Erbschaftssteuer

1 Bild

Erben – Vererben – Enterben - Testament, Was Du heute kannst besorgen…

Torsten Sowa
Torsten Sowa | München | am 14.10.2019 | 12 mal gelesen

München: H-TEAM e.V. | Erben – Vererben – Enterben - Testament,Was Du heute kannst besorgen…Vortrag von Rechtsanwalt Philipp Rumler, Fachanwalt für Erbrecht, am Donnerstag, den 24. Oktober 2019 um 19.00 Uhr im H-TEAM e.V.. Was ist ein Testament und wie wirkt es? Kann man es selber wirksam erstellen? Was muss ich tun, um Streit zu vermeiden? Was soll mit Haus, Wertgegenständen oder Bargeld nach dem eigenen Leben geschehen? Darf ich eines meiner...

1 Bild

Bundesregierung – 50 verlorene Jahre

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 16.01.2019 | 15 mal gelesen

Seit 1969 haben die Regierungen unter Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel rund 2.048 Mrd. Euro mehr ausgegeben, als der Staat eingenommen hat. Die FDP war 30 Jahre Koalitionspartner. Lehrte, 16.01.2019. Parallel dazu hat Helmut Kohl 1989 die Senkung der Lohnsteuer von 56 auf 42 % auf den Weg gebracht, 1991 die Börsenumsatzsteuer ersatzlos gestrichen und 1997 die Vermögensteuer „ausgesetzt“. Kohl, Schröder und...

1 Bild

Agenda 2011-2012 plädiert für die Wiedereinführung der Vermögen- und Börsenumsatzsteuer

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 24.08.2018 | 6 mal gelesen

Deutschland wird die Krise nur überwinden, wenn die Zivilgesellschaft, insbesondere Reiche, Dienstleister und Produzenten, angemessen an den Kosten des Staates beteiligt wird. Lehrte, 24.08.2018. Das Ergebnis einer weltweit durchgeführten Umfrage zur stärkeren Besteuerung von Reichtum zeigt, dass zum Zeitpunkt der Erhebung 78 Prozent aller Befragten der Aussage zustimmten, dass in ihrem Heimatland Reichtum stärker...

1 Bild

Agenda News: Merkel – 6 neue Minister und eine kaputtgesparte Republik

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 27.02.2018 | 10 mal gelesen

Seit 1969 wurden 25 Steuerarten abgeschafft - die Einnahmen draus. Parallel dazu haben die Regierungen 2.005 Mrd. Euro mehr ausgegeben als eingenommen. Lehrte, 27.02.2018. Die Regierungen unter Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel haben seit 1969 die Haushalte mit durchschnittlich 42 Mrd. Euro neue Schulden subventioniert. Hinzu kommen Schulden in Höhe von 424 Mrd. Euro für die Sozialversicherung oder gesamt 2.429...

1 Bild

Erben – Vererben – Enterben - Testament, Was Du heute kannst besorgen…

Torsten Sowa
Torsten Sowa | München | am 31.01.2018 | 57 mal gelesen

München: H-TEAM e.V. | Vortrag von Rechtsanwalt Philipp Rumler, Fachanwalt für Erbrecht, am Dienstag, den 20. Februar um 19.00 Uhr im H-TEAM e.V.. Was ist ein Testament und wie wirkt es? Kann man es selber wirksam erstellen? Was muss ich tun, um Streit zu vermeiden? Was soll mit Haus, Wertgegenständen oder Bargeld nach dem eigenen Leben geschehen? Darf ich eines meiner Kinder besonders begünstigen oder benachteiligen? Das Testament spielt in...

1 Bild

Agenda 2011-2012: Angela Merkel – die Verliererin 2017

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 18.12.2017 | 12 mal gelesen

Vor der Bundestagswahl 2013 stimmte ein Großteil der Bürger nach Meinungsumfragen für die Programme von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke. Lehrte, 18.12.2017. Gewerkschaften, Sozialverbände und Kirchen schlossen sich an. Es wurden gesetzliche Mindestlöhne, Steuererhöhungen für Reiche, Wiedereinführung der Vermögenssteuer und Börsenumsatzsteuer und Erhöhung der Erbschaftssteuer gefordert. Außerdem mehr Geld für...

1 Bild

Agenda 2011-2012 gibt der Zukunft Perspektiven

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 11.12.2017 | 6 mal gelesen

Agenda 2011-2012 steht für politische Bildung, soziale Sicherheit, Menschenwürde, Menschenrechte und Abbau der Staatsschulden. Seit Mai 2010 werden präzise und komplexe Antworten auf die Aufgaben und Probleme der Schuldenkrise gegeben. Lehrte, 11.12.2017. Im Mai 2010 hat die Initiative Agenda 2011-2012 der Öffentlichkeit im Internet ein Reformprogram zur Diskussion angeboren, das mit einem aktuellen Finanzrahmen von 275...

1 Bild

Ein Weiteres Muss: "Die Anstalt" vom 7. November 2017 12

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 14.11.2017 | 252 mal gelesen

Wer immer noch glaubt, die derzeitigen Entwicklungen in den westlichen Ländern diene dem Gemeinwohl, dem sei "Die Anstalt" vom 7. November empfohlen. Wie "Steuersenkung, Privatisierung und Abbau des Sozialstaates" - das Mantra des Neoliberalismus - zum Mantra der westlichen Welt werden konnte, zeigt die Sendung eindrucksvoll. Unter diesen Ideen lebt und leidet die große Mehrheit der Weltbevölkerung. Über die Herkunft und...

1 Bild

Chefsache Jamaika-Koalition – Wiedereinführung der Vermögensteuer und Börsenumsatzsteuer

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 03.11.2017 | 10 mal gelesen

Agenda 2011-2012: Die Wiedereinführung der „nur“ ausgesetzten Vermögensteuer, der abgeschafften Börsenumsatzsteuer und eine Erhöhung der Erbschafssteuer würden rund 100 Mrd. Euro in die mit 261 Milliarden Euro überschuldete Staatskasse spülen. Lehrte, 03.11.2017. Die Regierungen unter Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel sind der Wirtschaftswissenschaft gefolgt, die zum Wirtschaftswachstum (BIP) uneingeschränkte...

1 Bild

Agenda 2011-2012 fordert Gerechtigkeitsdebatten und Ende der AfD-Debatten 2

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 28.09.2017 | 31 mal gelesen

Nach einer schweren Wahlschlappe zeigt sich die Kanzlerin gelassen, freundlich bis fröhlich, leicht arrogant, als hätte sie neue Visionen. Neue Visionen hat Macron, der die Finanztransaktionsteuer in der EU einführen will. Lehrte, 28.09.2017. Angela Merkel hat verfügt, dass eine Wiedereinführung der nur „ausgesetzten“ Vermögensteuer, der abgeschafften Börsenumsatzsteuer und eine Erhöhung der Erbschaftssteuer, nicht...

1 Bild

Erben – Vererben – Enterben - Testament, Was Du heute kannst besorgen…

Torsten Sowa
Torsten Sowa | München | am 04.08.2017 | 31 mal gelesen

München: H-TEAM e.V. | Vortrag von Rechtsanwalt Philipp Rumler, Fachanwalt für Erbrecht, am Donnerstag den 17. August um 19.00 Uhr im H-TEAM e.V.. Was ist ein Testament und wie wirkt es? Kann man es selber wirksam erstellen? Was muss ich tun, um Streit zu vermeiden? Was soll mit Haus, Wertgegenständen oder Bargeld nach dem eigenen Leben geschehen? Darf ich eines meiner Kinder besonders begünstigen oder benachteiligen? Das Testament spielt...

1 Bild

Informationen aus erster Hand zur Reform der Erbschaftssteuer

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 31.10.2016 | 12 mal gelesen

Groß war das Interesse an der Veranstaltung „Erst kommt der Tod, dann das Erbe. Erbschaftssteuer und die richtige Strategie des Erbens“. Der Politiker Hartmut Schauerte und Rechtsanwalt Dr. Guido Krüger referierten am Montag, 24. Oktober im Haus der Kreishandwerkerschaft Düsseldorf über das neue Erbschaftssteuergesetz. Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung begrüßt grundsätzlich die Erleichterungen durch das neue...

1 Bild

Demokratie? Wer schützt die Armen vor den Reichen? 56

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 22.09.2016 | 392 mal gelesen

Immer wieder erfrischend: Oskar Lafontaines kurze Texte. Hier zur Erbschaftssteuer und den Rosstäuschern von der CSU. Oskar Lafontaines Kolumne: „Die vorrangige Funktion einer Regierung ist es, die Minderheit der Reichen vor der Mehrheit der Armen zu schützen.“ So beschrieb James Madison, einst Präsident der USA, das parlamentarische Regierungssystem der Vereinigten Staaten. Dass das auch in Deutschland funktioniert,...

2 Bilder

Erbschaftssteuer: Geldadel gerecht besteuern! 50

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 25.06.2016 | 223 mal gelesen

Im Schatten von Brexit und Fußballeuropameisterschaft verabschiedete der Bundestag am Freitag auf den letzten Drücker eine Novelle des Erbschafts- und Schenkungssteuerrechtes. Die Novelle soll eine Vorgabe des Bundesverfassungsgerichtes (BVerfG) erfüllen, das die bisherigen Regelungen mehrfach als verfassungswidrig (zuletzt 12/2014) einstufte. Die Frist für die Umsetzung endet am 30. Juni 2016. Wer allerdings glaubte,...

Erbschaftsteuerreform – Kompromiss mit Licht und Schatten: Einigung bringt endlich die notwendige Rechtssicherheit, aber auch Nachteile 2

IHK Schwaben
IHK Schwaben | Günzburg | am 22.06.2016 | 23 mal gelesen

„Die Einigung der Koalitionsspitzen auf die Neuregelung der Erbschaftsteuer bringt den Unternehmen in Bayerisch-Schwaben endlich die notwendige Rechtssicherheit. Da dies allerdings auch mit zusätzlichen bürokratischen Hürden und einer insgesamt höheren Steuerbelastung verbunden ist, sehen wir den nun vorliegenden Vorschlag als Lösung mit Licht und Schatten“, so Thomas P. Holderried, Vizepräsident der IHK Schwaben und...

5 Bilder

AfD: Der Aufstand der oft Ahnungslosen 16

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 04.05.2016 | 186 mal gelesen

Dieser Artikel und die Grafiken sind am 3. Mai als Rundbrief auf dem Informationsportal Globalisierung & Deutschland von Joachim Jahnke erschienen. Er endet mit den Worten: "Ob wohl die vielen Menschen, die sich jetzt hoffnungsvoll der AfD verschreiben, wenigstens ahnen, was da sozialpolitisch auf sie zukommen soll? Protest wählen ist eine Sache, sich dabei ahnungslos ins eigene Fleisch zu schneiden eine andere. Eine...

IHK Hannover nimmt zum Erschaftssteuer-Urteil des Bundesverfassungsgerichts Stellung

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 27.12.2014 | 126 mal gelesen

IHK Hannover nimmt zum Erschaftssteuer-Urteil des Bundesverfassungsgerichts Stellung Zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Erbschaftssteuer nimmt die IHK Hannover wie folgt Stellung: „Die Erbschaftsteuer darf Familienunternehmen nicht in ihrer Existenz gefährden“, erklärte Dr. Horst Schrage, Hauptgeschäftsführer der IHK Hannover, zur heutigen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts. Deshalb sei zu begrüßen, dass...

3 Bilder

Karlsruhe kippt "Reform" der Erbschaftssteuer 11

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 18.12.2014 | 314 mal gelesen

Marburg, 18. Dezember 2014 Kein schönes Weihnachten für reiche und superreiche Erben von Betriebsvermögen. Kurz vor Weihnachten kippte das Bundesverfassungsgericht - mal wieder - eine "Reform" der (alten) Großen Koalition aus dem Jahre 2008. "Verassungswidrig" lautet das einstimme Verdikt der Frauen und Männer in den roten Roben. Etwa 2 Billionen Euro Vermögen, die sich auf 19.000 Mulitmillionäre konzentrieren,...

1 Bild

Milliardäre zahlen nichts! 83

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 18.07.2014 | 1372 mal gelesen

Marburg, Mitte Juli 2014 Der Bundesvorstand der Gewerkschaft ver.di gibt regelmäßig informative und anschauliche wirtschaftspolitische Informationen heraus. Das sind zum einen flugblattartig verkürzte Informationen, aber auch differenzierte und ausführliche Darstellungen aktueller wirtschaftspolitischer Themen (Hier können Sie die Darstellungen einsehen). Die aktuelle wirtschaftspolitische Information behandelt das Thema...

Steuerliche Fragen zur Vermietung und Schenkung von Immobilien / Erbschaftssteuerreform

Robert Moajer
Robert Moajer | Stadtbergen | am 10.10.2011 | 159 mal gelesen

Stadtbergen: Aula der Parkschule | .

1 Bild

Testament und Erbschaftssteuer - AWO Eichenau informiert am 8. Juli in der Friesenhalle

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 30.04.2010 | 349 mal gelesen

Eichenau: Friesenhalle, gr. Saal | Prof. Peter Gantzer kommt am 8. Juli ab 19 Uhr zur AWO nach Eichenau in die Friesenhalle und spricht über das Erbrecht und die Erstellung eines geeigneten Testaments, denn wer will schon Erbschaftssteuer zahlen, wenn die Regierung eh soviel Steuern einsparen will. Der Eintritt ist frei. Prof. Gantzer ist als langjähriger Vizepräsident des Landtags in Bayern gut bekannt. Er unterrichtet an der Hochschule der Bundeswehr in...

1 Bild

Veranstaltung zur Erbschaftsteuerreform stößt auf großes Interesse

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 11.11.2008 | 279 mal gelesen

Nüßlein diskutiert über Erbschaftsteuer im Kloster Roggenburg und in Deffingen. Gleich zwei Fachleute hatte der heimische Bundestagsabgeordnete für einführende Erläuterungen zur Erbschaftsteuerdebatte engagiert: Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Prof. Dr. Hans Werdich stellte sich gemeinsam mit dem Abgeordneten in Roggenburg, und sein Kollege Manfred Krautkrämer in Günzburg einer teils heftigen Diskussion. Die...

Erbschaftsteuerreform noch immer nicht in trockenen Tüchern | Politik | Veranstaltung

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 01.11.2008 | 185 mal gelesen

Der heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Georg Nüßlein steht in zwei Veranstaltungen Rede und Antwort zum Gesprächsstand innerhalb der großen Koalition. Außerdem stehen zwei renommierte Steuerfachleute als Gesprächspartner zur Verfügung. Innerhalb der großen Koalition würde derzeit intensiv über einen tragfähigen Kompromiß bei der Erbschaftsteuer verhandelt. Die Frist für eine Neuregelung läuft Ende des Jahres aus, somit...

Fauler Kompromiss bei der Erbschaftssteuer würde die Zukunft von Familienunternehmen gefährden

IHK Schwaben
IHK Schwaben | Günzburg | am 13.10.2008 | 283 mal gelesen

„ Wir sind nicht unglücklich darüber, dass die internen Verhandlungen der großen Koalition über die Erbschaftssteuer erneut vertagt wurden. Ein schnell getroffener fauler Kompromiss würde die Zukunft unserer Familienunternehmen stark gefährden“, erklärt Peter Saalfrank, Hauptgeschäftsführer der IHK Schwaben. „ Die Bundeskanzlerin hat am 22.09.08 beim Unternehmertag der CDU/CSU erklärt, dass es eine deutlich bessere Lösung...