Elisabethkirche

8 Bilder

Es lebe der Kaiser und seine Jäger

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 30.09.2019 | 255 mal gelesen

Marburg: Alte Jägerkaserne | 30.09.2019 Es lebe der Kaiser und seine Jäger In der Zeit als Marburg noch eine Garnison mit dem Königlich Preußischen Kurhessischen Jäger-Bataillon Nr. 11 war, wurden großformatige Fotografien, solche für einen größeren Bilderrahmen, ein jedes Jahr hergestellt. Es waren Gruppenbilder der betreffenden Jahrgänge der einzelnen militärischen Abteilungen. Der Aufbau einer solchen Fotografie war immer derselbe. Im Vordergrund...

Bildergalerie zum Thema Elisabethkirche
24
22
23
22
2 Bilder

Für die Sanierung der Elisabethkirche - Marburgs Wahrzeichen braucht Hilfe!

Herbert Köller
Herbert Köller | Stadtallendorf | am 15.08.2019 | 121 mal gelesen

Rotary Club Marburg gibt Kunstkalender heraus und sammelt Spenden Nachdem der Rotary Club Marburg in den vergangenen Jahren durch erhebliche Spenden mit dazu beigetragen hat, dass das Marburger Kunstmuseum nach sieben Jahren Umbau wieder eröffnet wurde und in neuem Glanz erstrahlen kann, will der Club nunmehr bei der Finanzierung der Sanierungskosten der Elisabethkirche helfen. Nachdem Kunsthistoriker, Denkmalschützer...

3 Bilder

1. Marburger Wandernacht

NaturFreunde Marburg e.V.
NaturFreunde Marburg e.V. | Marburg | am 09.06.2019 | 56 mal gelesen

Marburg: Elisabethkirche | "Wandern mit allen Sinnen" für Groß und Klein - Kinder ab 8 Jahre dürfen in Erwachsenenbegleitung mitkommen. Die Wanderung startet zum Sommeranfang am Freitag, den 21. Juni 2019 um 21.45 Uhr (Sonnenuntergang) an der Elisabethkirche, Hauptportal. Die max. Zahl der. Teilnehmer*innen soll 25 nicht überschreiten- Von dort aus geht es zum Naturfreundehaus (Steinkautenhütte) in der Marbach - auch über einen Barfußpfad...

2 Bilder

Dämonische Gestalten ... 1

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 26.04.2019 | 74 mal gelesen

Marburg: Marburger Land | In Ergänzung zum Beitrag von Amadeus Degen... Am Portalbild der Elisabethkirche in  Marburg entdeckte ich diese seltsamen dämonischen Figuren zu Füßen der Gottesmutter.

2 Bilder

Das Portal der Marburger Elisabethkirche. 4

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Marburg | am 25.04.2019 | 148 mal gelesen

Marburg: Elisabethstraße | Der im Westen befindliche Eingang in die Elisabethkirche wird auch als die "Pforte des Himmels" bezeichnet. Das Tympanon über diesem Hauptportal zeigt Maria, die das Christuskind dem Besucher auf ihrem linken Arm entgegen bringt. In ihrer rechten Hand hält sie ein Zepter, das von einer Schwertlilie, ihrem Heiligenattribut, gekrönt wird. Christus hält die Weltkugel in der Hand. Vom Betrachter links sind hinter diesen...

11 Bilder

Ein besonderes Orgelkonzert in der Elisabethkirche Marburg

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 13.12.2018 | 163 mal gelesen

Bei einem privat veranstalteten Orgelkonzert in der Elisabethkirche Marburg anwesend zu sein, war schon ein besonderer Genuss für alle Anwesenden. Ein lieber Freund, Detlef Strack, hatte eingeladen, anlässlich seiner Verabschiedung aus dem Dienstverhältnis, seinen Kollegen und einigen Freunden, diese besondere Gelegenheit angeboten, ein privates Konzert auf der inzwischen sehr berühmten Klais-Orgel zu hören. Das war eine...

1 Bild

Tick tack 11

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 04.11.2018 | 380 mal gelesen

Langenhagen: Elisabethkirche Langenhagen | Schnappschuss

1 Bild

Veranstaltung: Die Ausgrabungen an der Elisabeth-Kirche in Marburg

Johannes Linn
Johannes Linn | Marburg | am 21.10.2018 | 34 mal gelesen

Marburg-Wehrda. Am Donnerstag den 1. November spricht Dr. Christa Meiborg von HessenArchäologie im Bürgerhaus in Marburg-Wehrda ab 19.30 Uhr zum Thema "Die Ausgrabungen an der Elisabeth-Kirche in Marburg". Der Geschichts- und Kulturverein Wehrda lädt dazu in den kleinen Saal ein, Gäste sind herzlich zu diesem Lichtbildervortrag willkommen. Der Eintritt ist frei. Die Ergebnisse der Ausgrabungen der Jahre 2012 bis 2016...

6 Bilder

Die Sanierung des Kirchturms der Frankenberger Liebfrauenkirche.

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Frankenberg (Eder) | am 02.05.2018 | 92 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Liebfrauenkirche | Die Sanierung des Kirchturms der Frankenberger Liebfrauenkirche erfolgt in diesem Jahr. Vorhandene Sandsteine müssen gefestigt und fehlende ergänzt werden. Hierfür werden Kosten in Höhe von 510.000 Euro erwartet. Bröckelnder Sandstein hatte 2014 die evangelische Kirchengemeinde zum provisorischen Schutz der Besucher am Portal gezwungen und die erforderliche Renovierung des Turms in Gang gesetzt. Die bereits seit 2010...

1 Bild

Kurioser Flohmarktfund - "Medaille" zur Elisabethkirche Langenhagen 7

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 21.08.2017 | 371 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Blick von Spiegelslust auf die Elisabethkirche in Marburg an der Lahn. 9

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Marburg | am 26.02.2017 | 197 mal gelesen

Marburg: Spiegelslustturm, Turm-Café | Schnappschuss

1 Bild

Bilder aus Langenhagen: An der Elisabethkirche 4

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 29.01.2017 | 408 mal gelesen

Langenhagen: Elisabethkirche Langenhagen | Schnappschuss

1 Bild

Bilder aus Langenhagen: Elisabethkirche 13

Katja W.
Katja W. | Langenhagen | am 28.01.2017 | 483 mal gelesen

Langenhagen: Elisabethkirche Langenhagen | Schnappschuss

6 Bilder

Marburg an der Lahn - Rathaus und Elisabethkirche. 1

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Marburg | am 22.01.2017 | 119 mal gelesen

Marburg: Marburger Marktplatz | Vom Rathaus und der Elisabethkirche zeige ich Bilder vom 21.01.2017.

3 Bilder

Traditionelle Marburger Jägertage 2016 und Tag des offenen Denkmals 5

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 12.09.2016 | 263 mal gelesen

Marburg: Bortshausem / Schrebergarten auf der anderen Seite vom ehemaligen Bahndamm | . . 09. - 11.09.2016 Traditionelle Marburger Jägertage Die seit dem Jahre 1920 regelmäßig stattfindenden Marburger Jägertage fanden am letzten Wochenende statt. Fördermitglieder, Mitglieder und Sponsoren des Traditionsvereins Kameradschaft Marburger Jäger / 2. Panzergrenadierdivision sowie Angehörige ehemaliger Soldaten des Kurhessischen Marburger Jägerbataillon Nr. 11 reisten dazu bereits ab Donnerstag von Nah und...

Führung durch die Sonderausstellung "Drunter & Drüber"

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Aichach | am 05.07.2016 | 3 mal gelesen

Aichach: Sisi-Schloss Unterwittelsbach | Kostenlose Führung durch die Sonderausstellung "Drunter & Drüber" (Eintritt muss beglichen werden)

6 Bilder

Die beiden Türme der Elisabethkirche in Marburg unterscheiden sich sehr 1

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 23.06.2016 | 400 mal gelesen

Marburg: Elisabethkirche | Im Jahr 1235 wurde mit dem Bau der Elisabethkirche in Marburg begonnen. Der stark aufgekommene Kult um die verstorbene Elisabeth von Thüringen, von ihren Verwandten von der Wartburg Jahre vorher vertrieben, hatte die Landgrafen von Thüringen zum Umdenken gebracht. Die bald heilig gesprochene Elisabeth wurde erhoben zum Symbol für die Landgrafschaft. Tausende Pilger kamen nach Marburg, selbst Kaiser Friedrich II. zog mit...

4 Bilder

Nilgänse fühlen sich wohl nahe bei den Glocken der Elisabethkirche in Marburg 2

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 18.03.2016 | 84 mal gelesen

Marburg: Elisabethkirche | Lautes Geschnatter aus der Luft lässt die Passanten hoch blicken an die Türme der Elisabethkirche in Marburg. Dort hat sich - in 50 Meter Höhe - ein Nilgänsepaar angesiedelt. Von dem lauten Glockengeläut lässt es sich offenbar nicht stören. Sie sind selbst auch laut genug zu hören. Es sind kräftig gewachsene Nilgänse. Im Mittelrheintal gibt es sie seit Jahren. Sie nisten meist hoch oben in Türmen - wie jetzt auch hier in...

7 Bilder

Frühling rund um die Elisabethkirche in Marburg 102

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 18.03.2016 | 530 mal gelesen

Marburg: Elisbethkirche | Wenn die Sonne scheint und die Sicht klar ist, dann ist die Elisabethkirche immer einen Foto-Schnappschuss wert - vor allem im Frühling. Und Achtung: Eine Gänsepaar (Nilgänse) hat sich auf der Elisabethkirche in Höhe der Glocken angesiedelt. Wenn Nahrung kommt, ist der Lärm groß. Leider gibt es auch am Firmaneiplatz die Schmierfinken, die fast flächendeckend Marburg verunstalten. Zu erkennen gibt sich immer wieder...

1 Bild

Bläsermusik zum Kerzenschein

Sylvia Becker
Sylvia Becker | Lahntal | am 15.12.2015 | 132 mal gelesen

Am Samstag, den 12. Dezember 2015 musizierte der Schulposaunenchor der Melanchthon-Schule Steinatal und die Bläsergruppe des Posaunenwerkes der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck unter der Leitung von Landesposaunenwart Ulrich Rebmann gemeinsam mit dem Posaunenchor der Elisabeth-Kirche Marburg unter der Leitung von Leo Gatzke ein Adventskonzert in der wunderschönen gotischen Elisabeth-Kirche in Marburg. Bei...

1 Bild

Fast wie die "Zeigefinger Gottes" 1

Peter Gnau
Peter Gnau | Marburg | am 13.11.2015 | 128 mal gelesen

Marburg: Elisabethkirche | Vom "Steinweg" aus betrachtet recken sich die beiden 80 Meter hohen noch von den letzten Sonnenstrahlen erreichten Türme der Elisabethkirche in Marburg in den hellen blauen Abendhimmel. Es scheint, als wollten sie die Menschen als eine Art "Zeigefinger Gottes", mahnend, aber nicht drohend ansprechen.

72 Bilder

Zwischen den Häusern wohnt die Erinnerung 8

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Marburg | am 28.10.2015 | 255 mal gelesen

Marburg: Zwischenhausen 4 1/2 | Zum Geschichten-Erzähler gehören sicher auch Erinnerungen an die Jugendzeit. In Marburg an der Lahn gibt es eine Straße, in der ich meine Jugendzeit verbrachte. Die folgenden Geschichten sind aus dieser Zeit gegriffen. Es begann so …….. (Eigentlich beginnt alles mit der Geschichte "Emil kehrt heim", aber die kennt ihr schon aus einem früheren Beitrag, hier steht er) Ich will meiner Erinnerung Beine machen. Damals...

1 Bild

Bier ist aus ... 4

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 07.10.2015 | 209 mal gelesen

Marburg: Elisabethbräu | 07.10.2015 Bier ist aus ... Marburg's letzte Brauerei, das Elisabeth Bräu mit urigem Bier- und Braukeller sowie Restaurant im ersten Stock, ist seit ca. über einem halben Jahr geschlossen. Schade. Die Vermietung der Apartments und Gästezimmer läuft jedoch weiter wie bisher.

17 Bilder

Sollte Marburg sich mit Beschmierungen in wohl hundert Straßen der Stadt zum „Weltkulturerbe“ bewerben? 24

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 26.07.2015 | 249 mal gelesen

Marburg: Elisabethkirche | Marburg ist eine Touristenstadt, Marburg lebt teilweise vom Fremdenverkehr, Marburg ist stolz auf sein mittelalterliches Erbe. Marburgs Politiker wollen erreichen, dass die Stadt eingetragen wird in die Aufstellung „Weltkulturerbe“. Wohl von den meisten Bürgerinnen und Bürgern wird dies unterstützt. Soweit – so gut. Aber wie sieht die Wirklichkeit aus? Gut punkten kann die Stadt mit ihrer einmaligen frühgotischen...