Eingliederung

Sprechstunde des Bezirks Schwaben zu Pflege und Eingliederung

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Neusäß | am 06.11.2017 | 4 mal gelesen

Neusäß: Rathaus | Vorherige Terminabsprache möglich unter 0821 3101-216

Bezirkstagspräsident Reichert: Bestes Signal zum Gedenktag für Menschen mit Behinderung wäre schnelle Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes

Birgit Böllinger
Birgit Böllinger | Augsburg | am 03.12.2014 | 126 mal gelesen

Augsburg: Bezirk Schwaben | Den 3. Dezember haben die Vereinten Nationen zum Gedenk- und Aktionstag für Menschen mit Behinderung ausgerufen. Damit soll das öffentliche Bewusstsein für die Probleme behinderter Menschen bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben gestärkt werden. „Für den Bezirk Schwaben, der über die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung in jedem Lebensalter und jeder Lebenssituation zuständig ist, ist dies kein Gedenktag wie...

1 Bild

Ostdeutsche Heimatvertriebene nach 1945: Harald Dierig, Der leidvolle Weg zu einem neuen Zuhause 2

Joachim R
Joachim R | Rinteln | am 18.02.2013 | 1309 mal gelesen

Schicksal der Vertriebenen"Aufnahme und Eingliederung im Landkreis Münster werden in dieser Studie beleuchtet, vor allem ihre Alltagssorgen, ihre elende Unterbringung und weitere Deklassierungen" • Harald Dierig, Der leidvolle Weg zu einem neuen Zuhause. 393 Seiten, geb., 15,5 x 23 cm, erschienen 2012, ISBN 978-3-402-12993-7 Obwohl nicht im Besitz dieses Buches, möchte ich darauf hinweisen, weil es mir aufgrund des...

Außensprechtag zum Thema Pflege und Eingliederung

Johanna Ihle
Johanna Ihle | Neusäß | am 02.12.2010 | 218 mal gelesen

Neusäß: Freiwilligen-Zentrum | Eine vorherige Terminabsprache ist unter 0821/3101216 (Frau Grimm) oder E-mail: Ottmar.Heumann@bezirk-schwaben..de möglich