Elektrosmog

1 Bild

Funkfeuer 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 31.07.2021 | 72 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Energieversorgung 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.04.2021 | 60 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ich lebe in einem Faraday-Käfig 3

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 01.11.2020 | 96 mal gelesen

Manchmal benötigt man mehr Steckdosen als vorhanden sind. Also den Steckdosenbohrer rausgeholt und neben dem vorhandenen Lichtschalter zwei Löcher gebohrt. Aber da - oh Schreck - funkte es aus dem Loch, zum Glück war es nicht eine Leitung sondern 'nur' Baustahl. Mit einem Winkelschleifer war da nicht so richtig ranzukommen. $ch€!$$€ Na gut, einen Versuch war es Wert, Meisel rausgeholt und mit einem 'Bello' "gib ihm...

Induktionsherde verursachen starke Strahlenbelastung

steffen schütt
steffen schütt | Linsengericht | am 25.10.2020 | 12 mal gelesen

Ein Induktionsherd schadet unter bestimmten Gegebenheiten Ihrer Gesundheit. Sie sollten deshalb einige Punkte beachten.  Durch ein starkes Magnetfeld entsteht in einem speziellen Kochgeschirr die Hitze, welche zum Kochen nötig ist. Hierbei kommen sehr hohe Frequenzen (zwischen 20.000 und 50.000 Hertz) zu Stande. Fachleute werten sie als sehr kritisch für die Gesundheit. Diese Magnetfelder können besonders bei längerer...

21 Bilder

Wie gefährlich sind eigentlich verbrauchte Batterien und Akkus?* 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 10.10.2020 | 1410 mal gelesen

ENERGIEWENDE : In einer normalen Autobatterie befindet sich auch das hochgiftige Blei. In Akkus befinden sich neben diversen Schwermetallen auch Stoffe, wie z.B. Lithium, die man zu den seltenen Erden zählt. Das in Akkus enthaltene Lithium ist brandfördernd und bewirkt das Elektroautos von der Feuerwehr kaum gelöscht werden können. Brennende Akkus emittieren auch große Mengen von Schwermetallfeinstaub. ...

10 Bilder

Sind Elektroautos zur Zeit wirklich klima-und umweltfreundlich?* 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 06.09.2020 | 842 mal gelesen

ELEKTROMOBILITÄT: Die Wissenschaft dämpft die Euphorie der Fans von Elektroautos, ohne damit die Bedenken gegen Betrieb von Kraftstoff verbrauchenden Fahrzeugen herunterzuspielen. Hier einmal ein paar Aspekte, die bei der Beurteilung von Elektrofahrzeuge wichtig sein können. Bereits bei der Herstellung von elektrischer Energie entstehen momentan ca. 600g Kohlendioxid pro Kilowattstunde. Das kann sich durch...

10 Bilder

Werden die Autos mit Verbrennermotoren jetzt ausgeschlachtet? 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 16.06.2020 | 213 mal gelesen

AUTOINDUSTRIE : Das Auto befindet sich seit einiger Zeit im Focus der Kritik. Dieselfahrzeuge erzeugen zu viel Schwefeldioxid, und Fahrzeuge die mit Benzin betrieben werden setzen zu viel Kohlendioxid frei. Autos emittieren auch Feinstaub, und das ist ein weiterer Kritikpunkt. Die Lösung aller Probleme ist ja das Elektroauto- aber stimmt das wirklich?

10 Bilder

Leben sie auch bald unter einer Hochspannungsleitung? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 13.06.2020 | 221 mal gelesen

ENERGIEWENDE : In der Umgebung von Hochspannungsleitungen besteht eine Feldbelastung durch elektrische und elektromagnetische Felder. Diese Feldbelastung kann laut amerikanischer Studien auch zu Fällen von Blutkrebs führen. So kann die Feldstärke bei einer 380 KV Hochspannungsleitung auch schnell über 5 Mikrotesla liegen. Durch den geplanten Bau von Windkraftanlagen wird es in der Zukunft notwendig sein noch...

1 Bild

Total verkabelt ! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 01.06.2018 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Schutz vor Handyfunk und Elektrosmog - Vom richtigen Umgang mit digitalen Medien bei Kindern 3

Alexandra Sommer-Mitterreiter
Alexandra Sommer-Mitterreiter | Fuchstal | am 25.10.2017 | 149 mal gelesen

Fuchstal: Aula der Mittelschule Fuchstal | Die Grund- und Mittelschule Fuchstal und der Förderverein MoMo Fuchstal e.V. laden ein zum Vortrag Referent Walter Theodor Goller: „Wie viel Medienkonsum, einschl. Handy und Tablet, ist für Kinder und Jugendliche sinnvoll bzw. schädlich? Pädagogisch befinde ich mich auf der Seite von Prof. Dr. Spitzer, der als einer der wenigen Fachleute sich offen in den Medien gegen einen zu frühen Einsatz digitaler Medien und...

2 Bilder

Neu im Kino: Thank you for calling 10

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 10.10.2016 | 100 mal gelesen

Dieser Beitrag erschien am 10. Oktober 2016 auf den NachDenkSeiten Mobiltelefonie hat sich in kürzester Zeit als unersetzliche Kommunikationstechnologie durchgesetzt: Weltweit gibt es über sieben Milliarden Handynutzer. Ähnlich wie beim Rauchen können sich mögliche fatale Folgen jedoch erst nach Jahrzehnten der konstant erhöhten Strahlungseinwirkung zeigen. Die gerade in deutschen Kinos angelaufene Dokumentation...

3 Bilder

Elektrosmog- was ist das überhaupt ?* 13

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Bochum | am 29.09.2016 | 459 mal gelesen

Bochum: Stadtgebiet | Zu diesem Thema ist bereits schon viel gesagt und geschrieben worden. Und die meisten unter uns können das Wort schon nicht mehr hören. Aber trotzdem möchte ich mich mit dem Thema noch einmal beschäftigen. Bei dem Wort Elektrosmog fällt Ihnen wahrscheinlich spontan die Hochspannungsleitung ein. Aber wer denkt schon beim Kochen daran das auch der Induktionsherd, die Mikrowelle oder der Quirl zum Sahne schlagen...

Elektrosmog, Feinstaub & Störfelder, Auswirkungen auf Leistungsfähigkeit, Schlaf & Gesundheit - Neue Weg brauchen neue Lösungen 3

Michaela Slavik
Michaela Slavik | Augsburg | am 10.09.2014 | 260 mal gelesen

Augsburg: Bio Hotel Bayerischer Wirt | Kompetenznetz „Gesunder Mensch“ e.V. holt Dr. Friedhelm Schneider nach Augsburg Elektrosmog, Feinstaub & Störfelder, Auswirkungen auf Leistungsfähigkeit, Schlaf & Gesundheit - Neue Weg brauchen neue Lösungen Der Technologie-Turm in unserem Leben wächst ständig: WLAN, Mobil-Telefone, Laptops und Computer sind nicht mehr wegzudenken. Gleichzeitig nehmen die Fragen zur Sicherheit und zu gesundheitlichen Risiken dieser...

3 Bilder

Erdstrahlen/Elektrosmog 2

Thomas Simmerl
Thomas Simmerl | Thalmassing | am 14.05.2013 | 158 mal gelesen

Hallo liebe my-heimat-Gemeinde! Seit kurzen bin ich hier in der Nähe von Regensburg. Auch hier auf dem Land musste ich feststellen, daß es sehr viele Sendemasten und Sendeantennen gibt. Als baubiologischer Standortberater von at-home kenne ich die Gefahren für den menschlichen Körper. Viele Menschen leiden dadurch unter Schlafstörungen, Rückenschmerzen, unruhigen Beinen und vielem mehr. Sollte damit jemand Probleme...

Energetisch belastete Plätze erkennen und harmonisieren 1

Christian Narkus
Christian Narkus | Potsdam | am 07.11.2012 | 750 mal gelesen

Im Mittelpunkt des Beitrag stehen Möglichkeiten, die Auswirkungen energetischer Belastungen - z.B. durch Störzonen und E-Smog, zu erkennen und durch wirksame Methoden zu harmonisieren, damit die individuelle Lebensqualität wieder angehoben kann. Denn nur mit genug Lebenskraft ist man dem Alltag gewachsen, trifft richtige Entscheidungen, fühlt man sich wohl und kann den wachsenden Herausforderungen unserer Zeit gelassen...

Strahlenfrei leben 1

Rita Reichhardt
Rita Reichhardt | Aletshausen | am 24.10.2012 | 254 mal gelesen

Aletshausen: Bürgerheim | Strahlenfrei Leben – Strahlenfrei Bauen Der Bayerische Bauernverband lädt am Mittwoch, den 7. November um 20 Uhr ins Bürgerheim in Winzer zum Vortrag über Gesundheitskiller Wasseradern, Erdstrahlen, Elektrosmog, Sendemasten, Handy & Co. Was sie bewirken, wie man sich schützt – Hilfe zur Selbsthilfe Geobiologin Elke Ganser geht in Ihrem Vortrag auf folgende Themen ein: 1. Rutengehen – was ist das und was steckt...

1 Bild

Macht Elektrosmog krank? 14

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Langenhagen | am 08.06.2011 | 428 mal gelesen

Langenhagen: Köllingsmoor | Schnappschuss

1 Bild

Vortrag: "Technischer Komfort nutzen und Elektrosmog beim Bauen und Renovieren vermeiden!" 1

Reinhard Mewes
Reinhard Mewes | Blaufelden | am 03.05.2011 | 392 mal gelesen

Blaufelden: Restaurante Paulaner Stuben | Gesundes Bauen und Wohnen ohne Elektrosmog wird in der heutigen Zeit immer schwieriger. Immer mehr Technik hält Einzug in unser Heim. Es gibt aber Lösungen für diese wachsende Problematik! Selbstverständlich erkläre ich im Vortrag auch welchen Einfluss Strahlung auf Ihre Gesundheit haben kann und warum Sie Ihre eigenen vier Wände davor schützen sollten. Schon bei der Auswahl des Grundstückes könne Sie Vorsorge treffen,...

1 Bild

Vortrag:"Morgens gesund und erholt aufwachen - ein Traum?" 1

Reinhard Mewes
Reinhard Mewes | Ellwangen (Jagst) | am 02.05.2011 | 296 mal gelesen

Ellwangen: Haus Schöenenberg | Leiden Sie, wie viele andere Menschen auch unter Schlafstörungen, Kopf- oder Rückenschmerzen? Fühlen Sie sich häufig müde? Bleibt Ihr Kinderwunsch unerfüllt? Medizinische Forschung beweist: Die Basis für Vitalität und Gesundheit ist eine gesunde Umwelt. Umwelt fängt zu Hause an; dabei ist der wichtigste Platz im Leben der Schlafplatz. Im Vortrag erfahren Sie, wie Erdstrahlen, Wasseradern und Elektrosmog den Schlaf und die...

1 Bild

Vortrag: "Technischer Komfort nutzen und Elektrosmog beim Bauen und Renovieren vermeiden!"

Reinhard Mewes
Reinhard Mewes | Schwäbisch Hall | am 13.04.2011 | 208 mal gelesen

Schwäbisch Hall: Architektenhaus | Gesundes Bauen und Wohnen ohne Elektrosmog wird in der heutigen Zeit immer schwieriger. Immer mehr Technik hält Einzug in unser Heim. Es gibt aber Lösungen für diese wachsende Problematik! Selbstverständlich erkläre ich im Vortrag auch welchen Einfluss Strahlung auf Ihre Gesundheit haben kann und warum Sie Ihre eigenen vier Wände davor schützen sollten. Schon bei der Auswahl des Grundstückes könne Sie Vorsorge treffen,...

1 Bild

Frühjahr heißt Bauen und Renovieren!

Reinhard Mewes
Reinhard Mewes | Obersontheim | am 16.03.2011 | 191 mal gelesen

Ich biete Ihnen baubiologische Begleitung Ihres Bauvorhabens und kompetente Beratung! Damit Sie ein gesundes Zuhause schaffen können, frei von Erdstrahlen und Elektrosmog.

1 Bild

Testpersonen für Feldversuch RLS gesucht!

Reinhard Mewes
Reinhard Mewes | Obersontheim | am 16.03.2011 | 217 mal gelesen

Für einen bundesweiten Feldversuch sucht at-home baubiologie im Kreis Hohenlohe, Landkreis Schwäbisch Hall und Ostalpkreis Testpersonen, die an dem Restless-Legs Syndrom (RLS) leiden. Wir möchten die möglichen Zusammenhänge zwischen durch Erdstrahlen undElektrosmog belasteten Schlafplätzen und Ihrer Erkrankung aufzeigen. Hierzu bieten wir eine kostenlose Schlafplatzuntersuchung (Wert 269,00 EUR) an! Weitere Informationen...

SoVD informiert über Elektrosmog und Handystrahlungen 1

Renate Mentner
Renate Mentner | Ronnenberg | am 22.01.2011 | 309 mal gelesen

Über das Thema „Elektrosmog und Handystrahlungen – schaden sie uns wirklich?“ informiert der SoVD OV Ronnenberg am 3. Februar 2011 um 16.00 Uhr im „Haus am Hirtenbach“, Kolberger Str. 12. In diesem Vortrag geht es um die Aufklärung, um das Wohlbefinden und um die Gesundheitsvorsorge. Dafür sind wir alle selbst verantwortlich. Sie erfahren, welche Strahlungen uns umgeben, vor allem Elektrosmog, Handystrahlungen und die...

1 Bild

Vortrag: "Gesundheitsrisiko Schlafplatz" am 01.07.2010 um 20.00 Uhr in Rahden

Astrid Petsch
Astrid Petsch | Rahden | am 24.06.2010 | 373 mal gelesen

Rahden: Rahdener Physio-Team | Ein informativer Abend mit der baubiologischen Standortexpertin Astrid Petsch aus Stemwede steht am Donnerstag, 01. Juli, auf dem Programm beim "Rahdener Physio-Team" in Rahden, Lübbecker Straße 40. Ab 20.00 Uhr geht es ca. zwei Stunden lang um das Thema: "Gesundheitsrisiko Schlafplatz: Machen Strahlen krank?", dass heute aktueller den je ist. Der Eintritt ist frei! Handys, DECT-Schnurlostelefone, Funk-Netzwerke,...

1 Bild

Wir leben im Wellensalat - von Strahlung bis Elektrosmog - 49

Angelika Huber
Angelika Huber | München | am 24.10.2008 | 3498 mal gelesen

Überall begegnet uns die elektromagnetische Strahlung - zumeist unerkannt. Strahlung jeglicher Art hat für uns etwas Unheimliches. Wir können sie nicht riechen, hören, sehen oder fühlen, aber die Bedrohung ist da. Gefährlich ist sie durch ihre Gesundheitsgefährdung, die vor allem von radioaktiver Strahlung ausgeht. Wir denken an die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl. Aber auch ohne Katastrophe sind wir ständig Strahlung...