Feinstaub

2 Bilder

Und schon wieder eine irreführende Formulierung der GRÜNEN? 8

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 19.07.2021 | 639 mal gelesen

WAHLPROGRAMM : Dass es keine erneuerbaren Energien gibt, mussten die GRÜNEN erst lernen. Und das mit dem Wort nachhaltig nicht automatisch etwas Umwelt-oder Klimafreundliches gemeint ist müssen sie erst noch verinnerlichen. Auch das Wort „klimaneutral“ gaukelt uns meist vor, das wir allem vertrauen sollen wo dieses Wörtchen vorkommt. Aber schon kommt das nächste Missverständnis. Im Wahlprogramm der GRÜNEN steht,...

5 Bilder

Die Energiewende gibt es nicht zum Nulltarif! 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 18.07.2021 | 640 mal gelesen

DIE ENERGIEWENDE : Zuerst müssen wir durch einen gigantischen Energieaufwand die Naturzerstörung beschleunigen, um dann in etwa 380 Jahren vielleicht einmal den Wendepunkt (Break-Even-Point) zu erreichen. In meiner Berechnung sind allerdings noch nicht die notwendigen 450.000 Windkraftanlagen enthalten, die zur Sicherstellung des Betriebes der bald 40.000.000 Elektrofahrzeuge notwendig wären. Auch die Energie zur...

1 Bild

Osterfeuer : Das war unser Beitrag zum Klimawandel ! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 07.04.2021 | 113 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

Freuen Sie sich auch schon so auf das Osterfeuer? 6

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 26.03.2021 | 846 mal gelesen

SATIRE: Da kann man endlich mal wirklich wieder was für die Umwelt und fürs Klima tun! Wenn schon empfohlen wird auf den österlichen Kirchgang zu verzichten, dann wollen wir zumindest mal wieder so richtig die Luft verpesten! Man gönnt sich ja sonst nichts! Hab ich da nicht recht?

1 Bild

GRÜNE und CDU stimmen für Baumfällungen an der Airport City West

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 19.03.2021 | 15 mal gelesen

In der Sondersitzung des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung am 18. März 2021 stimmten GRÜNE und CDU für die Baumfällungen Airport City West. Dr. Hans-Joachim Grumbach, Mitglied im Ausschuss, Ratsgruppe Tierschutz FREIE WÄHLER erklärt : "Es wurde von einem Kompromiss gesprochen, der zwischen Stadtverwaltung und Investor gefunden und Teilen der Politik bekannt gemacht wurde. Herr Norbert Czerwinski, GRÜNE,...

2 Bilder

Live Online Vortrag am 03.03.2021 mit Blutuntersuchung

Handan Arslan
Handan Arslan | Augsburg | am 02.03.2021 | 19 mal gelesen

Augsburg: ONLINE VORTRAG | GESUND LEBEN trotz Mobilfunk, 5G & Feinstaub. Wie geht das? Am kommenden Mittwoch den 03.03.2021 um 19.00 Uhr haben Sie wieder die Möglichkeit einen kostenfreien live Online Vortrag anzusehen. Diesmal wieder mit Live Blutbilduntersuchung. Und das ganz bequem von Zuhause aus. Der Ausbau von 5G Sendeanlagen schreitet rasant voran. Überall können Sie jetzt die Sendemasten sehen, in Wohnvierteln, an Autobahnen, in der Natur...

14 Bilder

Die große Hitze*- 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 01.02.2021 | 1069 mal gelesen

KLIMA: Nun liegen bereits einige Hitzsommer hinter uns, und die Trockenheit macht auch der Natur immer noch viel zu schaffen. Ob es wirklich der Klimawandel ist, oder nur eine statistische Periode, sei mal dahingestellt. Aber das Corona-Virus hat uns gezeigt das wir auch ganz persönlich etwas fürs Klima tun können. Weniger Autofahrten bedeuten natürlich auch weniger Ausstoß von Kohlendioxid, Schwefeldioxid und...

14 Bilder

Das Corona-Virus ist ein Freund des Silvesterfeuerwerks! 6

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.12.2020 | 835 mal gelesen

SILVESTERFEUERWERK: Weiß die Politik eigentlich noch genau was sie so veranstaltet? Bei der Klimaproblematik wurde bisher das Silvesterfeuerwerk oft angeprangert weil es jährlich über 4000 Tonnen Feinstaub und andere giftigen Stoffe in die Atmosphäre befördert. Dann wurde wegen Corona das Feuerwerk nur auf öffentlichen Plätzen verboten. Also nur noch Klimaschädigung in den Nebenstraßen "erlaubt". Am Sonntag...

28 Bilder

Gedanken zum Jahreswechsel 2020/2021* 10

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 28.11.2020 | 4826 mal gelesen

Wahrscheinlich wird die kommende Silvesternacht genauso aussehen wie sie Silvesternächte der vergangenen Jahre. Sind bei uns nur noch „Weicheier“ an Ruder, oder kann keiner mehr ein richtiges Machtwort sprechen? „Nur auf öffentlichen Plätzen“ gilt ein Verbot von Knallorgien-in den Straßen ist es erlaubt! Aber wer wohnt schon auf einem öffentlichen Platz? Die Regierung ist wieder vor der Industrie zu Lasten des...

28 Bilder

Wir dürfen doch….* 9

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 27.11.2020 | 3066 mal gelesen

…auch weiterhin unsere Luft verpesten und die Ursachen für den Klimawandel auch weiterhin der Industrie und den Autofahrern in die Schuhe schieben! Freuen sie sich auch schon darauf wieder für über 130 Millionen Euro Raketen und Knallkörper zu kaufen um dann in der Silvesternacht über 4000 Tonnen Feinstaub  in den Himmel zu jagen? Vielleicht machen wir dann als Ausgleich im neuen Jahr des Öfteren mal wieder...

14 Bilder

Das mit dem Klimawandel ist wohl doch nicht so schlimm!* 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.11.2020 | 1077 mal gelesen

SILVESTERFEUERWERKE : Morgen stehen bei den Ministerpräsidenten der Länder das Weihnachtsfest, die Silvester Partys und die Silvesterknallerei im Vordergrund, wenn es um die Beurteilung der momentanen Einschränkungen geht. Das Klima spielt wohl diesmal keine Rolle. Es geht ja schließlich um unser Vergnügen, und da spielt so ein bisschen Klimawandel wohl keine Rolle mehr! Auch Greta Thunberg wir dafür Verständnis...

1 Bild

Sieht es am 2.Januar 2021 auch wieder so aus? 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.11.2020 | 82 mal gelesen

Schnappschuss

14 Bilder

Der Klimawandel ist uns ja nicht mehr so wichtig-oder?* 12

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.11.2020 | 1039 mal gelesen

SILVESTERPARTY : Was uns vor zwei Jahren vielleicht noch wichtig war zählt wohl heute nichts mehr! Das Silvesterfeuerwerk hat uns im vergangenen Jahr einen Rekord bei der Feinstaubkonzentration beschert. Wenn wir Deutschen etwas machen, dann machen wir es auch richtig! In Berlin haben wir damals sogar die Schadstoffkonzentration von Peking (China) übertroffen, und das will schon was heißen. Wir haben es...

3 Bilder

GESUND LEBEN trotz Mobilfunk, 5G & Feinstaub. Wie geht das?

Handan Arslan
Handan Arslan | Memmingen | am 12.11.2020 | 60 mal gelesen

Memmingen: ONLINE VORTRAG | Besser Schlafen, mehr Vitalität, schneller regenerieren! Bekämpfen Sie nicht Symptome. Beenden Sie die Ursachen. Online-Vortrag Dienstag 24.Nov.2020 um 16.00-18.00 Uhr oder 19.00-21.00 Uhr Anmeldung: esmog.memon@gmx.de Die Bedrohungen durch Umweltbelastungen nehmen täglich zu mit massiven negativen Folgen für unsere Gesundheit. Wie belastet bin ich und wie kann ich mich schützen. Diese Fragen gehen wir in diesem...

3 Bilder

GESUND LEBEN trotz Mobilfunk, 5G & Feinstaub. Wie geht das?

Handan Arslan
Handan Arslan | Meitingen | am 12.11.2020 | 60 mal gelesen

Meitingen: ONLINE VORTRAG | Besser Schlafen, mehr Vitalität, schneller regenerieren! Bekämpfen Sie nicht Symptome. Beenden Sie die Ursachen. Online-Vortrag Dienstag 24.Nov.2020 um 16.00-18.00 Uhr oder 19.00-21.00 Uhr Anmeldung: esmog.memon@gmx.de Die Bedrohungen durch Umweltbelastungen nehmen täglich zu mit massiven negativen Folgen für unsere Gesundheit. Wie belastet bin ich und wie kann ich mich schützen. Diese Fragen gehen wir in diesem...

2 Bilder

Zu hohe Feinstaubbelastung durch alte Öfen - Kostenlose Energieberatung im Landratsamt Aichach-Friedberg 3

Landratsamt Aichach-Friedberg
Landratsamt Aichach-Friedberg | Aichach | am 27.10.2020 | 40 mal gelesen

Aichach: Aichach, Landratsamt | Ab 2021 müssen alte Kaminöfen ausgetauscht oder nachgerüstet werden Alte Kaminöfen geben neben wohliger Wärme auch erhebliche Mengen Feinstaub ab. Öfen, die zwischen 1985 und 1994 eingebaut wurden, müssen ab 2021 mit Feinstaubfiltern nachgerüstet, komplett ausgetauscht oder außer Betrieb genommen werden. Für ältere Anlagen gilt diese Vorgabe schon länger. Je nach Luftqualität können Gemeinden und Kommunen auch ein...

5 Bilder

GESUND LEBEN trotz Mobilfunk, 5G & Feinstaub. Wie geht das? 2

Handan Arslan
Handan Arslan | Augsburg | am 06.09.2020 | 47 mal gelesen

Augsburg: ONLINE VORTRAG | Besser Schlafen, mehr Vitalität, schneller regenerieren! Bekämpfen Sie nicht Symptome. Beenden Sie die Ursachen. Online-Vortrag Dienstag 24.Nov.2020 um 16.00-18.00 Uhr oder 19.00-21.00 Uhr Anmeldung: esmog.memon@gmx.de Die Bedrohungen durch Umweltbelastungen nehmen täglich zu mit massiven negativen Folgen für unsere Gesundheit. Wie belastet bin ich und wie kann ich mich schützen. Diese Fragen gehen wir in diesem...

3 Bilder

GESUND LEBEN trotz Mobilfunk, 5G & Feinstaub. Wie geht das? 2

Handan Arslan
Handan Arslan | Augsburg | am 06.09.2020 | 32 mal gelesen

Augsburg: Rheingold Augsburg | Besser Schlafen, mehr Vitalität, schneller regenerieren! Bekämpfen Sie nicht Symptome. Beenden Sie die Ursachen. Schon länger ist es wissenschaftlich bewiesen, das Esmog und Mobilfunkfrequenzen krank machen. Esmog-Sensible berichten von Störungen, die den Burnout-Syndromen und Depressionen ähneln. Was misst der Arzt beim EKG und EEG, die Frequenzen. Das biologische elektromagnetische Feld des Herzens und des Gehirns....

2 Bilder

Lassen wir bald unsere Bäume verhungern? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.07.2020 | 431 mal gelesen

WALDSTERBEN : Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht sind die Nahrungsmittel unserer Blumen, Sträucher und Bäume. So benötigt ein Wald von einem Quadratkilometer Ausdehnung pro Jahr ca. 1300 Tonnen Kohlendioxid um zu überleben. Diese Kohlendioxid nehmen sich die Pflanzen aus der Umgebungsluft. Aber was passiert wenn der Mensch hier eingreift und fast alle Emissionsquellen für Kohlendioxid schließt? Klar, der Wald...

15 Bilder

Wussten sie eigentlich…. 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.07.2020 | 515 mal gelesen

…das ein Baum bis zu 350 Liter Wasser am Tag über sein Wurzelwerk aufnimmt und durch Verdunstung wieder an die Atmosphäre abgibt? Er nimmt auch große Mengen von Kohlendioxid und Schwefeldioxid auf, und verringert den Feinstaubgehalt in seiner Umgebungsluft. Dabei produziert er durch die Photosynthese jede Menge Sauerstoff! Leider verlieren wir jährlich ca. 15.000.000.000 Bäume durch Brandrodungen,...

10 Bilder

Eignen sich Strumpfhosen auch für die Maskenherstellung? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 25.04.2020 | 1028 mal gelesen

COVID 19 : Strumpfhosen sind ja sehr elastisch und passen sich jeder Körperform an. Kann man wohl aus diesem Material Atemschutzmasken herstellen, und müssen es unbedingt blickdichte Strümpfe sein, oder eignen sich auch die dünneren Qualitäten? Können sie mir da vielleicht weiterhelfen?

2 Bilder

Wie sinnvoll ist das Tragen von Schutzmasken? 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.04.2020 | 261 mal gelesen

COVID-19 : Bieten sie uns wirklich einen 100%igen Schutz vor dem Virus, oder ist es nur eine Pseudosicherheit?

2 Bilder

Was ist beim tragen von Schutzmasken zu beachten?

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.04.2020 | 100 mal gelesen

COVID-19 : Wenn die Schutzmaske ihre Wirkung voll entfalten soll, ist ein Bart hinderlich. Jetzt in Corona-Zeiten solle der Mann lieber „bartlos“ herumlaufen. (P.S.: Um der Genderdiskussion gerecht zu werden gilt das oben gesagte natürlich auch für Frauen und Diverse)

1 Bild

Das ist Spitze - Fridays for Future 49

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 10.04.2020 | 652 mal gelesen

Was die "Fridays for Future"-Bewegung mit ihrer Marionettenanführerin nicht schaffte (außer natürlich einen erhöhten CO2 Ausstoß beim rumgeschreie und noch viel mehr Feinstaubaufwirblung) hat ein ganz kleiner Kerl in Fachkreisen auch "COVID 19" genannt, innerhalb kürzester Zeit geschfft: Die Meldung "Inder sehen Himalaya zum ersten Mal seit 30 Jahren wieder" läßt aufhorchen! Indien ist eine Reise wert, bloß wie dort...

1 Bild

Was qualmt denn da ? 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 06.02.2020 | 105 mal gelesen

Schnappschuss