Energiekosten

2 Bilder

Kaminkehrermeister berät bei Infoschau in Friedberg

Landratsamt Aichach-Friedberg
Landratsamt Aichach-Friedberg | Friedberg | am 31.10.2018 | 17 mal gelesen

Friedberg: Rothenberghalle | Die Fachstelle für Klimaschutz des Landratsamtes wird am Wochenende bei der Infoschau in Friedberg vertreten sein. Passend zur Jahreszeit bietet sie eine Spezialberatung zum Thema Heizen. Dazu ist am Sonntag (04.11.) von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr der Friedberger Kaminkehrermeister Harald Stoller am Stand und gibt Tipps, wie sich Energie- und Heizkosten reduzieren lassen. Für alle Bürger ein kostenloses und neutrales...

1 Bild

Erstes Wahlgeschenk –Lidl und Co erhöhen Lebensmittelpreise um 3,6 % 3

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 16.10.2017 | 23 mal gelesen

Agenda 2011-2012. Lebensmittelpreise sind um 3,6 Prozent gestiegen. Bei Butter um 70,4 % und anderen Molkereiprodukten um 12 %. Gemessen an den Inflationsraten von 2015 (0,3 %) und 2016 (0, 5 %) haben sich die Preise um 1,8 % erhöht. Lehrte, 16.10.2017. Das liegt auch dran, dass parallel die Energiekosten für leichtes Heizöl um 12,9 %, für Kraftstoffe 4,3 % und für Strom 2 % gestiegen sind. Die Verbraucher müssen sich...

1 Bild

Wie kann man im Sommer Energiekosten sparen?

Christian Gruber
Christian Gruber | Dortmund | am 26.04.2016 | 20 mal gelesen

Wir nähern uns der warmen Jahreszeit an, was bedeutet, dass die Temperaturen wieder in die Höhe schnellen. Klimaanlagen und Co. sind oft im Dauereinsatz und fressen Unmengen von Strom. Wie kann man jedoch im Sommer Strom einsparen und somit die Kosten niedrig halten? Hier kommen eine Tipps zum Sparen von Energie.Viele Menschen verbinden Stromsparen mit dem Winter, denn dann sind Heizungen und ähnliches im Dauerbetrieb. Aber...

1 Bild

Schnelles Wachstum garantiert, es wird nie dunkel!

Heinz Happe
Heinz Happe | Bad Wildungen | am 24.06.2015 | 39 mal gelesen

Bad Wildungen: Altwildungen | Schnappschuss

1 Bild

Günzburg setzt auf Sonnenenergie - Stadt will mit Photovoltaik-Anlagen Energiekosten sparen

Stadt Günzburg
Stadt Günzburg | Günzburg | am 17.04.2015 | 53 mal gelesen

Günzburg. Die Stadt Günzburg hat einen weiteren Schritt in Richtung energieautarke Stadt unternommen: Auf den Dächern des Forums am Hofgarten sowie dem Kinderhaus Auf der Hagenweide wird mit großflächigen Photovoltaik-Anlagen Sonnenstrom erzeugt. Die Anlagen hat die Leipheimer Firma ESS Kempfle GmbH (Energie Service Schwaben) installiert, das Kommunalunternehmen Stadtwerke Günzburg hat die Kosten für die Installation...

1 Bild

Mehrfach Geld gespart durch staatliche Förderung 1

Wertingen Energieberatung
Wertingen Energieberatung | Wertingen | am 06.06.2014 | 142 mal gelesen

Wertingen: Schloss | Kosten sparen und zusätzlich bis 13.125 € vom Staat Bei der Planung einer Haussanierung oder eines Neubaus gehört der Energieberater heutzutage zum Planungsteam. Der Sachverständige für Energieeffizienz liefert wichtige Entscheidungshilfen. Die Stadt Wertingen lädt deshalb zum nächsten Energieberatungstag am Freitag, 27.Juni, ein. Wer eine energetische Modernisierung plant, muss sich zunächst gründlich mit der eigenen...

Kostenlose Energiesprechstunde des Landratsamtes

Landratsamt Aichach-Friedberg
Landratsamt Aichach-Friedberg | Aichach | am 26.03.2014 | 110 mal gelesen

Aichach: Landratsamt | Besitzen Sie ein Haus oder Wohnung und wollen mittelfristig Ihre Energiekosten reduzieren? Nutzen Sie die kostenlose Energieberatung des Landratsamtes Aichach-Friedberg. Das Angebot gilt für Wohngebäude, die vor 1995 die Baugenehmigung erhalten haben. Die jeweils halbstündigen Einzelgespräche finden dieses Frühjahr zum letzten Mal am Donnerstag, 10. April von 14:30 bis 18:15 Uhr im Landratsamt in Aichach statt. Haus- und...

4 Bilder

EU-Kommission sucht beste Lösungen für den Klimaschutz 2

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 23.03.2013 | 207 mal gelesen

Connie Hedegaard, EU-Kommissarin für Klimapolitik, gab letzte Woche den Startschuss für einen Wettbewerb um die besten Ideen zur CO2-Emissionsminderung. Der Wettbewerb „Deine Welt. Dein Klima“ prämiert kreative und innovative grüne Initiativen und ist Teil der gleichnamigen Kampagne der Europäischen Kommission. Drei Monate lang können Bewerber ihre Erfolgsgeschichten im Rahmen des Wettbewerbs einreichen. Projekte...

1 Bild

Energiesicherheit und Energiewende auf Kosten der Armen? 1

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 25.01.2013 | 280 mal gelesen

Der DGB Lehrte setzt am Samstag, 26. Januar die in Kooperation mit der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben angebotene Veranstaltungsreihe fort. Das Thema der Informationsveranstaltung, die um 9:30 Uhr im Hotel “Deutsches Haus“ in der Bahnhofstraße 29B stattfindet, lautet „Energiesicherheit und Energiewende auf Kosten der Armen? Ist die Energiewende wirklich schuld an den steigenden Strompreisen?“ Erneuerbare Energien aus...

1 Bild

Strom (Preis) zu hoch...Sicherung fliegt raus (I= U/R)

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 16.01.2013 | 200 mal gelesen

Lieber Stromlieferant, Danke für Deine umfangreiche Strompreisinformation: „NEUE PREISINFORMATION FÜR SIE – STAATLICHE UMLAGEN STEIGEN.“ Und dann auch noch das Superangebot: „...Sparen und den Preis sichern“ mit einem * Sternchen versehen...“ *Staatliche Komponenten hingegen können sich ändern“ EEG und und und... Dann noch der Supervorschlag: „Schalten Sie um auf intelligente Energie.“ Umschalt Offensive Lieber...

4 Bilder

Energiewende braucht schnelle Impulse

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 23.11.2012 | 292 mal gelesen

In einem Gastbeitrag für die Mitgliederzeitschrift "trend" des Wirtschaftsrats (Oktober/November 2012) fordert Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), schnelle Impulse für die Energiewende durch eine steuerliche Sanierungsförderung. Schwannecke: "Solange wesentliche Rahmenbedingungen für Investitionen in die Gebäudeenergieeffizienz in der Schwebe bleiben, solange wird nicht...

4 Bilder

Neue EU-Klimaschutzkampagne "Deine Welt. Dein Klima."

Heiner Pistorius
Heiner Pistorius | Düsseldorf | am 17.10.2012 | 221 mal gelesen

Am 8.10.2012 startete in London die EU-weite Klimaschutzkampagne "Deine Welt. Dein Kima.", die der ZDH als Partner unterstützt. Ziel der Kampagne ist ein Dialog mit unterschiedlichen Akteuren aus dem öffentlichen und privaten Sektor, die ihre Visionen und Ideen für eine klimafreundliche Zukunft austauschen. Die Kampagne wird in allen 27 EU-Ländern zu sehen sein. Auf der Kick-off-Veranstaltung am vergangenen Montag...

Energiewende auf dem Rücken der Bürger - Industriebeteiligung sinkt 1

Piraten Thüringen
Piraten Thüringen | Erfurt | am 29.05.2012 | 129 mal gelesen

In den letzten Tagen entbrannte erneut die Diskussion um das zum Dauerthema gewordene Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Der Grund dafür sind die steigenden Verbraucherkosten für alle Formen der Stromerzeugung. Vielfach liest man als Ursache für den Anstieg den starken Ausbau der generativen Stromerzeugung im vergangenen Jahr. Das ist nicht einmal die halbe Wahrheit, denn das Problem der steigenden Stromkosten resultiert aus...

Eislaufen auf dem Gersthofer Rathausplatz ist vorerst Geschichte

Maximilian Seldschopf
Maximilian Seldschopf | Gersthofen | am 31.01.2011 | 570 mal gelesen

Nach 10 erfolgreichen Jahren ist der Wintertraum am Gersthofer Rathausplatz zu Ende. Zu wenige Sponsoren, steigende Energiekosten für die Kühlmethoden und verschärfte Brandschutzrichtlinien waren ausschlaggebend. Organisator W. Lengenfelder sah es mit einem lachenden und einen weinenden Auge. Aber: Ralf Schalk, Inhaber eines Schlüsseldienstes in Augsburg, plant bereits ein neues Eisflächen-Projekt, welches bisher nur...

1 Bild

" Klimaschutz fängt bei uns selbst an" / Informationsveranstaltung des DGB Lehrte 3

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 22.11.2010 | 361 mal gelesen

Lehrte: Hotel Deutsches Haus | In der zweiten Veranstaltung der Wintersaison 2010/2011 informiert der DGB-Lehrte, am Samstag dem 27. November, über das Thema "Klimaschutz". Unter dem Motto „Klimaschutz fängt bei uns selbst an“ wird Gerhard Braun, Energiesparberater des Umweltzentrums Hannover, Einsparungsmöglichkeiten im eigenen Einflussbereich aufzeigen. Wie zum Beispiel: Wie kann ich im eigenen Haushalt Energie einsparen? Wie kann ich Stromfresser...

1. Hessischer Tag der Nachhaltigkeit: Auch Korbach ist dabei

Aniane Emde
Aniane Emde | Korbach | am 22.09.2010 | 243 mal gelesen

Korbach: Auf dem Kampe | Die Energie Waldeck-Frankenberg GmbH (EWF) bietet Testfahrten auf zwei SEGWAYs an. Sie besitzen zwei Räder, die nicht hintereinander, sondern nebeneinander angeordnet sind. Unter Anleitung und in Begleitung eines Trainers kann jeder ein völlig neues Fahrgefühl erleben. Von 15:00 bis 18:00 Uhr geht`s um Zweiradspaß mit Elektroantrieb. Pedelecs, Elektroroller und SEGWAYSs stehen zum testen für jedermann bereit. ERFAHREN...

Energiesparlampen 1

erik schreiber
erik schreiber | Bickenbach | am 08.06.2010 | 280 mal gelesen

Bickenbach: Gemeinde | Energiesparlampen Nachdem die Bundesbürger mit Gewalt daran gehindert werden, die normalen Glühlampen zu benutzen, kommt langsam die Wahrheit über die Energiesparlampen ans Licht. Die einfach gebauten Glühlampen mit dem Wolframglühfaden werden nach und nach verboten. Angeblich, weil die neuen Energiesparlampen für den privaten Haushalt Energie sparen. Das mag für die einzelne Glühlampe im Vergleich zur Energiesparlampe...

Kostenlose Energiesprechstunde im Landratsamt Augsburg - Einzelberatung für Hausbesitzer und Bauwillige

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 02.10.2009 | 252 mal gelesen

Das Landratsamt Augsburg bietet am Donnerstag, 15. Oktober, wieder eine kostenlose Energiesprechstunde für Landkreisbürger im Landratsamt Augsburg an. Hausbesitzer, die das Gefühl haben, ihre Energiekosten seien zu hoch und die über entsprechende Sanierungen von Gebäude oder Heizanlage nachdenken, haben die Möglichkeit der kostenlosen Energieberatung. In 30minütigen Einzelgesprächen werden hier Hausbesitzern, deren...

1 Bild

Kein Grund? 17

Brunhild Osterwald
Brunhild Osterwald | Lehrte | am 23.03.2009 | 416 mal gelesen

Rentner - kein Grund zum Aufhängen! Freuen wir uns auf die Rentenerhöhung vom 1. Juli diesen Jahres von 2,4 Prozent! Freuen? Können wir uns wirklich freuen? Von 2006 bis heute sind die Energiekosten um 15 Prozent gestiegen!

4 Bilder

Viele zerbrochene Köpfe vor Weihnachten………….. 8

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 22.12.2008 | 259 mal gelesen

Ja, sie wird es wohl geben, die vielen zerbrochenen Köpfe vor Weihnachten und noch im alten Jahr. Zum einen sind es die Krisen, die belastend wirken, und zum anderen machen sich viele Sorgen und Gedanken um die weiße Weihnacht. Denn im Moment scheint hier einer gewesen zu sein der des Schnee Ruck Zuck weg gefressen hat. Wenn nun einer noch käme und die Krise und Konjunkturschwäche auffressen würde……………. Während im Süden...

Energiekosten

vom Landratsamt Dillingen
vom Landratsamt Dillingen | Dillingen | am 18.08.2008 | 145 mal gelesen

Mit Sorge verfolgt Landrat Leo Schrell die jüngste Entwicklung der Energiepreise. Sollten die Energiekosten weiter steigen, befürchtet er auf Dauer einen Standortnachteil für den ländlichen Raum. Deshalb müssen nach Meinung des Landrats die politisch Verantwortlichen alle Möglichkeiten nutzen, die Belastungen der Bevölkerung und der Wirtschaft im Rahmen zu halten. Eine Schmerzgrenze sei mit der derzeitigen Höhe der...

1 Bild

Kommt für viele ein harter Winter????? 4

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 27.07.2008 | 249 mal gelesen

Die Jahre liegen noch gar nicht so weit zurück, da waren die Gasanbieter sehr daran interessiert so viel wie möglich an Gasanschlüssen schaffen zu können. Und immer wieder mit der Begründung, Gas ist der billigste und sauberste Heizstoff den es gibt. Mit dem Letzteren mögen sie ja bis heute Recht behalten. 25 % soll nun dieser Heizstoff nach oben gehen, und nicht unerhebliche Haushalte, aber auch Behörden, Schulen und die...

1 Bild

Energiekosten müssten gespart werden...... 7

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 22.06.2008 | 302 mal gelesen

.....ermahnt die Frau Bundeskanzlerin wieder einmal mehr die Kleinverbraucher an. Ob dies nun alles für den Umweltschutz gedacht ist oder einfach damit für die höheren Ebenen mehr und längere Zeit Energie zur Verfügung steht, sei mal dahin gestellt. Klar ist jedoch das sich die deutschen Energieverbraucher diese bald nicht mehr leisten können und somit unweigerlich Einsparungen vornehmen. Da wird immer auf den Otto –...

1 Bild

Intelligente Art, Energiekosten zu sparen

. Wolfgang Wirth
. Wolfgang Wirth | Aichach | am 06.02.2007 | 318 mal gelesen

Bei der Wahl der geeigneten Heiztechnik spielen für viele Hausbesitzer und Bauherren vor allem zwei Aspekte eine wesentliche Rolle: die Kosteneffizienz sowie die Umweltverträglichkeit der Anlage. Wer auf moderne Erdgas-Brennwerttechnik setzt, ist daher gut beraten.