Entschuldungshilfe

Neue Erweiterungsoptionen für die Grundschule Am Hausberg? 1

Bruce Comax
Bruce Comax | Bad Lauterberg im Harz | am 23.06.2015 | 138 mal gelesen

Verkauf der Lutterberg-Schulturnhallen zu Gunsten einer integrierten Schulturnhalle am Grundschulgebäude möglich Die Grundschule am Hausberg könnte eine neue Turnhalle bekommen. Dies erklärte Bürgermeister Dr. Thomas Gans bei einer Informationsveranstaltung zum Umbau der Grundschule Am Hausberg am Montagabend. Durch einen geplanten Umbau des jetzigen „kleinen“ Schulhofes zu einem Mensa- und Pausenhallenkomplex wäre nach...

Kein Geld aus Hannover

Thorsten Berthold
Thorsten Berthold | Wieda | am 26.02.2015 | 136 mal gelesen

Walkenried (dx). Keine Eigenentschuldung, keine Umwandlung in eine Einheitsgemeinde – die Zukunftsaussichten der Samtgemeinde Walkenried sind deutlich düsterer geworden. Das Niedersächsische Innenministerium (MI) teilte der WochenSpiegel-Redaktion auf Nachfrage entsprechende Antworten mit. Finanzwirtschaftliche Gründe für eine Entschuldungshilfe würden sowohl von der Samtgemeinde wie auch von einer möglichen Einheitsgemeinde...

Einen Teil der Ratsmitglieder ausgegrenzt - Leserbrief der Ratsgruppe Volker Hahn/GRÜNE 6

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 27.01.2015 | 983 mal gelesen

Ein Kontoauszug der Stadt Bad Lauterberg wurde zur (An-)Schau gestellt! Am vergangenen Sonnabend (24.01.2015) sollte nur ein Teil des Bad Lauterberger Rates die Entschuldungshilfe des Landes Niedersachsen in Höhe von 9,375 Euro zur Show tragen bzw. feiern. Zu der selbst inszenierten „Feierstunde“ hatte Bürgermeister Dr. Thomas Gans ganz bewusst nur ausgewählte Ratsmitglieder eingeladen. Ratsmitglieder eben, die dem...

DGB-Ortsverband Bad Lauterberg – „Freiwillige Leistungen der Kommunen oder Pflicht zur öffentlichen Daseinsfürsorge“

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 22.01.2015 | 168 mal gelesen

Bad Lauterberg (dgb). In der ersten Sitzung des DGB-Ortsverbandes Bad Lauterberg im neuen Jahr befassten sich die Gewerkschaftler mit dem Thema: "Freiwillige Leistungen der Kommunen oder Pflicht zur öffentlichen Daseinsvorsorge". Einleitend machte der DGB-Orts- und Kreisverbandsvorsitzende Klaus-Richard Behling, in seinem Referat klar, dass es nicht darum gehe Schuldzuweisungen auszusprechen, sondern aus gewerkschaftlicher...

1 Bild

Leserbrief zu den Pressemeldungen "Unverhoffter Geldsegen" und "Letzmalig Förderung der Jugendarbeit"

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 23.06.2014 | 343 mal gelesen

Bad Lauterberg. Ein unverhoffter Geldsegen überrascht die Stadt Bad Lauterberg. Belohnung für die schmerzhaften Anstrengungen. Freude und verdiente Anerkennung. Es klingt, wie aus einem Sommermärchen. Aber: Wer wird denn für was belohnt ? Diese Frage stellt sich. Sicherlich nur bedingt die Einwohnerinnen und Einwohner der Kneippstadt. Die werden von den kommenden Geldmitteln am wenigsten merken, denn neun von den...

2 Bilder

Freude im Bad Lauterberger Rathaus - Bad Lauterberg erhält Bedarfszuweisung von fast zwei Millionen Euro

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 18.06.2014 | 295 mal gelesen

Bad Lauterberg. Die Stadt Bad Lauterberg erhält vom Land Niedersachsen eine Bedarfszuweisung von 1,93 Millionen Euro. Diese frohe Nachricht erhielt Bürgermeister Dr. Thomas Gans am 12. Juni. Er sieht darin eine Belohnung für die gewaltigen Sparanstrengungen der Stadt: „Wir haben bewiesen, dass wir reformfähig sind, und den ausgeglichenen Haushalt aus eigener Kraft schaffen können und wollen. Unsere Sparmaßnahmen sind...

Pressemitteilung der BI „Für Osterode“ vom 15.02.2012

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 15.02.2013 | 198 mal gelesen

Die Beschlussvorlage DS 143 für die Kreistagssitzung am 18.02.2013 sieht vor, eine Fusion der Landkreise Göttingen und Osterode einzuleiten. In dem in der Beschlussvorlage zugrunde liegenden, alten Gutachten vom 30.05.2010 betonte der Gutachter Prof. Dr. Hesse, dass selbst bei einer Großkreisbildung, um die es nach dem Ausscheiden Northeims nicht mehr geht, "nach den vorliegenden Prognosen und angesichts des Ausmaßes und der...

Kalefelder Beschlüsse

Hermann Müller
Hermann Müller | Kreiensen | am 15.07.2011 | 153 mal gelesen

Am 7. Juli 2011 berichtete das Gandersheimer Kreisblatt über die öffentliche Gemeinderatssitzung vom 5. Juli 2011. Der Sprecher der SPD, Bredthauer, wird mit dem Satz zitiert: „Für die SPD steht weiter im Vordergrund: Wir wollen uns selbst entschulden.“ Er hat diese Idee jedoch nicht zum Beschluss vorgelegt und auch nicht verraten, wie dies geschehen soll und warum es, da es ja so einfach ist, nicht schon längst geschehen...