Feuchtbiotop

1 Bild

Spiegelung im Sumpfgebiet

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 07.10.2017 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

27 Bilder

Rundweg um die "Alte Korbacher Badeanstalt" 2

Margit A.
Margit A. | Korbach | am 03.10.2016 | 133 mal gelesen

Meine älteste Tochter und ich brauchten gestern Abend nochmal ein bißchen frische Luft. Deshalb entschlossen wir uns, den Rundweg um die "Alte Korbacher Badeanstalt" (zwischen Korbach und Lelbach, einem Korbacher Ortsteil) zu nehmen. Für die 3,1 km brauchten wir (weil ich ja immer wieder stehen bleiben mußte, um zu fotografieren) fast 2 Stunden. Infos zur "Alten Korbacher Badeanstalt" (entnommen aus meiner kleinen...

1 Bild

JHV beim Förderkreis Feuchtbiotop Paschgraben

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 10.03.2016 | 24 mal gelesen

Am 9. März fand die Jahreshauptversammlung des Förderkreises Feuchtbiotop Paschgraben e. V. – einer von drei Agendapreisträgern 2014 – statt. Nach den Berichten befasste man sich mit der Jahreplanung 2016. Das im letzten Jahr aufgestellte Insektenhotel soll nachgebohrt werden, damit sich die Insekten nicht verletzen. Im Mai soll das Springkraut herausgerissen werden. Dieser Neophyt, d. h. eine fremde Pflanze, raubt den...

JHV beim Paschgraben

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 02.03.2016 | 3 mal gelesen

Recklinghausen: Gaststätte Zur langen Theke | Der Vorstand des Förderkreises Feuchtbiotop Paschgraben Recklinghausen e. V. , ein Träger des Recklinghäuser Agendapreises 2014, lädt herzlich zur Jahreshauptversammlung in die Gaststätte "Zur langen Theke", Castroper Straße 39 am Mittwoch, den 9. März um 20 Uhr ein. Auf der Tagesordnung stehen Berichte und Jahresplanung 2016.

1 Bild

Silberreiher im Vorbeiflug 2

Klaus- Dieter Benner
Klaus- Dieter Benner | Rauschenberg | am 25.02.2016 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Förderkreis Feuchtbiotop Paschgraben auf NUA-Sommerfest

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 02.09.2015 | 77 mal gelesen

Am 30. August 2015 feierte die Natur- und Umweltschutzakademie NRW (NUA), die in Recklinghausen Siemensstraße 5 ihren Sitz hat, mit einem Sommerfest ihr 30-jähriges Bestehen. An über 140 Ständen präsentierten sich bei herrlichem Sommerwetter neben dem Geburtstagskind, Vereine, Verbände und andere Institutionen aus den Bereichen Natur, Umwelt und nachhaltige Entwicklung. Der Förderkreis Feuchtbiotop Paschgraben...

Förderkreis stellt Insektenhotel auf

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 14.08.2015 | 46 mal gelesen

Recklinghausen: Regenrückhaltebecken Nordseestraße | Der Förderkreis Feuchtbiotop Paschgraben Recklinghausen e. V., einer von drei Recklinghäuser Agendapreisträgern 2014, stellt am Dienstag, den 18. August auf dem Gelände des Paschgrabens ein Insektenhotel auf. Hierzu sind interessierte Bürger herzlich eingeladen. Um 16:00 Uhr am Regenrückhaltebecken Nordseestraße, Nähe Haltestelle Helgolandstraße treffen sich die Aktiven und Gäste.

10 Bilder

Schnatgang in Ost

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 10.05.2015 | 184 mal gelesen

Seit einigen Wochen ist der Paschgraben an den Bärenbach angebunden, der wiederum in die Emscher mündet. Im Rahmen eines Jahrhundertprojekts werden die Emscher und ihre Zuflüsse naturnah gestaltet. Dies feierte der Förderkreis Feuchtbiotop Paschgraben Recklinghausen und veranstaltete zusammen mit dem Verkehrs- und Verschönerungsverein Recklinghausen Ost/Hillen am 9. Mai mit einen Schnatgang. Martin Jansen (Vorsitzender des...

2 Bilder

JHV beim Förderkreis Feuchtbiotop Paschgraben Recklinghausen

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 06.03.2015 | 89 mal gelesen

Am 5. März fand die Jahreshauptversammlung des gemeinnützigen Fördervereins Feuchtbiotop Paschgraben Recklinghausen e. V. statt. Nach dem Rechenschafts- und Kassenbericht mit anschließender Aussprache erfolgte die Entlastung des Vorstands. Bei der Wahl zum Vorstand setzte man größtenteils auf Kontinuität. So wurden Berthold Kalverkamp (Vorsitzender) und seine Stellvertreter, Werner Burmester und Walter Kühler, wiedergewählt....

JHV beim Förderkreis Feuchtbiotop Paschgraben Recklinghausen e. V.

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 26.02.2015 | 31 mal gelesen

Recklinghausen: Gaststätte Zur langen Theke | Am Donnerstag, den 5. März 2015 um 20:00 Uhr findet in der Gaststätte „Zur langen Theke“, Castroper Straße 39 die Jahreshauptversammlung des Vereins “Förderkreis Feuchtbiotop Paschgraben Recklinghausen e. V.” (Agendapreisträger 2014) statt. Auf der Tagesordnung stehen: Rechenschafts- und Kassenbericht, Entlastung des Vorstands, Wahlen des Vorstands und der Kassenprüfer, Sachstand Paschgraben – Bärenbach sowie Jahresplanung...

1 Bild

Förderkreis Feuchtbiotop Paschgraben stellt Infotafeln auf

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 30.01.2015 | 133 mal gelesen

Seit 1998 setzt sich der gemeinnützige Verein „Förderkreis Feuchtbiotop Paschgraben Recklinghausen e. V:“ für die ökologische Gestaltung des Gewässers und der angrenzenden Freiflächen im Süden des Quellbergs ein. Daneben dient die Fläche mit ihren Spazierwegen, an denen sich mehrere Parkbänke befinden, zur Naherholung. Eine Streuobstwiese lädt in der Erntezeit zum Pflücken ein. Und seit 2013 befinden sich Lehrtafeln zur...

1 Bild

Landschaftspflegeverband beschließt ökologische Umgestaltungen am Schwarzbach - Vor allem der Weißstorch soll von der Großmaßnahme profitieren

Christine Messineo-Gleich
Christine Messineo-Gleich | Schwabmünchen | am 14.04.2014 | 83 mal gelesen

Vorstand und Fachbeitrat des Landschaftspflegeverbands Landkreis Augsburg machten sich auf der vergangenen Sitzung in Langerringen ein Bild von der Situation am Schwarzbach westlich von Gennach. Wie Bürgermeister Konrad Dobler dem Gremium berichtete, stehen dort gemeindliche Unterhaltungsmaßnahmen an. In diesem Jahr soll ein 400 m langer Gewässerabschnitt südlich der Ortsverbindungsstraße Gennach-Ettringen bearbeitet werden....

1 Bild

Sumpfmeise 2

Klaus- Dieter Benner
Klaus- Dieter Benner | Rauschenberg | am 17.04.2013 | 43 mal gelesen

Schnappschuss

15 Bilder

Silberreiher im Wendesser Moor 5

ADOLF Stephan
ADOLF Stephan | Edemissen | am 15.10.2012 | 312 mal gelesen

Peine: Wendesser Moor | ' Ich war doch angenehm überrascht als ich beim letzten Ausflug zum W. Moor, außer den üblichen Graureiher, einen strahlend, weißen Silberreiher entdeckte. Wahrscheinlich kommt er im Peiner Raum, siehe auch Handorfer Teiche, inzwischen des öfteren vor, er ist aber bestimmt um einiges scheuer als andere Vögel, deswegen habe ich ihn noch nicht entdeckt. Diese Fotos sind aus ca. 300m...

3 Bilder

Meister Adebar aus Wickerstedt 3

Harald Schnöde
Harald Schnöde | Apolda | am 04.09.2012 | 154 mal gelesen

Apolda: Große Aue | Der Ort Wickerstedt im Unteren Ilmtal zwischen Apolda und Bad Sulza hat wieder Weißstörche (Ciconia ciconia) zu Gast. Spielt wie anno 2012 die Witterung mit, ist das Nest im Ort besetzt und wir können uns an Jungstörchen erfreuen. Die lokale Tageszeitung Thüringer Allgemeine berichtete jüngst von 2 Jungvögeln. Wickerstedt ist umgeben von abwechslungsreicher Landschaft, die einer Storchenfamilie in guten Jahren genügend...

15 Bilder

Begegnungen mit "Meister Adebar" dem Weißstorch 2

Armin Köhler
Armin Köhler | Rauschenberg | am 23.08.2012 | 205 mal gelesen

Am Sonntag war ich auf einem Streifzug durch die Feldgemarkung,etwa 15 km von Rauschenberg entfernt.Ein Freund hatte mir einen Tip gegeben,daß sich an einer bestimmten Stelle eine kleine Feuchtwiese befindet, an der auch manchmal Störche anzutreffen sind.Vor zwei Wochen war ich schon einmal dort und konnte zwei Kuckucke fotografieren.Diesmal waren zwei Störche dort, die sich sehr schön beobachten und fotografieren ließen.Sie...

10 Bilder

Kleiner Ausflug zum Wendesser Moor 8

ADOLF Stephan
ADOLF Stephan | Edemissen | am 15.04.2012 | 293 mal gelesen

Edemissen: Wendesser Moor | ' ' Am Samstag radelten wir bei schönem Wetter zum Wendesser Moor. Dieses Naturschutzgebiet liegt in einer Senke zwischen Eixe und Wendesse. Das Kerngebiet ist von einigen Wiesen und Wädchen umgeben und darf nur auf Wegen betreten werden. Unter den leicht blühenden Kirschbäumen stand eine kleine Holzbank , hier setzten wir uns für eine Weile hin und ließen die Landschaft mit der wunderbaren Ruhe auf uns wirken.

7 Bilder

Im Sehnder Sumpf.

Hans Gandke
Hans Gandke | Sehnde | am 15.01.2011 | 179 mal gelesen

na, wo mag das sein???? Bei meiner heutigen Radtour in nördlicher Richtung von unserem "Heimatdorf" befindet sich dieses kleine sumpfige Wäldchen! Wenn diese Bäume "erzählen" könnten!!!! Hans

34 Bilder

Die kleine Welt am Biotop 12

Hermann Oehmig
Hermann Oehmig | Gersthofen | am 09.08.2010 | 697 mal gelesen

Immer wieder zieht es mich dort hin und immer wieder entdeckt man neues, oder aber in einem anderen Licht, oder einer anderen Perspektive. Und wenn das Wetter sich von seiner schönsten Seite zeigt dann muß man die Natur dort einfach genießen und die schönen Dinge in Bildern festhalten.

35 Bilder

Flora und Fauna am Teich im Engebruche 10

Günther Jatzkowski
Günther Jatzkowski | Burgdorf | am 09.08.2010 | 829 mal gelesen

Burgdorf: Engebruche | Heute habe ich das NABU Grundstück im Engebruche mit dem Laubfrosch Teich einen Besuch abgestattet. Laubfrösche habe ich leider keine gesehen, dafür aber bunte Blumen und verschiedene Falter. Ganz zufrieden war ich mit dem Zustand der Wiese nicht, denn sie sollte schon längst gemäht sein. Die vielen Distel streuten ihre Samen munter in der Gegend umher. Auch sind einige Erlen aufgelaufen und haben eine Höhe von einem Meter...

27 Bilder

Froschkonzert 9

Heike Thurn
Heike Thurn | Marburg | am 19.03.2010 | 764 mal gelesen

Vor einigen Jahren entstand durch Renaturierung einer Wiese ein Feuchtbiotop in Cappel. Heute wollte ich dort mal schauen welche Wildblumen schon blühen und erlebte eine Überraschung- in einem der kleinen Teiche wimmelte es von Fröschen und Kröten, die sich paarten und zum Ablaichen dorthin gekommen waren. Die meisten tauchten ab als ich mich näherte, obwohl ich weder wie ein Storch, Kranich oder Reiher aussehe ;-) , aber...

5 Bilder

Blühende Natur im Wasser........... 4

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 11.07.2009 | 322 mal gelesen

Der Natur nahe sein und sie in vollen Zügen genießen, nicht immer kommt man dem so nach wie man es gerne möchte. Dennoch gibt es inzwischen überall, so auch in Krumbach einen Lehrgarten, hier wird er vom Landkreis Günzburg betreut, zusammen mit den Obst – und Gartenbauvereinen des Landkreises. Ein wundervoller Anblick in diesem Garten ist das Feuchtbiotop mit wundervollen Knosper von Seerosen..............

Fahrradexkursion zu den Feuchtbiotopen in Gablingen und Lützelburg am 12.7.09

Lothar Büch
Lothar Büch | Meitingen | am 25.06.2009 | 443 mal gelesen

Die Radtour führt entlang der Schmutter nach Gablingen wo uns Dr.Eding die von der BN-Ortsgruppe Gablingen gepflegten Feuchtbiotope erläutert. Dann radeln wir weiter zu den ehemaligen Tongruben in Lützelburg. Dieses FFH-Gebiet wird uns von dem Augsburger Biologen Klaus Kuhn, der in den 80-iger Jahren die Erstkartierung vorgenommen hat, vorgestellt. Anschließend fahren wir zur Einkehr zum Peterhof. Nachmittags führt unser Weg...