Europa

1 Bild

"Genossen, das Ende ist NAH...les" 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 12.02.2018 | 45 mal gelesen

und weitere Sprüche der Motiv-Wagen in Düsseldorf ----- Merkel als Schwarze Witwe "Der Nächste, bitte" ----- Draghis Nullzinspolitik "So sieht eure Altersversorgung aus" ----- Martins Kopf im Fleischwolf "Selber Schulz" ----- Lindners Regierungsverantwortung "Von tollen Posen zu vollen Hosen" 

Bildergalerie zum Thema Europa
30
22
19
9
1 Bild

Ihr „Projekt“ ist bei mir in guten Händen 2

Markus Böhm
Markus Böhm | Troisdorf | am 23.01.2018 | 39 mal gelesen

Sehr geehrte Damen und Herren Produzenten, erst mal möchte ich mich vorstellen: Mein Name ist Markus Böhm und bin 41 Jahre alt und wohne in Troisdorf. Aufgrund der Ereignisse an Silvester 2015/16 in Köln erlangte ich durch meine Aufnahmen am Kölner Dom und Hauptbahnhof auch internationale Berühmtheit. Mein Bildmaterial wurde weltweit durch die großen Nachrichtendienste wie zB: CNN, BBC, Reuters, und DPA verbreitet...

1 Bild

Sondierung - nichts Halbes und nichts Ganzes

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 15.01.2018 | 9 mal gelesen

Agenda 2011- 2012: Die Wirtschaft nimmt Sondierer hart ins Gebet. Wutbürger, Wähler und Parteiflügel sind unzufrieden. Die enttäuschte SPD Basis könnte, wie die Abstimmung in Sachse-Anhalt zeigt, die GroKo verhindern. Lehrte, 15.01.2018. Staats-und Regierungschefs haben keine Antworten auf die Schuldenkrise. Hätten sie Antworten, gäbe es keine Krise. Bei einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 73,5 Billionen Euro und 60...

2 Bilder

Euro-Gipfel: Die Schlafwandler 13

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 16.12.2017 | 111 mal gelesen

"Die Schlafwandler - wie Europa in den ersten Weltkrieg zog" heißt ein Buch des australischen Historikers Christopher Clark.. Wie Schlafwandler bewegen sich derzeit auch die wichtigsten europäischen Akteure im Bereich der Wirtschafts- und Finanzpolitik. Denn: Die Eurokrise schwelt immer noch. In vielen Ländern der EU und der EWU haben die Volkswirtschaften das Niveau der Jahre 2010/2011 noch nicht wieder erreicht. Diese...

Wilhelm Neurohr: „EUROPÄISCHE VERTEIDIGUNGSUNION EIN VERKAPPTES RÜSTUNGSPROJEKT?“ 2

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 15.12.2017 | 23 mal gelesen

Leserbrief an die Recklinghäuser Zeitung. Betr:. Bericht über die Europäische Verteidigungsunion (EU-Gipfel): „EUROPÄISCHE VERTEIDIGUNGSUNION EIN VERKAPPTES RÜSTUNGSPROJEKT?“ Ohne vorherigen öffentlichen Diskurs wurde auf dem letzten EU-Gipfel in diesem Jahr mit aktuellem Verweis auf Trump und Putin die „Europäische Verteidigungsunion“ von 24 EU-Staaten aus der Taufe gehoben – wohl auch in der Hoffnung, mit dem...

1 Bild

FREIE WÄHLER fordern Glyphosat-freie Landkreise in Hessen und Rücktritt des Bundeslandwirtschaftsministers 1

FREIE WÄHLER Hessen
FREIE WÄHLER Hessen | Gießen | am 08.12.2017 | 22 mal gelesen

Gießen: Landesgeschäftsstelle Freie Wähler Hessen | Im Alleingang hat der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Christian Schmidt (CSU), vor wenigen Tagen im EU-Ministerrat für eine Verlängerung der Glyphosat-Zulassung bis 2022 gestimmt. Durch sein Kamikaze-Verhalten beging Schmidt politisches Harakiri: Mehr als 700.000 Menschen sprachen sich bis Ende Juni allein in Deutschland gegen die weitere Zulassung von Glyphosat aus, ebenso die Bundesumweltministerin Barbara...

Wilhelm Neurohr: Wie geht es weiter mit Europa? 8

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 06.12.2017 | 63 mal gelesen

Übersicht: • Existenzielle Krise der EU im 60. Jubiläumsjahr • Drohendes Scheitern und Auseinanderbrechend der EU Teil I : Zum gegenwärtigen Zustand der Europäischen Krisen-Union • EU seit 12 Jahren im dauerhaften Krisenmodus • Konzeptionslosigkeit statt Neuaufbau der EU? • Es fehlt der Antrieb zu einem solidarischen Europa • Die Militarisierung der expandierenden EU als heikles Unterfangen • Uneinigkeit und...

1 Bild

Merkel regiert überparteilich ...MAUT-Stimmen von DIE LINKE 4

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 28.11.2017 | 28 mal gelesen

Während der GroKo suchte Merkel Stimmen in allen Parteien, um z.B. die Maut durchzusetzen. ----- Wie aus TV-Duell Merkel-Schulz bekannt, sagte die SPD Nein zur Maut, DIE LINKE stimmte auf nächtlichem Merkel-Anruf der Maut zu. ----- Aktuelles Beispiel, EU-Abstimmung zu Unkrautvernichter Glyphosat. ----- SPD sagt Nein, CSU-Minister stimmt bei der EU für Einführung des umstrittenen Krebsauslösers. ----- Eine Geschäftsführende...

1 Bild

Anna-Maria Högg aus Diedorf erhält Ehrenzeichen des Kolpingwerkes Deutschland

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Stuttgart | am 14.11.2017 | 7 mal gelesen

Stuttgart: Kolpinghaus | „Sie hat stets die Anliegen und Interessen junger Menschen vertreten“, sagt Thomas Dörflinger, der Bundesvorsitzende des Kolpingwerkes Deutschland, bei der Verleihung des Ehrenzeichens des katholischen Sozialverbandes an die Diedorferin Anna-Maria Högg. Vor 150 Delegierten aus den 27 deutschen Diözesen würdigt Dörflinger beim Bundeshauptausschuss am 11. November im Kolpinghaus in Stuttgart das Engagement der 27 Jährigen in...

3 Bilder

Hurra ...Umzugsgeld... Brüssel-Berlin 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 13.10.2017 | 23 mal gelesen

-36- Monatsgagen Übergangsgeld für EU-Politiker? ----- Hochgerechnet um -400.000- EUR. ----- Warum berichtet kein Journalist ...wer ...wie viel EU-Übergangsgeld kassiert? ----- ODER verzichten DEUTSCHE POLITIKER aus Gewissensgründen auf den "Geldesel" ----- Zum Beispiel ...SPD-Martin-Schulz ...FDP-Alexander-Graf-Lambsdorff ...Grüne ...Die Linke

1 Bild

15. Oktober 2017 : Meine beiden Stimmen für die SPD... 12

Karl-Heinz Wulf
Karl-Heinz Wulf | Hannover-Calenberger Neustadt | am 13.10.2017 | 113 mal gelesen

Hannover: Landtag | ...,weil in Hannover eine wichtige Weiche für die Zukunft Deutschlands und Europas gestellt wird Die gute Außen- und Europapolitik der Großen Koalition  muss für die Zukunft Deutschlands weitergeführt werden. Dazu kann ein deutlicher Wahlsieg der SPD in Niedersachsen zum Signal werden. In Hannover mit der Schaffung einer Koalition von SPD und CDU und Stephan Weil als Ministerpräsidenten, der die deutsche Sozialdemokratie...

Wilhelm Neurohr: „Europa der Regionen“ statt „Nationalstaaten“ als einigendes Föderalismus-Prinzip 8

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 12.10.2017 | 104 mal gelesen

Leserbrief an die Ruhr-Nachrichten zum „Blickpunkt Spanien“ vom 12. Oktober 2017 „Europa der Regionen“ statt „Nationalstaaten“ als einigendes Föderalismus-Prinzip Das Dilemma Spaniens und letztlich auch Europas sind die undifferenzierten sowie diffusen Begriffe von Volk und Nation und deren missverstandenes „Selbstbestimmungsrecht“. Separatistische Abspaltungstendenzen einzelner Regionen könnte man dann vermeiden, wenn...

21 Bilder

Der französische Präsident Emmanuel Macron in Frankfurt

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 10.10.2017 | 59 mal gelesen

Heute war der französische Präsident Emmanuel Macron in Frankfurt zu Gast. Nach der Debatte mit Daniel Cohn-Bendit und Gilles Kepel, in der Goethe-Universität, traf er noch mit Bundeskanzlerin Merkel zusammen. Beide eröffneten die Frankfurter Buchmesse. Nach der Begrüßung durch die Präsidentin der Goethe-Universität ging es gleich zur Sache, mit einer Debatte über die Zukunft Europas. Mit etwas Verspätung begann die...

1 Bild

„Europa und seine Rolle in einer Welt des Wandels“

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 06.10.2017 | 19 mal gelesen

Europa muss seine Verantwortung für die Stabilität in der Welt wahrnehmen. Peter Bauch, ehemals wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag, referiert dazu am Mittwoch, 18. Okt. 2017 um 15 Uhr im Gasthof zum Hirsch in Ichenhausen. Die CSU-Senioren des Landkreises laden zu dieser Veranstaltung der Hanns-Seidel-Stiftung ein. Angesichts der mannigfachen sicherheitspolitischen Herausforderungen und wie können die...

4 Bilder

Podiumsgespräch mit Folker Hellmeyer und Rudolf Hickel

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 29.09.2017 | 100 mal gelesen

Zwei Tage nach der Bundestagswahl diskutierten Folker Hellmeyer und Rudolf Hickel in Bremen zum Themenkomplex: "Russland, Europa und die USA im geopolitischen Spannungsfeld - Eine neue Ost- und eine neue Westpolitik sind überfällig!" "Die Seidenstraße (one-Belt-one-Road) ist konstruktiv. Die Regime-Change-Politik ist destruktiv!", sagte Folker Hellmeyer - der als Chefanalyst und Fondsmanager der Bremer Landesbank in den...

1 Bild

Europa-Drachenkette 10

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 23.09.2017 | 114 mal gelesen

Potsdam: Volkspark Potsdam | Schnappschuss

4 Bilder

Buchtipp: Claus Leggewie: Europa zuerst ! Eine Unabhängigkeitserklärung.

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 18.09.2017 | 35 mal gelesen

Bei der Pulse of Europe Kundgebung am 17. 9. in Marburg, habe ich Herrn Prof. Leggewie persönlich kennengelernt. Er sprach auf der Kundgebung über Europa, nicht nur positiv, sondern auch sehr kritisch. In seinem neuesten Buch kann man seine Ansichten und Meinungen, sowie seine interessanten Ideen und Vorschläge nachlesen. ln der heutigen politischen Debatte spielt der europäische Rechtspopulismus mit...

1 Bild

Die EU braucht Reformen um zu überleben 2

FREIE WÄHLER Hessen
FREIE WÄHLER Hessen | Gießen | am 12.09.2017 | 19 mal gelesen

Damit die Europäische Union (EU) eine Zukunft hat, sind für Engin Eroglu, Landesvorsitzender der FREIE WÄHLER Hessen und Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Reformen unabdingbar. "Die EU hat uns Frieden, Freiheit, Wohlstand, Mobilität und Raum zur Selbstverwirklichung gebracht; auch ist heutzutage ein für das Meistern zentraler Zukunftsfragen wie die Klima- und Handelspolitik ein starker europäischer Ordnungsrahmen...

2 Bilder

Magical Dreams IV - Europäische Freundschaft über die Kunst 1

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 08.08.2017 | 20 mal gelesen

Szczyrk (Polen): Galeria Szczyrk | In 2018 ist das Europäische Jahr des Kulturerbes. Wir, die Künstler, verbinden uns seit vielen Jahren grenzüberschreitend zu großen gemeinsamen Kunstausstellungen. So entsteht immer wieder die Europäische Freundschaft über die Kunst und sie wird weiter ausgebaut. Wenn Sie dabei sein möchten, die Vernissage dieser Einladung ist am 9. September 2017. Diese Wanderausstellung ist in mehreren polnischen Städten unterwegs, ist im...

1 Bild

Warschau

Susanne Schumacher
Susanne Schumacher | Burgdorf | am 01.08.2017 | 21 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bundestagsanwärter trifft Mitglied des Europaparlaments 1

FREIE WÄHLER Hessen
FREIE WÄHLER Hessen | Fulda | am 24.07.2017 | 14 mal gelesen

Fulda: Hotel Fulda Mitte | Am Rande der Klausurtagung der FREIE WÄHLER Hessen trafen sich Diego Semmler, Direktkandidat für den Wahlkreis Gießen, und Arne Gericke, der die FREIE WÄHLER im Europäischen Parlament in Brüssel vertritt. Der mehrfache Familienvater aus Mecklenburg-Vorpommern ist im Juni der Partei beigetreten. Durch seine Themen Familienpolitik, Mittelstand, Chancengleichheit sowie Arbeit und Soziales bereichert er die Palette der...

1 Bild

Umweltschutz - AKWs in Europa und Afrika 4

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 20.07.2017 | 17 mal gelesen

Top-1- Ausländische marode AKWs sind Kapitalanlage der BRD ----- Top-2- Russland und China investieren in Afrika ...AKWs ----- Ghanas Direktor der Atomkommission ..."Beim Essen muss man vorsichtig sein, was und wie viel man isst"... ----- Top-1- aus ödp-Bundesverband-03.07.2017 ----- Top-2- aus ARD-Weltspiegel-18.06.2017

1 Bild

Europaabgeordneter besucht FREIE WÄHLER Hessen

FREIE WÄHLER Hessen
FREIE WÄHLER Hessen | Fulda | am 17.07.2017 | 14 mal gelesen

Fulda: Hotel Fulda Mitte | Arne Gericke, Mitglied des Europäischen Parlaments, hat dem Landesvorstand der FREIE WÄHLER Hessen einen Besuch im Rahmen der diesjährigen Klausurtagung in Fulda abgestattet. Gericke, der seit Juni 2017 die FREIE WÄHLER im Europaparlament in Brüssel vertritt, nutzte die Gelegenheit, sich der hessischen Vereinigung ausführlich vorzustellen. Er sehe sich als „Dienstleister der Menschen vor Ort“, der nationale, regionale, und...

5 Bilder

Europa auf dem Prüfstand

Sabine Roth
Sabine Roth | Augsburg | am 13.07.2017 | 227 mal gelesen

Augsburg: Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Hochzoll | Jugendliche unterschiedlicher Herkunft und mit verschiedenen Kulturen und Religionen diskutieren respektvoll miteinander Europa ist in der Krise. Themen wie der Euro, Brexit und Rechtsruck sind an der Tagesordnung. Doch wie sieht die Jugend ihre Zukunft in Europa? Darüber diskutierten sieben Jugendliche zwischen 17 und 27 Jahren mit Bezug zu Europa, Asien und Afrika beim zweiten Jugendgespräch in den Räumen des...