Erinnerungen

81 Bilder

Vieux Carré

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Südstadt | vor 13 Stunden, 39 Minuten | 49 mal gelesen

New Orleans (Vereinigte Staaten): French Quarter | New Orleans, lange vor dem großen Hurrican Katrina French Quarter … oder auch Vieux Carré genannt, ist heute ein Stadtteil von New Orleans. Der „alte Platz” Vieux Carré oder The Quarter, wurde 1718 von Jean-Baptiste Le Moyne de Bienville gegründet. New Orleans am Mississippi in Louisiana ist berühmt für ihre Raddampfer und ist die Wiege des Rhythmus. Hier ist der Jazz geboren, wie der Blues in den...

Bildergalerie zum Thema Erinnerungen
42
40
38
38
7 Bilder

Eisenbahn-Romantik ... 12

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 23.05.2018 | 227 mal gelesen

Bochum: Eisenbahnmuseum | ...

1 Bild

Pfingsten am Reihersee und der Heilige Geist 11

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 20.05.2018 | 119 mal gelesen

Zu Pfingsten holte mein Vater unsere beiden Faltboote aus dem Winterquartier und machte sie flott, und wenn das Wetter es erlaubte, fuhren wir – Vater, Mutter und ich – am Samstag Nachmittag auf dem Reihersee nach „Stahlbaumsruh“, wo wir zum ersten Mal im Jahr das Zelt aufschlugen. Eines Morgens um vier oder fünf wurden wir von Stimmen in der Ferne geweckt. Männerstimmen. Sie bewegten sich auf uns zu. Unser Zelt stand unten...

1 Bild

Fotoserie «Bilder aus Vietnam 1951-54»

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 19.05.2018 | 81 mal gelesen

Fotoserie «Bilder aus Vietnam 1951-54» Stationiert in Hanoi, in der Cité Universitaire im Ortsteil Bach Mai, war ich jeden freien Tag unterwegs, allein oder mit meiner vietnamesischen Freundin Lai. Wir beide durchstreiften die Stadt und die nähere Umgebung, so weit, wie der Rikschafahrer uns zu fahren bereit war. Denn an den Rändern der Stadt und am anderen Ufer des Roten Flusses begannen die Gebiete, die am Tage...

2 Bilder

ZUM VATERTAG 3

Erich Schmitt
Erich Schmitt | Stadtallendorf | am 09.05.2018 | 146 mal gelesen

Stadtallendorf: Kirschbrücke | Heute bin ich wirklich unbewusst auf meiner täglichen Radtour zu der Kirschbrücke bei Niederklein aufgebrochen um Fotos von ihr zu machen. Sie steht da schon seit 1541 und steht für die heutige Kreisgrenze zwischen den Landkreisen Marburg / Biedenkopf und dem Vogelsbergkreis. Früher war sie eine große Handels-Straße zwischen Belgien und Leipzig auch "Brabanter Straße" genannt. Es ist sogar möglich, das Martin Luther aus...

1 Bild

Die Älteren unter uns werden sich erinnern ... 18

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 04.05.2018 | 225 mal gelesen

Schnappschuss

Zwei Legionäre in einem „Freudenhaus“ 2

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 03.05.2018 | 37 mal gelesen

Sétif, Algerien 1950. Die Sonne ist hinter dem Berg weggetaucht, und ein kühler Wind weht herüber, vermischt sich mit der Backofenwärme, ausgestrahlt von den Hauswänden, den Steinplatten des Bürgersteigs und der Asphaltstraße. Die Gleichzeitigkeit von heiß und kalt. Später werden wir in einem Araberdorf mit glühendem Gesicht vor offenem Feuer sitzen, während uns die Nachtkälte den Rücken heraufkriecht. Wir [Reinhard und...

12 Bilder

Internationale Jüdisch-Deutsche Festwoche 2018

Alfred Platschka
Alfred Platschka | Landsberg am Lech | am 19.04.2018 | 109 mal gelesen

Landsberg am Lech: Säulenhalle am Stadttheater | Erinnerungsarbeit: Was Landsberg und Litauen verbindet Unter diesem Motto finden zur Zeit (21.März bis 13.Mai) in Landsberg/Lech mehrere Themenveranstaltungen statt. Begleitet durch ein Bernstein-Jubiläumskonzert am 10.Mai im Stadttheater Landsberg wurde dieses Symposium dem „Wolf Durmashkin Composition Award“ gewidmet. Dieser Kompositionswettbewerb basiert auch auf einem 1948 stattgefundenen Konzert mit Leonhard...

4 Bilder

Das Sälzerkreuz bei Niederklein. Ein Stein und seine Geschichte 1

Erich Schmitt
Erich Schmitt | Stadtallendorf | am 15.04.2018 | 108 mal gelesen

Stadtallendorf: Handelstrasse | Das „Sälzerkreuz“ bei Niederklein, welches aus der ersten Hälfte des 15.Jahrhundert stammt und an der alten Handelstrasse zwischen Köln und Leipzig und zu gleich nicht weit ab von der Handelstrasse „Lange Hessen“ zwischen Frankfurt und Leipzig (16.bis 18.Jahrhundert) lag. Das Sälzerkreuz ist das höchste Steinkreuz im Kreis Marburg. Der Sage nach soll hier ein Fuhrmann ein so genanter Sälzer, der Salz transportierte hier...

24 Bilder

Ein Krankenhaus stirbt: Der Abriss vom Oststadt-Krankenhaus hat begonnen. 18

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 25.01.2018 | 440 mal gelesen

Nun ist es soweit. Der Krankenhausbetrieb ist ja schon lange eingestellt. Nachdem der Bettentrakt noch einmal als vorübergehende Flüchtlingsunterkunft wiederbelebt wurde, ist nun endgültig Schluss. Viele Menschen, Patienten und Mitarbeiter, werden gute und auch traurige Erinnerungen mit diesem Krankenhaus verbinden. Gegründet wurde das Krankenhaus 1959. Es hatte 295 Betten und 465 Mitarbeiter in sechs...

1 Bild

Erinnerungen an 60er Jahre

Dirk Schariott
Dirk Schariott | Meerane | am 22.01.2018 | 16 mal gelesen

Meerane: Kursana | Meerane. Beim ersten Familiennachmittag im Jahr 2018 ging es zurück in die Vergangenheit. Im Kursana Domizil Meerane, Haus Oststraße, wurden die 60er Jahre wieder lebendig. Der damalige Modetanz „Twist“ stand neben dem Petticoat und der dazu passenden Kleidermode im Vordergrund der Veranstaltung. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken im Restaurant konnte dort auch das Tanzbein geschwungen und geschunkelt werden. Zur Stärkung...

1 Bild

All das mag ich ..... 2

Corinna Brinkmann
Corinna Brinkmann | Langweid am Lech | am 05.01.2018 | 68 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Besinnlichkeit 8

Gabriele Schulz
Gabriele Schulz | Laatzen | am 17.12.2017 | 164 mal gelesen

Eine Weihnachtserinnerung Mein Vater zog den Schlitten, es ging durch die Eilenriede, den Stadtwald von Hannover. Es war in der Vorweihnachtszeit. Ich war wohl 5 Jahre alt. Meine Mutter stapfte neben uns. Ich lachte vor Freude. Alles sah so verzaubert aus und auch die Menschen schienen angesichts der weißen Pracht das graue Wetter der letzten Tage vergessen zu haben, Wir wollten zu meinen Großeltern, die im Stadtteil...

1 Bild

Urlaubserinnerungen auf Stein gemalt ! 5

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Uetze | am 15.12.2017 | 96 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Der Weihnachtsbruder 11

Karsten Hein (Calenberger Kobold)
Karsten Hein (Calenberger Kobold) | Barsinghausen | am 11.12.2017 | 244 mal gelesen

Vor kurzem wurde die Frage gestellt, was Besinnlichkeit für mich bedeutet. Seitdem reise ich Kraft meiner Gedanken zurück durch die Zeit und versuche mich an überaus besinnliche Momente zu erinnern, um auch mir selbst eine befriedigende Antwort darauf geben zu können. Bei diesen Ausflügen in die Vergangenheit kommt mir immer und immer wieder eine kleine Geschichte in den Sinn, die den Ausdruck Besinnlichkeit in Verbindung mit...

1 Bild

Musikschule und Stadtkapelle Wertingen: Adventskranz aus Wertingen in Krumbach

Musikschule Wertingen e.V.
Musikschule Wertingen e.V. | Wertingen | am 30.11.2017 | 16 mal gelesen

Ein fester Termin ist für die Vertreter der Stadtkapelle und der Musikschule Wertingen der traditionelle Besuch bei Karl und Christl Kling in Krumbach. Karolina Wörle, Verwaltungsleiterin der Musikschule Wertingen, Musiklehrerin und Dirigentin des Vororchesters der Stadtkapelle Wertingen und Musikdirektor Manfred-Andreas Lipp machten sich vor dem 1. Advent auf den Weg um der Familie Kling einen schönen Adventskranz zu...

1 Bild

Kino im Kopf 8

Karsten Hein (Calenberger Kobold)
Karsten Hein (Calenberger Kobold) | Barsinghausen | am 19.11.2017 | 185 mal gelesen

Für die heutigen Generationen ist es kaum vorstellbar, aber während meiner Kinder- und Jugendzeit in den 1960er und 70er Jahren gab es weder Handys, Smartphones noch Internet. Wissen wurde nicht online auf Wikipedia vermittelt, sondern man schlug Bücher, Lexika oder Atlanten auf, um die Antworten auf wichtige Fragen zu erhalten. Gedrucktes zu lesen war für meinen Jahrgang nicht nur der einzige Weg zur Gelehrsamkeit, es war...

1 Bild

Das war noch eine Schweinerrei - 1963 ? 27

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 16.11.2017 | 281 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

als es noch Meister Briefmarke gab 44

Gerd Szallies
Gerd Szallies | Laatzen | am 22.10.2017 | 438 mal gelesen

das ist schon lange her, doch heute wurde ich durch einen Artikel vom 21.10.2017 in der Hannoverschen Allgemeinen, HAZ, Seite 17 völlig unverhofft an ihn erinnert, Simon Benne, der Verfasser dieses Artikels, auf den ich hier gern hinweise, beschreibt nämlich ein ähnliches Erlebnis, als er in der Straßenbahn eine Frau sah, die eine Plastiktüte von einer Bücherei in der Hand hatte, die es nicht mehr gibt, und ihm klar...

1 Bild

Mein erstes Foto bei mh 16

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 20.10.2017 | 175 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Sentimental journey 17

Constanze Seemann
Constanze Seemann | Bad Münder am Deister | am 17.10.2017 | 139 mal gelesen

https://www.youtube.com/watch?v=PUw125JMVFI Der kleine Wortwechsel mit Ralf Springer in Eugens Beitrag https://www.myheimat.de/bochum/gedanken/gleich-und-gleich-gesellt-sich-gern-d2835353.html hat mich mal wieder etwas mehr an meine Oma erinnern lassen. Das war ein Puzzleteil. Das zweite ist, daß wir ja schon Mitte Oktober haben, da liegen ja auch schon seit geraumer Zeit Weihnachtsleckereien in den...

1 Bild

Stilleben der besonderen Art 13

Andrea von der Leine
Andrea von der Leine | Laatzen | am 07.10.2017 | 101 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wie funktionierte das damals noch-wissen Sie es? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.10.2017 | 36 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Querbeet... 2

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 27.09.2017 | 123 mal gelesen

Barsinghausen: Petrusgemeinde | An einer ganz besondere Lesung mit Erinnerungsfaktor nahmen die 45 Zuhörer in der Petrusgemeinde teil. Frau Karin Viebach war zu Gast und es ging "querbeet" durch die Erlebnisse einer längst vergangene Zeit. Die Literatin verstand es auf ihre charmante und humorvolle Art, z.B. mit  kleinen Liebesgeschichten oder den Sonntagsspaziergang in Lackschuhen die Besucher zu begeistern. Sie brachte Geschichten aus ihrem Buch...

1 Bild

Was man so entdeckt...

Ursula Schriemer
Ursula Schriemer | Greifenberg | am 23.09.2017 | 36 mal gelesen

Ein Fundstück beim Aufräumen weckte Erinnerungen: Als ich mich mal wieder aufmachte alte Dinge zu sortieren, schauen was noch gebraucht wird und weg kann, fiel mir eine Deutschlandkarte in die Hand in der die Zonen der alten Postleitzahlen drauf waren. Ja, ich konnte mich noch erinnern, dass wir in Emmendingen 17b hatten, bildlich sehe ich die Briefe noch vor Augen, die meine Eltern erhielten mit der großen 17b auf dem...