochen war. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand das Kellergeschoss bereits 1 Meter...

Wasserschaden im Mehrfamilienhaus 3

Thomas Grun
Thomas Grun | Sehnde | am 15.07.2010 | 347 mal gelesen

Am Montag um 20:35 Uhr wurde die Feuerwehr Müllingen zu einem Wasserschaden in einer Mietwohnung gerufen. Vor Ort stellt sich heraus, dass im Dachgeschoss vermutlich ein Wasserrohrbruch zu einem massiven Wasseraustritt geführt hatte. Sowohl die Dachgeschosswohnung, als auch die darunter liegenden Wohnungen wurden durch erhebliche Mengen an Wasser arg in Mitleidenschaft gezogen. Zunächst wurde die Wasserzufuhr im Haus...

2 Bilder

Pressemitteilung Nr. 09/2010 - Wasser im Keller – Rohrbruch in der Steinstraße

Henning Brüggemann
Henning Brüggemann | Pattensen | am 17.03.2010 | 638 mal gelesen

Ca. einen Meter Wasser im Keller veranlasste die Bewohner eines Hauses in der Steinstraße in Pattensen die Feuerwehr zu alarmieren. Gegen 11:20 h erfolgte der Alarm. Mit 2 Fahrzeugen und 11 Kameraden rückte die Ortsfeuerwehr Pattensen Mitte aus um den Keller auszupumpen. Nachdem der Wasserstand bis auf wenige Zentimeter gesenkt war, stellten die Feuerwehrmänner fest, dass Wasser durch das Mauerwerk in den Keller drückte. Als...