Führung

41 Bilder

Radspaziergang Letter-Seelze-Lohnde

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 24.07.2021 | 41 mal gelesen

Seelze: Bücherschrank | Am 24.7.21 gab es wieder einen Radspaziergang des Vereins "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V.. Um 10 Uhr ging es los am offenen Bücherschrank, diesmal nicht rund um Seelze, sondern innerhalb Seelzes. Bei schönstem Wetter lernten die Teilnehmenden viel Neues über Letter, Seelze und Lohnde. Thema: von der Landwirtschaft zum Industriestandort. Es gab nette Anekdoten wie z.B. daß das Storchennest die erste Kneipe in...

Bildergalerie zum Thema Führung
16
12
11
11
1 Bild

Stabkirche Stiege - offene Baustelle 1

Regina Bierwisch
Regina Bierwisch | Stiege | am 07.07.2021 | 69 mal gelesen

Stiege: Stabkirche Stiege e.V. | Das Denkmal, die Holzkapelle, ist umgesetzt und wird wieder aufgebaut. Staunen Sie darüber, wie dieser Aufbau bewältigt wird. Kommen Sie zum neuen Standort und erfahren Sie von Mitgliedern des Vereins, wie sie dieses Projekt geschafft haben. Freuen Sie sich mit über die Rettung eines besonderen Bauwerkes.

1 Bild

Gänsehaut! Gruselgeschichten rund ums Schloss - Entdeckerprogramm für Kinder

Mariella Hosp
Mariella Hosp | Friedberg | am 14.06.2021 | 15 mal gelesen

Friedberg: Museum im Wittelsbacher Schloss Friedberg | Kennst du die schaurigen Geschichten über das Friedberger Schloss? Komm mit auf eine unerschrockene Entdeckungstour und gestalte dein eigenes Ungeheuer! Ab 8 Jahren, 3,- Euro Materialkosten. Um Voranmeldung unter 0821/6002-684 wird gebeten.

1 Bild

International: Friedberger Uhren in ganz Europa

Mariella Hosp
Mariella Hosp | Friedberg | am 14.06.2021 | 31 mal gelesen

Friedberg: Museum im Wittelsbacher Schloss Friedberg | Uhren aus Friedberg waren einst in ganz Europa hoch geschätzt. Die Themenführung beschäftigt sich mit der Blütezeit der Friedberger Uhrmacher im 16. und 17. Jahrhundert. Die Führung ist kostenlos, um Voranmeldung unter 0821/6002-684 wird gebeten.

1 Bild

Exotik in Blau-Weiß: Die Geschichte der Friedberger Fayencen

Mariella Hosp
Mariella Hosp | Friedberg | am 14.06.2021 | 10 mal gelesen

Friedberg: Museum im Wittelsbacher Schloss Friedberg | Diese Themenführung bietet Wissenswertes über die Friedberger Fayencen, die von 1754 bis 1768 im Wittelsbacher Schloss hergestellt wurden. Die kostenlose Führung findet am 18. Juli um 14 Uhr statt, um Voranmeldung unter 0821/6002-684 wird gebeten!

1 Bild

Öffentliche Führung - Friedberg in Objekten

Mariella Hosp
Mariella Hosp | Friedberg | am 14.06.2021 | 3 mal gelesen

Friedberg: Museum im Wittelsbacher Schloss Friedberg | Von prachtvollen Uhren, seltenen Funden und feinen Herrschaften erfahren Sie bei dieser kostenlosen Überblicksführung, jeweils am ersten Sonntag im Monat von 14 bis 15 Uhr! Um Voranmeldung unter 0821/6002-684 wird gebeten. Termine: 04.07.2021; 01.08.2021; 05.09.2021; 03.10.2021; 07.11.2021

1 Bild

Öffentliche Führung - Friedberg in Objekten

Mariella Hosp
Mariella Hosp | Friedberg | am 14.06.2021 | 4 mal gelesen

Friedberg: Museum im Wittelsbacher Schloss Friedberg | Von prachtvollen Uhren, seltenen Funden und feinen Herrschaften erfahren Sie bei dieser kostenlosen Überblicksführung, jeweils am ersten Sonntag im Monat von 14 bis 15 Uhr! Um Voranmeldung unter 0821/6002-684 wird gebeten. Termine: 04.07.2021; 01.08.2021; 05.09.2021; 03.10.2021; 07.11.2021

1 Bild

Öffentliche Führung - Friedberg in Objekten

Mariella Hosp
Mariella Hosp | Friedberg | am 14.06.2021 | 5 mal gelesen

Friedberg: Museum im Wittelsbacher Schloss Friedberg | Von prachtvollen Uhren, seltenen Funden und feinen Herrschaften erfahren Sie bei dieser kostenlosen Überblicksführung, jeweils am ersten Sonntag im Monat von 14 bis 15 Uhr! Um Voranmeldung unter 0821/6002-684 wird gebeten. Termine: 04.07.2021; 01.08.2021; 05.09.2021; 03.10.2021; 07.11.2021

1 Bild

Öffentliche Führung - Friedberg in Objekten

Mariella Hosp
Mariella Hosp | Friedberg | am 14.06.2021 | 6 mal gelesen

Friedberg: Museum im Wittelsbacher Schloss Friedberg | Von prachtvollen Uhren, seltenen Funden und feinen Herrschaften erfahren Sie bei dieser kostenlosen Überblicksführung, jeweils am ersten Sonntag im Monat von 14 bis 15 Uhr! Um Voranmeldung unter 0821/6002-684 wird gebeten. Termine: 04.07.2021; 01.08.2021; 05.09.2021; 03.10.2021; 07.11.2021

1 Bild

Öffentliche Führung - Friedberg in Objekten

Mariella Hosp
Mariella Hosp | Friedberg | am 14.06.2021 | 7 mal gelesen

Friedberg: Museum im Wittelsbacher Schloss Friedberg | Von prachtvollen Uhren, seltenen Funden und feinen Herrschaften erfahren Sie bei dieser kostenlosen Überblicksführung, jeweils am ersten Sonntag im Monat von 14 bis 15 Uhr! Um Voranmeldung unter 0821/6002-684 wird gebeten. Termine: 04.07.2021; 01.08.2021; 05.09.2021; 03.10.2021; 07.11.2021

1 Bild

Das ist die neue Führungsspitze der Bezirkskliniken Schwaben

Georg Schalk
Georg Schalk | Augsburg | am 01.02.2021 | 20 mal gelesen

Augsburg: Bezirkskliniken Schwaben | Der Wechsel ist vollzogen, die neue Führungsspitze installiert: Bezirkstagspräsident Martin Sailer, zugleich Verwaltungsratsvorsitzender der Bezirkskliniken Schwaben, hat das neue Vorstandstrio des Gesundheitsunternehmens begrüßt. Seit 1. Februar 2021 sind Stefan Brunhuber (Vorstandsvorsitzender), Wolfram Firnhaber (stellvertretender Vorstandsvorsitzender) und Prof. Dr. Alkomiet Hasan (Vorstand Krankenversorgung) im Amt....

1 Bild

Informative Radtour 1

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 19.07.2020 | 46 mal gelesen

Seelze: Bücherschrank | Der Verein holt am Sonntag, 2.8.20 um 10 Uhr die wegen Corona ausgefallene Radtour nach. Diesmal geht es Marienwerder, Stöcken und Herrenhausen. Wie gewohnt gibt es unterwegs zahlreiche historische und aktuelle Erläuterungen. Je nach Witterung kann es Streckenänderungen geben. Die Tour ist aufgrund der zahlreichen Pausen und ebenen Strecke auch für Ungeübte geeignet. Die Strecke beträgt ca. 30 km. Rückkehr spätestens gegen...

14 Bilder

Die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau ! 10

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 09.07.2020 | 1255 mal gelesen

QUOTENREGELUNG : Laut Statistik leben in Deutschland ca. 41 Millionen Frauen und 40 Millionen Männer. Betrachtet man aber das Wirtschaftsleben, oder die Verteilung der Mitglieder des deutschen Bundestages, so ergibt sich aber ein anders Verhältnis. Hier sind die Frauen unterrepräsentiert. In der Vergangenheit wurden Führungspositionen in der Wirtschaft nach der beruflichen Eignung besetzt. Das soll nun...

1 Bild

Abgesagt!! Das Herzstück der Museumsarbeit Veranstaltungen am Internationalen Museumstag

Neues Stadtmuseum Landsberg
Neues Stadtmuseum Landsberg | Landsberg am Lech | am 19.02.2020 | 7 mal gelesen

Landsberg am Lech: Museumsdepot | Am diesjährigen Internationalen Museumstag am Sonntag, den 17. Mai, bieten die städtischen Museen in Landsberg am Lech zwei kostenfreie Führungen. Unter dem Titel „Das Herzstück der Museumsarbeit: Das Museumsdepot“ öffnet Museumsleiterin Sonia Fischer allen Interessierten die Türen in die „heiligen Hallen“ des Museumsdepots. Neugierige können sich nicht nur ein Bild machen über die verschiedenen Materialgruppen, die das...

1 Bild

Abgesagt!! Internationaler Museumstag

Neues Stadtmuseum Landsberg
Neues Stadtmuseum Landsberg | Landsberg am Lech | am 19.02.2020 | 14 mal gelesen

Landsberg am Lech: Herkomer Museum | Am diesjährigen Internationalen Museumstag am Sonntag, den 17. Mai, bieten die städtischen Museen in Landsberg am Lech zwei kostenfreie Führungen. Im Herkomer Museum geht die wissenschaftliche Mitarbeiterin Anna Leiter auf den kosmopolitisch geprägten Lebenslauf von Hubert von Herkomer unter dem Motto „Zwischen den Welten“ ein. Herkomer war nicht nur als prominenter Porträtmaler international gefragt und weit gereist,...

1 Bild

Familienführung im Herkomer Museum

Neues Stadtmuseum Landsberg
Neues Stadtmuseum Landsberg | Landsberg am Lech | am 19.02.2020 | 13 mal gelesen

Landsberg am Lech: Herkomer Museum | Wie kam Landsberg eigentlich zu seinem Mutterturm? Wann und von wem wurde er erbaut? Alles darüber und dass Hubert von Herkomer gar kein Architekt, sondern ein berühmter Maler, hochangesehener Ritter und zugleich ein großer Technik-Fan war, erfahren Kinder in Begleitung ihrer Eltern, Tanten, Onkel oder Großeltern in der nächsten Familienführung im Herkomer Museum. Der Eintritt ins Museum ist für Kinder frei. Begleitende...

1 Bild

Stadtführung in leichter Sprache

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 12.02.2020 | 23 mal gelesen

Friedberg: Brücke am Wittelsbacher Schloss | Die Stadtführung findet in leicht verständlicher Sprache statt. Die Teilnehmer müssen sich vor der Führung anmelden (telefonisch: 0821/6002-450/-436/-644, touristinfo@friedberg.de). Mit der Anmeldung werden die Kontaktdaten erhoben, die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Die Führungen sind kostenfrei (bis auf die Führungen mit Essen). Es können auch wieder Sonderführungen gebucht werden.

1 Bild

Stadtführung: Marktgeschehen und Salzhandel

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 12.02.2020 | 31 mal gelesen

Friedberg: Brücke am Wittelsbacher Schloss | Die Stadtführerin erzählt bei einem Rundgang allerlei Wissenswertes und Unterhaltsames über das Handwerk und die Handelsgepflogenheiten in der damaligen Zeit. Die Teilnehmer müssen sich vor der Führung anmelden (telefonisch oder im Besucherzentrum der Landesausstellung: 0821/6002-450/-436/-644, touristinfo@friedberg.de). Mit der Anmeldung werden die Kontaktdaten erhoben, die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt....

1 Bild

Stadtführung für Familien

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 12.02.2020 | 10 mal gelesen

Friedberg: Brücke am Wittelsbacher Schloss | Eine Zeitreise durch die Stadtgeschichte - Die Stadtführerin schlüpft in die Rolle einer Geschichtenerzählerin und versetzt junge Zuhörer in die Zeiten der Uhrmacher. Die Stadtgeschichte wird dabei lebendig und anschaulich aufbereitet. Geeignet für "Kind und Kegel" ab 6 Jahren. Die Teilnehmer müssen sich vor der Führung anmelden (telefonisch oder im Besucherzentrum der Landesausstellung: 0821/6002-450/-436/-644,...

1 Bild

Halloweenführung mit Halloweenmenü

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 12.02.2020 | 13 mal gelesen

Friedberg: Brücke am Wittelsbacher Schloss | Lassen Sie sich durch die Altstadt von Friedberg führen und lauschen Sie schaurigen Geschichten. Bei dieser Führung ist eine Voranmeldung unter Entrichtung des Unkostenbeitrages erforderlich. Nähere Informationen unter: Stadt Friedberg, Touristeninformation, Marienplatz 5, 86316 Friedberg, Tel. 0821/6002-450/-436/-644, touristinfo@friedberg.de

1 Bild

Stadtführung mit Magd Brigit

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 12.02.2020 | 17 mal gelesen

Friedberg: Brücke am Wittelsbacher Schloss | Tauchen Sie mit der Magd Brigit in eine Zeit ein, in der es noch Kurfürsten, Rentmeister, Teriakhändler, Eisenmeister, Salbschreier, Stadtknechte und Nachtwächter gab. In der damaligen Zeit waren Liebeszauber, Armenhäuser aber auch die Pest allgegenwärtig. Mit ein bisschen Fantasie wird hier die Vergangenheit erlebbar. "Habe die Ehre!" Die Teilnehmer müssen sich vor der Führung anmelden (telefonisch oder im Besucherzentrum...

1 Bild

Stadtführung mit Magd Brigit

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 12.02.2020 | 11 mal gelesen

Friedberg: Brücke am Wittelsbacher Schloss | Tauchen Sie mit der Magd Brigit in eine Zeit ein, in der es noch Kurfürsten, Rentmeister, Teriakhändler, Eisenmeister, Salbschreier, Stadtknechte und Nachtwächter gab. In der damaligen Zeit waren Liebeszauber, Armenhäuser aber auch die Pest allgegenwärtig. Mit ein bisschen Fantasie wird hier die Vergangenheit erlebbar. "Habe die Ehre!" Die Teilnehmer müssen sich vor der Führung anmelden (telefonisch oder im Besucherzentrum...

1 Bild

Kirchenführung Herrgottsruh

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 12.02.2020 | 15 mal gelesen

Friedberg: Kirche Herrgottsruh | Friedberg besitzt eine stattliche Anzahl von Kirchen. Vieles lässt sich in der Wallfahrtskirche Herrgottsruh, die zu den schönsten Werken des bayerischen Rokoko zählt, entdecken. Die Teilnehmer müssen sich vor der Führung anmelden (telefonisch oder im Besucherzentrum der Landesausstellung: 0821/6002-450/-436/-644, touristinfo@friedberg.de). Mit der Anmeldung werden die Kontaktdaten erhoben, die Teilnehmerzahl ist auf 15...

1 Bild

Stadtführung für Familien

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 12.02.2020 | 16 mal gelesen

Friedberg: Brücke am Wittelsbacher Schloss | Eine Zeitreise durch die Stadtgeschichte - Die Stadtführerin schlüpft in die Rolle einer Geschichtenerzählerin und versetzt junge Zuhörer in die Zeiten der Uhrmacher. Die Stadtgeschichte wird dabei lebendig und anschaulich aufbereitet. Geeignet für "Kind und Kegel" ab 6 Jahren. Die Teilnehmer müssen sich vor der Führung anmelden (telefonisch oder im Besucherzentrum der Landesausstellung: 0821/6002-450/-436/-644,...

1 Bild

Stadtführung: Das alte Handwerk

Ines Bobinger
Ines Bobinger | Friedberg | am 12.02.2020 | 8 mal gelesen

Friedberg: Brücke am Wittelsbacher Schloss | Erfahren Sie beim Stadtrundgang mehr über die alten Handwerkskünste. Die Teilnehmer müssen sich vor der Führung anmelden (telefonisch oder im Besucherzentrum der Landesausstellung: 0821/6002-450/-436/-644, touristinfo@friedberg.de). Mit der Anmeldung werden die Kontaktdaten erhoben, die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Die Führungen sind kostenfrei (bis auf die Führungen mit Essen). Es können auch wieder...