Erstaufnahmestelle

1 Bild

Regierungsvizepräsidentin Feller besucht Notunterkünfte

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 17.09.2015 | 94 mal gelesen

Gelsenkirchen: Weiter Flüchtlinge | Gelsenkirchen. Regierungsvizepräsidentin Dorothee Feller und Sozialdezernentin Karin Welge haben heute gemeinsam Notunterkünfte von Flüchtlingen in Gelsenkirchen besucht. „Die Unterbringung und Versorgung der Flüchtlinge in Gelsenkirchen ist vorbildhaft gelungen. Viele helfende Hände von Freiwilligen tragen mit dazu bei“, sagt die Regierungsvizepräsidentin. „Ich habe großen Respekt vor dem vielfältigen Engagement, der...

3 Bilder

Auf bald, Bürgerbus?

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 04.09.2015 | 392 mal gelesen

BI „Für Osterode“ informierte zu Bürgerbus und Erstaufnahmestelle Osterode. Ursprünglich hatten sich Bernd Hausmann und Markus Lau von der Bürgerinitiative „Für Osterode“ e.V. mit Dietmar Vent von TS-Fahrzeugtechnik am Höhlenerlebniszentrum für Anfang September verabredet, um den Kaufvertrag für den Bürgerbus unter Dach und Fach zu bringen. Wegen der Ankündigung der Stadt, auf das neuartige, noch nicht im Regelbetrieb...

1 Bild

Flüchtlingsstrom - Kapazitätsgrenze erreicht 3

Lokal Report
Lokal Report | Gießen | am 08.05.2015 | 83 mal gelesen

Geht es nach den Grünen, habe die Stadt Gießen ihre Kapazitätsgrenze in Sachen Flüchtlingsaufnahme erreicht. Einer Erklärung des Fraktionsvorsitzenden Klaus-Dieter Grothe zu Folge werde es "höchste Zeit", dass das Land Hessen weitere Standorte zur Entlastung der HEAE eröffne. (sbe) Demnach gibt es keine andere Stadt in Hessen, die so viele Flüchtlinge aufnimmt wie derzeit Gießen, zumal hier auch die zentrale Aufnahmestelle...

18 Bilder

Stern-Buchholz Bürgerforum? 3

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 08.04.2015 | 1151 mal gelesen

Nun nach der Pegida Versammlung am letzten Ostermontag in Dresden dachte ich man kann es nicht schlechter machen, was die Kommunikation betrifft. Was ich aber ab 17:00 Uhr in Stern Buchholz erlebte kann man nicht mehr toppen. Dabei sollte man nicht vergessen, dass zwischen Pegida und dem Staat, Welten liegen und mehrere Millionen an Steuergeldern. Nun muss man Pegida zugestehen und anerkennen, dass man auf Grund von fehlender...

1 Bild

BI „Für Osterode“ äußert begründete Bedenken zur Betreiberauswahl für Erstaufnahmestelle 1

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 17.03.2015 | 412 mal gelesen

Osterode. Während die Erstaufnahmestelle in Osnabrück derzeit von der Diakonie betrieben wird, plant das Land Niedersachsen, sich bei der Osteroder Einrichtung nicht an eine Non-Profit-Organisation, sondern mit der Princess of Finkenwerder GmbH & Co. KG an einen gewinnorientierten Betreiber zu binden. Damit verbunden sind große Sorgen der Bevölkerung hinsichtlich der Unterbringungsqualität, wie die gestrige...

1 Bild

Erstaufnahmestelle - BI empfiehlt Kommunikations- und Begegnungszentrum sowie Integrationspaten 1

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 08.03.2015 | 238 mal gelesen

Osterode. Die Presse berichtete, dass Planungen hinsichtlich der Einrichtung einer weiteren Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in der ehemaligen Rommel-Kaserne in Osterode bestehen. Die Bürgerinitiative „Für Osterode“ begrüßt diese Überlegungen. Leider hat die Liegenschaft seit der Veräußerung durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben an die inzwischen insolvente Phalanx Grundbesitz GmbH und den Weiterverkauf an die...