Erlebnis

2 Bilder

Fahrradfreundliche Antipoden

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen | Langenhagen | vor 9 Stunden, 37 Minuten | 24 mal gelesen

Tauranga (Neuseeland): Fahrradfreundlich | Radfahren ... Neuseeland: SO geht "fahrradfreundlich"! Beide Bilder stammen von der Nordinsel Neuseelands: - Bild 1: Reparaturstand in Tauranga,  - Bild 2: Bikeparkplatz in Palmerston North. - - - -  An·ti·po·de / An·ti·po·din Substantiv: maskulin [der] / feminin [die]  1. GEOGRAFIE: An einem diametral entgegengesetzten Punkt der Erde wohnender Mensch. 2. BILDUNGSSPRACHLICH: Mensch von entgegengesetzter...

Bildergalerie zum Thema Erlebnis
43
31
27
19
77 Bilder

Fallschirmspringen und Tandemsprung

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 20.10.2018 | 114 mal gelesen

Man muss sich das nur mal vorstellen, wenn sich die Sport-Flugzeugtür öffnet, und dein Herz pochen hörst und nach Atem ringst: Soll ich wirklich? Und dann der freie Fall Richtung Erde. Nur spüren, nichts denken. Bis dich der Fallschirm auffängt und du wieder getragen wirst. Vom Schirm und vom Stolz. Ob als Geschenk oder persönliche Erfahrung – erlebe als Tandempassagier die Faszination des freien Falls bei Deinem ersten...

1 Bild

Bericht von meinem Besuch der Frankfurter Buchmesse 2018

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 16.10.2018 | 37 mal gelesen

Hannover: HAZ | nur durch purem Zufall ist es zu verdanken, dass ich das erste Mal als Autorin auf einer Buchmesse war, und dann auch noch auf der größten Deutschlands. Denn diesen Tipp bekam ich von einer befreundeten Bloggerin auf Facebook . Ich bin also mit einem Presse-Ticket und einem Flexi-Bahn-Ticket am Freitag den 12.10. von Hannover nach Frankfurt gefahren, getreu dem Motto, umweltfreundlich und Service-orientiert. Dort...

1 Bild

Die Wundertüte 9

Karsten Hein
Karsten Hein | Barsinghausen | am 22.08.2018 | 154 mal gelesen

In meiner Kindheit wurden aus finanziellen Gründen größere Wünsche selten erfüllt, wohl dem, der in den sechziger und siebziger Jahren gutbetuchte Verwandte hatte. Die hatten wir in der Form nicht, aber dafür einen Onkel, Gott hab ihn selig. Er war ein höchst trinkfester, die Zigarettenmarke Reval rauchender, sehr dicker Mann, darum verwundert es wohl nicht, dass er von allen Freunden und Verwandten „Dicker“ gerufen wurde....

1 Bild

Bahnengolfsport im Herbst

Heinz Mueller
Heinz Mueller | Erbach | am 20.08.2018 | 7 mal gelesen

Das Bahnengolf-, Natur- und Gesundheitsrefugium im Odenwald Nach den extrem heißen Sommertagen beginnt nun langsam die farbenprächtige Herbstzeit im Mini Golf Garten Lindenfels. Jetzt kann man wieder entspannt vor der mächtigen Kulisse der Lindenfelser Burg den Golfsport ausüben. Der Mini Golf Garten ist ein Refugium für alle Bahnengolf- und Naturliebhaber, hier kann man zwischen Blumen, Kräutern, Gemüse und...

1 Bild

Hatten Sie schon einmal ein Erlebnis in einer holen Gasse ? 10

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 21.07.2018 | 143 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Na das ist doch mal eine Speisekarte - wo gibt es denn sowas ??? 12

Manfred W.
Manfred W. | Memleben | am 19.07.2018 | 125 mal gelesen

Memleben: Manni57 | Schnappschuss

18 Bilder

Hilfe: Bei der Jugendfeuerwehr Wülfel brennt’s!

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 27.04.2018 | 205 mal gelesen

Hannover: Ortsfeuerwehr Wülfel | Die Jugendfeuerwehr in Wülfel sucht weitere Mitglieder. Umso mehr Kameraden es sind, desto interessanter und abwechslungsreicher können die Jugenddienste gestaltet werden und machen umso mehr Spaß. Im Moment sind sieben junge Feuerwehrleute dabei, doch im Sommer ziehen zwei von ihnen weg… Jungen und Mädchen ab 10 Jahren können in der Jugendgruppegruppe mitmachen. Ab 16 Jahren können geeignete junge Feuerwehrleute auch in...

11 Bilder

Pilgerreise St.Raphael : Rom und Assisi

Margaretha Austen
Margaretha Austen | Bremen | am 12.04.2018 | 36 mal gelesen

Rom (Italien): Austen | Eine Gruppe Pilger aus St.Raphael machte sich auf den Weg nach Rom und Assisi ! Die Tage waren ausgefüllt mit vielen Erlebnissen ! Eingeschlossen war eine Papstaudienz und Besichtigungen . Ich bin dankbar , daß ich mit dabeisein durfte !

1 Bild

Frühlingsfest im Abenteuercamp

ErlebnisZeit Rhein-Mosel
ErlebnisZeit Rhein-Mosel | Brodenbach | am 20.02.2018 | 8 mal gelesen

Brodenbach: Abenteuer Ehrbachtal | An Ostersonntag eröffnet Abenteuer Ehrbachtal das Abenteuercamp in Brodenbach. Wir bieten an diesem Tag ein buntes Programm für die ganze Familie. Die Ostereiersuche im Zauberwald, der Rätselpfad auf dem Schindpfädchen, Bogenschießen, Backaktionen und verschiedene Naturerlebnisse im Abenteuercamp – für jeden ist etwas dabei. Während die Kleinen den Zauberwald und die wildromatische Natur im Camp erleben, genießen die...

1 Bild

„Vogtsfrau und Schlossherrin zu Lypheim“ gibt sich die Ehre - Von Armen, Kranken und herrschenden Zeiten

Marianne Winkler
Marianne Winkler | Leipheim | am 07.02.2018 | 13 mal gelesen

Leipheim: Schlosshof Leipheim | Das Leipheimer Spital zum Heiligen Geist kann über eine jahrhundertlange Vergangenheit zurück blicken. Doch nicht nur in die reichhaltige Geschichte des Leipheimer Spitals taucht die „Vogtsfrau und Schlossherrin zu Lypheim“ mit ihren Gästen ein, sie begibt sich auch auf Spurensuche der „Herrschenden“ in den alten Zeiten Leipheims. So haben das niederadlige Rittergeschlecht der Güssen und auch die Ulmer Vögte – also die...

1 Bild

„Vogtsfrau und Schlossherrin zu Lypheim“ gibt sich die Ehre - Von Armen, Kranken und herrschenden Zeiten

Marianne Winkler
Marianne Winkler | Leipheim | am 07.02.2018 | 9 mal gelesen

Leipheim: Schlosshof Leipheim | Das Leipheimer Spital zum Heiligen Geist kann über eine jahrhundertlange Vergangenheit zurück blicken. Doch nicht nur in die reichhaltige Geschichte des Leipheimer Spitals taucht die „Vogtsfrau und Schlossherrin zu Lypheim“ mit ihren Gästen ein, sie begibt sich auch auf Spurensuche der „Herrschenden“ in den alten Zeiten Leipheims. So haben das niederadlige Rittergeschlecht der Güssen und auch die Ulmer Vögte – also die...

1 Bild

Heimatabend des Trachtenvereins Gersthofen

Karin Hauber
Karin Hauber | Gersthofen | am 31.01.2018 | 46 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Auch dieses Mal haben sich die Deandl und Buam des Heimat- und Volkstrachtenvereins Gersthofen wieder ein ganz außergewöhnliches Programm einfallen lassen und werden ihre Zuschauer überraschen. Brauchtumspflege wird erlebbar. Garantiert.

1 Bild

Hängebrücke an der Rappbodetalsperre 5

Markus Wiese
Markus Wiese | Altenbrak | am 28.01.2018 | 145 mal gelesen

Oberharz am Brocken: Hängebrücke | Schnappschuss

5 Bilder

Leerstände, eine Chance für den Einzelhandel  6

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Wetter | am 10.10.2017 | 222 mal gelesen

Marburg: Altstadt | Die Marburger Einkaufswelt beklagt wieder einmal die Leerstände im Bereich der historischen Oberstadt. Der Mangel an Umsätzen könne auch durch die Besucherströme an den Wochenenden nicht kompensiert werden, was ein Überleben der Geschäfte nahezu unmöglich macht. Dass hin und wieder Geschäfte aufgegeben werden und durch neue ersetzt werden, das gibt es zwar in anderen Städten ebenfalls, aber speziell in einer Stadt wie...

2 Bilder

Stadtführung "Sagenumwobenes Augsburg"

Christina Höhberger
Christina Höhberger | Augsburg | am 24.07.2017 | 17 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Eine Erlebnisführung durch Augsburg Warum verdankten die Augsburger ihr Leben einer Hexe? Und wussten Sie, dass es neben den Römern noch andere Gründungsväter der Stadt gab? Die Renaissance-Stadt Augsburg ist reich an spannenden Sagen und Legenden, die von historischen Geschehnissen erzählen – und ihre Zuhörer zum Staunen und Schmunzeln bringen. Anmeldung: Erforderlich unter: www.stadtwege.de Treffpunkt: Rathausplatz...

32 Bilder

"Den Namen wieder ein Bild geben" - Besuch des Deutschen Soldatenfriedhof in Važec 2

Lars Jockel
Lars Jockel | Bad Arolsen | am 13.07.2017 | 197 mal gelesen

Važec (Slowakei): Deutscher Soldatenfriedhof | "Den Namen wieder ein Bild geben" - Besuch des Deutschen Soldatenfriedhof in Važec Das war 1945; Mein Großvater Karl Luft aus Mengeringhausen musste wie so viele als Soldat in den 2. Weltkrieg ziehen. Er verstarb am 18.02.1945 an der Ostfrond getroffen durch einen 12er Granatvolltreffer laut Heimkehrererklärung eines seiner Kameraden. Eine Grablage war nicht bekannt, somit war er für uns als Familie unbekannt im Osten...

5 Bilder

Familienausflug auf die Zugspitze

Heike Rotter
Heike Rotter | Fürstenfeldbruck | am 16.06.2017 | 33 mal gelesen

Letzten Sonntag war es soweit, bei Kaiserwetter ging es für uns sechs ( davon waren 5 noch nie auf der Zugspitze) erst mit der Regiobahn von München nach Garmisch. Dann mit der Zahnradbahn nach "oben" auf die erste Plattform und als wir uns bei strahlendem Sonnenschein uns über den Schnee gefreut hatten, ging es weiter mit der Seilbahn zum Gipfelkreuz. Trotz Baustelle war es ein ein unheimlich tolles Erlebnis, die Welt...

1 Bild

Traumhafter Sonnenuntergang

Heike Rotter
Heike Rotter | Fürstenfeldbruck | am 08.05.2017 | 12 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

„Hexenzeit mit der Weisen Kräuterfrau Mariana“ – Nachtführung für Erwachsene (Sonderführung)

Marianne Winkler
Marianne Winkler | Leipheim | am 03.02.2017 | 19 mal gelesen

Leipheim: Schlosshof Leipheim | Bei dieser Zeitreise weiß die „Weise Kräuterfrau Mariana“ nicht nur aus den vergangenen Tagen des alten Leipheims zu berichten. Sie gibt auch Einblicke in die schlimme Zeit der Hexenverfolgungen oder allzeit drohenden Inquisition. Kein Wunder, dass sie sich nur bei Nacht aus ihrer bescheidenen Kate heraustraut um Nachtschattengewächse zu suchen. Auch ihre Besucher sollten sich gut überlegen, wie sie sich verhalten oder was...

1 Bild

Märchenhafte Turmführung für Kinder mit der „Glöcknerin zu Sankt Veit“ (4-10 Jahre) | Kinder | Märchen

Marianne Winkler
Marianne Winkler | Leipheim | am 03.02.2017 | 14 mal gelesen

Leipheim: Sankt Veitskirche | Eine auf Märchen und Geschichten aufgebaute, kindgerechte Kirchturmführung. Die „Glöcknerin zu Sankt Veit“ freut sich über junge Zeitreisende, die sich mit ihr hoch über die Dächer Leipheims wagen. Es ist schon etwas unheimlich und abenteuerlich, den 45 Meter hohen Kirchturm zu erklimmen. Haben sich da Elfen versteckt oder foppen uns da kleine Kobolde? Nein! Das sind die alten Mauern des Turmes, die wispern, stöhnen und...

1 Bild

Märchenhafte Turmführung für Kinder mit der „Glöcknerin zu Sankt Veit“ (4-10 Jahre)

Marianne Winkler
Marianne Winkler | Leipheim | am 03.02.2017 | 8 mal gelesen

Leipheim: Sankt Veitskirche | Eine auf Märchen und Geschichten aufgebaute, kindgerechte Kirchturmführung. Im Rahmen der Kinderkulturtage des Landkreises Günzburg. Die „Glöcknerin zu Sankt Veit“ freut sich über junge Zeitreisende, die sich mit ihr hoch über die Dächer Leipheims wagen. Es ist schon etwas unheimlich und abenteuerlich, den 45 Meter hohen Kirchturm zu erklimmen. Haben sich da Elfen versteckt oder foppen uns da kleine Kobolde? Nein! Das sind...

1 Bild

Halloween – die Nacht der Geister! Kinder entdecken das historische Leipheim mit dem „Nachtwächter zu Lypheim“

Marianne Winkler
Marianne Winkler | Leipheim | am 03.02.2017 | 59 mal gelesen

Leipheim: Schlosshof Leipheim | Kindgerecht ausgearbeitete Abenteuerführung im Rahmen der Kinderkulturtage des Landkreises Günzburg. „Hört ihr Leut und lasst Euch sagen…“ – mit diesem Ruf geleitet der „Nachtwächter zu Lypheim“ seine jungen Gäste durch dunkle, unheimliche Gassen. Immer auf der Suche nach Gesindel, Bettlern oder Wegelagerern. Wollen wir hoffen, dass er bei seiner Reise durch die Nacht kein „Peinliches Verhör“ durchführen muss. Vor allem über...

1 Bild

„Mit dem Landsknecht auf Wachgang“ – Unter dem Dach von Sankt Veit | Kultur | Erlebnis

Marianne Winkler
Marianne Winkler | Leipheim | am 03.02.2017 | 14 mal gelesen

Leipheim: Sankt Veitskirche | Historische Kirchendachbodenführung für Erwachsene „Der Landsknecht“ überwacht die Zehntabgabe in Form von Getreide und Korn, welche unter dem Dach der evangelischen Sankt Veitskirche eingelagert wird. Keine leichte Aufgabe, denn in Zeiten von Hunger und Not gilt es Wegelagerer und diebisches Gesindel abzuwehren. In knapper militärischer Art führt „Der Landsknecht“ seine Gäste hinauf in die Kornbühnen – unter das Dach der...

1 Bild

„Die Glöcknerin zu Sankt Veit“ - Hoch über den Dächern Leipheims | Kultur | Erlebnis

Marianne Winkler
Marianne Winkler | Leipheim | am 03.02.2017 | 20 mal gelesen

Leipheim: Sankt Veitskirche | Historische Kirchturmführung für Erwachsene. „Die Glöcknerin zu Sankt Veit“, sicherlich etwas sonderbar, ist weit gereist, durch ferne Landen und durch ferne Zeiten. So weiß sie einiges aus diversen Kriegen zu erzählen und beleuchtet die Rolle Leipheims in diesen schweren Zeiten, während sie ihre Gäste den Kirchturm hoch zu ihrer Türmerwohnung führt. Mit jedem Höhenmeter werden die vergangenen 700 Jahre der Kirche bzw. des...