Fachärzte

2 Bilder

Widerstand gegen neuen zentralen Ärzte-Notdienst für Neustadt, Wunstorf, Garbsen und Seelze wächst

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Neustadt am Rübenberge | am 09.04.2016 | 534 mal gelesen

Neustadt am Rübenberge: Klinikum Neustadt | Der Widerstand gegen den neuen zentralen Ärzte-Notdienst im Neustädter Klinikum für 190.000 Wunstorfer, Garbsener, Seelzer und Neustädter wächst: Haus- und Fachärzte aus den Städten, die Bürgermeister in Wunstorf und Garbsen, die Neustädter Grünen und einzelne andere Politiker dringen auf Verbesserungen. Denn die funktionierenden Ärztebereitschaften in allen vier Kommunen hat die Kassenärztliche Vereinigung (KV)...

Was ist Bluthochdruck?

Christian Gruber
Christian Gruber | Dortmund | am 10.03.2014 | 211 mal gelesen

Immer mehr Menschen mittleren Alters leiden an Bluthochdruck, fachlich auch Hypertonie genannt. Bereits jeder zweite Erwachsene soll laut dem Robert-Koch-Institut von dieser Erkrankung betroffen sein. Mediziner raten, die Hypertonie nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, da sie viele Risiken birgt. Doch was kann man dagegen tun? Ein zu hoher Druck in den Blutgefäßen ist auf den ersten Blick nicht zu erkennen, da man ihn...

Prof. Dr. Montgomery ist realitätsfremd 17

Hans-Jürgen Maß
Hans-Jürgen Maß | Hannover-Mitte | am 27.12.2013 | 260 mal gelesen

Hannover: Hannover city | Es ist einfach unverfrohren was der Mann da von sich gibt. Ich warte bereits seit über drei Monaten auf einen Termin bei einem Hautarzt. Und das obwohl ich zuvor einen hiesigen Allgemeinmediziner aufgesucht habe, der mir sagte, er könne nicht beurteilen, ob es etwas Ernstes sei und ich solle zu einem Facharzt (Hautarzt) gehen. So was wie eine Schnellüberweisung könne er mir nicht ausstellen ... Das Gesundheitswesen MUSS...

In ländlichen Regionen ist die ärztliche und medizinische Versorgung in Gefahr

Heinz Müller
Heinz Müller | Erbach | am 24.10.2013 | 144 mal gelesen

Wo ist der nächste Hausarzt???? In ländlichen Regionen wird die medizinische Versorgung immer schwieriger Wenn nichts unternommen wird, stehen in spätestens fünf Jahren viele ländliche Regionen ohne Hausärzte und damit ohne ärztliche und medizinische Grundversorgung da. Die Kassenärztliche Vereinigung versucht bereits mit entsprechenden Reformen und Projekten dagegen zu steuern. Kreativität ist gefragt. Auch muss die...

Macht mein Hausarzt seine Praxis zu?

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 13.09.2012 | 329 mal gelesen

Deutschlands Fachärzte fordern von den Krankenkassen mehr Geld, doch die gehen auf die Forderung nicht ein. Nun drohen die Mediziner damit, ihre Praxen zu schließen. Hausärzte werden sich daran nicht beteiligen. Fachärzte in Deutschland spielen mit dem Gedanken, mit einer Praxisschließung gegen Krankenkassen zu protestieren, die ihnen eine Honorarerhöhung verweigern. Die erste Maßnahme im festgefahrenen Streit war die...

7 Bilder

Baldiger Hausärztemangel in Meitingen?

Sebastian Lehner
Sebastian Lehner | Meitingen | am 07.03.2011 | 392 mal gelesen

Denken Sie, dass es in Zukunft einen Hausärztemangel in Meitingen geben könnte?

1 Bild

Neues vom Seniorenbeirat Gersthofen

Gerhard Fritsch
Gerhard Fritsch | Gersthofen | am 06.10.2009 | 507 mal gelesen

Gersthofen: Pfarrzentrum Oscar Romero | Der Seniorenbeirat der Stadt Gersthofen unter der Leitung von Lukas Kiermeyr startet am Mittwoch den 28. Oktober eine interessante Vortragsreihe mit Themen, die nicht nur Senioren interessieren dürften. So spricht die Rechtsanwältin Christiane Geiß aus Gersthofen über das komplexe Thema „Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht“. Danach folgen in lockerer Folge Vorträge von Gersthofer Fachärzten, die über...

1 Bild

Gesundheitsreform am falschen Ende angepackt..... 4

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 08.03.2009 | 253 mal gelesen

Es ist wie mit allen Reformen, letzten Endes ist immer der Kleine der Dumme, in diesem Falle der Gesundheitsreform immer wieder der Patient. Denn auf ihn wirkt sich alles aus, Arztbesuch und Krankenstand wird zu einem deutschen Luxusartikel. Doch wer fängt an wirklich einmal bei den deutschen Krankenkassen zu sparen???? Eigentlich müssen die Krankenkassen Geld in Hülle und Fülle haben. Eine Gesundheitsreform dürfte die...

1 Bild

Ärzte und Patienten aus der Region verunsichert - Nüßlein kritisiert Kassenärztliche Vereinigung

Stephan Schwarz
Stephan Schwarz | Krumbach | am 26.01.2009 | 257 mal gelesen

„Der schlechte Informationsfluß seitens der Kassenärztlichen Vereinigung hat zu einer massiven Verunsicherung bei unseren Fachärzten geführt“, so der Bundestagsabgeordnete Dr. Georg Nüßlein (CSU). „In der öffentlichen Wahrnehmung geht völlig unter, daß das Honorarvolumen bei Fachärzten gegenüber 2008 um 4,2 % ansteigen wird,“ so Nüßlein weiter. In den letzten Wochen sind viele Patienten und Ärzte aus der Region in Sorge um...

Freie Wähler befürchten Aus für flächendeckende haus- und fachärztliche Versorgung

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Kempten | am 18.01.2009 | 222 mal gelesen

„Die zu Jahresbeginn in Kraft getretene Gesundheitsreform gefährdet die flächendeckende haus- und fachärztliche Versorgung in Bayern“, erklärte der gesundheitspolitische Sprecher der FW-Landtagsfraktion Dr. Karl Vetter (Cham) auf der Klausurtagung im oberbayerischen Beilngries. Die Staatsregierung wird aufgefordert, sich auf Bundesebene für eine betriebswirtschaftlich angemessene Vergütung der niedergelassenen Ärzte...