extravagant

4 Bilder

Spielereien mit Strelitzien 4

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 19.05.2019 | 80 mal gelesen

Der Leiter des Botanischen Gartens in London, Joseph Banks, erhielt im Jahre 1773 einige Exemplare dieser Pflanze. Zu Ehren der britischen Königin Sophie Charlotte, einer geborenen Prinzessin von Mecklenburg-Strelitz und Gemahlin Königs Georg III. erhielt die Blume ihren Namen. Die Gattung umfasst etwa fünf Arten, die im südlichen Afrika vorkommen. In der Residenzstadt Neustrelitz repräsentiert seit 2011 die einzige...

Bildergalerie zum Thema extravagant
28
23
20
19
4 Bilder

Spielereien mit Miesmuscheln (Mytilidae) 28

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 19.02.2019 | 201 mal gelesen

Der Name der gräulich und blau-violett schimmernden Miesmuschel leitet sich aus dem mittelhochdeutschen Wort für Moos ab. Warum sie so benannt wurde, ist nicht ganz klar. Fachleute erklären sich die Sache so: Die Muscheln kleben sich mit selbstgesponnenen Fäden aneinander und bilden so Muschelbänke. Sie sind häufig mit Algen überwuchert. Von weitem gesehen, ähneln sie oft einem großen, grünen Stück Moos.

1 Bild

Farbe ist visuelle Kommunikation (Autor unbekannt) 17

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 15.11.2018 | 119 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Extravagant 8

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 29.08.2018 | 98 mal gelesen

Helikonien, auch Hummerscheren oder falsche Paradiesvogelblumen genannt, sind die einzige Gattung der Familie der Helikoniengewächse in der Ordnung der Ingwerartigen. Zur Gattung gehören 100 bis 225 Arten, darunter sind einige Zierpflanzen. Der Name leitet sich vom griechischen Berg Helikon ab, dem Sitz der Musen, wohl weil die Blütenstände so dekorativ sind. (Wikipedia)

1 Bild

Peruanische Narzisse (Ismene narcissiflora) 14

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 16.07.2017 | 151 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die Blüten des Taschentuchbaums 6

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 28.02.2017 | 78 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Schokolade ist Glück, das man essen kann (Ursula Kohaupt) 14

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 12.01.2017 | 119 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Tokio Hotel: So heiß war Bill Kaulitz auf der Fashion Week! (Foto)

Jana Peters
Jana Peters | News | am 21.01.2016 | 492 mal gelesen

Eigentlich arbeitet Tokio Hotel-Frontmann Bill Kaulitz ja gerade fleißig an einem neuen Album, doch zur Fashion Week hat er es sich nicht nehmen lassen, in seine alte Heimat Deutschland zurückzukehren: In seinem Outfit zog der 26-Jährige alle Blicke auf sich. In Deutschland ist es still geworden um Tokio Hotel: Schon seit einigen Monaten hört man kaum noch Neuigkeiten der Band. Jetzt endlich sieht es so aus, als könnten...