8 Bilder

der Würmsee - immer wieder entspannend 1

Dagmar Brück
Dagmar Brück | Burgwedel | am 31.07.2017 | 86 mal gelesen

Burgwedel: Würmsee | Immer wieder entspannend ist ein Rundgang um den Würmsee. Jetzt wo genug Wasser im See ist, haben viele Tiere wieder Junge aufziehen können.

10 Bilder

Frühlingserwachen am Würmsee 3

Dagmar Brück
Dagmar Brück | Burgwedel | am 04.03.2017 | 111 mal gelesen

Burgwedel: Würmsee | Nach längerer Zeit bin ich heute wieder einmal um den Würmsee gewandert. Die ersten Rodungsarbeiten sind bereits fortgeschritten und der See bekommt sein frühere Größe zurück. Gleichzeitig kommen die ersten Schneeglöckchen und Krokusse aus der Erde. Erstes Frühlings-Erwachen-Feeling.

17 Bilder

nichts Gutes am 13. Würm-(see) Würm-matsch und Pilze 9

Dagmar Brück
Dagmar Brück | Burgwedel | am 14.09.2014 | 446 mal gelesen

Burgwedel: Würmsee | Es zum 13. auch wenn es kein Freitag ist. Anstelle von See nur noch Pfützen und Matsch. Alle Tiere sind geflüchtet. Keine Enten, Gänse, Reiher, Fische, Libellen. Etwas Lebendiges gibt es noch: Pilze in allen Farben und Formen. Die Stimmung ist traurig :-(

4 Bilder

Neues Bauvorhaben am Würmsee 4

Dagmar Brück
Dagmar Brück | Burgwedel | am 01.04.2014 | 380 mal gelesen

Burgwedel: Würmsee | Nachdem die Krötenwanderungen wegen Trockenheit im See ausgefallen sind, die Erbauung eines Aussichtsturms wegen Mooruntergrund und zu hoher Bäume sich als zu teuer herausgestellt hat, gibt es einen neuen Bebauungsplan den Würmsee auf eine neue Art zu nutzen:

19 Bilder

Ein See verschwindet 12

Dagmar Brück
Dagmar Brück | Burgwedel | am 11.09.2012 | 538 mal gelesen

Burgwedel: Würmsee | Fast täglich kann man beobachten wie der See verschwindet. Die Ente ziehen sich auf die Mitte des Sees zurück. Leider hat schon einige der Fuchs holen können, da das Wasser nicht mehr durchgehend eine Barriere bildet. Die letzten Fische holen sich die Kraniche bevor alles trocken ist. Das Wasser ist mittlerweile so weit zurückgegangen und nur noch Modder ist, so daß sich überall ein fauliger Geruch verbreitet. Auf der...

10 Bilder

Ferienzeit zu Ende - Würmsee am Ende 17

Dagmar Brück
Dagmar Brück | Langenhagen | am 18.08.2009 | 706 mal gelesen

Mit Ende der Ferienzeit wurde auch die Pumpe am Würmsee abgestellt. (Anscheinend sollten wenigstens die Touristen den See mit Wasser vorfinden.) Das Ergebnis: Fischreiher und Enten finden kein Futter mehr. Fische sterben und Seerosen vertrockenen. Nebenan werden die Maisfelder berieselt. Dazu fällt mir nichts mehr ein - ich bin nur stocksauer, daß hier Tiere wieder leiden müssen!!!

2 Bilder

Würmsee - Neuigkeiten 6

Dagmar Brück
Dagmar Brück | Langenhagen | am 15.07.2009 | 353 mal gelesen

Große Freude bei bei Mensch und Tier. Seit ca. 2 Wochen wird wieder gepumpt und der See hat wieder einen besseren Wasserstand. Die Enten und Teichhühner sind nicht mehr auf dem Trocken und können wieder schwimmen. Auch die Seerosen haben wieder Wasser unter den Blättern. Der Reiher findet wieder Futter. Libellen und Wasserläufer sind emsig unterwegs. Abends gibt es ein romatisches Froschkonzert. Und wir Gäste...

16 Bilder

Würmsee - zu schön um aufzugeben 3

Dagmar Brück
Dagmar Brück | Langenhagen | am 21.05.2009 | 541 mal gelesen

Seit mehr als 30 Jahren kenne ich den Würmsee als erholsames, ruhiges, verträumtes Ausflugsziel. Damals konnte man noch baden und bootfahren. Es gibt eine kleine Gaststätte und Würstchenbude mit familienfreundlichen Preisen. Bei einem Sturm zerstörte ein umgestürzter Baum die Würstchenbude. Der Wiederaufbau sowie auch der Wasserstand des Sees sind nun leider zum Zankapfel der Behörden geworden. Die neu wiederaufgebaute Bude...