1 Bild

Wasserlinsen, eine beliebte Nahrung der Schwäne

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 29.08.2019 | 30 mal gelesen

Wismar: Umland | Schnappschuss

1 Bild

Grün in Grün: Dichter Teppich auf dem Mühlenbach des Lindengartens 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 15.08.2018 | 46 mal gelesen

Wismar: Lindengarten | Schnappschuss

1 Bild

Steps to Haeven? 8

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 25.06.2018 | 49 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

Der diskrete Charme einer Pfütze mit Grütze 11

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 14.09.2015 | 100 mal gelesen

Wie verzaubert wirken manche Tümpel, wenn die "Entengrütze" das Wasser besiegt hat. Kein Lichtstrahl dringt mehr zum Boden und vielfältiges Leben leidet Not. Nur wo durch Tiere oder Strömungen das Wasser bewegt wird, bilden sich freie Areale an der Oberfläche. Dennoch diese fleißigen Pflänzchen sind durchaus sehr nützlich, solange sie nicht durch ihr ungezügeltes Wachstum zum Problem werden. Man kann sie sogar...

10 Bilder

Gut versteckt... | Naturfotografie | Tierfotografie 10

Andreas Köhler
Andreas Köhler | Greifswald | am 10.07.2015 | 61 mal gelesen

...und doch entdeckt! Bei einem neuerlichen Besuch des Greifswalder Arboretums, begab ich mich auf die Suche nach Fröschen. Das Quaken hatte mich bei meinen letzten Touren immer begleitet und ich wollte nun mal herausfinden, wo es herkommt. An einer etwas erhöhten Stelle am Ende des Seerosenteiches entdeckte ich schließlich einen künstlich angelegten Tümpel, in dem es nur so von Fröschen wimmelte. Allerdings machten sie es...

8 Bilder

Montagsspaziergang zu den Altarmen der Lippe 5

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 28.07.2014 | 94 mal gelesen

Lünen: Wethmar | Fast urweltlich nehmen sich in diesem Jahr die Altarme der Lippe in der Nähe von Wethmar aus. Sie sind völlig mit Wasserlinsen bedeckt und die vorherrschende Farbe ist grün. Die abgestorbenen Äste, Stämme und Wurzeln ragen aus dem grünen Teppich und vermitteln fast den Eindruck eiszeitlicher Überbleibsel. Aber nicht alles Holz ist tot. Manche treiben neue Äste, auf anderen haben sich Pflanzen angesiedelt und sorgen so für...