Einsatz

26 Bilder

Die 26 Wettbewerbsbilder zeigen die ganze Bandbreite der DLRG-Arbeit - Die Sieger im Fotwettbewerb des DLRG Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg 2017

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | vor 56 Minuten | 10 mal gelesen

Nun stehen die Sieger fest! Und sie zeigen die ganze Bandbreite an Aktivitäten der heimischen DLRG Gliederungen. 26 Bilder waren im diesjährigen Fotowettbewerb des DLRG-Bezirks Gießen-Wetterau-Vogelsberg vertreten und damit doppelt so viele wie im Vorjahr. Denn es wurde entgegen der Vorjahre für den aktuellen Wettbewerb kein spezielles Thema festgelegt. Die Teilnahmebedingungen lauteten daher "nur" wie folgt: 1. Das Motiv...

1 Bild

Lotsenboot: Mit Karacho zum nächsten einsatz(((:-)))

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg-Altstadt | am 23.03.2018 | 30 mal gelesen

Hamburg: Elbe | Schnappschuss

1 Bild

Pressemitteilung Nr. 13/2018 - Oerie: Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 3 mit 2 Fahrzeugen

Henning Brüggemann
Henning Brüggemann | Pattensen | am 17.03.2018 | 188 mal gelesen

Aus bisher ungeklärter Ursache sind am 17.03.2018 gegen 11:00 h ein PKW und ein Kleintransporter auf der Bundesstraße 3 in Höhe Oerie kollidiert. Da Gefahr bestand, dass Betriebsstoffe in größerer Menge auslaufen könnten wurden die Ortsfeuerwehren Oerie und Hüpede gegen 11:05 h alarmiert. Vor Ort stellte Einsatzleiter Jens Beier fest, das nur geringe Mengen Betriebsstoffe im Bereich der Unfallfahrzeuge ausgelaufen waren, die...

5 Bilder

Dachziegel drohen herabzustürzen, Hildesheimer Straße in Gleidingen kurzfristig nur einspurig befahrbar

André Oestreich
André Oestreich | Laatzen | am 03.03.2018 | 81 mal gelesen

GLEIDINGEN; Dachziegel drohen von maroden Haus auf die Straße und den Gehweg zu fallen. Hildesheimer Straße in Gleidingen kurzfristig nur einspurig befahrbar. Bereits am Freitag um 12:44 Uhr wurden die Feuerwehren aus Gleidingen und Rethen zu einem leerstehenden, maroden Haus an der Hildesheimer Straße in Gleidingen gerufen. Von dem Haus gegenüber der Volksbank drohten Dachziegel auf die vielbefahrene Straße sowie den...

Die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr in % 11

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Berlin | am 01.03.2018 | 106 mal gelesen

Berlin: Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) | Bereitschaft. In Prozent, 2017:  - 43 % (105 von 244): Leopard-2-Panzer - 38 % (5 von 13): Fregatten - 30 % (39 von 128): Kampfflugzeug Eurofighter - 22 % (13 von 58): Transporthubschrauber NH90 - 20 % (3 von 15): 5 Transportflugzeugen A400M - 16 % (12 von 62): Militärhubschrauber Tiger  -16 % (1 von 6): U-Boot 212A. Dieses eine U-Boot fiel am Ende des Jahres 2017 auch aus. Die Alternative: Das Schweizer...

1 Bild

Pressemitteilung Nr. 12/2018 - Pattensen – brennende Gasflasche in der Dubliner Str 1

Henning Brüggemann
Henning Brüggemann | Pattensen | am 01.03.2018 | 193 mal gelesen

Bei Abdichtarbeiten am Fußboden eines Neubaus in der Dubliner Str. in Pattensen-Mitte geriet der Anschlussschlauch einer Propan-Gasflasche heute gegen 09:45 h in Brand. Umsichtig handelnd riefen die dort tätigen Handwerker die Feuerwehr, konnten jedoch noch vor deren Eintreffen den Brand selbst löschen und die Gasflasche aus dem Gebäude schaffen. Verletzt wurde niemand. Geringer Sachschaden entstand an der Gasarmatur der...

5 Bilder

Berufsfeuerwehr Hannover unterstützt in Laatzen 1

Gerald Senft
Gerald Senft | Laatzen | am 24.02.2018 | 89 mal gelesen

PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 24.02.2018 Am heutigen Sonnabend gegen 13.30 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Laatzen vom Rettungsdienst zu einer Tragehilfe gerufen. Ein 76-Jähriger in einem Penthouse im elften Obergseschoss eines Laatzener Hochhauses musste umgehend in ein Krankenhaus. Wegen einer Wendeltreppe bis zum Aufzug und der Schwere der Verletzung war ein Transport über diesen Weg ausgeschlossen. Auch mit der...

3 Bilder

Johanniter aus dem Karnevalseinsatz zurück - Siebentägiger Einsatz erfolgreich abgeschlossen

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 16.02.2018 | 69 mal gelesen

Das närrische Treiben hat ein Ende – und damit auch der Einsatz von insgesamt 42 ehrenamtlichen Sanitätern der Johanniter aus dem Regionalverband Niedersachsen-Mitte. Das Team bestand aus dem Ortsverband Deister, dem Nordhannoverschen Ortsverband und dem Ortsverband Wunstorf-Steinhuder Meer, der auch die Führung des Kontingents übernahm. Die letzten Kräfte rückten am Dienstag wieder in die Heimatstandorte ab. „Alle...

1 Bild

Pressemitteilung Nr. 11/2018 - Koldingen – Verkehrsunfall auf der B 443 mit 2 Schwerverletzten 4

Henning Brüggemann
Henning Brüggemann | Pattensen | am 07.02.2018 | 164 mal gelesen

Im einsetzenden Feierabendverkehr kam es am 07.03.2018 gegen 15:40 h auf der B 443 zwischen Ortsausgang Koldingen und Leinebrücke zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Ford Focus und einem Audi A2. Aus ungeklärter Ursache geriet der Ford, der in Richtung Koldingen unterwegs war in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem Audi zusammen. Beide Fahrer verletzten sich schwer und wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Die...

1 Bild

Pressemitteilung Nr. 10/2018 - Vardegötzen – Verkehrsunfall auf der B 3 bei Thiedenwiese

Henning Brüggemann
Henning Brüggemann | Pattensen | am 04.02.2018 | 113 mal gelesen

gegen 23:50 h am 03.02.2018 ereignet sich auf der B3 Pattensen – Elze ein Verkehrsunfall. Kurz hinter dem südlichen Ortsausgang von Thiedenwiese kam ein PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der rechten Fahrzeugfront gegen einen Baum und blieb anschließend in entgegengesetzter Fahrtrichtung auf der Fahrbahn stehen. Die Feuerwehr wurde alarmiert da eine Person eingeklemmt sein sollte. Noch vor Eintreffen der...

3 Bilder

Dunkle Wolken über Laatzen...Sarstedt 1

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 01.02.2018 | 65 mal gelesen

Dunkle Wolken über dem Himmel, fährt die Feuerwehr mit Gebimmel, schnell zum Einsatzort und löscht sofort... Unfassbare 240 Kameraden sind dort im Einsatz und bringen die Flammen zum Schweigen mit flinker Hand sicher ist es deshalb in Deutschland! Dafür ein großes Dankeschön! Zitat HAZ:"Mitarbeiter einer angrenzenden Halle hatten Qualm bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Auf dem früheren Metro-Areal sind...

10 Bilder

Brand in Garage

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 17.01.2018 | 444 mal gelesen

Hannover: Döhrener Wolle | In der Siedlung der „Döhrener Wolle“ ist es heute Abend zu einem Brand in einer Garage gekommen. Unter den Stichwort „PKW-Brand in Garage“ rückten gegen 19.20 der Löschzug der Feuerwache 3, der Rettungsdienst , die Freiwillige Feuerwehr Wülfel, der Führungsdienst  und zahlreiche Polizei-Streifenwagen in der Straße „Am Lindenhofe“ an. Dichter Qualm aus einer Garage drang den Einsatzkräften entgegen, die sofort einen...

1 Bild

Pressemitteilung Nr. 02/2018 - Pattensen – Schwelbrand im Fachmarktzentrum Pattensen, Johann-Koch-Str.

Henning Brüggemann
Henning Brüggemann | Pattensen | am 13.01.2018 | 183 mal gelesen

am 13.01.2017 gegen 10:15 wurde die Ortsfeuerwehr Pattensen in das Fachmarktzentrum Pattensen / Calenberg Center zu einem Schwelbrand gerufen. Im Bereich der Elektro-Anschlussräume im 2.OG war es in einem Schaltschrank zum einem Schwelbrand gekommen der Teile der Schalt- und Steuerungstechnik zerstörte. Infolge des Brandes kam es zu starker Rauchentwicklung sodass 2 Räume verqualmt waren. In der Passasage zum Rewe-Markt – der...

1 Bild

Angebranntes Essen ruft Feuerwehr

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 11.01.2018 | 143 mal gelesen

Hannover: Wiehbergstr. Döhren | Am heutigen Abend kam es zu einem Feuerwehreinsatz in der Wiehbergstr. Gegen 17.30 Uhr kam es in einer Wohnung aufgrund von angebranntem Essen, wie es sich später heraus stellte, zu einer Rauchentwicklung. Aufmerksame Nachbarn riefen die Feuerwehr. Als die Wohnung geöffnet und die Ursache behoben war wurde die Wohnung nur mit einem Hochleistungslüfter belüftet. Im Einsatz waren der 3. Löschzug der Berufsfeuerwehr ein...

1 Bild

Pressemitteilung Nr. 01/2018 - Pattensen – Containerbrand in der Silvesternacht 1

Henning Brüggemann
Henning Brüggemann | Pattensen | am 01.01.2018 | 211 mal gelesen

auch im Stadtgebiet Pattensen verlief die Silvesternacht ruhig. Lediglich am Neujahrsmorgen gegen 02:20 h wurde die Ortsfeuerwehr Pattensen zu einem Containerbrand in die Max-Eyth-Str. gerufen. Ein Altpapiercontainer war in Brand geraten. Bei dem Feuer wurde der 1.100 ltr. fassende Kunststoffbehälter komplett zerstört. Ein Trupp unter Atemschutz löschte die brennenden Reste aus Kunststoff und Papier mit Wasser aus dem...

2 Bilder

Feuerwehreinsatz in der Gakenburgstr.

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 16.12.2017 | 65 mal gelesen

Hannover: Turnitistr., Döhren | Gegen 22.00 Uhr ist am Abend des 15.12.die Berufsfeuerwehr in die Gakenburgstr. gerufen worden. In einem Neubau wurde eine hilflose Person hinter einer verschlossenen Tür vermutet. Jemand sollte zu Hause sein wurde dort aber nicht erreicht. Daraufhin alarmierte die Polizei die Feuerwehr hinzu, um die Wohnungstür zu öffnen. Da in dem Neubau modernste und damit auch sehr Sichere Wohnungstüren eingebaut sind, hatten die...

8 Bilder

Stadtbahn schiebt PKW in geparktes Auto 7

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 18.11.2017 | 277 mal gelesen

Hannover: Hildesheimer Str., Wülfel | In Hannover Wülfel kam es heute Nachmittag gegen 14.30 Uhr zu einem Unfall mit einer Stadtbahn. Hinter der Einmündung des Straße „Am Mittelfelde“ befuhr ein PKW die Hildesheimer Str. in Richtung Laatzen. Als er vor sich an Fahrbahnrand parkende Fahrzeuge bemerkte steurte er nach links. Dabei übersah er eine von hinten kommende Stadtbahn der Linie 2. Trotz einer Gefahrenbremsung konnte der Fahrer den Zug nicht rechtzeitig zum...

3 Bilder

Langer Einsatz der Johanniter in Wiedensahl

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 10.11.2017 | 186 mal gelesen

Martinimarkt wird schon über 15 Jahre durch die Johanniter betreut Die ehrenamtlichen Helfer der Johanniter Unfall Hilfe des Ortsverbandes Wunstorf - Steinhuder Meer waren am Donnerstag mit der Sicherstellung des Sanitätsdienstes auf dem Heirats-/Martinimarkt in Wiedensahl beauftragt. Diesen Auftrag stellte sie mit zwei Rettungswagen und einem Krankenwagen und zehn weiteren Helferinnen und Helfern sicher. Insgesamt...

1 Bild

Pressemitteilung Nr. 24/2017 - Pattensen – schwerer Verkehrsunfall mit Personenschaden

Henning Brüggemann
Henning Brüggemann | Pattensen | am 09.11.2017 | 1474 mal gelesen

Am 09.11.2017 gegen 02:25 h wurde die Ortsfeuerwehr Pattensen zu einem schweren Verkehrsunfall im Abzweig B443 zur B3 Richtung Elze gerufen. Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen, und war in ein angrenzendes Wäldchen gestürzt. Der PKW kam entgegen der Fahrtrichtung auf der Beifahrerseite zum Liegen. Während sich eine Person aus dem Fahrzeug befreien konnte, musste die zweite Person von er Feuerwehr befreit werden. Dazu...

2 Bilder

Pressemitteilung Nr. 23/2017 - Stadtgebiet Pattensen – „Nur“ ein Einsatz für die Feuerwehr

Henning Brüggemann
Henning Brüggemann | Pattensen | am 29.10.2017 | 156 mal gelesen

Trotz der vorhergesagten orkanartigen Böen verlief die Sturmnacht in Pattensen für die Feuerwehr ruhig. Lediglich am Morgen des 29.10.2017 musste die Ortsfeuerwehr Pattensen zu einem in Schieflage geratenen Baum ausrücken. In der Berliner Straße hatte sich eine ca. 10 Meter hohe Tanne zur Seite geneigt und war in einer Birke hängen geblieben. Vorsichtshalber kappte die Feuerwehr die Tanne damit sie nicht auf den Fußweg fallen...

5 Bilder

Sturm über Deutschland - auch Einsätze in Laatzen

Gerald Senft
Gerald Senft | Laatzen | am 29.10.2017 | 61 mal gelesen

PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 29.10.2017 Sturm über Deutschland - Verkehrsschild hält Baum "fest" Baum fällt morgens auf drei geparkte Fahrzeuge, das Verkehrsschild (Richtzeichen 314 "Parken") verhindert Schlimmeres. Keine Verletzten. Heute Morgen gegen 7.10 Uhr wurde eine Dienstgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Laatzen zu einem Unwetterschaden gerufen, in der Straße Ginsterweg hatte ein Baum drei Personenwagen...

4 Bilder

Rauchmelder piept in Wohnung - Rauchentwicklung

Gerald Senft
Gerald Senft | Laatzen | am 28.10.2017 | 84 mal gelesen

PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 28.10.2017 Ein piependen privater Rauchmelder und starke Rauchentwicklung erforderten heute Mittag gegen 13.20 Uhr den Einsatz der Feuerwehr in Rethen. Aus den Fenstern im 1.Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Pattenser Straße quoll Rauch aus der Wohnung. Die Feuerwehr schlug im Treppenhaus an die Wohnungstür um die Mieter zu warnen, es meldete sich aber niemand. Durch ein...

1 Bild

Zwei Mitglieder beenden eine Ausbildung, sieben starten in eine Ausbildung

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 24.10.2017 | 72 mal gelesen

Die ehrenamtliche Einsatzeinheit des Johanniter Ortsverbandes Wunstorf-Steinhuder Meer hat nach erfolgreich bestandenem Lehrgang zwei ausgebildete Zugführer mehr. In einem Kurs an der Johanniter-Akademie Bildungsinstitut Niedersachsen/Bremen in Hannover haben sich Lorena Riemann und Jonas Tumbrinck eine ganze Woche ausbilden lassen. Die Inhalte des Lehrganges bestanden aus den Grundlagen der Stabsarbeit und der...

7 Bilder

Personenwagen in hellen Flammen

Gerald Senft
Gerald Senft | Laatzen | am 08.10.2017 | 97 mal gelesen

PRESSEINFO STADTFEUERWEHR LAATZEN 08.10.2017 Zu einem brennenden Fahrzeug wurde am Samstagabend gegen 22.50 Uhr die Ortsfeuerwehr Rethen alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle in Höhe IKea stand das Fahrzeug schon lichterloh in Flammen. Beide Insassen hatten sich schon vorher aus dem PKW selbst retten können. Zwei Trupps unter Atemschutz löschten den grauen BMW X3 Baujahr 2011 mit reichlich Schaum. Außer dem...

4 Bilder

Xavier bescherte Johannitern eine lange Nacht - 580 Reisende stranden in Wunstorf

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 06.10.2017 | 448 mal gelesen

Um kurz nach 21 Uhr endete der Feierabend für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes Wunstorf-Steinhuder Meer. Durch das Sturmtief Xavier mussten etwa 580 Reisende im ICE 847 ihre Reise im Bahnhof Wunstorf unterbrechen. Bereits seit 13 Uhr stand der ICE auf Gleis 8, nun waren die Getränke und Essen im Zug ausgegangen. Bereits kurz nach der Alarmierung machen sich 25 Helferinnen und Helfer auf den Weg...