facebook + Google

2 Bilder

QWANT statt Google: Europäische Suchmaschine mit Datenschutz 6

Reinhard Spörer
Reinhard Spörer | Langenhagen | am 11.11.2017 | 355 mal gelesen

Paris (Frankreich): QWANT | https://www.qwant.com/settingsSuchen/Finden, statt eigene Daten an Google & Co. übertragen ... "Was auf Qwant passiert, bleibt auf Qwant." Das zumindest verspricht die neue Suchmaschine Qwant, die sich als  Alternative zu Google und Bing sieht. Einfach mal ausprobieren: https://www.qwant.com/?l=de   Test-Link: Diese Mustersuche für das Ferienhaus Brausewind in in Otterndorf ist: - ergiebig, -...

1 Bild

Allen einen guten Start in die Neue Woche...

DeNagy Köln
DeNagy Köln | Köln | am 16.03.2014 | 14534 mal gelesen

Köln: City | Schnappschuss

Kostenfreie Veranstaltung bei der IHK Lahn-Dill in Dillenburg: Facebook, Twitter & Co.

eBusiness-Lotse Mittelhessen
eBusiness-Lotse Mittelhessen | Dillenburg | am 16.09.2013 | 257 mal gelesen

Dillenburg: IHK Lahn-Dill | Noch bis vor einigen Jahren war die passive Nutzung verfügbarer Inhalte im Internet üblich. Doch nicht zuletzt durch das Web 2.0, dem häufig genannten „Mitmach-Netz“, und den sozialen Medien hat sich das passive Nutzerverhalten hin zur aktiven Beteiligung gewandelt. Seitdem steht die Vernetzung, Kommunikation und Verbreitung von eigenen Inhalten an der Tagesordnung. In dem Vortrag Facebook, Twitter & Co. bekommen Sie einen...

1 Bild

Bald haben wir den 5. Hochzeitstag

DeNagy Köln
DeNagy Köln | Köln | am 10.09.2013 | 325 mal gelesen

Köln: Rodenkirchen | Schnappschuss

1 Bild

Angst überwinden 3

Mirela Sevenich-Walter
Mirela Sevenich-Walter | Oberweser | am 15.06.2013 | 223 mal gelesen

Wer von uns kennt diese schwindelerregende Situation nicht "Angst" - Sie hilft uns Gefahren zu erkennen und darauf zu reagieren, z.B. Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Nicht selten können Ängste außer Kontrolle geraten und zu schwereren Erkrankungen führen wie z.B. Depression oder der ANGST vor der ANGST... lähmend, lebenshindernd, lebenraubend... Befürchtungen, Verletzungen, Versagen, Verlust, Veränderung, Ablehnung, so...

2 Bilder

Vitis vinifera - Reben auf Wanderschaft

Mirela Sevenich-Walter
Mirela Sevenich-Walter | Oberweser | am 11.06.2013 | 192 mal gelesen

Die wundervolle Pflanze des Weinstocks schenkt uns leckere Früchte und Säfte... Sie braucht mehr Pflege als andere Planzen, einen sonnigen Standort... Ihr Stockaufbau ("Erziehung") ist mehrjährig, der Winterschnitt unbedingt nötig, ggf. ein zusätzlicher im Sommer... Sehe ich mir die Weinrebe an, so finde ich Parallelen zu unserem menschlichen Leben. Wir benötigen sehr viel, vor allem Licht und Sonne! Unsere Pflege ist...

1 Bild

Blinded - Geblendete Rächer "Das gestohlene Licht" 5

Mirela Sevenich-Walter
Mirela Sevenich-Walter | Oberweser | am 06.06.2013 | 305 mal gelesen

"Blendung" bezeichnet eine Form der Bestrafung, die zur dauerhaften Erblindung führt. Sie war bereits im Altertum bekannt und besonders im Orient verbreitet; im persischen Sassanidenreich beherrschte man offenbar die Technik, den Verurteilten zu blenden, ohne seinen Tod zu riskieren. In dieser Form scheint sie nach 600 n. Chr. über Byzanz auch Italien und Gallien erreicht zu haben... Menschen die geblendet wurden, waren...

1 Bild

Chapeau bas Europa - Esel gesucht!

Mirela Sevenich-Walter
Mirela Sevenich-Walter | Oberweser | am 03.06.2013 | 260 mal gelesen

Nicht selten benutzen wir für Menschen in unserer näheren Umgebung gerne das Wort "ESEL" als Stigmonym (Namensersatz)... Dumm/Stur wie ein Esel...woher kommt diese Aussage? In angespannten Situationen bleiben Esel oft wie angewurzelt stehen. Zusätzlicher Stress, z. B. durch Schläge oder Schreie, verstärkt diese Starre eher, woraus der Ruf des Esels als besonders stures bzw. dummes Tier resultiert, anders als Pferde, die...

1 Bild

Elite im Esoterikgras - Ersatzreligion des Bildungsbürgertums? 1

Mirela Sevenich-Walter
Mirela Sevenich-Walter | Oberweser | am 28.05.2013 | 256 mal gelesen

Heute fiel mir ein interessanter Artikel in die Hände, den ich in diesem Beitrag mit Euch allen teilen möchte. Ich denke, wir sollten diese Gedanken aufgreifen und sie in unserem Geist...

1 Bild

Geheimbund der Auserwählten? 5

Mirela Sevenich-Walter
Mirela Sevenich-Walter | Oberweser | am 25.05.2013 | 377 mal gelesen

Geheimnisvolle Mantren, magische Rituale, esoterische Praktiken locken mit der Aussicht auf Frieden, Befreiung, Heilung und Macht... Viele einsame Menschen finden in der esoterischen Stömung zu neuen Gemeinschaften zusammen. Wir Christen sind auch eine Gemeinschaft - die Gemeinschaft der Glaubenden. Sind wir etwas besonderes, Auserwählte eines heimlichen Geheimbundes Gottes ? Wir sind Kinder der Offenbarung! Unser Gott...

3 Bilder

Kirche im Einmachglas - Feuer neu entfachen 5

Mirela Sevenich-Walter
Mirela Sevenich-Walter | Oberweser | am 24.05.2013 | 335 mal gelesen

Ich erinnere mich an einige Experimente mit Feuer und Licht während meiner Schulzeit... Wer nicht? Brennenden Kerzen stülpten wir Einmachgläser über und sahen zu, wie in kürzerster Zeit die Flammen durch Luftentzug erstickten, sie waren nicht mehr... Erloschen das FEUER - Erloschen das LICHT! Ein Blick in unsere Kirchen genügt und ich stelle mir die Frage, wer hat über sie das Einmachglas gestülpt? Wo ist das Feuer...

1 Bild

News - Die Schlagzeile des Tages!!!! 4

Mirela Sevenich-Walter
Mirela Sevenich-Walter | Oberweser | am 22.05.2013 | 234 mal gelesen

Ich habe einen Traum... I Have a Dream (engl. „Ich habe einen Traum“) ist der Titel einer berühmten Rede von Martin Luther King, die er anlässlich des Marsches auf Washington für Arbeit und Freiheit, an dem mehr als 250.000 Menschen teilnahmen, am 28. August 1963 in Washington D.C. vor dem Lincoln Memorial hielt... »Ich habe einen Traum, dass sich eines Tages diese Nation erheben wird und die wahre Bedeutung ihrer...

1 Bild

Die verlorenen Kinder Deutschlands - 120

Mirela Sevenich-Walter
Mirela Sevenich-Walter | Oberweser | am 10.09.2012 | 2183 mal gelesen

Gertrud von Le Fort wählt in ihren Novellen oft historische Ereignisse, um in ihnen die Gegenwart zu spiegeln. So läßt sie in der Erzählung "Gericht des Meeres", die im Kriegsjahr 1943 erschienen ist, die Königin über ein am Königshof begangenens Verbrechen sagen: Es gibt nichts Ruchloseres auf Erden als ein Kind zu ermorden - und wir haben doch ein Kind ermordet. Wenn man zu einem Verbrechen schweigt, so willigt man in...

1 Bild

Was bleibt uns? 41

Mirela Sevenich-Walter
Mirela Sevenich-Walter | Oberweser | am 22.06.2012 | 2348 mal gelesen

Ich bin doch sehr erstaunt wie ein empörter Aufschrei durch alle Medien in unserem Land geht, wenn Muslime ihren Koran verteilen, aus lauter Angst vor einer schleichenden Islamisierung. Andere Religionen werden jedoch bedingungslos integriert in unseren Lebensalltag, wie z.B. der Hinduismus, der Buddhismus oder der Okkultismus, Dies alles wird als exotisch betrachtet und ist IN, wie am Beispiel von New York, Tausende...

2 Bilder

Brühler Blick auch mit Facebookgruppe und Seiten auf Facebook, Google+, Youtube und Twitter verfügbar!!!

Brühler Blick
Brühler Blick | Brühl | am 15.02.2012 | 240 mal gelesen

Besucht auch unsere Seiten auf Facebook, sowie auf Google+ und Twitter!!! Werdet auch Mitglied unserer neuen Facebookgruppe rund um unsere Hobbyzeitung!!! Link zur Facebookseite: http://www.facebook.com/bruehlerblick (Tipp: Gefällt mir drücken!!! Dann bleibst Du auch bei Facebook stets auf dem Laufenden und erhälst unsere News in Deinen Neuigkeiten!!!) Link zur Facebookgruppe:...

1 Bild

Satirisches zum Wochenende - Möchtest Du mein Freund sein? 13

Karsten Hein
Karsten Hein | Barsinghausen | am 16.06.2011 | 671 mal gelesen

Wer heutzutage von einem sozialen Netzwerk spricht, meint in der Regel virtuelle Projekte wie Wer kennt Wen, StudiVZ oder Facebook. Neben sehen & gesehen werden, Werbungen in eigener Sache und debilen Spielen wie dem irrealen Anbau von Gemüse ist es ein wesentlicher Bestandteil dieser Einrichtungen, willkürlich Kontakte zu sammeln, die als Freundschaften gemeldet und eingetragen werden. Es gibt Leute, die mit hunderten,...

Udo Jürgens singt gegen Facebook, Twitter, Google und Co. Kampfansage eines Sängers an die digitale Welt

Quirin Freidl
Quirin Freidl | Hutthurm | am 22.03.2011 | 277 mal gelesen

Udo Jürgens hat sein neues Studioalbum „Der ganz normale Wahnsinn“ präsentiert. Wer meint, er gehöre mit seinen 6 Jahren schon zum alten Eisen, das jeglichen Anschluss an aktuelle Themen verloren hat, hat weit gefehlt. In dem Song „Du bist durchschaut“ knöpft sich Udo Jürgens die digitale Welt und dessen Auswirkung auf unsere Lebenswelt vor. Hier einige Auszüge: Udo Jürgens vs. Facebook: "Fehlt nur noch dass bei...