Epilepsieberatung

1 Bild

„Fachteam Epilepsie und Arbeit“ berät Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Franz Ratzinger
Franz Ratzinger | Augsburg | am 12.05.2011 | 700 mal gelesen

Trotz hoher Qualifikation und Arbeitsfähigkeit sind Menschen mit Epilepsie mit fast 30 Prozent überdurchschnittlich von Arbeitslosigkeit betroffen. Epilepsie am Arbeitsplatz – ein brisantes Thema, das mit Fragen, Verunsicherung und oft auch Nachteilen verbunden ist. Wer haftet bei anfallsbedingten Verletzungen am Arbeitsplatz? Wie komme ich zum Außendiensttermin, wenn ich ein Fahrverbot habe? Wer bezahlt die Installation...

1 Bild

"Epilepsie und Gedächtnis" anschl. Kino - Workshop Treffpunkt "Jung & Epilepsie" der Epilepsieberatung Unterfranken

Franz Ratzinger
Franz Ratzinger | Würzburg | am 06.03.2011 | 521 mal gelesen

Würzburg: Epilepsieberatung Unterfranken | Viele Menschen mit Epilepsie klagen darüber, dass sie Probleme mit dem Gedächtnis und der Merkfähigkeit haben. Frau Staab-Kupke erklärt, warum das häufig vorkommt. Im Schwerpunkt wollen wir uns damit beschäftigen, welche Strategien im Alltag helfen können, besser mit Gedächtnisproblemen zurecht zu kommen. Außerdem überlegen wir gemeinsam, wie man über dieses schwierige Thema mit anderen ins Gespräch kommen kann. Nach...

1 Bild

"Anfalls-Selbst-Management" - Workshop der Epilepsieberatung Unterfranken

Franz Ratzinger
Franz Ratzinger | Würzburg | am 28.12.2010 | 320 mal gelesen

Würzburg: Epilepsieberatung Unterfranken | Anfälle kontrollieren können... wie geht das denn? Woher kann ich wissen, wann ein Anfall kommt? Und wenn ich es weiß - was kann ich dagegen unternehmen? Wie funktioniert eine Anfallsunterbrechung? Und warum ist es gar nicht so leicht, ohne Anfälle zu leben? In diesem Workshop gehen wir den Fragen nach, wie auch Sie Ihren individuellen Anfalls-Mechanismus herausbekommen können. Grundlage ist dabei das Modell der...

1 Bild

"Selbstkontrolle bei Epilepsie" - Workshop der Epilepsieberatung Unterfranken

Franz Ratzinger
Franz Ratzinger | Würzburg | am 06.10.2010 | 433 mal gelesen

Würzburg: Epilepsieberatung Unterfranken | Kosten EUR 25,- pro Person (inkl. Mittagsimbiss) Weitere Informationen Epilepsieberatung Unterfranken Tel.: 0931 - 393 15 80 Fax: 0931 - 393 15 82 www.epilepsieberatung.de Anmeldung erforderlich!

1 Bild

"Epilepsie und Gedächtnis" - Vortrag der Epilepsieberatung Unterfranken zum Tag der Epilepsie 2010

Franz Ratzinger
Franz Ratzinger | Würzburg | am 02.10.2010 | 922 mal gelesen

Würzburg: Seniorenstift Juliusspital | Die Epilepsieberatung Unterfranken lädt ein zum Vortrag „Epilepsie und Gedächtnis“ am 13.10.2010 um 19.00 Uhr im Drs. Amode Saal Seniorenstift Juliusspital Würzburg, Klinikstr. 10. 97070 Würzburg. Anne-Sophie Wendling (Dipl. Psychologin, Epilepsiezentrum Kork) stellt dar, was unser Gedächtnis tagtäglich leistet und wie man Gedächtnis- und Konzentrationsproblemen auf die Schliche kommt. Außerdem erfahren Sie, wie...