eissportanlage

1 Bild

Landshuter Bladenights "Roll over LA" | Veranstaltung | Programm

Heiko Andrée
Heiko Andrée | Landshut | am 04.05.2010 | 226 mal gelesen

Landshut: Eissportanlage | Bladenights im Juli, mit Mobilen Diskos die während den Fahrten für das Rahmenprogramm sorgen. Jede Bladenight klingt mit einer Party am Eisstadion aus. Gestartet wird jeweils um 19.30 Uhr im Bereich der Eishalle II des städtischen Eisstadions, das auch Ziel jeder Fahrt ist. Treffpunkt für die Blader ist dort bereits ab 18.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter findet der Lauf im Eisstadion statt, mit anschließender Party.

1 Bild

Landshuter Bladenights "Roll over LA"

Heiko Andrée
Heiko Andrée | Landshut | am 04.05.2010 | 173 mal gelesen

Landshut: Eissportanlage | Bladenights im Juli, mit Mobilen Diskos die während den Fahrten für das Rahmenprogramm sorgen. Jede Bladenight klingt mit einer Party am Eisstadion aus. Gestartet wird jeweils um 19.30 Uhr im Bereich der Eishalle II des städtischen Eisstadions, das auch Ziel jeder Fahrt ist. Treffpunkt für die Blader ist dort bereits ab 18.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter verschieben sich die Fahrten um jeweils eine Woche.

1 Bild

Landshuter Bladenights "Roll over LA"

Heiko Andrée
Heiko Andrée | Landshut | am 04.05.2010 | 317 mal gelesen

Landshut: Eissportanlage | Bladenights im Juni, mit Mobilen Diskos die während den Fahrten für das Rahmenprogramm sorgen. Jede Bladenight klingt mit einer Party am Eisstadion aus. Gestartet wird jeweils um 19.30 Uhr im Bereich der Eishalle II des städtischen Eisstadions, das auch Ziel jeder Fahrt ist. Treffpunkt für die Blader ist dort bereits ab 18.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter verschieben sich die Fahrten um jeweils eine Woche.

1 Bild

Landshuter Bladenights "Roll over LA"

Heiko Andrée
Heiko Andrée | Landshut | am 04.05.2010 | 178 mal gelesen

Landshut: Eissportanlage | Erste Bladenight im Mai, mit Mobilen Diskos die während den Fahrten für das Rahmenprogramm sorgen. Jede Bladenight klingt mit einer Party am Eisstadion aus. Gestartet wird jeweils um 19.30 Uhr im Bereich der Eishalle II des städtischen Eisstadions, das auch Ziel jeder Fahrt ist. Treffpunkt für die Blader ist dort bereits ab 18.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter verschieben sich die Fahrten um jeweils eine Woche.