Feuerbestattung

Bewusst ohne Bild: Krematorien an Corona-Belastungsgrenze 9

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 13.01.2021 | 356 mal gelesen

Recht wild übereinander gestapelte Särge! Covid oder Corona oder Ähnliches steht auf den Särgen, liederlich dahingekritzelt. Bilder aus Deutschland. Manche Krematorien übervoll! Sie kommen nicht mehr nach! Lässt da Bergamo grüßen? Und tatsächlich, in den letzten Monaten sind die Zahlen der Coronatoten explodiert. Und Bilder bestimmen das Denken. - Aber nur, solange man es zulässt. Sollte man aber nicht. Zahlen sind...

1 Bild

Alles im Leben ist vergänglich, selbst das Leben *. 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 16.10.2020 | 165 mal gelesen

KLIMABELASTUNG: Jeder Stoff hat das Bestreben in den energieärmsten Zustand überzugehen. Bei Metallen sind es oft die Oxide oder Minerale dieser Stoffe. Bei organischen Materialien ist es zuerst der Kompost, und endet dann im Humus. Aber wie ist es denn bei uns Menschen? Bereits wenn wir gerade gestorben sind beginnt schon die Verwesung. Körpereigene Bakterien beginnen sofort mit dem Zersetzungsprozess des...

2 Bilder

Nürnberg - Welche Arten der Bestattungen sind möglich?

Franziska Schelling
Franziska Schelling | Nürnberg | am 10.09.2015 | 76 mal gelesen

Wenn ein naher Angehöriger gestorben ist, stehen die Angehörigen oft unter Schock und müssen einen tiefen Schmerz verarbeiten. Ist der erste Schock dann erst einmal überwunden, stellt sich die Frage, was nun auf einen zu kommt. Welche Formalitäten müssen erledigt werden und wie soll man mit der Trauer umgehen? Es muss nicht nur die Bestattung selbst organisiert werden, sondern es gilt auch, noch eine Vielzahl von weiteren...

3 Bilder

Feuerbestattungen liegen im Trend

Stadt Günzburg
Stadt Günzburg | Günzburg | am 13.03.2013 | 193 mal gelesen

Rechenschaftsbericht des Ordnungsamtes für 2012 Urnenbestattungen bleiben die erste Wahl bei der Beisetzung. Wie der jetzt vorgelegte Rechenschaftsbericht des Ordnungsamtes und der Friedhofsverwaltung aufzeigt, nahmen die Urnenbestattungen im Jahr 2012 insgesamt 71 Prozent aller Bestattungen ein. Dieser Wert ist gegenüber 2011 gleich geblieben. Die Stadt Günzburg trug diesem Trend Rechnung, indem sie im vergangenen...

16 Bilder

In Hannover ist zum ersten Mal im norddeutschen Raum ein Kolumbarium eröffnet worden.

Hubert R.
Hubert R. | Isernhagen | am 03.04.2011 | 625 mal gelesen

Kolumbarium heißt übersetzt "Taubenschlag". Weil die römischen Grabkammern ähnlich aussahen, hat man sie dann als columbarium bezeichnet. Das erste kirchliche Kolumbarium im Bistum Hildesheim ist im Februar 2010 in der katholischen HerzJesu Kirche in Hannover - Misburg eröffnet worden. Die Feuerbestattung war bis vor einiger Zeit immer noch ein kirchliches und politisches Streitthema. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts ist...

1 Bild

Falls Sie an einer Urnenbestattung interessiert sind ... 23

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 18.10.2010 | 390 mal gelesen

... und Sie nicht zu weit von Salzburg entfernt wohnen, empfehle ich Ihnen den Besuch dieser Informationsveranstaltung. Interessierte treffen sich am kommenden Freitag (22.10.10) in der Zeit von 13-17 Uhr im Krematorium des Salzburger Kommunalfriedhofs, um dort von fachkundigem Personal zu erfahren, wie eine Feuerbestattung vor sich geht. Im Anschluss an die Information können Sie an einer Führung durch die hinteren...