Europa

1 Bild

BREXIT-Drama 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | vor 4 Stunden, 54 Minuten | 30 mal gelesen

Was passiert mit den britischen Affen in der EU

Bildergalerie zum Thema Europa
30
22
23
19
5 Bilder

Mobbing zerstört Leben: Wir wollen das nicht hinnehmen! Alle Menschen müssen vor Mobbing und Diskriminierung geschützt werden,– bei uns und weltweit. 1

Klaus-Dieter May
Klaus-Dieter May | Berlin | am 01.01.2019 | 40 mal gelesen

Mitmach-Aktion "Mobbing empört uns, Mobbing ist besonders im aufgeklärten Europa unvereinbar mit den Menschenrechten"! Werden auch Sie mit Ihrem Statement Botschafter/in "PRO FAIRNESS GEGEN MOBBING" und ergänzen die Liste der vorhandenen "Stimmen und Gesichter gegen Mobbing". Wir würden uns sehr freuen, von Ihnen zu hören! DEINE STIMME GEGEN MOBBING?

1 Bild

Mein Aktienpaket, Kauf im Jahr 1976 heute ein Desaster 3

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 06.12.2018 | 23 mal gelesen

Aktienkauf als zweites Bein zur Altersversorgung kann nur heißen, Leute verprasst lieber das Geld. --- Im Vergleich Aktienkurse des Jahres 1976 und heute Dez. 2018: 1. Beispiel Commerzbank-Aktie - Kaufkurs -150- DM umgerechnet -75- EUR, heutiger Wert nach -42- Jahren nur noch -7- EUR, in Worten SIEBEN. --- 2. Beispiel Hoechst-Aktie - Kaufkurs -120- DM umgerechnet -60- EUR, Unternehmen besteht gar nicht mehr. Abfindung an...

1 Bild

Deutschsprachige Medien weltweit 2

Joachim R
Joachim R | Berlin | am 05.12.2018 | 240 mal gelesen

| aktualisiert | "Facebook"-Teilnehmer können gern auf die Seite https://www.facebook.com/medienweltweit gehen und dort ggf. "Gefällt mir" anklicken. I N H A L T[0] Vorspann + Erläuterungen > https://www.myheimat.de/2750204 [1] Adliges + Monarchisches : Ägypten : Äthiopien : Afghanistan : Afrika : Albanien : Aramäer / Aramäisch > https://www.myheimat.de/2657479 [1a] Argentinien : Armenien : Aserbaidschan :...

36 Bilder

Altarraum mit 4 Buchstaben - Chor 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 04.12.2018 | 29 mal gelesen

Das Chorgestühl besteht aus einer oder mehreren Reihen zusammenhängender Sitze; es steht im Altarraum der Kirche und wird im gemeinschaftlichen Gottesdienst der Kleriker, der Ordens- und Stiftsgemeinschaften genutzt. Mit den hier gezeigten Kirchen stelle ich Euch den 2. Teil meiner Reihe - Kirchen, die ich zumindest einmal gesehen habe, vor. Die Kirchen heißen - sofern bekannt - und stehen in: Dom Greifswald - Dom Münter -...

29 Bilder

Altarraum mit 6 Buchstaben - Abaton 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 03.12.2018 | 37 mal gelesen

In der sakralen Architektur bezeichnet der Altarraum, auch Chorraum oder Presbyterium genannt, jenen Platz in Kirchen, der den Hauptaltar umgibt und der früher dem Klerus oder den Ordensgemeinschaften zur Feier des Stundengebets vorbehalten war. Ich möchte Euch einige dieser Plätze vorstellen von Kirchen, die ich selbst mal besucht habe. Da ich nicht alle auf einmal hier einstellen kann, werden im Laufe der Woche immer wieder...

1 Bild

Reden ist Silber, Machen ist Gold

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 02.12.2018 | 5 mal gelesen

Unser Mann in Brüssel macht seit 2014 als ÖDP-Europa-Abgeordneter erfolgreiche Politik für Sie, für uns. Dass man auch mit „nur“ einem Sitz im Parlament erfolgreich auf eine lebenswerte Zukunft gerichtete Politik machen kann, hat er bewiesen und ist daher auf unserem Bundesparteitag mit überwältigender Mehrheit zum Spitzenkandidaten der ÖDP für die EU-Wahl 2019 gewählt worden. Einen Querschnitt seiner Leistungen können Sie...

1 Bild

Brexit und Exit 11

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Südstadt | am 25.11.2018 | 89 mal gelesen

London (Vereinigtes Königreich): Brexit | Den Briten konnte nichts schlimmeres passieren, als der Brexit. Die Menschen auf der Insel haben auf der ganzen Linie verloren und haben sich politisch noch weiter von den Europäern entfernt, als die Insel geologisch ist. Immerhin ist Europa ohne GB und IRL nicht vollständig ... und es wird dadurch auch nichts besser ! Traurig für alle Jugendlichen, denen die Zukunft verbaut wurde; Schlimm für alle Firmen, die in dem...

24 Bilder

Das Wochenend-Rätsel Teil 2 - Wer kennt sich in Europa aus? 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 17.11.2018 | 106 mal gelesen

Gesucht werden die Städtenamen. Wer Lust hat, kann die Namen direkt in das Feld der Bildkommentare schreiben.

13 Bilder

Mein persönlicher Reise-Wunsch-Kalender.... 8

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 08.11.2018 | 144 mal gelesen

für 2019 ist fertig. Und wer da fragt, wann willst du arbeiten, dem sage ich, ich suche die Arbeit nicht und die Arbeit braucht mich auch nicht suchen! ;-)

1 Bild

Schreib mal wieder eine Postkarte 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 07.11.2018 | 81 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Unsere Spitzenkandidaten für die EU-Wahl 2019

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 04.11.2018 | 15 mal gelesen

Europa fußt auf jüdisch-christlichen und humanistischen Werten. Die europäische Politik muss sich deshalb im Bewusstsein der Verantwortung vor Gott und den Menschen für Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung und damit der natürlichen Lebensgrundlagen einsetzen. Wir bekennen uns zur Europäischen Union (EU). Jedoch muss sie demokratisch gestaltet werden und der kulturellen Vielfalt verpflichtet sein....

5 Bilder

Partnerschaftsverein präsentiert deutsche und französische Chansons und Schlager a la francaise

Hartmut Bartel
Hartmut Bartel | Hannover-Ahlem | am 29.10.2018 | 33 mal gelesen

Erfolgreicher deutsch-französischer Channsonabend in Ahlem. Partnerschaftsverein wirbt für deutsch französische Freundschaft Auf einen erfolgreichen Abend mit französischen sowie deutschen Chansons und Schlagern kann der Verein zur Förderung der Partnerschaft zwischen Ahlem und Petit-Couronne zurückblicken. Julia Kokke präsentierte einer aufmerksamen Zuhörerschaft einen bunten Strauß französischer Chansons von...

1 Bild

Plastikfreier Ozean 2

Reinhard Spörer
Reinhard Spörer | Langenhagen | am 23.10.2018 | 30 mal gelesen

Brüssel (Belgien): Europaparlament | Bericht. Mission, DA dagegen: - 1 Mio Plastiktüten / Minute neu, - 35 Container Plastikabfall / Stunde ins Meer, - 1,6 Mio km2 Plastikteppiche auf den Meeren, - 300 Mio Produktion Plastik / Jahr, - ... Der Ansatz ist im Bilde! Ein Arbeitsbericht von https://www.Gesine-Meissner.de

Festung Europa?

Thomas Quante
Thomas Quante | Friedberg | am 07.10.2018 | 6 mal gelesen

Friedberg: Angus Club | Der neu gegründete Kreisverband der Jungen Liberalen Aichach-Friedberg lädt zu seiner ersten öffentlichen Veranstaltung ein. „Europa ist unsere Zukunft, eine andere haben wir nicht.“ (Hans-Dietrich Genscher). Inmitten großer Handelskriege stellt sich die Frage, ob ein Land wie Deutschland seine ökonomischen und außenpolitischen Interessen noch alleine vertreten kann gegen die neuen „Big Players“ (China, Indien, Japan,...

1 Bild

Bürgerdialog über die Zukunft Europas

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Hannover-Mitte | am 28.09.2018 | 16 mal gelesen

Hannover: VHS Hannover | Gemeinsam mit der VHS Hannover veranstaltet die VHS Langenhagen am 19.10.2018 einen Bürgerdialog über die Zukunft Europas. Dieses Veranstaltungsformat ist von der Bundesregierung initiiert und wird in Kooperation mit dem Deutschen Volkshochschulverband in zahlreichen Einrichtungen in der gesamten Bundesrepublik durchgeführt. EINLADUNG ZUM BÜRGERDIALOG Hat die Europäische Union eine Zukunft – und was geht mich das...

1 Bild

Schüler und Familien läuten Europäische Freiheitsglocke am Glockenpalast zum Internationalen Tag des Friedens

Winfried Gburek
Winfried Gburek | Wunstorf | am 18.09.2018 | 11 mal gelesen

GIFHORN – Schülervertretungen der Schulen in Gifhorn sind vom Glockenpalast in Gifhorn eingeladen, die Europäische Freiheitsglocke am Glockenpalast gemeinschaftlich zu läuten. Anlass hierfür ist der Internationale Tag des Friedens am Freitag, 21. September 2018. „Darüber hinaus laden wir auch alle Familien ein, und nicht nur die Gifhorner, sich ebenfalls an dieser symbolkräftigen Aktion des Glockenläutens durch ihr Kommen zu...

2 Bilder

WARUM sprudeln die Steuereinnahmen? 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 24.08.2018 | 45 mal gelesen

Aktuelle ARD-ZDF-Meldung "Milliarden-Überschuss" - "Steuereinnahmen sprudeln" ----- Sind Journalisten blind? ----- WER höhere Gehälter an Beamte und sonstige Staatsdiener auszahlt, erreicht steigende Steuereinnahmen, und bezogen auf sonstige Staatsdiener auch einen füllenden Topf bei der Sozialversicherung. ----- WER Monat für Monat an 1 Million Eingereiste Sozialgeld auszahlt, erreicht Umsatzsteigerung für Konzerne, somit...

1 Bild

Türkische Lira im freien Fall, warum wundert mich das nicht? 1

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 14.08.2018 | 148 mal gelesen

Hannover: HAZ | alle deutschen Medien berichten zur Zeit ein und dasselbe Thema, die türkische Lira sei im freien Fall, warum mich das nicht wundert? wenn ein Herr Erdogan mit seiner nicht demokratischen, tyrannischen Art, besser Regierung nur über Korruption und Co. sich an die territoriale Macht hangelt, und auch den Schleppern, Neppern, Bauernfängern Tür und Tor sogar Grenzen öffnet, dann muss man sich nicht wundern, dass das schwer...

1 Bild

Wasser ist ein öffentliches Gut - Altmeier ist dafür -eilig und geheim -Jetzt wollen Sie unser Trinkwasser - 16.7.2018

die bei myheimat schreibt
die bei myheimat schreibt | BestOf | am 16.07.2018 | 4379 mal gelesen

eilig und geheim – so will der EU-Ministerrat über JEFTA abstimmen. Die offiziellen Dokumente zu dem Handelsabkommen mit Japan hielt die EU unter Verschluss – eine öffentliche Diskussion sollte wohl verhindert werden. Was wir wissen: JEFTA erlaubt Konzernen und Investoren, Geschäfte mit unserem Trinkwasser zu machen. Das müssen wir verhindern! Wenn die SPD Nein zu JEFTA sagt, muss Deutschland sich bei der Abstimmung...

1 Bild

Vom Airport in die Metropole: Hier haben Europa-Reisende kurze Transfer-Zeiten By (TRD) Pressedienst Blog News Portal 1

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 10.07.2018 | 23 mal gelesen

(TRD/MID) Jeder, der gelegentlich mit dem Flugzeug auf Reisen geht, kennt das Problem: Die An- und Abreise zum Airport dauern oft länger, als ein inner-europäischer Kurzstreckenflug. Die Reiseplattform GoEuro hat jetzt 35 europäische Städte und ihre Anbindungen an Flughäfen, Bahnhöfen und Busbahnhöfen verglichen. Ganz vorne: Amsterdam. In Amsterdam können Reisende Flughafen und Bahnhöfe vom Stadtzentrum aus in...

Wilhelm Neurohr: Verteilungsgerechtigkeit: „Irgendwann gehört alles einem Einzigen“

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 28.06.2018 | 26 mal gelesen

Noch nie zuvor hat sich weltweit und in Deutschland die Reichtumskonzentration auf einige Wenige einerseits und die gleichzeitige Verarmung eines Großteils der Bevölkerung andererseits so krass entwickelt wie seit dem neoliberalen Siegeszug der Finanzoligarchie, die nachweislich mit den politischen Eliten personell eng verflochten ist. 20 Jahre lang haben lobbyhörige Regierungen in Deutschland unter verschiedenen...

1 Bild

Professor Antoniadis (Günzburg) übernimmt europäisches Ehrenamt

Georg Schalk
Georg Schalk | Günzburg | am 27.06.2018 | 13 mal gelesen

Günzburg: Bezirkskrankenhaus Günzburg, Haus 40 | Professor Dr. Gregor Antoniadis von der Neurochirurgischen Klinik am Bezirkskrankenhaus (BKH) Günzburg ist zum Vizepräsident der europäischen Sektion „Periphere Nervenchirurgie“ ernannt worden. Vorsitzender wurde Lukasz Rasulic aus Belgrad. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre. Für ihn und die ganze Klinik sei das eine große Ehre, sagt der 67-jährige Mediziner. Gleichzeitig bedeutet das Ehrenamt mehr Aufgaben, Organisationsaufwand...

1 Bild

Sein und Schein ...-1.9- Mio. Asylentscheidungen 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 18.06.2018 | 376 mal gelesen

Seit dem Jahr 2011 bis zum April 2018 wird im BAMF geschuftet. ------ Zahlenstand Mai 2018 Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ----- Argumente, wie es kämen keine Flüchtlinge mehr. SORRY, noch im Jahr 2017 wurden -198.000- Erstanträge gestellt, heuer von Jan. 2018 bis April 2018 mehr als -50.000- Erstanträge. ----- Abgeordnete sollten das Zahlenmaterial kennen und wissen, eine inländische Lösung muss auf den Tisch, ist...