Förderverein Burg Steinbrück

5 Bilder

Burg Steinbrück und Diener zweier Herren

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Lahstedt | am 10.11.2016 | 133 mal gelesen

Ilsede: Groß Lafferde | „Geschichten aus der Zeit, als auf der Bierstraße noch die Kutsche hielt“, so lautet die Überschrift eines Artikels in der Peiner Allgemeinen Zeitung (PAZ) vom 09.11.2016. Dort geht es um die Broschüre „Diener zweier Herren, Henning Böttcher“ des Autors Harry Willich, die im Buchhandel für zehn Euro erworben werden kann. Den Erlös will der Förderverein Burg Steinbrück zum Erhalt der maroden Burgruine verwenden. Das ist eine...

6 Bilder

Burg Lichtenberg unter Beschuss

siegfried skarupke
siegfried skarupke | Ilsede | am 31.05.2014 | 205 mal gelesen

Bei herrlichem Wetter unternahm der Förderverein Burg Steinbrück mit Gästen aus dem Peiner Land eine Exkursion zur Burg Lichtenberg bei Salzgitter. Schon die Anfahrt über die Berge machte Freude. Herr Kummer vom dortigen Förderverein übernahm die Führung über das sehenswerte Burggelände, und informierte die Besucher über die Geschichte der im 12. Jahrhundert errichtete Burgruine. Über alle Ecken gab es spannende...

7 Bilder

Exkursion zur Burg Heinrich des Löwen

siegfried skarupke
siegfried skarupke | Salzgitter | am 24.05.2014 | 155 mal gelesen

Salzgitter: burg lichtenberg | Am 31. Mai stattet der Förderverein Burg Steinbrück der Burg Lichtenberg einen Besuch ab. Heinrich der Löwe erbaute sie im 13. Jahrhundert. Das große Gelände weist noch viele Reste der ehemaligen Gebäude und Mauern auf. Die Tour wird ca. 90 Minuten dauern. Im Anschluss besteht die Möglichkeit noch im Biergarten zu verweilen Wir treffen uns um 10.30 Uhr auf dem Parkplatz des Burgrestaurants. Die Anzahl der Teilnehmer...

15 Bilder

Exkursion zur Burg Heinrich des Löwen

siegfried skarupke
siegfried skarupke | Ilsede | am 27.04.2014 | 124 mal gelesen

Förderverein Burg Steinbrück e.V. Wieder einmal war ich unterwegs, um ein lohnendes Ziel für alle kulturell interessierten Leser zu suchen. Bin auch fündig geworden. Die nächste Tour wird uns auf die Burg von Heinrich dem Löwen ( 1129-1195) führen. Im Jahre 1957 wurden umfangreiche Grabungen und anschließende Sanierungen auf dem Gelände durchgeführt. Sehr schön sind der Bergfried und die weiteren noch erhaltenen Reste der...

10 Bilder

Exkursion zur Burg Wohldenberg vom 12.April 2014, Impressionen

siegfried skarupke
siegfried skarupke | Ilsede | am 12.04.2014 | 163 mal gelesen

Es war wieder einmal ein von Pfarrer Lampe bestellter schöner sonniger Tag. Die Teilnehmer waren begeistert von der Darbietung des Liedermachers Marian Meyer aus Braunschweig. Er sang den Blues der " Weißen Frau vom Wohldenberg" vor dem Kerker, in dem sie einst eingesessen hat, bevor sie hingerichtet wurde. Auch Kylian, der "Waldläufer" erschien in voller Gewandung, und Ausrüstung. Bei seinem überraschenden Auftritt neben...

7 Bilder

Exkursion zur Wohldenburg am 22.Februar - die Bilder

siegfried skarupke
siegfried skarupke | Ilsede | am 22.02.2014 | 152 mal gelesen

Petrus meinte es gut mit den Gästen, die der Einladung des Fördervereines Burg Steinbrück auf die Burg Wohldenberg gefolgt sind. Ber herrlichem Sonnenschein erklommen sie den Burgberg. Dort angekommen nahm sie Pfarrer Stefan Lampe in Empfang, und führte sie auf seine humorvolle Art und Weise in die Geschichte des alten Bauwerkes ein. Auch die wunderschöne Barockkirche St. Hubertus stand auf dem Programm. Nicht fehlen...

8 Bilder

"Very English" Exkursion zur Domäne Derneburg

siegfried skarupke
siegfried skarupke | Holle | am 01.02.2014 | 178 mal gelesen

Holle: Schloss Derneburg | Erstmals wird der Förderverein Burg Steinbrück eine Exkursion zur Domäne Derneburg durchführen. Das Areal wurde um 1815 dem Grafen Friedrich Herbert zu Münster vom König Georg III übereignet. Dieser ließ es in einen englischen Landschaftspark gestalten. Sämtliche Gebäude erscheinen im englisch-gotischem Stil. Man fühlt sich versetzt in das Reich von Harry Potter. Eine spannende Architektur wie Pyramide, Tempel, Schloss...

9 Bilder

Exkursion zur Wohldenburg, vom 25. Januar 2014

siegfried skarupke
siegfried skarupke | Ilsede | am 26.01.2014 | 185 mal gelesen

Samstag der 25. Januar. Schon bereis um 9.00Uhr trafen die ersten Gäste auf der Burg Wohldenberg ein. Und das bei minus 9 Grad! Pfarrer Lampe empfing uns am Burgtor, und brachte uns auf humurvolle Weise die Geschichte der Burg und der Hubertuskirche nahe. Herr Lampe lebt nicht ganz allein auf der Burg: Meiste Lampe - namens Mutz teilt sich das Pfarrhaus und den schönen Garten mit ihm. Höhepunkte waren die Besteigung des...

6 Bilder

Vorweihnachtliche Marienburg

siegfried skarupke
siegfried skarupke | Ilsede | am 30.11.2013 | 103 mal gelesen

Der Förderverein Burg Steinbrück unternahm am 30.November 2013 einen Ausflug zur Marienburg bei Nordstemmen. Sie zeigte sich schon weihnachtlich erleuchtet. Die Führung durch die Räumlichkeiten war hoch interessant, jedoch war es bitterkalt. Anschließend erwärmten wir uns in einem nahe gelegenen Gasthaus beim Grünkohlessen. Ein Weihnachtsmarkt soll hier in Kürze stattfinden. Ein schönes Ziel vor den Feiertagen!

7 Bilder

"Gruseltour" zur Herzoglichen Richtstätte vom 23.11.2013

siegfried skarupke
siegfried skarupke | Ilsede | am 24.11.2013 | 140 mal gelesen

Vielen Dank den Teilnehmern, die zur dritten "Gruseltour" am 23. November, trotz des "Schietwetters", angereist sind. Auch Dank der Journalistin von der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung, die unermüdlich über die Ereignisse schrieb. Wie vorhergesehen regnete es an diesem Tag. Doch pünktlich um 15.00 Uhr lichteten sich die Wolken. Wolfgang Seeling vom Förderverein Burg Steinbrück konnte die Gäste über das Leben und Sterben...

4 Bilder

Historischer Händedruck auf Burg Steinbrück

siegfried skarupke
siegfried skarupke | Ilsede | am 24.10.2013 | 331 mal gelesen

Schon seit Jahren befand sich die Burg Steinbrück zum Verkauf. Jetzt endlich hat sie einen Käufer gefunden, der ihrer würdig ist! Der neue Besitzer ist voller guter Dinge. Er sieht die Restaurierung als "Lebenswerk". Wir - der Förderverein Burg Steinbrück werden ihn bei seinem Vorhaben unterstützen. Durch einen Händedruck zwischen der 1. Vorsitzenden des Vereines, Frau Heidemarie Eggert und Herrn Detlef Rund wurde die...

4 Bilder

Gruseltour zum Richtplatz am 23.11.2013

siegfried skarupke
siegfried skarupke | Wolfenbüttel | am 16.10.2013 | 361 mal gelesen

Wolfenbüttel: Sternhaus | Wie im letzten Jahr veranstaltet der Förderverein Burg Steinbrück zu abendlicher Stunde eine Wanderung zur alten Richtstätte im Lechlumer Holz. Hier wurden hunderte von "Zauberschen" verbrannt, und weitere grausam zu Tode gebracht. Wir laden Sie dazu recht herzlich ein! Dort erwarten Sie ausführliche Informationen über das Leben und Sterben des ehem. Bürgermeisters von Lübeck - Jürgen Wullenweber. Dieser wurde im Kerker...

1 Bild

Die Fliederburg Steinbrück

siegfried skarupke
siegfried skarupke | Ilsede | am 11.10.2013 | 70 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Gruseltour zur Richtstätte - die Bilder

siegfried skarupke
siegfried skarupke | Ilsede | am 11.10.2013 | 189 mal gelesen

Am 28. September 2013 besuchte der Förderverein Burg Steinbrück wiederholt den ehemaligen Richtplatz im Lechlumer Holz. Hier wurde am 24.September 1537 der Bürgermeister von Lübeck - Jürgen Wullenweber - hingerichtet. Vereinsmitglied Wolfgang Sehling erzählte vom Leben und Wirken des Streiters für den Erhalt der Hanse, bis hin zu seiner Inhaftierung auf Burg Steinbrück. Vor Ort, an der Richtstätte, wurde über die grausamen...

1 Bild

Trutzburg Steinbrück 1

siegfried skarupke
siegfried skarupke | Ilsede | am 21.03.2013 | 91 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Schaurige Exkursion zur mittelalterlichen Richtstätte

siegfried skarupke
siegfried skarupke | Ilsede | am 04.11.2012 | 498 mal gelesen

3. November 2012, 16.00 Uhr. Der Förderverein Burg Steinbrück lud zur Wanderung ein. Ziel - die ehem. herzogliche Richtstätte im Lechlumer Holz. Herr Wolfgang Seeling, aktiver Burgführer auf Steinbrück, erzählte aus dem Leben Jürgen Wullenwebers, der hier hingerichtet wurde. Frau Heidemarie Eggert, die erste Vorsitzende des Fördervereins gedachte vor dem Gedenkstein der vielen unschuldig zum Tode Verurteilten, und legte...

11 Bilder

Indian Summer II auf dem Antikhof Ölsburg - Impressionen

siegfried skarupke
siegfried skarupke | Ilsede | am 21.08.2012 | 356 mal gelesen

"Indian Summer II" 35 Grad im Schatten! Das Motto passte. Den ca. 350 Gästen sei für ihren Besuch vielmals gedankt. Auch den Akteuren vom Ponyhof Fuhsetal, den Hopfenheulern für ihre Musikalischen Einlagen, den Fahrern der historischen Mopeds, und den Damen des KIrchenkreises für die Bewirtschaftung der Kaffeetafel. Besonders geschwitzt hat wohl Fam. Müller am Grill. Sie gab ihr bestes für das leibliche Wohl der...